Navigation überspringen?
  

SunGard Systeme GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche IT
Subnavigation überspringen?

SunGard Systeme GmbH Erfahrungsbericht

  • 05.Nov. 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Sales Manager

2,08

Arbeitsatmosphäre

Misstrauen und generell schlechte Stimmung. Zahlungdruck in allen Bereichen.

Vorgesetztenverhalten

Hire & Fire Mentalität.
In den letzten 3.5 Jahren von 300 auf 120 Mitarbeiter in Ffm. Vorgesetzte leben amerik. Micro Management.

Kollegenzusammenhalt

Zu viele Units die quasi Null miteinander kommunizieren.
Hot Desk Lösung, d.h. die Kollegen sind 80% virtuell da beim Kunden oder Homeoffice

Kommunikation

Kommunikation nur einseitig. Wöchentliche Meetings wie der einzelne Performed. Man wird regelrecht vorgeführt

Umgang mit älteren Kollegen

viele langjährige MA "entsorgt"

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter ordentlich, der Belastung aber nicht angemessen

Arbeitsbedingungen

Equipment ok. Lokation außerhalb.

Work-Life-Balance

Überstunden, Überstunden, Überstunden. Es zählt ausschließlich die Performance. Wer nicht liefert, fliegt

Pro

Homeoffice mit relativ flexibler Zeiteinteilung

Contra

Management, Hire & Fire Mentalität, mißerable Work-Life-Balance

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    SunGard CARNOT GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Mitarbeiterin, sehr geehrter Mitarbeiter, zuerst einmal vielen Dank für Ihre Meinung, die uns wichtig ist und die wir sehr ernst nehmen. Für uns als Unternehmen ist es bedeutsam, konstruktive Anmerkungen und Optimierungsvorschläge von unseren Mitarbeitern zu erhalten, denn nur so können wir gemeinsam das Unternehmen weiterentwickeln. Wir bedauern sehr, dass Sie mit SunGard nicht zufrieden sind. Auf einige Ihrer Punkte würden wir gerne kurz näher eingehen, da wir diesbezüglich eine andere Ansicht haben. Die Mitarbeiter-Fluktuation liegt bei SunGard in Deutschland nachweislich auf einem niedrigen Niveau. Wir sehen uns selbst als ein dynamisches und wachstumsorientiertes Unternehmen. Unsere aktuelle Mitarbeiterzahl liegt bei derzeit 130 Mitarbeitern mit einem Mitarbeiterwachstum im letzten Jahr von ca. 23 %. Dabei legen wir nicht nur auf die Gesamtheit der Mitarbeiter wert, sondern schätzen jeden einzelnen Mitarbeiter, der bei SunGard beschäftigt ist. Insbesondere auch die Erfahrung unserer langjährigen Mitarbeiter schätzen wir sehr und zeigen unsere Anerkennung mit einem Jubiläumsbonus. Unser verkehrsgünstig gelegener Hauptstandort in Frankfurt am Main am Westbahnhof ist hervorragend an den öffentlichen Nahverkehr (Bus, Straßenbahn und S-Bahn) sowie den Regional- und Fernbahnhof angebunden. Unseren Mitarbeitern mit PKW stellen wir zudem kostenlose Parkplätze direkt vor unserem Büro zur Verfügung. Die heutige digitalisierte Arbeitswelt steht vor der Herausforderung der ständigen Erreichbarkeit. Dies geht zum einen mit einer erhöhten Flexibilität für Sie als Mitarbeiter einher. Daher möchten wir als Arbeitgeber unseren Mitarbeiter die größtmögliche Flexibilität entgegen zu bringen wie auf Wunsch und natürlich in Abhängigkeit der Position im Home-Office arbeiten zu können. Gleichzeitig können hierbei die Grenzen zwischen Berufs- und Privatleben unscharf werden. Wir empfehlen unseren Mitarbeitern bewusste Kommunikationspausen einzulegen, von der Arbeit „abzuschalten“ und einen Ausgleich zu schaffen. Nur so können Leistungen dauerhaft auf einem hohen Niveau gehalten werden und nachhaltig sein. Seit geraumer Zeit arbeiten wir an einer verbesserten Kommunikation zwischen unseren Business Units. Um einen regen Austausch zwischen unseren Abteilungen zu fördern, haben wir ein neues Office-Konzept sowie abteilungsübergreifende Produkttrainings eingeführt. Sollten Sie weiteres Feedback haben, steht Ihnen unser HR-Team gerne zur Verfügung. Nur so können wir uns kontinuierlich verbessern und unserem Anspruch eines guten Arbeitsumfeldes gerecht werden. Beste Grüße

Manja Kaubisch
HR Business Partner, Germany & Austria