Navigation überspringen?
  

Ströerals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?
StröerStröerStröerVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 328 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (134)
    40.853658536585%
    Gut (64)
    19.512195121951%
    Befriedigend (61)
    18.59756097561%
    Genügend (69)
    21.036585365854%
    3,29
  • 157 Bewerber sagen

    Sehr gut (92)
    58.59872611465%
    Gut (19)
    12.101910828025%
    Befriedigend (14)
    8.9171974522293%
    Genügend (32)
    20.382165605096%
    3,67
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (4)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,53

Firmenübersicht

Ströer ist ein führendes digitales Multi-Channel-Medienhaus und bietet seinen Kunden Komplettlösungen entlang der gesamten Marketing- und Vertriebswertschöpfungskette an. 

Die Ströer Gruppe vermarktet und betreibt mehrere tausend Webseiten vor allem im deutschsprachigen Raum und betreibt rund 300.000 Werbeträger im Bereich "Out of Home". Sie beschäftigt rund 13.000 Mitarbeiter an mehr als 100 Standorten. Im Geschäftsjahr 2017 hat Ströer einen Umsatz in Höhe von 1,33 Milliarden Euro erwirtschaftet. Die Ströer SE & Co. KGaA ist im SDAX der Deutschen Börse notiert.

Weitere Informationen findest Du unter www.stroeer.com.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

1,33 Milliarden (2017)

Mitarbeiter

13.000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Ströer hat sich zum Ziel gesetzt, das kundenzentrierteste Medienunternehmen zu sein. Mit der Erweiterung um das Dialogmarketing kann Ströer seinen Kunden gesamthafte Lösungen auf Performance-Basis offerieren – von orts- oder contentbasierter Reichweite und Interaktion über das gesamte Spektrum des Dialogmarketings bis hin zur Transaktion. Zudem publiziert das Medienhaus im Digital Publishing Premium-Inhalte über alle digitalen Kanäle und bietet mit Angeboten wie t-online.de und Special-Interest-Portalen eines der reichweitenstärksten Netzwerke Deutschlands.

Perspektiven für die Zukunft


Arbeiten bei Ströer – Spring rein!

In wenigen Tagen mit voller Kraft voraus. Anpacken. Einsteigen. Mitmachen. 

Innovation gehört bei Ströer zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren. Unsere Dynamik und unser Elan sind ansteckend – und lassen garantiert keine Langeweile aufkommen. 13.000 hoch engagierte MitarbeiterInnen arbeiten aktuell an unseren anspruchsvollen Zielen. 13.000 Menschen die gestalten, in neue Aufgaben hineinspringen, die Ideen einbringen und über sich hinauswachsen.

Die einen suchen die Sicherheit eines Konzerns, die anderen die Schnelligkeit eines Startups – wir sagen "Warum nicht Beides?"

Benefits

Informationen zu unseren Benefits findest Du auf unserer Homepage: www.stroeer.com/karriere

Standort

Standorte Inland

100+ Standorte

Standorte Ausland

rund 30
(Türkei, Polen, UK, Spanien, Neuseeland)

Für Bewerber

Videos

JUMP! - Karriere bei Ströer

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Dich erwarten viele spannende Aufgaben in zukunftsweisenden Projekten und vielfältigen Teams. Ob Du als Mediaberater oder Key Accounter im Vertrieb, IT-Experte, Content- und Vermarktungsgenie, Social-Media-Redakteur oder Mitarbeiter im kaufmännischen Bereich durchstarten möchtest – bei Ströer ist alles möglich! Ein faires und interessantes Arbeitsumfeld gehört dabei genauso dazu wie die zahlreichen Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung.

Weitere Informationen zu den Karrieremöglichkeiten bei STRÖER findest Du unter www.stroeer.com/karriere

 

Gesuchte Qualifikationen

Du hast Deine Ausbildung oder Dein Studium erfolgreich absolviert und bereits einschlägige Berufserfahrung gesammelt? Du bist bereit, immer wieder Neuland zu entdecken und auch zu erobern?

Dann bist Du bei uns genau richtig. Wir suchen Menschen, die das Potenzial, das Know-how, die Bereitschaft und den Willen haben, uns weiterzubringen und ihr Wissen unserer aufregenden Reise zur Verfügung zu stellen. 

Ströer bietet ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit vielen Entwicklungsperspektiven.

Gesuchte Studiengänge

Du bist ambitionierter Hochschulabsolvent mit Talent, Engagement und Persönlichkeit? Du begeisterst Dich für die Medienbranche und suchst nach neuen Herausforderungen in einem dynamischen Arbeitsumfeld? Du liebst Details, aber hast auch einen Blick, Interesse und Verständnis für das große Ganze? Du kannst anpacken und arbeitest gerne in Teams? 


Dann bist Du bei uns genau richtig. Informiere Dich hier über unsere Angebote für Berufseinsteiger wie u.a. unser Traineeprogramm. 

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

 

Wachstum und Entwicklung

Ein Unternehmen, das langfristig in einem sich stark verändernden Markt bestehen will, muss sich vielen Herausforderungen stellen. Wachstum und Entwicklung sind deshalb für Ströer essentiell. Aber nicht nur für das Unternehmen, sondern auch für die Mitarbeiter. Der Beitrag jedes einzelnen Mitarbeiters ist wichtig und trägt zum Erfolg des Unternehmens bei.

Erfolg wird von den Mitarbeitern gemacht. Deshalb ist es für Ströer wichtig, dass auch die Mitarbeiter mit ihren Herausforderungen und Erfolgen wachsen und sich persönlich entwickeln. Unternehmenserfolg und individuelle Erfolge der Mitarbeiter gehen Hand in Hand.

Qualität

Ströer hat sich Qualität als zentralen Wert auf die Fahne geschrieben. Damit ist nicht nur die Wertigkeit aller Werbeträger und -formate gemeint, sondern auch die Kompetenz der Mitarbeiter im direkten Kontakt mit Kunden, Kommunen und Publishern. Qualität heißt, dem Kunden zielgerichtete und individuelle Kommunikationslösungen anzubieten. Das setzt nicht nur Offenheit, Verbindlichkeit und Kompetenz voraus, sondern auch eine leistungsfähige Organisation im Hintergrund. Ströer will die Anforderungen seiner Kunden nicht nur treffen, sondern übertreffen.

Innovation

Innovation gehört bei Ströer zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren. Wir versprechen: hier wird es nie langweilig! Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, eine Vorreiterrolle zu übernehmen und mit Innovationen den Markt der Out-of-Home- und Online-Werbung kontinuierlich weiterzuentwickeln. Zukunftweisendes Design und herausragende Technologien unterstreichen diesen Anspruch.

Wertschätzung

Wertschätzung ist bei Ströer die Basis allen Miteinanders. Die Mitarbeiter sollen sich mit dem Unternehmen identifizieren können, eigenverantwortlich arbeiten und ihr Bestes geben. Fairness, Ehrlichkeit und Verbindlichkeit sind der tägliche Anspruch von Ströer im Umgang mit Kunden und Kollegen.

 

 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Ströer bietet ein sehr spannendes Umfeld, weil wir mit einer außergewöhnlichen und erfolgreichen Strategie unterwegs sind: Durch die Online-Erweiterung haben wir nicht nur unser Angebot - zusätzlich zur Außenwerbung - ausgedehnt, sondern es geschafft, das älteste Medium mit dem jüngsten in einem erfolgreichen Geschäftsmodell zu vereinen. Es ist eine spannende Zeit – für  Berufseinsteiger wie auch Senior Experts.

Die Arbeitshaltung im Unternehmen zeichnet sich durch eine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft aus. Grundpfeiler des Selbstverständnisses sind Leidenschaft, Verbindlichkeit, Vertrauen, Verantwortung und Respekt. In der Ströer Gruppe soll jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter sich als Individuum einbringen und auf diese Weise zur Erfüllung der gemeinschaftlichen Vision beitragen. 

Ströer ist das Vermarktungshaus und erreicht Zielgruppen – qualitativ, effizient und überall.

 

  

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir sind ein sehr spannendes Unternehmen mit einer großen Vielfalt.  Was man vielleicht nicht auf den ersten Blick sieht oder mit uns in Verbindung bringt,  wir sind der größte Online-Vermarkter, der größte Außenwerber und einer der führenden Digital-Publisher in Deutschland. Neu dabei ist jetzt zusätzlich unser Dialoggeschäft.  Aufgrund dieser Vielfalt bieten wir ein Spielfeld, auf dem es viele Möglichkeiten gibt reinzuspringen und uns, aber auch sich selbst weiterzuentwickeln. Das ist ein Eldorado für kreative, innovative und digitale Köpfe. Was uns alle gemeinsam prägt und verbindet  ist, dass es  immer um Ergebnisse und Zusammenarbeit geht.

 

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Entscheidend ist, ob sich das Profil mit den Anforderungen deckt. Neben fachlichen Voraussetzungen sind Ströer bei der Stellenbesetzung persönliche Kompetenzen wie Initiative, Kommunikations-, Team- und Konfliktfähigkeit sehr wichtig.

Branchenerfahrung ist natürlich ein Vorteil - aber kein Muss, um bei Ströer einzusteigen. 

 

 

Unser Rat an Bewerber

Informationen zu unserem Bewerbungsverfahren findest Du unter www.stroeer.com/karriere.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewirb Dich ausschließlich online über das Ströer-Karriereportal unter www.stroeer.com/jobs.


Ströer Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,29 Mitarbeiter
3,67 Bewerber
3,53 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima hat sich in den vergangenen Jahren sehr verschlechtert. Die Mitarbeiter sind zunehmend unzufrieden, die Fluktuation steigt.

Gründe sind:
- mangelndes Führungsverhalten
- mangelnde Kommunikation
- Mitarbeiter werden nicht gefordert und gefördert
- keine Entwicklungsmöglichkeiten
- keine finanziellen Anreize
- sehr ungleiche Bezahlung bei gleicher Position und ähnlichen Vorraussetzungen
- Großraumbüros mit hohem Lärmpegel
- MA werden kaum gewertschätzt, nach dem Motto: jeder ist austauschbar

Vorgesetztenverhalten

Leider in vielen Fällen erschreckend schlecht. Teilweise von emotionalen und sehr unprofessionellem Verhalten und Entscheidungen geprägt.
Anstatt das Team zusammenzuhalten, wird dazu beigetragen, Unruhe zu schüren.

Nasenfaktor leider definitiv vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Niederlassung sehr unterschiedlich. Teilweise ein sehr harmonisches Miteinander, teilweise sehr unharmonisch und von Neid und Lästerein geprägt.

Hat man Fragen oder benötigt man Hilfe, findet man aber immer ein offenes Ohr. Die Zusammenarbeit funktioniert in der Regel sehr gut.

Interessante Aufgaben

Ströer bietet eigentlich viel Potenzial für sehr vielfältige und interessante Aufgaben. Leider erlaubt die engmaschige Struktur kaum Spielraum innerhalb des eigenen Themenbereichs. Mitarbeiter werden zunehmend spezialisiert, wodurch die Aufgaben nach einiger Zeit sehr monoton und wenig fordernd werden. Es gibt leider kaum Spielraum für Eigeninitiative und Ideen. Ebenso gibt es keine Möglichkeiten, sich auf de eigenen Position weiterzuentwickeln. Ströer arbeitet zwar daran, den Mitarbeitern Weiterbildungen und Kurse anzubieten, bisher bestand diese Möglichkeit aber eher für Führungskräfte.

Fazit: Wer nach abwechslungsreichen Aufgaben sucht, sich einbringen und weiterentwickeln möchte, ist bei Ströer leider fehl am Platz.

Kommunikation

Kommunikation - leider Fehlanzeige. Sicherlich ist das aber vom jeweiligen Vorgesetzten abhängig.

Je nach Abteilung herrschen zudem unterschiedliche Wissenstände, was ab und an den Arbeitsfluss behindert.

Bei der Kommunikation herrscht definitiv Verbesserungsbedarf.

