TAP.DE Solutions GmbH als Arbeitgeber

  • Straubing, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

Sehr interessante Arbeitsfelder, viele Möglichkeiten der Firmenmitgestaltung, hohes Selbstentfaltungspotential

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei TAP.DE Solutions GmbH in Straubing gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Möglichkeit der Mitgestaltung der Firma.
Eigenverantwortliches, freies Arbeiten - hohes Weiterentwicklungspotential.
Gleitzeitangebot.
Hohe Transparenz in firmenpolitische Dinge von Seiten der Geschäftsleitung - hier muss und darf man auch mal nachfragen.
Methoden- und Kommunikationskompetenz werden durch Fortbildungsangebote und Workshops gestärkt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hohe Fluktuation der letzten Monate - wobei hier langsam Ruhe einkehrt und diese wohl nötig war, um Altlasten abzuschütteln.
Hohe Anforderungen an Arbeitsleistung - Beruhend auf Kundenerwartungen.

Verbesserungsvorschläge

Noch mehr Weiterbildungsangebote bieten und durchsetzen.

Arbeitsatmosphäre

Entspannte, kommunikative, konstruktive Arbeitsatmosphäre.
Die Kollegen helfen und unterstützen einander & die Geschäftsleitung hat bei Fragen, Problemen oder Anregungen immer ein offenes Ohr für die Mitarbeiter.

Kommunikation

Gerade erst wurde beim Kick-off eine offene Diskussion über die vergangene und weitere Entwicklung der Firma geführt und inwieweit sich jeder mit einbringen möchte.
In regelmäßige Meetings bekommen wir Angestellten alle notwendigen Informationen und können darüberhinaus auch etwaige zusätzlich benötigte Infos immer über die Geschäftsleitung oder Kollegen erfragen.

Kollegenzusammenhalt

In den letzten Monaten war aufgrund einiger Kündigungen etwas Unruhe im Team. Jetzt ist wieder Ruhe eingekehrt.
Einige Kollegen waren anscheinend von der Neustrukturierung der Firma überfordert und wollten oder konnten nicht mit der offeneren Firmengestaltung umgehen. Die verbleibenden und neuen Kollegen lieben die sich bietenden neuen (Gestaltungs-)Möglichkeiten und arbeiten in einem immer mehr eingespielten Team konstruktiv miteinander.

Work-Life-Balance

Gute Work-Life-Balance.
Aufgrund der Gleitzeitregelung (Kernzeit 9:30-15:30) ist es jedem Mitarbeiter möglich, seine Arbeitszeiten frei festzulegen. (Eigenverantwortliches Arbeiten wird grossgeschrieben und ermöglicht viele persönliche Freiräume.)
Die Intensität der Arbeit unterscheidet sich nicht von anderen Firmen der IT- und Beratungs-Branche.
Generell bereitet mir die Arbeit schon aufgrund der interessanten Arbeitsfelder und Kundenkontakte (große Kunden wie New Yorker, Red Bull oder die Universität Wien) große Freude.
Urlaubszeitregelungen können individuell mit der Geschäftsleitung abgesprochen werden.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführung setzt klare, erreichbare Ziele und spricht immer offen über zu treffende Entscheidungen - bindet die Mitarbeiter hier auch gern ein, wenn gewollt.
Klarer fordernder Führungsstil, der trotz allem Spielraum zur eigenen Weiterentwicklung und Mitgestaltung des Unternehmens bietet.

Interessante Aufgaben

Interessante Arbeitsfelder und Arbeit mit hochkarätigen Kunden wie Puma, Schwenk Zement, Landratsamt Karlsruhe oder Sport1.
Der Arbeitgeber gibt den Mitarbeitern die Möglichkeit AKTIV an der Firmengestaltung mitzuarbeiten, was uns viele Gelegenheiten eröffnet, eigene Ideen einzubringen & so auch das eigene Potential immer weiter auszubauen.

Gleichberechtigung

Einige sehr kompetente weibliche Kolleginnen, denen die Möglichkeit gegeben wurde, nach Schwangerschaft wieder zu kommen und trotz Familie weiter Karriere zu machen (auch möglich wegen der guten Gleitzeitregelung).

Arbeitsbedingungen

Alle nötigen technischen Geräte sind gegeben bzw. werden gestellt. (IT-Standardprozedere)

Gehalt/Sozialleistungen

Branchengängige Gehälter und Praxis bei Sozialleistungen - Leistung wird honoriert (beispielsweise alle Firmenfahrzeuge von der Marke AUDI).

Image

Durch die Querelen der ehemaligen Mitarbeiter in den vergangenen Monaten hatte das Image innerhalb der Firma etwas gelitten. Ich persönlich finde aber, dass sich durch das allgemein wieder gestiegene Zufriedenheitslevel auch das Image wieder stark verbessert hat. Eigentlich sind die Kollegen heute zufriedener mit ihrem Arbeitsplatz als noch letztes Jahr.
Das Außenimage ist ungebrochen gut - siehe Kundenliste.

Karriere/Weiterbildung

Aufgrund der Neuaufstellung der Firma, hohe Karrierechancen, sofern eigenverantwortliche Leistung gezeigt wird. Attraktive Angebote zur persönlichen Weiterentwicklung.
Weiterbildungsangebote über Partnerprogramme, sofern von den Partnern angeboten und diese auch stattfinden. Hier ist die Geschäftsleitung bemüht die Angebote stetig zu verbessern - jedoch gibt es hier noch Luft nach oben.


Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein