Suhler Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

1 Bewertung von Mitarbeitern

Bewertung für Suhler Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

4,0
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Azubi-Verabschiedungen sind eine schöne Abwechslung und zugleich ein schöner Ausklang für die Absolventen.

Verbesserungsvorschläge

Es sollte für Azubis mehr Aufgaben geben, damit der Tag sich nicht in die Länge ziehen kann. Außerdem würde ich regelmäßige Azubi-Gespräche einführen, um so den Azubis ein Wohlbefinden zu ermöglichen.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre war abteilungsabhängig, jedoch zufriedenstellend.

Karrierechancen

Am Anfang der Ausbildung wird gesagt, dass mind. 80% der Azubis übernommen wird, was leider nicht ganz der Fall war.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeit war super. 35h/Woche waren einwandfrei. Je nach Abteilung auch Gleitzeit möglich.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung wurde durch einen Tarifvertrag geregelt und war somit sehr ansprechend.

Die Ausbilder

Die Ausbilder waren zwar nett, lediglich gab es ein paar Kommunikationsprobleme. Auf E-Mails wurde lediglich nur teilweise geantwortet.

Spaßfaktor

Der Spaßfaktor kam immer auf die Abteilung und die dazu gehörigen Kolleginnen und Kollegen drauf an.

Aufgaben/Tätigkeiten

Es gibt Tage, da kann man sich vor Arbeit kam retten, jedoch gab es auch Tage, die einfach abgesessen wurde, weil keine Arbeit für Azubis da war.

Variation

Die Aufgabenbereiche waren unterschiedlich je nach Abteilung abwechslungsreich. In den meisten Abteilungen gab es sehr viele Variationen und in ganz wenigen fast gar keine.

Respekt

Die Kollegen sind sehr nett, obwohl es hier auch wieder abteilungsabhängig ist.