Navigation überspringen?
  

Ströerals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?
StröerStröerStröerVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 326 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (136)
    41.717791411043%
    Gut (63)
    19.325153374233%
    Befriedigend (58)
    17.791411042945%
    Genügend (69)
    21.165644171779%
    3,31
  • 149 Bewerber sagen

    Sehr gut (85)
    57.046979865772%
    Gut (19)
    12.751677852349%
    Befriedigend (13)
    8.7248322147651%
    Genügend (32)
    21.476510067114%
    3,62
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (4)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,53

Firmenübersicht

Ströer ist ein führendes digitales Multi-Channel-Medienhaus und bietet seinen Kunden Komplettlösungen entlang der gesamten Marketing- und Vertriebswertschöpfungskette an. 

Die Ströer Gruppe vermarktet und betreibt mehrere tausend Webseiten vor allem im deutschsprachigen Raum und betreibt rund 300.000 Werbeträger im Bereich "Out of Home". Sie beschäftigt rund 13.000 Mitarbeiter an mehr als 100 Standorten. Im Geschäftsjahr 2017 hat Ströer einen Umsatz in Höhe von 1,33 Milliarden Euro erwirtschaftet. Die Ströer SE & Co. KGaA ist im MDAX der Deutschen Börse notiert.

Weitere Informationen findest Du unter www.stroeer.com.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

1,33 Milliarden (2017)

Mitarbeiter

13.000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Ströer hat sich zum Ziel gesetzt, das kundenzentrierteste Medienunternehmen zu sein. Mit der Erweiterung um das Dialogmarketing kann Ströer seinen Kunden gesamthafte Lösungen auf Performance-Basis offerieren – von orts- oder contentbasierter Reichweite und Interaktion über das gesamte Spektrum des Dialogmarketings bis hin zur Transaktion. Zudem publiziert das Medienhaus im Digital Publishing Premium-Inhalte über alle digitalen Kanäle und bietet mit Angeboten wie t-online.de und Special-Interest-Portalen eines der reichweitenstärksten Netzwerke Deutschlands.

Perspektiven für die Zukunft


Arbeiten bei Ströer – Spring rein!

In wenigen Tagen mit voller Kraft voraus. Anpacken. Einsteigen. Mitmachen. 

Bei Ströer wird es nie langweilig. Unsere Dynamik und unser Elan sind ansteckend – und lassen garantiert keine Langeweile aufkommen. Wer wie wir die Digitalisierung aktiv mitgestaltet, der kann sich entwickeln und lernen. Der sieht täglich den Einfluss der eigenen Arbeit auf die Evolution des Unternehmens. Und das steckt einfach an.

Benefits

Informationen zu unseren Benefits findest Du auf unserer Homepage: www.stroeer.com/karriere

Standort

Standorte Inland

100+ Standorte

Standorte Ausland

rund 30
(Türkei, Polen, UK, Spanien, Neuseeland)

Für Bewerber

Videos

JUMP! - Karriere bei Ströer

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Dich erwarten viele spannende Aufgaben in zukunftsweisenden Projekten und vielfältigen Teams. Ob Du als Mediaberater oder Key Accounter im Vertrieb, IT-Experte, Content- und Vermarktungsgenie, Social-Media-Redakteur oder Mitarbeiter im kaufmännischen Bereich durchstarten möchtest – bei Ströer ist alles möglich! Ein faires und interessantes Arbeitsumfeld gehört dabei genauso dazu wie die zahlreichen Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung.

Weitere Informationen zu den Karrieremöglichkeiten bei STRÖER findest Du unter www.stroeer.com/karriere

 

Gesuchte Qualifikationen

Du hast Deine Ausbildung oder Dein Studium erfolgreich absolviert und bereits einschlägige Berufserfahrung gesammelt? Du bist bereit, immer wieder Neuland zu entdecken und auch zu erobern?

Dann bist Du bei uns genau richtig. Wir suchen Menschen, die das Potenzial, das Know-how, die Bereitschaft und den Willen haben, uns weiterzubringen und ihr Wissen unserer aufregenden Reise zur Verfügung zu stellen. 

Ströer bietet ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit vielen Entwicklungsperspektiven.

Gesuchte Studiengänge

Du bist ambitionierter Hochschulabsolvent mit Talent, Engagement und Persönlichkeit? Du begeisterst Dich für die Medienbranche und suchst nach neuen Herausforderungen in einem dynamischen Arbeitsumfeld? Du liebst Details, aber hast auch einen Blick, Interesse und Verständnis für das große Ganze? Du kannst anpacken und arbeitest gerne in Teams? 


Dann bist Du bei uns genau richtig. Informiere Dich hier über unsere Angebote für Berufseinsteiger wie u.a. unser Traineeprogramm. 

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

 

Wachstum und Entwicklung

Ein Unternehmen, das langfristig in einem sich stark verändernden Markt bestehen will, muss sich vielen Herausforderungen stellen. Wachstum und Entwicklung sind deshalb für Ströer essentiell. Aber nicht nur für das Unternehmen, sondern auch für die Mitarbeiter. Der Beitrag jedes einzelnen Mitarbeiters ist wichtig und trägt zum Erfolg des Unternehmens bei.

Erfolg wird von den Mitarbeitern gemacht. Deshalb ist es für Ströer wichtig, dass auch die Mitarbeiter mit ihren Herausforderungen und Erfolgen wachsen und sich persönlich entwickeln. Unternehmenserfolg und individuelle Erfolge der Mitarbeiter gehen Hand in Hand.

Qualität

Ströer hat sich Qualität als zentralen Wert auf die Fahne geschrieben. Damit ist nicht nur die Wertigkeit aller Werbeträger und -formate gemeint, sondern auch die Kompetenz der Mitarbeiter im direkten Kontakt mit Kunden, Kommunen und Publishern. Qualität heißt, dem Kunden zielgerichtete und individuelle Kommunikationslösungen anzubieten. Das setzt nicht nur Offenheit, Verbindlichkeit und Kompetenz voraus, sondern auch eine leistungsfähige Organisation im Hintergrund. Ströer will die Anforderungen seiner Kunden nicht nur treffen, sondern übertreffen.

Innovation

Innovation gehört bei Ströer zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, eine Vorreiterrolle zu übernehmen und mit Innovationen den Markt der Out-of-Home- und Online-Werbung kontinuierlich weiterzuentwickeln. Zukunftweisendes Design und herausragende Technologien unterstreichen diesen Anspruch.

Wertschätzung

Wertschätzung ist bei Ströer die Basis allen Miteinanders. Die Mitarbeiter sollen sich mit dem Unternehmen identifizieren können, eigenverantwortlich arbeiten und ihr Bestes geben. Fairness, Ehrlichkeit und Verbindlichkeit sind der tägliche Anspruch von Ströer im Umgang mit Kunden und Kollegen.

 

 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Ströer bietet ein sehr spannendes Umfeld, weil wir mit einer außergewöhnlichen und erfolgreichen Strategie unterwegs sind: Durch die Online-Erweiterung haben wir nicht nur unser Angebot - zusätzlich zur Außenwerbung - ausgedehnt, sondern es geschafft, das älteste Medium mit dem jüngsten in einem erfolgreichen Geschäftsmodell zu vereinen. Es ist eine spannende Zeit – für  Berufseinsteiger wie auch Senior Experts.

Die Arbeitshaltung im Unternehmen zeichnet sich durch eine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft aus. Grundpfeiler des Selbstverständnisses sind Leidenschaft, Verbindlichkeit, Vertrauen, Verantwortung und Respekt. In der Ströer Gruppe soll jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter sich als Individuum einbringen und auf diese Weise zur Erfüllung der gemeinschaftlichen Vision beitragen. 

Ströer ist das Vermarktungshaus und erreicht Zielgruppen – qualitativ, effizient und überall.

 

  

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir sind ein sehr spannendes Unternehmen mit einer großen Vielfalt.  Was man vielleicht nicht auf den ersten Blick sieht oder mit uns in Verbindung bringt,  wir sind der größte Online-Vermarkter, der größte Außenwerber und einer der führenden Digital-Publisher in Deutschland. Neu dabei ist jetzt zusätzlich unser Dialoggeschäft.  Aufgrund dieser Vielfalt bieten wir ein Spielfeld, auf dem es viele Möglichkeiten gibt reinzuspringen und uns, aber auch sich selbst weiterzuentwickeln. Das ist ein Eldorado für kreative, innovative und digitale Köpfe. Was uns alle gemeinsam prägt und verbindet  ist, dass es  immer um Ergebnisse und Zusammenarbeit geht.

 

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Entscheidend ist, ob sich das Profil mit den Anforderungen deckt. Neben fachlichen Voraussetzungen sind Ströer bei der Stellenbesetzung persönliche Kompetenzen wie Initiative, Kommunikations-, Team- und Konfliktfähigkeit sehr wichtig.

Branchenerfahrung ist natürlich ein Vorteil - aber kein Muss, um bei Ströer einzusteigen. 

 

 

Unser Rat an Bewerber

Informationen zu unserem Bewerbungsverfahren findest Du unter www.stroeer.com/karriere.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewirb Dich ausschließlich online über das Ströer-Karriereportal unter www.stroeer.com/jobs.


Ströer Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,31 Mitarbeiter
3,62 Bewerber
3,53 Azubis
  • 17.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter sind in diesem riesigen Konzern einfach nur kleine unbedeutende Rädchen, die zu funktionieren haben. Ein Lob für gute Leistungen und Fleiß bleibt aus.
Dafür lobt sich die Konzernleitung selbst um so mehr....

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeitermeinungen werden in Entscheidungen nicht einbezogen.
Es kam öfter vor, dass interne Abläufe verbessert werden sollten und Mitarbeiter sich in die Ausarbeitung der Umstrukturierung einbringen sollten. Dafür wurden Teams gebildet und externe Berater hinzugezogen. Wenn das Optimum/die bessere Lösung gefunden und ausgearbeitet war, wurde diese regelmäßig von der Konzernleitung aus Kostengründen nicht umgesetzt, was zu weiterer Frustration unter den Mitarbeitern beitrug.

Kollegenzusammenhalt

Das einzig positive war der Zusammenhalt im eigenen Team. Man konnte sich blind aufeinander verlassen. Nur so ließ sich der Arbeitgeber ertragen.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche interessante Kunden.

Kommunikation

In Meetings und dem Intranet wird viel geredet/informiert und sich selbst auf die Schultern geklopft. Leider ist es bei Ströer wie in der Politik: viel Blabla - aber kein Inhalt. Die wirklich wichtigen Entscheidungen werden vom Management hinter verschlossenen Türen getroffen und die Mitarbeiter vor vollendete Tatsachen gestellt.
Kurzerhand werden über Nacht ganze Abteilungen oder Niederlassungen geschlossen oder verlegt.

Gleichberechtigung

Gerne stellt Ströer sich nach außen als familienfreundlicher Arbeitgeber dar, da in der Konzernzentrale ein Betriebskindergarten eingerichtet wurde.
Die Realität in allen anderen Niederlassungen ist die, dass junge Eltern mit Teilzeitwunsch absolut nicht in das Betriebsschema passen und unerwünscht sind.

Umgang mit älteren Kollegen

Nicht gut, da diese von der Geschäftsleitung als zu teuer angesehen werden.

Karriere / Weiterbildung

Wurden nicht angeboten. Gleichberechtiung ebenfalls ein Fremdwort.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt zu niedrig, kaum Sozialleistungen. Auch keine regelmäßigen Gehaltsanpassungen zur Inflationsrate o. ä.
Am Mitarbeiter wird gespart, wo es nur geht. Damit die Weihnachtsfeiern z. B. nicht zu teuer werden, werden die teilweise bei Vertragspartnern kostengünstig durchgeführt. Außerdem finden die Feiern unter der Woche statt, damit die Mitarbeiter nicht zu tief ins Glas schauen und nicht den Kostenrahmen sprengen.

Arbeitsbedingungen

Moderne Arbeitsumgebung.

Work-Life-Balance

Als Festangestellter OK. Die Vertriebler stehen unter starkem Umsatzdruck.

Image

Das Image, das die Firma Ströer nach außen hin zeigt (perfekter Internetauftritt, Hochglanzbroschüren etc.), ist leider nicht die Realität, die nach innen gelebt wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Achtsamer mit den Mitarbeitern umgehen. Nach Außen wird ein grandioses Image vorgegaukelt. Wenn man die Mitarbeiter persönlich fragt, fühlt sich keiner wohl. Ein Gehalt zahlen, von dem man auch leben kann.

Pro

Moderne Büroräume.

Contra

Gehalt und Umgang mit den Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Ströer Sales & Services GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 17.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man hat sich sehr gefreut in die Arbeit zu fahren. Es waren nicht nur Kollegen, sondern sie sind ein wichtiger Teil meines Lebens.

Vorgesetztenverhalten

Mein direkter Vorgesetzter hat mich sehr respektvoll behandelt. Die Niederlassungsleitung hingegen hatte nur den Umsatz und den Gewinn vor Augen. Dies hat leider die allgemeine Stimmung im Unternehmen nach unten gezogen. Der Druck den die Leitung unseren Vorgesetzten gemacht haben, haben diese an uns ausgelassen - etwas kontraproduktiv - da jeder weiß, wenn das Arbeitsklima stimmt, dann funktioniert auch die Arbeit und das Ergebnis kann besser und schneller erzielt werden!

Kollegenzusammenhalt

Je nachdem, in welcher Abteilung man gerade war (hab dort auch meine Ausbildung gemacht), war der Zusammenhalt mal besser und mal schlechter. Es kam leider auch vor, dass manche Kollegen ein doppeltes Spiel gespielt haben, nur um sich selbst vor dem Vorgesetzten zu präsentieren.

Interessante Aufgaben

Im Vertrieb kann man eine große Menge an Erfahrung mitnehmen. Obwohl es an sich immer wieder die gleichen Prozesse waren, war jeder Auftrag doch sehr individuell. Ich musste leider aus privaten Gründen kündigen, aber ich vermisse meine Arbeit sehr. Der Kundenkontakt und die Aufgeschlossenheit und Unterstützung der Kollegen (der meisten) trug zu einem schönen Arbeitstag bei.

Kommunikation

Manchmal fehlte es dennoch an der Kommunikation - zwei Vertriebsmitarbeiter arbeitet teilweise an einem Auftrag, ohne darüber zu wissen.

Karriere / Weiterbildung

Man bekommt zwar teilweise Angebote um sich weiterzubilden, jedoch waren diese Angebote nicht für Jedermann gleich. Viele wurden durch sogenannte "Lieblinge" vernachlässigt und somit sank die Motivation. Man merkte zwar, dass die Vorgesetzten versucht haben uns alle gleich zu behandeln, aber leider geling es Ihnen die meiste Zeit nicht.

Work-Life-Balance

Im Vertrieb kann es durchaus vorkommen, dass man ein paar Überstunden machen muss. Trotzdem wurde zu meiner Zeit darauf geachtet, dass es nicht zum Alltag wird. Je nachdem, welche Projekte gerade an die Tür geklopft hatten.

Verbesserungsvorschläge

  • mehr auf die AN eingehen und auch den etwas ruhigeren eine Chance geben Ihre Talente unter Beweis zu stellen. Ruhig zu sein heißt nicht gleichzeitig schwach zu sein. -noch mehr darauf achten, dass die Azubis keine Überstunden machen -auch die "normalen" AN sollten nicht dauernd Überstunden machen müssen -die Arbeitsaufteilung einzelner Projekte besser koordinieren -jedem Einzelnen mehr Verantwortung übertragen -die Mitarbeiterfluktuation durch einzelne Gespräche senken

Pro

-ich bin zu einem Zeitpunkt in die Firma gekommen, wo ich gebraucht wurde und deshalb wurde mir viel Verantwortung übertragen. Daran bin ich gewachsen - sowohl in der Laufbahn meiner Karriere als auch in meinem Privatleben.

Contra

-es sollte Home-Office ermöglicht werden. Es gibt viele Frauen, die gerne ein Kind bekommen möchten, aber Angst davor haben Ihren Arbeitsplatz zu verlieren. Manche möchten auch beides unter einen Hut bringen. Somit würde das Unternehmen den Frauen die Möglichkeit geben ihre erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse weiterhin ins Unternehmen einbringen zu können - sonst geht sie zur Konkurrenz!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Ströer
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 11.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Stimmung unter den Kollegen ist in dem letzten Jahr gefühlt gesunken. Jeder spricht irgendwie über einen Wechsel, was auch nicht zu zu verübeln ist.

Vorgesetztenverhalten

ausbaufähig! Leider kein Vorbild. Ich bin mir unsicher, ob das Thema nicht bekannt ist oder es an den mangelnden Alternativen liegt. Das Team schreibt gute Zahlen, aber das liegt aus meiner Sicht nicht an der Unterstützung vom Teamoberhaupt.

Kollegenzusammenhalt

Der ist super. Es wird gekämpft und jeder ist hilfsbereit.

Interessante Aufgaben

irgendwie haben wir im Team das Gefühl, dass wir ausverkauft sind. Kaum noch Werbeträger vorhanden, welche lukrativ sind. Online wird viel zu sehr vernachlässigt auch im Bereich Provision, wo die Kosten eigentlich sehr gering sein sollten.

Kommunikation

Gibt es eigentlich nicht. Regelmäßige Meetings, welche nur Zeit rauben und nicht informieren. Ob es jetzt an der Führung in Köln oder in Berlin liegt, kann ich nicht beurteilen. In jedem Fall ist die Kommunikation ausbaufähig.

Karriere / Weiterbildung

gibt es eigentlich nicht. zwei Sterne gibt es auch nur, weil Ströer mich eingestellt hat. Selbst die richtig guten Leute haben Ströer verlassen, von den ich es nie erwartet hätte, mangels Alternativen. Auch die erfahrenden Kollegen haben nicht so eine gute Stimmung, weil sie kein Ziel sehen Ich glaube, das Team wird kleiner im kommenden Jahr, auf Grund der Alternativen bei Ströer.

Gehalt / Sozialleistungen

Provision ist eigentlich ok. Das Grundgehalt ist absolut fragwürdig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das einmal dem Mindestlohn entspricht. Das Problem ist, dass der Mitarbeiter voll für die Verträge haftet und dann hilft auch die Provision nicht, weil man diese nur zu Teilen nutzen darf und somit ist dann das Gehalt unglaublich niedrig.

Arbeitsbedingungen

seit dem Umzug endlich besser. Zumindest hat jetzt jeder einen Platz und mach kann in Ruhe telefonieren.

Work-Life-Balance

Sehr entspannt!

Image

Marktführer und jeder kennt uns.

Verbesserungsvorschläge

  • Karriere, Gehalt, Schulung für Führungskräfte, Businesskleidung, auch hier brauchen wir einen ganz klare Ansage, welche ALLE befolgen sollten. Manchmal ist ein Kundentermin echt peinlich, wen man in Begleitung ist.

Pro

Produkt!

Contra

Situation in Berlin bezüglich der Werbeträger.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Ströer
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 326 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (136)
    41.717791411043%
    Gut (63)
    19.325153374233%
    Befriedigend (58)
    17.791411042945%
    Genügend (69)
    21.165644171779%
    3,31
  • 149 Bewerber sagen

    Sehr gut (85)
    57.046979865772%
    Gut (19)
    12.751677852349%
    Befriedigend (13)
    8.7248322147651%
    Genügend (32)
    21.476510067114%
    3,62
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (4)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,53

kununu Scores im Vergleich

Ströer
3,40
477 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Marketing / Werbung / PR)
3,58
43.334 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.851.000 Bewertungen