Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Szaidel Cosmetic 
GmbH
Bewertung

Wir werden immer besser!

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es werden Gesichtsmasken, Desinfektionsmittel und Hautschutzcreme geboten. Jeder Mitarbeiter hat ein eigens produziertes Handreinigungsgel erhalten. Home-Office Plätze werden für die MA eingerichtet, die im täglichen Arbeitsprozess nicht unbedingt anwesend sein müssen. Ansonsten gibt es die Möglichkeit, dass sich die MA in Teams aufteilen, die abwechselnd Schichten übernehmen Früh/Spät.

Der Informationsfluss zur aktuellen Lage im Unternehmen ist stetig und wird ständig aktualisiert. Unser schwarzes Brett gibt Auskunft über die neuste Lage in Deutschland und gibt Tipps für die Umsetzung der Hygiene Maßnahmen.

Generell war die Reaktion auf COVID-19 des Unternehmens als Vorbildlich zu bezeichnen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist generell als positiv anzusehen. In stressigen Zeiten kann diese auch mal leiden, jedoch ist jeder bemüht, ein harmonisches Arbeitsumfeld zu schaffen.

Probleme zwischen den Abteilungen werden meist direkt geklärt, sodass keine "schlechte Laune" lange im Raum steht.

Kommunikation

Im Verwaltungsbereich ist die Kommunikation bereits sehr gut. Die einzelnen Abteilungen kommunizieren untereinander und ein regelmäßiger Austausch findet statt.

Die Kommunikation zu den produzierenden Abteilungen ist manchmal etwas schwerfälliger. Hier ist es jedoch abhängig von der aktuellen Situation. In einer sehr stressigen Phase ist die Kommunikation, wie in jeder anderen Firma auch, nicht so ausgeprägt wie man es sich wünschen würde.

Generell ist zu sagen, hier werden wir immer besser. Gemeinsame Meetings z.B. jeden Morgen, sind sehr nützlich (aktuell in dezimierter Zahl, da COVID-19 Einschränkung), da diese Zusammenkünfte die Belange der anderen Abteilungen aufzeigen. Ein stetiger Austausch ist somit gegeben und wird gefördert.

Möglichkeiten für einen Austausch gibt es zahlreiche. Hier sind z.B. die Konferenzräume zu erwähnen. Diese sind sehr hell und modern gestaltet. In jedem Meetingraum hat man ebenfalls die Möglichkeit eine Präsentation an einem TV zu zeigen. Teilweise sind die Räume auch mit einem Beamer ausgestattet.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist je nach Abteilung stärker oder auch weniger stark vorhanden. Durch die teilweise häufig wechselnden Mitarbeiter in manchen Bereichen, muss man sich immer wieder neu kennenlernen und das vorhandene Team muss flexibel auf Neuerungen reagieren.

Die Führungskräfte sind jedoch immer auf der Suche nach "passenden" Team Mitgliedern und dabei auch meist sehr erfolgreich. Und man muss bedenken, jeder war mal "der oder die Neue" und musste sich erstmal zurechtfinden. :-)

Das Einlernen neuer Mitarbeiter in unserer Firma wird durch einen On-boarding Prozess sichergestellt. Dieser Weg wird seit mindestens einem Jahr verfolgt und bringt uns intern einen großen Mehrwert. Die "Neuen" lernen recht schnell die Kollegen und die dazugehörigen Abteilungen kennen und wissen wer ihr Ansprechpartner ist. Diese Vorgehensweise ist zu begrüßen, da die neuen Mitarbeiter schnell und effizient die gegebenen Prozesse kennlernen.

Der Zusammenhalt wird generell auch durch gemeinsame Feste wie z.B. die Weihnachtsfeier oder auch das Sommerfest gestärkt. Diese Events zeigen immer die Vielfalt die wir in unserem Unternehmen haben und man lernt immer neue Leute kennen. :-)

Work-Life-Balance

Die Firma Szaidel Cosmetic befindet sich aktuell in einer Umbruchphase, die nicht innerhalb eines Jahres oder geschweige denn einigen Monaten, zu bewältigen ist. Der vorherige Besitzer hat eine Firma hinterlassen, die quasi von Grund auf neu aufgebaut werden musste.
Dies bezieht sich auf die Gebäudestrukturen z.B. nötige Renovierungsarbeiten, ebenso wie auf die vorhandenen Prozesse.

Hier wird sehr viel Zeit und Geld investiert, um vorausschauend und zukunftsorientiert die Firma zu gestalten.

Wenn man dies im Vorfeld weiß, und hier wird sehr ehrlich mit den Kollegen umgegangen, ist es klar, dass Mehrarbeit auf einen zukommt. Wir sind ein stetig wachsendes Unternehmen und werden in unseren Produktions- und Abfüllbereichen immer besser.

Überstunden fallen an, jedoch können diese auch in Absprache wieder abgebaut werden. In dem man z.B. einen Tag "Überstundenfrei" nimmt. Das Vorgehen finde ich fair und bin somit auch gerne bereit Überstunden zu leisten.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzen verhalten sich mir gegenüber fair und sind immer offen für Punkte die besprochen werden müssen. Wichtige Informationen werden direkt an die Kollegen weitergegeben und jeder ist informiert. - Durch die aktuelle COVID-19 Situation, finden weniger Meetings statt. Jedoch werden die Kollegen dann via Mail/Telefon unterrichtet und jeder hat die nötigen Informationen die er oder sie braucht.

Ein fehlender Stern, da die Kommunikation immer besser sein könnte. :-)

Interessante Aufgaben

Das Aufgabengebiet in den jeweiligen Abteilungen ist sehr groß. Jeden Tag kommen neue Herausforderungen auf einen zu und diese bieten einem die Möglichkeit, sein Talent und Können, jeden Tag neu einzusetzen.

Die Aufgaben sind definitiv interessant!

Gleichberechtigung

Ich habe bisher keinen Fall mitbekommen in dem die Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen gelitten hätte.

In Führungspositionen sind fast 50:50 mit Männern und Frauen besetzt. Frauen die nach einer Elternzeit wieder kommen, werden genauso gefördert wie Kolleginnen ohne Kinder.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier kann ich nur meine Erfahrungen im Verwaltungsbereich bewerten. Ältere Kollegen werden wertgeschätzt und man stellt auch ältere MA ein.

Arbeitsbedingungen

Die Büroräume sind hell und modern gestaltet. Jeder Mitarbeiter hat seinen eigenen Platz. Persönliche Gegenstände zur Gestaltung wie z.B. ein Bild der Familie, werden geduldet. Die Konferenzräume sind ebenfalls modern und hell gestaltet. Die Fenster sind mit einer UV-Beschichtung versehen und teilweise sind die Fenster mit Fliegengittern ausgestattet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Umweltbewusstsein könnte meines Erachtens stärker ausgebaut werden. Hier ist jedoch der Wunsch vorhanden, in den kommenden Jahren eine Zertifizierung nach der ISO 14001 (Umweltnorm) anzustreben.

Größtenteils ist es jedoch so, Umweltbewusstsein geht von jedem Menschen aus und hier liegt auch der Knackpunkt, wenn jeder Mensch (hier allgemein gefasst und nich nur auf die Firma Szaidel) auf eine korrekte Mülltrennung und einen ressourcenschonenden Umgang mit Energiequellen an den Tag legen würde, so hätten wir deutlich weniger Schwierigkeiten unsere Umwelt zu schonen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist immer ausbaufähig. ;-)

VWL wird geboten und von Mitarbeitern auch genutzt.

Image

Das Image der Firma ist, wie oben bereits erwähnt, im Wandel. Durch die Neuerungen und Strukturänderungen muss den älteren Mitarbeitern "klar werden", dass nun andere Zeiten anbrechen und das alte Regime nicht mehr vorhanden ist.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Aufstiegschancen werden geboten. In jedem Bereich der Firma gibt es genug Arbeit, um sein Können unter Beweis zu stellen, sodass Weiterbildungen und Engagement auch erkannt und honoriert werden.

Arbeitgeber-Kommentar

Melanie DiedrichHuman Resources

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

vielen Dank für Ihr ausführliches und positives Feedback. Es freut uns sehr zu lesen, dass Sie unsere Maßnahmen in der aktuellen Corona-Krise als vorbildlich empfinden und sich diesbezüglich ausreichend informiert fühlen. Schön, dass Sie unsere Weiterentwicklung als Arbeitgeber in verschiedenen Prozessen wie der abteilungsübergreifenden Kommunikation erkennen und wertschätzen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen zu wachsen.

Beste Grüße
Ihr HR-Team