Let's make work better.

Sutter LOCAL MEDIA Logo

Sutter 
LOCAL 
MEDIA
Bewertung

Runtergewirtschaftet.

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei Sutter Telefonbuchverlag GmbH in Essen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das es eine Parkplatz gibt und das der CEO einen nicht persönlich runtermacht, sollte man ihm auf dem Flur begegnen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das es einen CEO gibt, der meint alles besser zu wissen, egal in welchem Bereich.
Micromanagement at it best.
Nur kann er nicht eingestehen, dass er den Laden letztendlich seit 2010 vor die Wand gefahren hat, weswegen in den letzten 6 Monaten ca. 40+ Mitarbeiter entlassen werden mussten.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen geht den Bach runter, die Führungsebene ist beratungsresistent. Was soll man da anraten?

Arbeitsatmosphäre

Atemnot

Kommunikation

Kaum existent

Kollegenzusammenhalt

Jeder hat eine Wirbelsäule, aber sehr wenige Rückgrat.

Work-Life-Balance

Buzz Word, ansonsten nicht existent.

Vorgesetztenverhalten

Die Führungsriege ist unterirdisch.

Interessante Aufgaben

Den Intensivpatienten am Leben zu halten.

Umgang mit älteren Kollegen

Sind zu teuer, müssen also raus.

Arbeitsbedingungen

Es gibt welche.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wie bitte? Sozial?

Image

Sutter TBV hatte mal ein gutes Image. Bis 2007.l

Karriere/Weiterbildung

Nicht vorhanden. Nirgends.


Gleichberechtigung

Gehalt/Sozialleistungen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jennifer Wildschütz, Recruiting Team
Jennifer WildschützRecruiting Team

Danke für deine Bewertung und deine offene Kritik.
Durch unseren Wandel zum Komplettdienstleister für lokales, digitales Marketing und die grundsätzliche Dynamik der Medienbranche, befindet sich unser Unternehmen in einem permanenten Prozess der Weiterentwicklung. Zuletzt war ein wesentlicher Bestandteil dieser Transformation die Investition in modernste Software, die es uns ermöglicht hat, unsere Arbeitsprozesse effizienter zu gestalten und dadurch erheblich zu verschlanken.
Da wir uns unserer sozialen Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiter*innen bewusst sind, haben wir jedoch bereits frühzeitig auf die langfristig angekündigte IT-Umstellung hingewiesen und gemeinsam individuelle Lösungen für alle Beteiligten gesucht – so zum Beispiel vergleichbare Tätigkeiten in einem anderen Bereich des Unternehmens oder die mitarbeiterorientierte Weiterbeschäftigung in einer Transfergesellschaft.
Solltest du nochmal Gesprächsbedarf zur Thematik haben, kannst du dich gerne an unsere Personalabteilung wenden.
Für deine weitere berufliche Zukunft wünschen wir dir viel Erfolg und alles Gute.
Viele Grüße
Dein Team von Sutter LOCAL MEDIA

Anmelden