take-e-way GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

11 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 82%
Score-Details

11 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

9 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von take-e-way GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Super!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Parkplätze, das wäre ein Traum. Aber das ist in diesem Fall "Jammern auf hohem Niveau."

Vorgesetztenverhalten

Offene Tür, offenes Ohr. Immer!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Überlegtes Krisenmanagement in Coronazeiten

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Führungskonzept, transparente Kommunikation, auf Ideen und Anregungen der Kollegen wird immer eingegangen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hund darf nicht mit.

Verbesserungsvorschläge

Noch immer keine Frauen in Führungspositionen.

Arbeitsatmosphäre

Kein Arbeitstag ohne Lachen.

Karriere/Weiterbildung

Der Mitarbeiter muss schon selbst Ideen haben. Das Thema Personalentwicklung hat noch Luft nach oben.

Vorgesetztenverhalten

Immer korrekt. Politik der offenen Tür.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut: Krisenmanagement zu Coronazeiten. Überlegtes Handeln, extrem schnelle Umsetzung der notwendigen Maßnahmen. Unstimmigkeiten wurden sofort besprochen. Gut gemacht!

Kommunikation

Kommt sehr auf die jeweilige Abteilung an...

Gleichberechtigung

Frauen in Führungspositionen? Komplette Fehlanzeige.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Reife Start-Up-Lady mit klarem Kurs und guter Mannschaft (m/w/d ;-)

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Das Unternehmen hat mit Aufkommen der Krise zügig und konsequent reagiert. Homeoffice war problemlos möglich, die Arbeitsplätze wurden bei den Kollegen zu Hause durch die IT-Abteilung persönlich eingerichtet (danke!), Reisen und Besuchstermine wurden gestoppt. Tools und Equipment wurden beschafft, um - von überall her - weitermachen zu können. Für Mitarbeiter in vorsorglicher Quarantäne oder mit verstärkter Kinderbetreuung wurde großes Verständnis gezeigt. Die Situation wurde ohne Panik und ohne übertriebenes Pathos angenommen und bewältigt - nicht zuletzt durch den guten, verständnisvollen Zusammenhalt der Kollegen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist freundschaftlich und konstruktiv. Es gibt eine natürliche, historisch entstandene Firmenkultur. Der Team-Spirit ist individuell geprägt durch die verschiedenen Kollegen und wird nicht etwa künstlich vorgegeben.

Work-Life-Balance

Vor allem während der Corona-Krise ist/war die W-L-Balance angesichts der einschränkenden Gesamtsituation sehr gut gegeben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen selbst ist ein Entsorgungsfachbetrieb. Umwelt- und Ressourcenschutz sind Unternehmensschwerpunkte.

Karriere/Weiterbildung

Individuelle Weiterbildung ist ausdrücklich gewünscht, gefragt und wird gefördert.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist gut. Viele unterschiedliche Menschen, Persönlichkeiten vor allem, aus verschiedenen Ländern treffen hier aufeinander. Der Umgang ist offen. Meinungen gibt es und sie weichen auch gerne mal voneinander ab. Und das ist gut so.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten stehen für offene persönliche Gespräche gerne zur Verfügung. Die GFs, die Teamleiter sowie alle Mitarbeiter absolvieren Schulungen zu aktuellen Thematiken. Top-Down ist kein Thema. Selbstführung ist dagegen ein langfristiges Programm, und zwar für alle Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist am Wandsbek Markt gelegen mit schneller Verbindung in die Innenstadt. Erledigungen, Einkäufe und After-Work-Events sind problemlos möglich. Die Arbeitsmittel und Räumlichkeiten sind modern und angenehm.

Kommunikation

Immer ein Thema, an dem konstant gearbeitet wird.

Interessante Aufgaben

Die Firma wächst seit Jahren, nicht zuletzt durch die zunehmenden gesetzlichen Anforderungen an die Kunden, für die ständig neue Lösungen geschaffen werden müssen. Damit reißt der Faden an neuen interessanten Aufgaben praktisch nie ab.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Innovatives Unternehmen mit einem offenen und wertschätzenden Umgang

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wurde schnell und gut reagiert und notwendige Sicherheitsmaßnahmen wurden unter Einbeziehung der Mitarbeiter umgesetzt.

Arbeitsatmosphäre

Man wird sehr herzlich und hilfsbereit von allen Kollegen behandelt.

Work-Life-Balance

Man ist sehr autark und kann selbst bestimmen, wie sehr man sich einbringen möchte. Perfekt flexible Arbeitszeiten. Homeoffice möglich bzw. in Corona sogar verpflichtend (top!).

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird aktiv gefördert, super!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Perfekte Mülltrennung: sowohl am eigenen Arbeitsplatz, als auch in der Küche. Man kann sogar von daheim Batterien und kleine elektronische Geräte mitbringen und in der Firma entsorgen. generell wird so wenig wie möglich gedruckt, da so gut wie alles digitalisiert wurde.

Kollegenzusammenhalt

Stark, auch teamübergfreifend.

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll, es wird Rücksicht genommen wenn nötig.

Vorgesetztenverhalten

Die Türen stehen immer offen wenn es Probleme gibt.

Arbeitsbedingungen

Alles modern! Einzig schade ist, dass nicht jeder Mitarbeiter die Chance bekommt, einen höhenverstellbaren Schreibtisch zu bekommen. Manche Kollegen haben einen - andere nicht.

Kommunikation

Es wird sehr viel Wert darauf gelegt, in Team-Meetings alle über das zu informieren, was sie wissen müssen. Ganz gelegentlich wenn es zu viele Neuerungen auf einmal gibt, bleiben allerdings Kleinigkeiten auf der Strecke. Es gibt aber vermutlich kaum ein Unternehmen, welches zu 100% perfekt kommuniziert.

Interessante Aufgaben

Total abwechslungsreiche Aufgaben, immer viel zu tun. Wer keine Langeweile mag, ist hier richtig.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Luft nach oben

3,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schutzmasken und Desinfektionsmittel waren kurzfristig verfügbar.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Es wird oft der Eindruck vermittelt, dass man die Situation nicht ganz ernst nimmt. Die geforderten Maßnahmen werden umgesetzt, weil man muss.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Die Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben wurde weitestgehend berücksichtigt. Die Homeoffice-Arbeit könnte noch stärker umgesetzt werden. Gefühlt noch immer zu viele Kolleginnen und Kollegen im Büro.

Work-Life-Balance

Ist gegeben, aber leider nicht für alle Mitarbeiter (Gleichgerechtigkeit)

Kollegenzusammenhalt

Unternehmen wächst zu schnell. Der Kollegenzusammenhalt bleibt auf der Strecke.

Vorgesetztenverhalten

Fachlich sehr kompetent. Im Personalbereich fehlt es an der Fähigkeit mit verschiedenen Charakteren umgehen zu können / sich auf diese einzulassen. Mäßig kritikfähig.

Kommunikation

Unternehmen wächst zu schnell. Die Kommunikation bleibt auf der Strecke.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sehr schnelles Agieren auf die Krise, persönliche Umstände werden berücksichtigt! Top.

4,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sehr schnelles reagieren zum Schutz der Mitarbeiter

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Es war anfangs nicht gleichberechtigt genug, obwohl Hardware vorhanden war.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Die Situation ist im Moment optimal gelöst. Eine Dauer Home Office Regelung wäre denkbar.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Viele Freiheiten in toxischer Athmosphäre

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Es wurde Leute entlassen.

Karriere/Weiterbildung

Keine Karriere vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Abteilung an. Generell wird beim Mobbing zusammengehalten.

Umgang mit älteren Kollegen

Kaum ältere Kollegen vorhanden

Vorgesetztenverhalten

Mal so mal so. Es gibt Menschen in der Führungsebene, welche ungeeignet sind und Mobbing befürworten

Kommunikation

Nur "ausgewählte" Personen erhalten relevante Informationen, welche mehrere Abteilungen betreffen. Somit werden eben diese Personen als "wichtig" und "essentiell" hervorgehoben.

Gleichberechtigung

Jede Abteilung wird unterschiedlich behandelt seitens der Geschäftsführung. Arbeitet man in der "falschen" Abteilung, bekommt man das zu spüren.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Elena Frateantonio, Online Marketing Manager
Elena FrateantonioOnline Marketing Manager

Liebe Ex-Kollegin,
lieber Ex-Kollege!

Herzlichen Dank für Deine Bewertung. Wir möchten, dass Du weißt, dass wir Deine Meinung gesehen haben und auch die kritischen Inhalte ernst nehmen. Offene Worte und konstruktive Kritik schätzen wir – dies hilft essentiell dabei, Dinge zu verbessern.

Wir wünschen Dir eine erfolgreiche und spannende berufliche Zukunft und stehen bei Bedarf gerne nochmal persönlich für ein klärendes Gespräch zur Verfügung.

Dein take-e-way-Team

Liebenswertes, chaotisches, schnell wachsendes Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gehalt/Sozialleistungen

Keine Proficard

Gleichberechtigung

Keine Frauen in Führungspositionen - dringender Nachholbedarf!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Toller Arbeitgeber mit Entwicklungspotenzial

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die sich ständig ändernen und sich erweiternden Anforderungen. Dadurch kommt nie Langeweile auf. Gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Möglichkeit der Verantwortungsübernahme.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die interne Kommunikation ist nicht ganz ausgereift.

Verbesserungsvorschläge

Der Umgang mit gewissen Fragestellungen sollte nicht an der Tagesform hängen. Heute so Morgen so ist nicht ganz förderlich.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Dynamischer Arbeitgeber mit reichlich Gestaltungsspielraum

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen