Navigation überspringen?
  

SunExpress Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Verkehr / Transport / Logistik
Subnavigation überspringen?
SunExpress Deutschland GmbHSunExpress Deutschland GmbHSunExpress Deutschland GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 11 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    18.181818181818%
    Gut (1)
    9.0909090909091%
    Befriedigend (5)
    45.454545454545%
    Genügend (3)
    27.272727272727%
    2,69
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

SunExpress Deutschland GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,69 Mitarbeiter
1,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 16.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Atmosphäre in der Kabine ist gut, gegenüber dem Management herrscht hohes Misstrauen durch viele Kollegen, da oft falsche Versprechungen gemacht werden.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte oft schlecht qualifiziert und nutzen das Unternehmen nur als Durchlaufposten im LH Gefüge um die eigene Karriere voranzutreiben. Kaum Kommunikation nach unten, oder wirkliches Interesse an Problemlösungen

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Kollegenzusammenhalt in der Kabine

Interessante Aufgaben

Spannende Aufgaben und ständig wechselnde Herausforderungen

Kommunikation

Eine Flut an E-Mails erreicht einen täglich, wobei die getätigten Aussagen sich ständig widersprechen. Wichtige Infromationen erhält man nur aus der Presse. Kommunikation zur Administration zieht sich über Wochen, oft wird auch einfach gar nicht geantwortet.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung nur mit Vitamin B möglich, Auswahl erfolgt willkürlich und nicht nach Qualifikation

Gehalt / Sozialleistungen

Durchschnittliches Gehalt, dafür immer pünktlich. Keinerlei Sozialleistungen

Work-Life-Balance

Arbeit geht immer vor, feste freie Tage werden wie selbstverständlich umgeplant oder gestrichen, das Handy muss 24h an sein

Verbesserungsvorschläge

  • Arbeitsbedingungen den anderen Airlines im LH Konzern anpassen (MTV, Urlaub, Gehaltsstufen)

Pro

Interessantes Aufgabengebiet, ständig neue Herausforderungen, Eurowings als Wet-Lease, Teil des LH Konzerns

Contra

Schlechte Kommunikation, Crewplanung unterirdisch, kein Betriebsrat, Keine Sozialleistungen, sehr viel muss selbst bezahlt werden, kein Privatleben

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00
  • Firma
    SunExpress Deutschland GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 28.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen im Flieger ist die Stimmung ganz gut. Natürlich gibt es auch mal das ein oder andere schwarze Schaf darunter.
Die Arbeitsatmosphäre zwischen Crew und dem Firmensitz ist unterirdisch schlecht. Insofern man hier von überhaupt von Atmosphäre sprechen kann. Infos kommen aus den Medien, Wertschätzung gleich null, der Ton gegenüber Crewmitgliedern ist oft unangebracht.

Kollegenzusammenhalt

Die Crews unter sich funktionieren ganz gut, zumindest auf der Langstrecke

Kommunikation

Wie bereits erwähnt kommen die wichtigen Informationen entweder aus den Medien oder über den Flurfunk.

Arbeitsbedingungen

Monätere Aspekte werden hier höher gestellt, als die Sicherheit/Gesundheit der Mirarbeiter und Passagiere.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Traurig zu sehen insofern ein A330 (mit Platz für 310 Passagiere) für eine Strecke von Köln-München genutzt wird es und dabei bei weitem nicht ausgelastet ist.

Work-Life-Balance

Bei so einem Beruf sollte man sich darüber im Klaren sein, dass man selten in der Heimat ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Unternehmen ist zu schnell gewachsen und somit bleiben leider Mitarbeiter auf der Strecke. Ein Haus lässt sich ohne Fundament aber auch nicht errichten.

Contra

Der Ton, in Form von E-Mails, ist absolut unangebracht. Es wird mit Abmahnungen gedroht. Mitarbeiter werden absolut verheizt

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    SunExpress Deutschland GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Früher war man gerne auf der Arbeit, vor allem weil man sich auf Kollegen gefreut hatte. Seitdem das Management mehrmals ausgetauscht wurde, sank das Arbeitsklima drastisch ab. Keiner der Kollegen, die einst mal hochmotiviert waren, hat noch ernsthaft Lust hier zu arbeiten- sie arbeiten nur wegen den Kollegen und des Geldes. Leider wird auch hier aufgrund Wirtschaftlichkeit mit Sicherheit der Gästen und Crew gespielt - es wird am falschen Ende gespart. Einfach nur traurig.

Vorgesetztenverhalten

Ein fettes Manko! Purser wurden zum Teil zu Unrecht und oft mit Vitamin B befördert- leider wurden viele Positionen in dieser Firma nur durch Umwege vergeben!! Purser Ausbildung nur 10 Tage- kein professionelles Training.! Fehlendes Training und vor allem mangelnden Motivationsschübe seitens Vorgesetzte - ganz im Gegenteil: man wird immer wieder kritisiert und mehr gefordert für mehr Arbeit.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen untereinander halten zusammen - vor allem zusammen gegen die Vorgesetzten. Diverse Purser nutzen ihre Positionen schamlos aus, dagegen wehren sich viele Kollegen als Kollektiv. Traurig ist aber, dass sehr hinter Rücken andere Kollegen „reportet“ werden- also aufgrund „Fehlverhalten“ gemeldet werden.

Interessante Aufgaben

Flugbegleiter hat viele schöne Ansichten als Beruf, aber auf Dauer kann man nicht mehr knapp 400 Menschen an einem Arbeitstag sehen, die einem keinen Respekt zollen.

Kommunikation

Kommunikation ist hier Fremdwort. Das Management und die Belegeschaft werden durch mangelnde Kommunikation voneinander getrennt. Mitarbeiter erfahren entweder durch Medien oder durch Maulwürfe in den oberen Chefetagen, was Sache ist. Leere Versprechungen sind Gang und Gäbe. Das Management lehnt zudem eine Bildung eines Betriebsrats ab- angeblich weil offene Kommunikation bereits existiert, was nicht der Fall ist.

Gleichberechtigung

Nur mit Vitamin B geht es hier voran. Öffentlichen und offensichtliche Bevorzugen wurden ständig hingenommen.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Schöne an der Belegschaft ist die Vielfalt unserer Kollegen, von alt bis jung, Mann und Frau, hetero bis homosexuelle. Vor allem ältere Kollegen sind aufgrund ihrer Erfahrungen beliebt.

Karriere / Weiterbildung

Man kann zwar schnell aufsteigen zum Purser oder Trainer- aber leider ist die Vergabe der einzelnen Positionen willkürlich.

Gehalt / Sozialleistungen

Geld war echt klasse - aber was hilft dir viel Geld , wenn du am Ende kaputt bist ?

Arbeitsbedingungen

Einfach nur schlimm. Flugzeuge sind alt und kaputt - die Kollegen von der Technik geben wirklich Gas , aber das Hilft nicht viel. Es fehlt ständig vorbestelltes Essen, Sitzplätze sind falsch vergebe trotz Reservierung, unzufriedene Kunden , dementsprechend gereizte Kollegen. Die Arbeitszeiten sind Kreuz und Quer gelegt - ständig Standby wobei man immer aus Bereitschaft gerufen wird. Krankmeldung ist sehr hoch !

Work-Life-Balance

Ständiger Bereitschaftsdienst sowie ständiges Anflehen von Crewcontrol für einen kurzfristigen Einsatz sind leider Alltag. Man wird immer aus dem Bereitschaft gerufen, es werden nur Minimum Rest an Ruhezeiten (12 Stunden) gehalten- das alles wirkt sich auf Fitness und Gemüter der Flugbegleiter und Piloten. Wie oft schon wurden Dienstzeiten angepasst, dass alles legal aussehen wird, Hauptsache die Flüge werden abgedeckt und das auf Kosten der Gesundheit und Fitness der Kollegen und Sicherheit von Passagieren. Müdigkeit stand immer in den Gesichtern der Kollegen.

Image

SunExpress hat zurecht seinen schlechten Ruf verdient.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Motivationskurse für alle - auch für den Arbeitgeber! Seid ehrlich und offen mit den Informationen- Schluss mit den halben Wahrheiten! Endlich mal richtige Arbeitsutensilien bereitstellen wie ausreichendes Uniform/ vollfunktionierende Maschinen etc! Ordentliche Planung mit dienstplan, Special Service an Bord etc !

Pro

Dass ihre Ignoranz und Inkompetenz einem Vorteil verschaffen kann.

Contra

Wurde schon genug negativ gesagt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    SunExpress Deutschland GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 11 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    18.181818181818%
    Gut (1)
    9.0909090909091%
    Befriedigend (5)
    45.454545454545%
    Genügend (3)
    27.272727272727%
    2,69
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

SunExpress Deutschland GmbH
2,43
13 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Verkehr / Transport / Logistik)
3,05
66.560 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.975.000 Bewertungen