SWK STADTWERKE KREFELD AG als Arbeitgeber

SWK STADTWERKE KREFELD AG

Positives Gespräch, dann Standardabsage

3,2
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei SWK STADTWERKE KREFELD AG in Krefeld beworben und eine Absage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • In einem ersten Telefoninterview wurde mir zunächst das Unternehmen und die Position vorgestellt. Im Anschluss hatte ich die Gelegenheit über meine Qualifikation und meinen Werdegang zu sprechen. In diesem Sinne ein Standardinterview. Es wurden sonst noch Fragen zu meinen persönlichen Stärken und Schwächen, sowie zur Motivation der Bewerbung gestellt.
  • Während des Interviews erhielt ich durchgängig positive Rückmeldung zu meinen Antworten. Da auch mein Profil kaum stärker zur ausgeschriebenen Stelle hätte passen können, kam für mich die sehr zeitnahe und unpersonalisierte Absage doch etwas überraschend.

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage