SURTECO SE als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

4 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,0Weiterempfehlung: 25%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Einer dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Unternehmen ohne Visionen

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

?????

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nahezu alles

Verbesserungsvorschläge

Austausch des Managements , das völlig unfähig ist

Arbeitsatmosphäre

Kultur gibts nicht. Wichtig ist nur Kop über Wasser halten.

Image

Die Sterne sinken, die Mitbewerber überholen links und rechts, die Gruppe macht dabei die Augen zu.

Work-Life-Balance

Mehr als Nine to Five wird nicht verlangt. Wer länger arbeitet, hat zu Hause keine Freude

Karriere/Weiterbildung

Für was, wir sind doch scheinbar die Besten

Gehalt/Sozialleistungen

Vorne sind die Panzer-Leute, an denen kommt man nicht vorbei

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt - ein Fremdwort, das riecht Mann

Kollegenzusammenhalt

Jeder fährt seine Ellbogen aus, um diese im nächsten Moment dem anderen rein zu rammen

Vorgesetztenverhalten

Alle Führungskräfte haben noch nie was von Führung gehört. Sie arbeiten ausschließlich für den Ihr eigenes Ansehen und ihren Geldbeutel

Arbeitsbedingungen

Wer den Charme der 80-Ihre Jahre Arbeitsbedingungen und Nostalgie liebt ist hier richtig

Kommunikation

Kommunikation - wenn dann nur was essen wir heute Mittag. Informationen möglichst kurz halten , damit man gegenüber seinen Kollegen immer im Vorteil ist

Gleichberechtigung

Only Business as usual

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben ziehen die Führungskräfte an sich und geben nichts ab.


Umgang mit älteren Kollegen

Guter Job! Gutes Arbeitsklima mit abwechslungsreichen Aufgabenfeldern immer wieder gern

3,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ist fair, Gutes Arbeitsklima immer wieder gerne da

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte kommunkitaion fehlende transperenz

Verbesserungsvorschläge

Habe keine verbesserungsvorscjläge


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Katastrofale umsetzung der "Visionen und Ziele". Extremer Stress und Druck von den Supervisoren.

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Schneller, schneller schneller...

Image

Kaum Übereinstimmung...

Work-Life-Balance

Mehrarbeit wird erwartet, Urlaub schwierig da extrem hoher Krankenstand. Dreischichtbetrieb.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Was soll ich sagen, auch im Einkauf gilt hier: billig ist gut!!!

Karriere/Weiterbildung

Ich kenne keinen dem eine Weiterbildung angeboten wurde

Kollegenzusammenhalt

Ist zum Glück NOCH vorhanden...

Umgang mit älteren Kollegen

Ob "Knacker" oder "Jungspund" jeder muss alles machen!!

Vorgesetztenverhalten

Versagen auf ganzer Linie. Mitarbeiter werden überrumpelt und irrsinnige, nicht nachvollziehbare Entscheidungen werden getroffen.Schichtführer sind grundsätzlich auf der Seite der Vorgesetzten.

Arbeitsbedingungen

Extreme Hitze, Zugluft. Belüftungsanlage ist Unterdimensioniert. Beleuchtungskonzept auch nach 2,5 Jahren noch nicht ausgeführt.

Kommunikation

Wenig bis keine Informationen. Oft hängen Informationen erst einen Tag vor dem Ereignis im Schaukasten!!!Lächerlich!!!

Gehalt/Sozialleistungen

Für Dreischicht eindeutig zu wenig Gehalt.

Interessante Aufgaben

Auch hier wieder "Tote Hose". Unsinnige einteilung der Mitarbeiter. Manches Personal steht nur rum, während andere sich die Hacken abrennen.

Vermeintlicher Marktführer, der seit Jahren organisch zurückfährt und nur durch Übernahmen wächst, keine klare Linie

1,8
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Als Duckmäuser, Jasager und Befehlsausführer ist der Posten gesichert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Strategie, kurzfristiges Denken, Führungskräfte ohne Konzept und teilweise falsch am Platz

Verbesserungsvorschläge

Die Firma sollte ihre Strategie, ihr Bild, das sie nach außen gibt, auch tatsächlich leben und nicht nur davon reden; Außerdem sollte das kurzfristige Taktieren auf allen Ebenen einem längerfristigen Denken weichen.

Image

Das Selbstbild der Gruppe ist völlig verkehrt zu dem wie sie bei ihren Kunden / Lieferanten wahrgenommen werden.

Work-Life-Balance

Es zählt nur, dass die 8 Stunden abgesessen werden

Karriere/Weiterbildung

Um Fortbildung muss man sich selber kümmern, da bietet die Firma nichts.

Kollegenzusammenhalt

Jeder wurstelt vor sich selber hin, kein "Spirit"

Vorgesetztenverhalten

Keine Mitarbeitergespräche über Ziele und Erwartungshaltungen; Führungskräfte leben das Prinzip Führung in keinster Weise

Kommunikation

Es wird erwartet, dass der Mitarbeiter alles weiß, sein Informationsstand wird aber kurz gehalten

Interessante Aufgaben

Business as usual; die interessanten Aufgabe werden von den Führungskräften selbst abgearbeitet, damit sie in der Gunst ihrer Vorgesetzten nach oben fallen


Arbeitsatmosphäre

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung