Navigation überspringen?
  

SWIF GmbH South West International Fragranceals Arbeitgeber

Deutschland Branche Chemie
Subnavigation überspringen?

SWIF GmbH South West International Fragrance Erfahrungsbericht

  • 06.Okt. 2015
  • Mitarbeiter

Undankbares Familienunternehmen

1,08

Arbeitsatmosphäre

Die Firma trägt in keinster Weise zu einem positiven Betriebsklima bei sondern demotiviert die Angestellten eher wegen Privater oder Persönlicher Angelegenheiten durch ständig wechselnde Launen und Verhaltensweisen

Vorgesetztenverhalten

In Konfliktfällen wird in Familiärer beratung über die Köpfe der Mitarbeiter hinweg entschieden und gekündigt.Nicht einmal Kündigungen werden angesprochen sondern einfach über andere Mitarbeiter ein Hausverbot ausgesprochen und ein Tag später findet man die Kündigung im Briefkasten.Vorgesetzt leider nur auf dem Papier aber in der Praxis und in der Personalführung mangelhaft.Wenn was nicht abläuft wie von einer bestimmten Person gewünscht wird gekündigt.

Kollegenzusammenhalt

Durch die Führungsweise der Firma sind die Mitarbeiter (bis auf Familienmitglieder) untereinander gut verbunden und versuchen durch zusammenhalt den Alltag besser zu stimmen.

Interessante Aufgaben

Aufgaben gab es genung,leider oft Abteilungsübergreifend und unzureichend erklärt sondern mehr ins kalte Wasser geworfen.Zusätzlich zu seinem Arbeitsalltag soll man noch den von anderen (am besten von 2 anderen) übernehmen und managen.

Kommunikation

Kommunikation findet nur zwischen der Unternehmensleitung statt.Bei Fehlverhalten bekommt man nur die Konsequenz genannt.Lob und Anerkennung wurden nie ausgesprochen.

Gleichberechtigung

Leistung spielt leider keine Rolle,entweder man wird gemocht oder nicht,so verdienen zwei die der selben Tätigkeit nachgehen leider unterschiedlich an entgelt.Urlaub und Überstundenabbau bei einem Mitarbeiter möglich beim anderen nicht.Private Telefon nutzung auch nur bei Familienmitgliedern geduldet.

Umgang mit älteren Kollegen

Leider ist der Umgang mit Personen 35+ Jahren sehr kalt und trastisch.Wer meint noch einen besseren Job zufinden in diesem Alter mit diesem Beruflichen hintergrund kann gerne gehn laut GF.

Karriere / Weiterbildung

Aufstieg nicht möglich,nur über dritte erfährt man das einem mehr Verantwortung zugesprochen wurde,jedoch nie ein wort von vorgesetzten oder Abteilungsleitern.und natürlich auch in sachen Gehaltserhöhung oder ähnlichem ändert sich nichts obwohl man mehr Verantwortung angeblich bekommen hat.Weiterbildung war nicht erwünscht oder geduldet da die volle Arbeitskraft zur verfügung stehen muss.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt war nicht annähernd passend.Auf mehrfache Anfrage und erläuterung der stetig wachsenden Tätigkeiten wurden per Handschlag abmachungen vereinbart die leider nur teilweise bis gar nicht zustande kamen.Sozialleistungen wurden keine geboten

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein steht hier definitiv nicht im vordergrund.Wenn es die Arbeit oder der Moment verlangt wird sogar gerne darauf verzichtet.

Work-Life-Balance

Überstunden werden ständig verlangt und sind selbstverständlich für diesen Betrieb.Oftmals zwei Schichten an einem Tag ohne Anerkennung.Urlaub war nur möglich wenn vorgearbeitet wurde und rechtfertigung im Personalbüro stattfand.Auf die Familie wurde nur auf die eigene Rücksicht genommen.

Image

Also ich würde dieses Unternehmen keinem weiterempfehlen aufgrund der Personalführung und Umgangsweise gegenüber den Angestellten.Die Angestellten an sich sind eine sehr verbundene und hilfreiche Belegschaft (mit familiären Ausnahmen).

Contra

Personalführung,Bezahlung,Gleichberechtigung, leere versprechen gegenüber viel arbeitenden Mitarbeitern, ungerechtigkeit gegenüber nicht Familienmitgliedern

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Swif
  • Stadt
    Kaiserslautern
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft