Navigation überspringen?
  

stylefruits GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?

stylefruits GmbH Erfahrungsbericht

  • 13.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Als Berufseinstieg in Ordnung

2,00

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsklima innerhalb des Teams war sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten des direkten Vorgesetzten war sehr gut. Allerdings wird man als Angestellter von höhere Hierarchieebenen nicht wahrgenommen und Feedback wird ignoriert

Kollegenzusammenhalt

Zwischen allen Kollegen im Team war der Zusammenhalt und die Zusammenarbeit ideal. Man hat sich zu jeder Zeit gegenseitig unterstützt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind nach kurzer Zeit nicht mehr herausfordernd da lediglich alltägliche Aufgaben anfallen und keine Projektaufgaben vergeben werden. Wenn man eigeniniativ Projektvorschläge macht, wird das zwar im ersten Moment befürwortet allerdings kommt es nie zur Umsetzung da hier von höheren Hierarchieebenen kein Interesse besteht.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen den Abteilungen hat sich verbessert allerdings findet eine vertikale Kommunikation kaum statt.

Gleichberechtigung

Je nach Abteilung gelten unterschiedliche Regeln, beispielsweise hinsichtlich den Kernarbeitszeiten. Gleichberechtigung ist somit in manchen Bereichen nicht vorhanden.

Karriere / Weiterbildung

Egal ob Trainee, Junior oder Senior: die Aufgaben und Entscheidungsfreiheit bleiben gleich.
Weiterbildungen werden angeboten allerdings ist es teilweise schwer das Erlernte einzusetzen weil die Entscheidungsfreiheit nicht soweit reicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Positiv:
MVG Monatskarte wird bezahlt Negativ:
Gehalt befindet sich unter Durchschnitt.

Arbeitsbedingungen

Positiv: Klimaanlage wurde nach Mitarbeiternachfrage eingebaut
Negativ:
Veraltete PC's
Keine Laptops für Meetings
Sauberkeit (wenn man darauf achtet, muss man selbst das Büro putzen)

Work-Life-Balance

Positiv: Überstunden waren nur sehr selten notwendig
Negativ: Kernarbeitszeit schränkt flexible Arbeitszeiten sehr ein. Home-Office ist auch bei Ausnahmen für Junior- und Seniorstellen nicht möglich.
Für ein junges Unternehmen besteht ein sehr veraltetes Arbeitszeitenmodell.

Pro

Zentrale Lage
Junge Arbeitnehmer

Contra

Langfristig keine herausragende Aufgaben, keine Entscheidungsfreiheiten, kaum vertikale Kommunikation

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    stylefruits GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement