Navigation überspringen?
  

systemzwo GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche IT
Subnavigation überspringen?
systemzwo GmbHsystemzwo GmbHsystemzwo GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 14 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    42.857142857143%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    14.285714285714%
    Genügend (6)
    42.857142857143%
    2,96
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

systemzwo GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,96 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 30.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

viel Arbeit, wenig Bezahlung

Vorgesetztenverhalten

Eigentlich immer ein offenes Ohr. Die Vorgesetzten kann man jederzeit kontaktieren

Kollegenzusammenhalt

überwiegend nette Kollegen. Ich war knapp 21 Monate dort und habe nette Kollegen erlebt

Interessante Aufgaben

Selten was Neues. Immer dieselbe monotone Arbeit, als Systemadministrator will man doch ständig was Neues zu tun haben

Kommunikation

gut

Gleichberechtigung

Alles ausgewogen, ist gut. Frauen und Männer sind geleichberechtigt

Umgang mit älteren Kollegen

Ich habe, ausser die Vorgesetzten, eigentlich kaum Ü40 Jährige in der Firma gesehen. In meiner Abteilung waren alles jüngere Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Das ist leider sehr schlecht. Es gibt gar Nix in dieser Richtung. Vielleicht hat sich das ja in der Zwischenzeit gebessert. Vor 18 Monaten war das noch nicht gut

Gehalt / Sozialleistungen

Die schlechteste Bezahlung ever. Mindestlohn.
Ich wäre gerne geblieben, wenn die Sozialleistungen und das Gehalt ortsüblich für die IT Brance wären. Habe mehrmals das angesprochen. Leider nichts zu machen. Als junger Mensch kann man sich von dem Geld leider keine eigene Wohnung leisten.
Ich habe in meinem jetzigem Unternehmen beispielsweise ein Jahreseinkommen von 46.000€ Brutto, als Berufseinsteiger. Das ist sehr gut, ich konnte endlich vom Elternhaus ausziehen. Dazu kommen täglich 10€ für Mittagessen in den umliegenden Restaurants, Zuschuss für Fitnessstudio, Jobticket 50% vom AG bezahlt, betriebliche Altersvororge, viele Weiterbildungen, Weiterbildungen, die nicht über unser Unternehmen laufen werden mit jährlich 3000 bezuschusst, 13. Jahresgehalt. Freistellung von der Arbeit, wenn man in der Weiterbildung ist. 80% Urlaubgeld, 100% Weihnachtsgeld, usw. Leider gab es das alles in meiner alten Firma nicht.

Arbeitsbedingungen

Viele Überstunden, man muss viel arbeiten, allerdings ohne vom Gehalt her zu profitieren

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier ist alles sehr gut

Work-Life-Balance

Leider sehr schlecht. Keine Überstundenvergütung, kein Weihnachtsgeld, kein Urlaubsgeld, kein Zuschuss für Weiterbildungen, kein Zuschuss für Fahrtkosten weder für Auto noch ÖNPV. Keine Altersvorsorge, oder Zuschuss für Mittagessen...usw

Image

Ich glaube, das ist gut. Die Firma ist in der Region bekannt

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Bezahlung. Die meisten Mitarbeiter fangen motiviert an und hören frustriert auf. Weiterbidung sind das A und O im Berufsleben. Soziale Leistungen sind auch sehr wichtig. Abwechslung im Job.

Pro

Hat gutes Umwelt und Sozialbewusstsein. Chefs haben immer ein offenes Ohr. Die Kollegen sind freundlich zueinader. Sie wollten auch, dass ich in der Firma bleibe. Aber angesichts der schlechten Perspektiven habe ich in ein Unternehmen das mehr bietet gewechselt.

Contra

Miese Bezahlung für ausgelernete Fachkräfte und auch Azubis. Trotzdem würde ich einem Freund der auf Arbeitssuche ist, dieses Unternehmen empfehlen. Besser als ohne Arbeitstelle ist es allemal

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00
  • Firma
    systemzwo GmbH
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 06.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

sehr schlecht, die einzigen Prioritäten die man hier setzt sind diese die der Führungsetage dienen. Schlechte Vorbildfunktion, schlechtes Image bei diversen Herstellern. Es macht keinen Spaß hier zu arbeiten, man lügt, betrügt und trickst wo es geht, alle Grauzonen werden hier ausgenutzt. Jeder ist sich selbst am nächsten.

Vorgesetztenverhalten

eine einzige Katastrophe! Was das Management sehr gut kann ist Mitarbeiter demotivieren, ebenso werden Mitarbeiter auf Kollegen angesetzt um diese zu mobben. Manche Mitarbeiter der Firma sind dem Management so hörig das sie sich selbst in Schwierigkeiten bringen nur um den Willen der Führungsetage durch zusetzten. Ebenso werden Mitarbeiter aufgefordert positive Bewertungen hier zu kreieren um ein positives Image herbei zu zaubern.

Kollegenzusammenhalt

wie in jeder Firma ist das noch das was heraus sticht wenn das Management sich so unqualifiziert verhält

Interessante Aufgaben

könnte möglich sein, wenn man sich der Zeit mal etwas anpasst und nicht immer auf alte Geschäftsmodelle setzt

Kommunikation

alles nur via E-Mail, außer der Führungsetage hat etwas persönliches und dringliches dann kommt man persönlich bei einem im Büro vorbei und kassiert sich erstmal einen Einlauf ab, das man total demotiviert ist. Selbst wenn man E-Mails schreibt werden diese von Kollegen und vom Management nur selten gelesen. Auf neuartige Medien bzw. neuartige Kommunikation wird keinen Wert gelegt.

Gleichberechtigung

manche Kollegen bekommen was sie wollen und manche nicht mal das was ihnen rein rechtlich zusteht. Kommt also immer drauf an wer sich einen braunen Hals holt und besonders gut schleimen kann.

Umgang mit älteren Kollegen

alle sind durchschnittlich 30-40 Jahre alt

Karriere / Weiterbildung

gibt es nicht, auch wenn Mitarbeiter danach öfters Fragen wird es auf die lange Bank geschoben, in Mitarbeiter wird hier nicht investiert

Gehalt / Sozialleistungen

das Gehalt ist in Ordnung für den Druck und Stress allerdings etwas fragwürdig. Die Kollegen vom Vertrieb haben hier nicht so rosige Karten, da es nur Teamprovisionen gibt, d.h. gibt es einen "faulen" Kollegen, dann schauen alle in die Röhre.

Arbeitsbedingungen

Asbach-Uralt, alte und gebrauchte Hardware für die Mitarbeiter, von ergonomischen Arbeitsplatz hat man hier noch nie etwas gehört. Sparen, sparen, sparen!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das ist so eine Sache, wenn man außversehen mal Plastik in ein Papiermüllkorb wirft, kann es gut sein das das Management vorbei kommt und den kompletten Mülleimer auf seinem Arbeitsplatz verteilt.

Work-Life-Balance

Work-Work Balance; sprich einen Ausgleich bzw. eine Berücksichtigung des privaten Lebens gibt es nicht, alle sollen für die Firma Tag und Nacht zur Verfügung stehen, von manchen Mitarbeitern wurde sogar verlangt das sie Ihre Haustiere abgeben um voll für die Firma da zu sein. Ebenso sieht man es nicht gerne wenn Kollegen eine Stunde Mittag machen, was eigentlich üblich sein sollte. Auch wenn man um 08 Uhr oder 07.30 Uhr kommt und dann um 17 Uhr geht, ist das ein absolutes "NO GO" für die Führungsetage! Am liebsten sieht man es wenn man um 08 Uhr kommt und um 19 Uhr nach Hause geht.

Image

man möchte sich immer toll nach außen präsentieren auch wenn es intern ganz anders ausschaut. Ebenso werden verfälschte Bewertungen auf Google oder auf Kununu getätigt um das Realitätsbild fälschlich zu verändern.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    systemzwo GmbH
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 16.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

durch die Räumlichkeiten ist jede Abteilung, bzw. fast schon jeder Mitarbeiter von seinen Kollegen getrennt, zudem werden die Türen von den einzelnen Büros immer geschlossen, ein Team gibt es hier nicht und auch der Teamgedanke wird nicht verfolgt, jeder kocht sein eigenes Süppchen

Vorgesetztenverhalten

eine einzige Katastrophe!!
Was man von seinen Mitarbeitern hält liesen die Vorgesetzten an der letzten Weihnachtsfeier die Mitarbeiter wissen, Zitat: "Jeder von euch ist ersetzbar"!!!

täglich wird man von seinen Vorgesetzten angeschrien und vor Kollegen wird man fertig gemacht und in die Pfanne gehauen. Die Vorgesetzten kommen selbst täglich erst zwischen 10.30 Uhr und 15.00 Uhr ins Büro, ein Vorbild sieht anders aus. Zudem kommt die Führungsetage ohnehin nur selten ins Büro und wenn dann um zu kontrollieren wer bis 17.00 Uhr da ist..

Kollegenzusammenhalt

kommt immer darauf an mit wem man zusammen arbeitet, mein Kollege in meinem Büro war Gott sei dank ein sehr aufrichtiger und korrekter Mensch

Interessante Aufgaben

wäre möglich, wenn nicht alles so unstrukturiert und planlos wäre, kein Fokus, keine Spezialisierung auf gewisse Themengebiete erkennbar, alles was zählt ist Umsatz machen

Kommunikation

nicht vorhanden, wird alles nur über E-Mail kommuniziert. Teammeetings gibt es nicht. Selbst die Führungsetage liest die E-Mails Ihrer Mitarbeiter nur sporadisch..

Gleichberechtigung

gibt es hier ebenfall nicht, wer sich mit den Vorgesetzten gut stellt bekommt was er will auch wenn die Ergebnisse der Arbeit unterirdisch sind

Karriere / Weiterbildung

gibt es nicht und ist nicht erwünscht, wenn man nach Weiterbildung frägt, heißt es nur "du kannst doch alles googlen".... äh.. nein man kann nicht alles googeln!!!!

Gehalt / Sozialleistungen

das Grundgehalt ist für den Druck und den Psychoterror eindeutig zu wenig. aber mehr auch nicht, Provisionsregelungen sind nicht tragbar. Es gibt auch sonst keine Zuschüsse etc. Zudem ist das Gehalt selten am 01. des Monats auf dem Konto.

Arbeitsbedingungen

katastrophal, viele getrennte Büros, den Mitarbeitern wird nur gebrauchte Hardware angeboten, was dazu führt das man bei Kundenterminen / Präentationen der Laptop nach 10 Minuten den Geist aufgibt, obwohl man ihn davor 3 Std. am Netz hatte.., alles veraltet und auf billig gemacht, es wird hier überhaupt nichts in die Mitarbeiter investiert oder in deren Wohlbefinden, Geld einsparen wo es geht ist das Motto

Work-Life-Balance

nicht vorhanden, Arbeitszeiten nach oben hin offen, Mittagsspausen werden überhaupt nicht gerne gesehen, Arbeit am Wochenende nicht unüblich, Freizeitausgleich gibt es nicht. Möglichkeit auf Home-Office bekommen nur bestimmte Mitarbeiter

Image

viel heiße Luft um nichts. Mitarbeiter reden intern wie schlecht alles in der Firma läuft aber die Führungsetage lässt das kalt.

Verbesserungsvorschläge

  • Am besten jemanden einstellen der eine Ahnung davon hat wie man Mitarbeiter führt und motiviert. Und auch mal etwas in seine Mitarbeiter investieren und nicht immer auf Sparflamme fahren.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    systemzwo GmbH
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 14 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    42.857142857143%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    14.285714285714%
    Genügend (6)
    42.857142857143%
    2,96
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

systemzwo GmbH
2,96
14 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (IT)
3,78
218.394 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.813.000 Bewertungen