talk2move Logo

talk2move
Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber talk2move? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

59 Fragen

Guten Tag! Ich bin momentan ein Student, welcher sich beruflich umorientieren möchte. Mir ist online ein Stellenangebot in Cottbus als Fundraiser des WWF’s aufgefallen und hat mich sehr angesprochen. Ich wollte sehr gerne wissen, ob man als Fundraiser immer in ganz Deutschland unterwegs ist oder ob man sich auch auf einen bestimmten Ort spezialisieren kann? Meine derzeitige familiäre Situation lässt es nämlich leider nicht zu, lange von Zuhause weg zu sein. Vielen lieben Dank im Voraus!

Gefragt am 29. November 2021 von einem anonymen User

Antwort #1 am 14. Februar 2022 von Nadine Sachse

talk2move, Prokuristin I Leitung Personalmanagement und Qualitätsmanagementcenter

Wir haben in Berlin, Leipzig und Essen unsere festen Städtekampagnen, wo du als Fundraiser:in ganz flexibel in den Einsatz gehen kannst. In diesen drei Städten kannst du 2 bis 6 Tage in der Woche arbeiten und dir die Tage (in Absprache mit der Teamleitung) frei auswählen. Alternativ kannst du an unserer Wochenkampagne mitmachen, bei der man immer mindestens 2 Wochen lang an einem Stück in verschiedenen Städten Deutschlands unterwegs ist. In welchen Städten wir genau im Einsatz sein werden, hängt von verschiedenen Faktoren ab und wird immer erst einige Tage vor dem Anreisetag bekannt gegeben. Die Wochenkampagne eignet sich besonders gut für die (Semester-)Ferien oder wenn du gerade aus anderen Gründen viel freie Zeit haben solltest.

Als Arbeitgeber antworten

Ist die Aufgabe von talk2move, Menschen zu akquirieren, die langfristige Spendenverträge mit NGO`s abschließen? Wofür talk2move dann Provisionen von den NGO`s bekommen?

Gefragt am 8. Oktober 2021 von einem Partner

Antwort #1 am 14. Oktober 2021 von Nadine Sachse

talk2move, Prokuristin I Leitung Personalmanagement und Qualitätsmanagementcenter

Wir vertreten als Agentur namhafte Hilfsorganisationen in der Öffentlichkeit. Was ist das Besondere an t2m: Wir setzen uns ausschließlich für NGOs ein und generieren für diese langfristige Spender:innen an öffentlichen Plätzen. Wir haben in den letzten 16 Jahren eine besondere Expertise im face2face-Marketing aufgebaut, wodurch wir die Werbung sehr effizient umsetzen können und die Organisationen ihren Fokus auf ihre Projektarbeit nicht verlieren. So agieren wir quasi als externer Dienstleister, ähnlich, als wenn ein Verein einen Grafiker oder eine Werbeagentur für die Umsetzung eines Mailings beauftragt. Wichtig zu wissen ist, dass jede Spende zu 100% an die Organisationen geht. Die Buchungen erfolgen direkt über die Organisation und es wird KEIN prozentualer Anteil von der Spende (Provision) abgezwackt. Wir als Agentur werden aus den Werbe- und Verwaltungskosten bezahlt, wie beispielsweise ein Fernsehspot auch. Der Unterschied zu jeder anderen Art der Werbung besteht darin, dass bei uns die Organisation immer auf der sicheren Seite ist: wir garantieren ihnen eine gewisse Anzahl an Spendern für ihren Invest. Dieses Privileg bietet ein Fernsehspot hingegen nicht. Dadurch wird die face2face Werbung als eine sehr beliebte und effiziente Werbung zur Mitgliederwerbung gesehen.

Als Arbeitgeber antworten

Warum sollte mann große Schuhe anziehen

Gefragt am 11. August 2021 von einem Bewerber

Antwort #1 am 11. August 2021 von Nadine Sachse

talk2move, Prokuristin I Leitung Personalmanagement und Qualitätsmanagementcenter

Hallo! Große Schuhe? :) Als Fundraiser:in bist du viele Stunden am Stück unterwegs, daher ist es vor allem wichtig, dass du gemütliche Schuhe, z.B. Sneaker trägst. In den kalten Monaten raten wir außerdem zu warmen Schuhen und dicken Socken.

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, gibt es ein festes Gehalt oder wird man nur nach der Anzahl der gewonnenen Spender bezahlt?

Gefragt am 1. Juni 2021 von einem Bewerber

Antwort #1 am 1. Juni 2021 von Nadine Sachse

talk2move, Prokuristin I Leitung Personalmanagement und Qualitätsmanagementcenter

Hallo! Selbstverständlich bekommst du ein festes Gehalt, nämlich mindestens 80 Euro pro Einsatztag. Das entspricht einem Stundenlohn von 10 Euro - unabhängig davon, ob du am Arbeitstag einen oder mehrere Unterstützer für die Kampagne gewonnen hast oder nicht. Dazu gibt es tolle Prämien für qualitativ hochwertige Arbeit, womit das Gehalt nochmal individuell aufgestockt werden kann. Zusätzlich gibt es nach vier Wochen einen Anwesenheitsbonus von 460€ :)

Als Arbeitgeber antworten

Mit welchen Hilfsorganisationen arbeitet talk2move zusammen?

Gefragt am 31. Mai 2021 von einem Bewerber

Antwort #1 am 31. Mai 2021 von Nadine Sachse

talk2move, Prokuristin I Leitung Personalmanagement und Qualitätsmanagementcenter

Wir arbeiten zurzeit mit 9 Hilfsorganisationen zusammen, unter Anderem mit dem WWF, Unicef, SOS Kinderdorf, CARE e.V. ... alle unsere Partner und weitere Informationen zu ihrer Arbeit findest du auch auf unserer Webseite talk2move.de . Als Fundraiser:in bei uns setzt du dich stets für wohltätige Organisationen ein, die vor allem den Umweltschutz und Menschenrechte im Fokus haben. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, wie lange dauert es nach dem Bewerbungsgespräch bis man eine Zusage / Absage bekommt? Wie schnell kann man starten?

Gefragt am 19. Mai 2021 von einem Bewerber

Antwort #1 am 19. Mai 2021 von Nadine Sachse

talk2move, Prokuristin I Leitung Personalmanagement und Qualitätsmanagementcenter

Ca. 2-3 Werktage nach dem Bewerbungstermin erhältst du deine Zusage oder Absage von uns. Dein Startdatum kannst du selbst frei wählen, je nachdem wann es bei dir persönlich am besten passt.

Als Arbeitgeber antworten

Was sollte man bei der ersten Anreise dabei haben?

Gefragt am 13. Mai 2021 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 18. Mai 2021 von Nadine Sachse

talk2move, Prokuristin I Leitung Personalmanagement und Qualitätsmanagementcenter

Als Fundraiser:in arbeitest du in der Regel unter freiem Himmel - deshalb solltest du deine Kleidung dem Wetter anpassen. Im Sommer ist z.B. eine Käppi oder ein anderer Schutz vor Sonne wichtig, im Winter empfehlen wir dir Thermo-Unterwäsche und warme Schuhe. Jacken und T-Shirts (mit Logo der jeweiligen Hilfsorganisation) bekommst du von talk2move.

Als Arbeitgeber antworten

Wer übernimmt Anreise und Rückreise Kosten?

Gefragt am 9. Mai 2021 von einem Bewerber

Antwort #1 am 18. Mai 2021 von Nadine Sachse

talk2move, Prokuristin I Leitung Personalmanagement und Qualitätsmanagementcenter

Wenn du bei unserer Wochenkampagne mitmachst, werden die Kosten deiner Anreise zum Einsatzort, die Unterkunft und ggf. Leihfahrzeuge von talk2move übernommen, so dass du nur deine Rückreise selbst übernehmen musst.

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, wie genau laufen die Bewerbungsgespräche ab, inhaltlich und zeitlich? Sollte man sich vorher irgendwie vorbereiten? Danke.

Gefragt am 5. Mai 2021 von einem Bewerber

Antwort #1 am 6. Mai 2021 von Nadine Sachse

talk2move, Prokuristin I Leitung Personalmanagement und Qualitätsmanagementcenter

Hallo :) Unsere Bewerbungstermine finden zurzeit online statt. Nachdem du dich bei uns beworben hast, melden wir uns telefonisch bei dir und vereinbaren einen Termin. Am Bewerbungsgespräch nehmen mehrere Bewerber:innen gleichzeitig teil und du solltest ca. 2-2,5 Stunden Zeit einplanen. Eine stabile Internetverbindung, Kopfhörer/Lautsprecher und Mikrofon bräuchtest du :) Im Termin geht es vor allem darum euch über den Fundraiser-Job zu informieren und euch besser kennenzulernen. Alles ganz locker. Inhaltlich musst du dich nicht unbedingt vorbereiten, aber schau dir gerne vorher unsere Webseite an - dort erfährst du viel über die Hilfsorganisationen mit denen wir zusammenarbeiten.

Als Arbeitgeber antworten

Hey, was muss man können um Fundraiser zu werden? Muss man vorher schon mit Hilfsorganisationen zusammegearbeitet haben oder ähnliches? Danke schonmal.

Gefragt am 30. April 2021 von einem Bewerber

Antwort #1 am 3. Mai 2021 von Nadine Sachse

talk2move, Prokuristin I Leitung Personalmanagement und Qualitätsmanagementcenter

Hallo :) Du solltest kommunikativ sein, gutes Deutsch sprechen, zuverlässig sein und gerne im Team arbeiten. Als Fundraiser:in bist du ca. 3 Wochen am Stück in Deutschland unterwegs, weshalb du Reisebereitschaft mitbringen solltest. Deshalb ist der Job vor allem in den Ferien beliebt. Vorkenntnisse über Hilfsorganisationen oder Arbeitserfahrungen in dem Bereich sind nicht erforderlich.

Als Arbeitgeber antworten

Hi mich würde interessieren was so die schlechten Seiten des Jobs sind. Also was an dem Fundraiserjob ist besonders anstrengend? Jemand schon Erfahrungen gemacht?

Gefragt am 27. April 2021 von einem Bewerber

Antwort #1 am 30. April 2021 von Nadine Sachse

talk2move, Prokuristin I Leitung Personalmanagement und Qualitätsmanagementcenter

Hallo! Wie bei jedem Job gibt es auch beim Fundraising harte Seiten: Die Reaktion der Passanten ist nicht immer positiv, während man versucht sie vom Guten zu überzeugen. Man muss bei jedem Wetter in der Fußgängerzone sein, egal ob es regnet, schneit oder die Sonne scheint. Wenn man es nicht gewohnt ist lange zu stehen, werden einem am Abend die Füße wehtun. Aber der Körper gewöhnt sich recht schnell daran :) Dein Team wird dich außerdem immer unterstützen und gemeinsam ist alles gleich viel einfacher und spaßiger.

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, ich habe gelesen, dass man immer in einem Team unterwegs ist, über 3-4 Wochen. Was ist, wenn ich mich mit meinem Team nicht gut klarkomme?

Gefragt am 24. März 2021 von einem Bewerber

Antwort #1 am 27. April 2021 von Nadine Sachse

talk2move, Prokuristin I Leitung Personalmanagement und Qualitätsmanagementcenter

Hallo! Es ist sehr unwahrscheinlich, dass so etwas überhaupt passiert. Bei talk2move sind die Leute super offen, man unterstützt sich gegenseitig und hält zusammen. Nur so funktioniert der Job. Wenn es dennoch mal zu Auseinandersetzungen kommen sollte, einfach mit dem Teamleiter sprechen und gemeinsam eine Lösung finden.

Als Arbeitgeber antworten

Kann man sich bei talk2move aussuchen, für welche Hilfsorganisation man im Einsatz sein will?

Gefragt am 23. März 2021 von einem Bewerber

Antwort #1 am 23. März 2021 von Nadine Sachse

talk2move, Prokuristin I Leitung Personalmanagement und Qualitätsmanagementcenter

Hallo! Grundsätzlich kann die Hilfsorganisation nicht frei ausgewählt werden, aber wir versuchen nach Möglichkeit auf Wünsche einzugehen. Wir arbeiten mit großartigen Organisationen zusammen und jede davon ist es Wert unterstützt zu werden.

Als Arbeitgeber antworten

Wie finden die Bewerbungstermine jetzt während der Pandemie statt? Gibt es überhaupt welche?

Gefragt am 22. Februar 2021 von einem Bewerber

Antwort #1 am 23. Februar 2021 von Nadine Sachse

talk2move, Prokuristin I Leitung Personalmanagement und Qualitätsmanagementcenter

Die Bewerbungstermine finden weiterhin statt, allerdings online. Sobald du dich bei uns beworben hast, werden wir dich telefonisch kontaktieren und einen Termin mit dir vereinbaren. Dann schicken wir dir einen Link, mit dem du dich an dem Tag einwählen kannst, ganz gemütlich von zu Hause aus oder wo auch immer du dich gerade befindest. Wichtig wäre also eine gute Internetverbindung, Lautsprecher/Kopfhörer, ein Mikro und eine ruhige Umgebung. Für den Bewerbungstermin solltest du ca. 2 Stunden Zeit einplanen.

Als Arbeitgeber antworten

Wie läuft es zurzeit mit Corona, ist man da noch im Einsatz? Gibt es Sicherheitsmaßnahmen?

Gefragt am 19. Februar 2021 von einem Bewerber

Antwort #1 am 19. Februar 2021 von Nadine Sachse

talk2move, Prokuristin I Leitung Personalmanagement und Qualitätsmanagementcenter

Wir sind weiterhin im Einsatz und haben ein Hygienekonzept entwickelt, so dass sich unsere Mitarbeiter*innen als auch die Passant*innen sicher fühlen können. Unsere Fundraiser*innen werden regelmäßig auf Corona getestet und sind in sehr kleinen Teams unterwegs. Sie achten auf Abstände, sind mit Masken und Desinfektionsmittel ausgestattet. Unsere Infostände sind außerdem mit einer schützenden Plexiglasscheibe ausgerüstet. Als Unternehmen versuchen wir schnell auf Ereignisse zu reagieren und passen unsere Maßnahmen stets der aktuellen Situation an, so dass wir unsere Mitmenschen nicht gefährden und weiterhin für Hilfsorganisationen im Einsatz sein können.

Als Arbeitgeber antworten

Welche Tätigkeiten muss man in der Städtekampagne ausüben? Kann man sich die Arbeitsstunden selber aussuchen oder wird dies schon festgelegt(also z.B. 8 Stunden am Tag)?

Gefragt am 19. November 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 8. Februar 2021 von Nadine Sachse

talk2move, Prokuristin I Leitung Personalmanagement und Qualitätsmanagementcenter

Deine Tätigkeit umfasst die Aufklärung deiner Mitmenschen über gesellschaftliche, politische und umweltbedingte Probleme, um sie dann von der Notwendigkeit der finanziellen Unterstützung zu überzeugen. Nur mit dieser finanziellen Hilfe können die Projekte der Non-Profit-Organisationen durchgeführt werden. Im Idealfall arbeitest du 2-3 Tage in der Woche. Während deiner Semester- oder Schulferien gerne auch 5-6 Tage pro Woche im Zeitraum von Montag – Samstag von ca. 10:00 Uhr bis 20-20:30 Uhr. In Absprache mit dem Städteleiter kannst du selbst aussuchen, an welchen Wochentagen du arbeiten möchtest. Deine tägliche Arbeitszeit wird dabei 8 Stunden pro Tag nicht überschreiten.

Als Arbeitgeber antworten

Welche Tätigkeiten muss man in der Städtekampagne ausüben? Kann man sich die Arbeitsstunden selber aussuchen oder wird dies schon festgelegt(also z.B. 8 Stunden am Tag)?

Gefragt am 15. November 2020 von einem anonymen User

Antwort #1 am 8. Februar 2021 von Nadine Sachse

talk2move, Prokuristin I Leitung Personalmanagement und Qualitätsmanagementcenter

Deine Tätigkeit umfasst die Aufklärung deiner Mitmenschen über gesellschaftliche, politische und umweltbedingte Probleme, um sie dann von der Notwendigkeit der finanziellen Unterstützung zu überzeugen. Nur mit dieser finanziellen Hilfe können die Projekte der Non-Profit-Organisationen durchgeführt werden. Im Idealfall arbeitest du 2-3 Tage in der Woche. Während deiner Semester- oder Schulferien gerne auch 5-6 Tage pro Woche im Zeitraum von Montag – Samstag von ca. 10:00 Uhr bis 20-20:30 Uhr. In Absprache mit dem Städteleiter kannst du selbst aussuchen, an welchen Wochentagen du arbeiten möchtest. Deine tägliche Arbeitszeit wird dabei 8 Stunden pro Tag nicht überschreiten.

Als Arbeitgeber antworten

Ich bin kurz vor Anreise im Urlaub, muss ich etwas beachten?

Gefragt am 4. Juni 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 4. Juni 2020 von einem Mitarbeiter

Check bitte deine Mails und mach die Rückbestätigung und gib vorab im Büro Bescheid, dass du vor der Anreise schwer erreichbar sein wirst.

Als Arbeitgeber antworten

Wie laufen die Vorstellungsgespräche bei talk2move ab?

Gefragt am 3. Juni 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 3. Juni 2020 von einem Mitarbeiter

Wir lernen euch im Rahmen eines entspannten und informativen Kennenlerngesprächs am Telefon kennen. Danach werdet ihr zu einem Bewerbungs- und Informationstermin an eurem Wohnort eingeladen.

Als Arbeitgeber antworten

Welche Vorteile und Zusatzleistungen bietet talk2move für Mitarbeitende?

Gefragt am 2. Juni 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 2. Juni 2020 von einem Mitarbeiter

Wir bieten unseren FundraiserInnen ein Bonussystem: In der Wochenkampagne wird in der ersten für talk2move geleisteten Arbeitswoche einmalig ein Newcomer Bonus von 40€ brutto bezahlt. Außerdem erhältst du nach jeweils 23 geleisteten Arbeitstagen einen Power-Bonus in Höhe von 460€. Wenn du einen Freund/eine Freundin empfiehlst und er/sie 15 Tage am Stück bei uns gearbeitet hat, erhältst du einen Bonus von 222€. Einmal pro Jahr veranstalten wir unsere Sommerparty bei der unsere besten 200 – 250 MitarbeiterInnen eine Podiumsdiskussion mit 3-4 Vereinsvertretern miterleben dürfen, eigene Fragen stellen können, aber auch für ihre Tätigkeit gelobt und ausgezeichnet werden. Und natürlich wird auch gefeiert. Zudem veranstalten wir einmal pro Jahr unser Incentive, für welches sich alle MitarbeiterInnen nach objektiven Kriterien qualifizieren können. Bei den vergangenen Incentives haben wir diverse SOS Kinderdörfer besucht.

Als Arbeitgeber antworten

Ist das Gehalt sicher bzw. gibt es eine Mindestbedingung um sein Gehalt zu bekommen?

Gefragt am 29. Mai 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 29. Mai 2020 von einem Mitarbeiter

Man bekommt als Mindestabsicherung 76€ am Tag. Darunter kann man nicht fallen. Dazu gibt es tolle Prämien für qualitativ hochwertige Arbeit. Im Schnitt verdient man 80-120€ pro Tag. Zusätzlich gibt es nach vier Wochen einen Anwesenheitsbonus von 460€.

Als Arbeitgeber antworten

Ist man immer mindestens 3 Wochen unterwegs? Oder gibt es auch die Möglichkeit für "nur" 2 Wochen anzureisen?

Gefragt am 28. Mai 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 28. Mai 2020 von einem Mitarbeiter

In unserer Nebensaison ist es in Ausnahmefällen möglich auch nur für 2 Wochen anzureisen. Das bedarf allerdings der Absprache und Zustimmung!

Als Arbeitgeber antworten

Wie sind die Arbeitszeiten gestaltet?

Gefragt am 27. Mai 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 27. Mai 2020 von einem Mitarbeiter

In der Wochenkampagne und Städtekampagne wird jeweils von Montag bis Samstag gearbeitet. In der Jugendkampagne sind es aufgrund des Jugendschutzgesetzes nur 5 Tage in der Woche. Die effektive tägliche Arbeitszeit beträgt 8 Stunden und bewegt sich in einem Zeitrahmen zwischen ca. 10:00 Uhr und 20:00 Uhr. Die Pausen sind selbst ein teilbar - ca. 1,5 – 2 Stunden am Tag.

Als Arbeitgeber antworten

Kann ich mir den Verein aussuchen?

Gefragt am 26. Mai 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 26. Mai 2020 von einem Mitarbeiter

Gerne kannst du uns deinen Wunschverein nennen. Wir versuchen das bei der Planung zu berücksichtigen, können allerdings nicht immer garantieren, dass es sich zu 100% umsetzen lässt.

Als Arbeitgeber antworten

Bleiben meine Punkte aus vorherigen Anreisen bestehen?

Gefragt am 25. Mai 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 25. Mai 2020 von einem Mitarbeiter

Ja, es sind Lifetime-Punkte, die niemals verfallen und auf deinem talk2move-Konto bestehen bleiben. Wenn du das nächste Mal anreist, beginnst du wieder mit dieser Punktestufe, wo du aufgehört hast. :)

Als Arbeitgeber antworten

Ist der Führerschein Pflicht?

Gefragt am 22. Mai 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 22. Mai 2020 von einem Mitarbeiter

Nein, aber wenn du einen Führerschein hast, gib ihn bitte an.

Als Arbeitgeber antworten

Bis wann muss ich meine Unterlagen zurück geschickt haben?

Gefragt am 20. Mai 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 20. Mai 2020 von einem Mitarbeiter

Deine Unterlagen sollten spätestens 10 Werktage vor deiner Anreise vollständig vorliegen. Erfahrungsgemäß müssen noch Unterlagen nachgereicht werden, daher schick uns deine Unterlagen gerne so früh wie möglich. Gerne sobald du deinen finalen Einsatzzeitraum festgelegt hast!

Als Arbeitgeber antworten

Wenn man mit einer Gruppe unterwegs ist, wo startet das ganze? Starten alle gemeinsam in Wien oder wie läuft das dann ab? Oder gibt es Mehrehre Standorte, sodass man quasi mit der Gruppe aus dem eigenen Gebiet unterwegs ist? Oder ist die Gruppe von den Standorten her quer gemischt und jeder muss selbst zum Startpunkt kommen?

Gefragt am 19. Mai 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 20. Mai 2020 von einem Mitarbeiter

Du arbeitest in einem Team zwischen 5-10 Personen in verschiedenen Städten in Deutschland. Die Anreise ist immer am Sonntag. Am Donnerstag vor deiner Anreise erhältst du alle detaillierten Informationen über: Einsatzort, Ferienwohnung, Teamleiter mit Kontakt, Verein, Zugverbindung usw. Du kannst immer selbst entscheiden, wann du anreisen möchtest. Deine Anreisekosten werden selbstverständlich von uns übernommen.

Als Arbeitgeber antworten

Kann ich auch mitmachen, wenn ich in Köln, also Deutschland wohne? werde nicht ganz schlau daraus, da die Adresse ja in Wien ist. Wie würde das dann mit den Bewerbungsgespräch ablaufen? Ich kann ja schlecht nach Wien dafür kommen :D

Gefragt am 19. Mai 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 20. Mai 2020 von einem Mitarbeiter

Unsere Zentrale sitzt in Berlin. Außerdem haben wir noch Büros in Leipzig, München und Rosenheim. Selbstverständlich kannst du mitmachen, wenn du in Köln wohnst. Wenn du bereits 18 Jahre alt bist kannst du an unserer Wochenkampagne teilnehmen und mit uns auf eine bundesweite Promo-Reisetour gehen. :) Zur Frage wegen des Bewerbungsgesprächs: Wir lernen euch im Rahmen eines entspannten und informativen Kennenlerngesprächs am Telefon kennen. Danach werdet ihr üblicherweise zu einem Bewerbungs- und Informationstermin an eurem Wohnort eingeladen. Momentan finden diese Termine aufgrund von Corona jedoch online über Zoom statt.

Als Arbeitgeber antworten

Was an der Arbeit bei talk2move fundraising gmbh ist besonders anstrengend?

Gefragt am 19. Mai 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 19. Mai 2020 von einem Mitarbeiter

Wie bei jedem Job gibt es auch beim Fundraising harte Seiten: Die Reaktion der Passanten ist nicht immer positiv, während man versucht sie vom Guten zu überzeugen. Man muss bei jedem Wetter in der Fußgängerzone sein, egal ob es regnet, schneit oder die Sonne scheint. Wenn man es nicht gewohnt ist lange zu stehen, werden einem am Abend die Füße wehtun. Aber der Körper gewöhnt sich recht schnell daran.

Als Arbeitgeber antworten