Navigation überspringen?
  

Stylightals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Stylight Erfahrungsbericht

  • 28.Juni 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • Focus

Leider ist der Ruf besser als die Realität

2,85

Arbeitsatmosphäre

Flache Hierarchien, freundschaftliches Klima, leider wenig Anerkennung für bestimmte Arbeitsbereiche

Vorgesetztenverhalten

Oft wird gesagt, was die Mitarbeiter vermeintlich hören wollen, anstatt offen zu kommunizieren.
Man fühlt sich bei Entscheidungen übergangen und vor vollendete Tatsachen gestellt.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt innerhalb der Teams ist gut. Zwischen den einzelnen Teams fehlt es an Verständnis und Respekt.

Interessante Aufgaben

Es gab viele interessante Aufgaben, leider ohne das nötige Budget für die Umsetzung.

Kommunikation

Man hat oft das Gefühl, dass die Meetings mehr Propagandaveranstaltungen sind, als dass wirklich über Fakten informiert wird.

Gleichberechtigung

Das obere Management besteht ausschließlich aus Männern. Das hat sich auch bei mehreren Neubesetzungen in der letzten Zeit nicht geändert.
In unteren Führungspositionen werden einzelne Stellen mit Frauen besetzt. Es wird aber nicht gern gesehen, wenn man als Frau zu häufig den Mund aufmacht.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es nicht. Es würde dem Unternehmen gut tun, Kollegen mit mehr Erfahrung einzustellen.

Karriere / Weiterbildung

Die Aufstiegschancen in meinem Bereich sind =0. das Unternehmen bietet aber Möglichkeiten zur Weiterbildung.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt wird immer pünktlich bezahlt und ist okay, allerdings sehr unterschiedlich. Urlaubs- oder Weihnachtsgeld gibt es nicht. Überstunden und Wochenendarbeit werden nicht bezahlt.

Arbeitsbedingungen

Schönes Office, oft etwas dreckig, v.a. in der Küche und den Toiletten, aber insgesamt gut.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hierzu ist mir nichts bekannt.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind angenehm.

Image

Das Image ist nach außen sehr gut. Leider stimmt es (mittlerweile) nicht ganz mit der Realität überein.

Verbesserungsvorschläge

  • Eine gute Arbeitsatmosphäre durch eine Partykultur zu schaffen, funktioniert bei Praktikanten und Mittzwanzigern. Andere Mitarbeiter würden sich über mehr Respekt für die eigene Arbeit mehr freuen, als über eine Ping Pong Platte im Office.

Pro

Man gibt sich Mühe, eine angenehme, freundschaftliche Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Die Arbeitszeiten sind angenehm.

Contra

Es fehlt an Ehrlichkeit und Respekt, Frauen werden benachteiligt. Wer sich nicht in die Partykultur einfügt, wird skeptisch beäugt.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Stylight
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation

Zu dieser Bewertung wurde noch keine Arbeitgeber-Kommentar abgegeben.

Kommentar des Arbeitgebers

Die oben gezeigte Bewertung wurde am 28.06.2017 aktualisiert.

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf folgendes, zuvor abgegebenes Kommentar:

Verbesserungsvorschläge:

- {[ imp.improvement ]}

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf die zuvor abgegebene Bewertung!



entfernen