Karriere / Weiterbildung

- in der Regel keine wirklichen Karrieresprünge möglich
- es gibt keine Karrieremodelle
- Förderung engagierter Mitarbeiter wird abgelehnt

Gehalt / Sozialleistungen

- Ungleiche und ungerechte Lohnstruktur
- auch nach langjähriger Betriebszugehörigkekt kaum nennenswerte Lohnsteigerungen möglich
- selbst bei internem Wechsel keine Bereitschaft zur Anpassung des Gehalts an zusätzliche Verantwortung gegeben
- keine Einmalzahlungen, kein Urlaubs- oder Weihnachtsgeld, keine Gewinnbeteiligungen

Wer also finanziell einen merklichen Sprung machen möchte, geht extern auf die Suche. Folge: gute Mitarbeiter und wertvolles Wissen gehen verloren.
Schade, dass die Geschäftsführung bisher (noch) nicht erkannt hat, wie wichtig es heutzutage ist, gute Mitarbeiter zu fordern, zu entwickeln und zu halten.

Arbeitsbedingungen

Ströer rüstet weiterhin auf Großraumbüros um, bei denen teilweise lediglich Mindestanforderungen zur Arbeitsplatzgestaltung eingehalten werden. Die Devise lautet: möglichst viele Menschen auf engsten Raum zusammenpferchen. Leider suboptimal für Aufgaben die eine gewisse Konzentration erfordern. Hohe Fehlerquoten und vom Lärm gestresste und kranke Mitarbeiter sind die Folge. Diverse Vorschläge zur Lärmdämpfung werden regelmäßig abgelehnt.

Die Technik und die internen Tools sind stark verbesserungswürdig aber daran wird gearbeitet.

Work-Life-Balance

Es gibt Vertrauensarbeitszeiten, wobei die Kernarbeitszeiten sehr human sind.

Verbesserungsvorschlag: Home Office ermöglichen / erlauben

Image

Image nach außen ist wesentlich positiver als in der Realität.

Verbesserungsvorschläge

  • Bitte macht euch endlich Bewusst, dass eure Mitarbeiter das höchste Gut des Unternehmens sind.

Pro

- Spannende Brachne

Contra

- Vorgesetztenverhalten
- mangelnde Entwicklungsmöglichkeiten
- monotone Aufgaben
- Gehalt & Gehaltsentwicklung für langjährige Mitarbeiter
- Großraumbüros & Lautstärke
- mittlerweile schlechtes Betriebsklima

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Ströer Gruppe
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebes Kununu Mitglied, vielen Dank für Deine ausführliche Bewertung. Die von Dir angesprochene Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter ist ein durchgängiges Ziel von Ströer. In diesem Bereich hat sich in letzter Zeit tatsachlich einiges getan. So bestehen neben Workshops zur Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung zahlreiche Trainingsmöglichkeiten auf unserer Blended Learning Plattform zur Verfügung. Daneben besteht seit zwei Jahren unser Ströer-Talentprogramm, welches der gezielten persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung dient. Gerne würden wir mit Dir in den näheren Dialog zu den angeführten Punkten treten, um Ideen zur weiteren positiven Entwicklung auszutauschen. Auch zu den angeführten Weiterentwicklungsmöglichkeiten möchten wir Dich gerne näher informieren. Schreibe uns dazu an bewerber@stroeer.de mit dem Betreff „Kununu“. Viele Grüße

Dein Ströer HR Team

Ströer SE & Co KGaA

  • 13.Sep. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Ohne die netten Kollegen wäre es nicht auszuhalten.

Vorgesetztenverhalten

Im Team ist die Stimmung gut. Auch mit dem VKL. Alle anderen, höheren Personen nehmen sich sehr viel heraus und halten die Belegschaft absichtlich "klein".

Kollegenzusammenhalt

Finanziell denkt jeder an sich. Da kann es schon einmal vorkommen, dass Kunden "abgegriffen" werden. Ansonsten versteht man sich gut. Ein Kaffee mit den Kollegen gehört hier zum guten Ton.

Interessante Aufgaben

Der Tag beginnt mit Kaltakquise, und endet auch damit. Spannende Projekte gibt es nicht. Wenn es welche gibt, werden diese an "höher positionierte" Kollegen übergeben.

Kommunikation

Schwierig, wenn laufend Umwege über Hierarchieebenen eingehalten werden müssen. Entscheidungen/Änderungen dauern oft sehr lange.

Gleichberechtigung

Der Lokalvertrieb hat das gleiche Fixum, der Regionalvertrieb nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Im Lokalvertrieb ist der Altersdurchschnitt wesentlich jünger als im Regionalvertrieb. Der Umgang miteinander scheint dort gut zu sein.

Karriere / Weiterbildung

Im Lokalvertrieb gibt es einen dauerhaften Trainer, im Regionalvertrieb gibt es nur einen Trainer für ganz Deutschland. Dieser scheint jedoch nicht sonderlich beliebt ist. Kollegen, die in seinen Genuss kamen, waren tagelang gestresst und/oder krank.

Gehalt / Sozialleistungen

Es ist gerade genug, so dass der Weg zur Kündigung länger ist als er sein sollte.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro. Der eine mag es, der andere wird krank dadurch. Der Lärmpegel ist oft extrem. Entspanntes Arbeiten ist eher selten möglich. Die Ausstattung ist soweit ok. (IPAD, Handy)

Work-Life-Balance

Hier stimmt fast alles!

Image

Außen hui - Innen pfui!

Verbesserungsvorschläge

  • Der Arbeitgeber sollte die Menschen sehen und nicht nur den Umsatz vor Augen haben. Die Krankmeldungen und Kündigungen haben in den letzten Jahren extrem zugenommen, dies hat sicherlich viel mit dem "Führungsstil" zu tun. Man fühlt sich als Mensch nicht verstanden. Frauen die schwanger werden, wurden entlassen bzw. nicht entfristet. Viele Mitarbeiter sind dadurch extrem überlastet und fallen folglich ebenfalls aus. Viele Konkurrenzfirmen zeigen, dass eine Vereinbarkeit von Familie und Beruf durchaus möglich ist, hier müsste jedoch der Arbeitgeber stärker dafür einstehen!

Pro

Augeglichene Work-Life-Balance,
Firmenwagen zur privaten Nutzung

Contra

Wo soll man da nur anfangen?
Keine offizielle Homeoffice-Möglichkeit, geringe Aufstiegsschancen, mittelprächtiges Gehaltsmodell, schlechte Kommunikation aufgrund extremen Hierarchiegehabe, keine Getränke/Obst, fehlende Sabbatical-Möglichkeit, die Arbeitsplätze sind schmuddelig und werden so gut wie nie gereinigt, hier arbeiten Leute in höheren Positionen, die definitiv NICHTS mit Menschen zu tun haben sollten. (Mobbing!)

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Ströer Gruppe
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebes Kununu Mitglied, vielen Dank für Deine ausführliche Bewertung. Die faire und respektvolle Behandlung eines jeden Einzelnen hat oberste Priorität, Mobbing hat keinen Platz bei Ströer. Daher nehmen wir Deinen Kommentar sehr ernst und würden uns zu den angeführten Punkten gerne näher mit Dir austauschen. Auch zu den weiteren von Dir genannten Punkten und den Anregungen würden wir sehr gerne in den näheren Austausch gehen. Schreibe uns dazu gerne an bewerber@stroeer.de mit dem Betreff „Kununu“, sodass wir gemeinsam Verbesserungsvorschläge erarbeiten können. Viele Grüße

Dein Ströer HR Team

Ströer SE & Co KGaA

  • 17.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man hat sich sehr gefreut in die Arbeit zu fahren. Es waren nicht nur Kollegen, sondern sie sind ein wichtiger Teil meines Lebens.

Vorgesetztenverhalten

Mein direkter Vorgesetzter hat mich sehr respektvoll behandelt. Die Niederlassungsleitung hingegen hatte nur den Umsatz und den Gewinn vor Augen. Dies hat leider die allgemeine Stimmung im Unternehmen nach unten gezogen. Der Druck den die Leitung unseren Vorgesetzten gemacht haben, haben diese an uns ausgelassen - etwas kontraproduktiv - da jeder weiß, wenn das Arbeitsklima stimmt, dann funktioniert auch die Arbeit und das Ergebnis kann besser und schneller erzielt werden!

Kollegenzusammenhalt

Je nachdem, in welcher Abteilung man gerade war (hab dort auch meine Ausbildung gemacht), war der Zusammenhalt mal besser und mal schlechter. Es kam leider auch vor, dass manche Kollegen ein doppeltes Spiel gespielt haben, nur um sich selbst vor dem Vorgesetzten zu präsentieren.

Interessante Aufgaben

Im Vertrieb kann man eine große Menge an Erfahrung mitnehmen. Obwohl es an sich immer wieder die gleichen Prozesse waren, war jeder Auftrag doch sehr individuell. Ich musste leider aus privaten Gründen kündigen, aber ich vermisse meine Arbeit sehr. Der Kundenkontakt und die Aufgeschlossenheit und Unterstützung der Kollegen (der meisten) trug zu einem schönen Arbeitstag bei.

Kommunikation

Manchmal fehlte es dennoch an der Kommunikation - zwei Vertriebsmitarbeiter arbeitet teilweise an einem Auftrag, ohne darüber zu wissen.

Karriere / Weiterbildung

Man bekommt zwar teilweise Angebote um sich weiterzubilden, jedoch waren diese Angebote nicht für Jedermann gleich. Viele wurden durch sogenannte "Lieblinge" vernachlässigt und somit sank die Motivation. Man merkte zwar, dass die Vorgesetzten versucht haben uns alle gleich zu behandeln, aber leider geling es Ihnen die meiste Zeit nicht.

Work-Life-Balance

Im Vertrieb kann es durchaus vorkommen, dass man ein paar Überstunden machen muss. Trotzdem wurde zu meiner Zeit darauf geachtet, dass es nicht zum Alltag wird. Je nachdem, welche Projekte gerade an die Tür geklopft hatten.

Verbesserungsvorschläge

  • mehr auf die AN eingehen und auch den etwas ruhigeren eine Chance geben Ihre Talente unter Beweis zu stellen. Ruhig zu sein heißt nicht gleichzeitig schwach zu sein. -noch mehr darauf achten, dass die Azubis keine Überstunden machen -auch die "normalen" AN sollten nicht dauernd Überstunden machen müssen -die Arbeitsaufteilung einzelner Projekte besser koordinieren -jedem Einzelnen mehr Verantwortung übertragen -die Mitarbeiterfluktuation durch einzelne Gespräche senken

Pro

-ich bin zu einem Zeitpunkt in die Firma gekommen, wo ich gebraucht wurde und deshalb wurde mir viel Verantwortung übertragen. Daran bin ich gewachsen - sowohl in der Laufbahn meiner Karriere als auch in meinem Privatleben.

Contra

-es sollte Home-Office ermöglicht werden. Es gibt viele Frauen, die gerne ein Kind bekommen möchten, aber Angst davor haben Ihren Arbeitsplatz zu verlieren. Manche möchten auch beides unter einen Hut bringen. Somit würde das Unternehmen den Frauen die Möglichkeit geben ihre erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse weiterhin ins Unternehmen einbringen zu können - sonst geht sie zur Konkurrenz!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Ströer
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Bewertungsdurchschnitte

  • 328 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (134)
    40.853658536585%
    Gut (64)
    19.512195121951%
    Befriedigend (61)
    18.59756097561%
    Genügend (69)
    21.036585365854%
    3,29
  • 157 Bewerber sagen

    Sehr gut (92)
    58.59872611465%
    Gut (19)
    12.101910828025%
    Befriedigend (14)
    8.9171974522293%
    Genügend (32)
    20.382165605096%
    3,67
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (4)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,53

kununu Scores im Vergleich

Ströer
3,41
489 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Marketing / Werbung / PR)
3,59
45.154 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.964.000 Bewertungen