Welches Unternehmen suchst du?
targens GmbH Logo

targens 
GmbH
Bewertung

Hat Potenzial - muss es aber auch nutzen und den Abteilungen mehr zu-/vertrauen

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei targens GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation! Mehr miteinander sprechen, den offenen Dialog fordern. Die Geschäftsführung sollte die Stimmen der Beschäftigten öfter anhören und auch auf deren Können und Wissen vertrauen. Verständliche Prozesse einführen, im besten Fall automatisiert, und offen gegenüber neuen Ideen/Technologien sein.

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb vom Team ganz gut, von anderen Abteilungen/Teams bekommt man nicht viel mit.

Kommunikation

Es gibt zwar regelmäßige Jour Fix-Meetings oder Teambesprechungen, in denen man über Aktuelles informiert wird. Unternehmensweite Kommunikation ist gefühlt nicht vorhanden, einmal im Quartal erfährt man neue Informationen auch von der Geschäftsführung. Zwischen Verwaltung und Consulting/Softwareentwicklung findet wenig bis kein Austausch statt.

Kollegenzusammenhalt

Im Team vorhanden, hier unterstützt man sich im Normalfall gegenseitig. In Zusammenarbeit mit anderen Teams/Abteilungen eher gering, Deadlines werden nicht eingehalten, aber auch nicht nach Unterstützung gefragt. Jeder kocht sein eigenes Süppchen.

Work-Life-Balance

Urlaub konnte immer wie gewünscht genommen werden, früh Feierabend machen ist möglich. Work-Life-Balance ist das Beste am Unternehmen.

Vorgesetztenverhalten

Kaum Unterstützung erhalten, wirkt überfordert, nicht offen für Neues. Hier sollte dringend dran gearbeitet werden. Prioritäten werden falsch oder gar nicht gesetzt, was zu schlechteren Arbeitsbedingungen und Stress im Team führt. Die Kommunikation mit einzelnen Teammitgliedern ist teilweise grenzwertig.

Interessante Aufgaben

Kaum Abwechslung, im Prinzip immer das Gleiche. Vorschläge zur Umgestaltung der Aufgaben inkl. Einbeziehen eigener Interessen wurden zwar angehört, aber nicht umgesetzt.

Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigung ist wohl ganz gut, persönlich hatte ich manchmal das Gefühl, nicht ganz ernst genommen worden zu sein.

Arbeitsbedingungen

Zentral in S-City gelegen, daher gute Anbindung. Räumlichkeiten sind okay, größtenteils wurde/wird im Home Office gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte natürlich immer mehr sein, war im Großen und Ganzen in Ordnung.

Image

Das Image ist nach außen hin vermutlich deutlich besser als intern.

Karriere/Weiterbildung

Keine Vorschläge für Weiterbildungen erhalten, im Personalgespräch wurden keinerlei Perspektiven aufgezeigt.


Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Nicole Ehmann

Liebe/r Kollege/in,

zunächst einmal vielen Dank für deinen Kommentar und dein ausführliches Feedback. Die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Geschäftsbereichen der targens ist ein sehr zentrales Thema an dem wir arbeiten. Wir sind hierbei aber auch immer auf die Initiative des Einzelnen angewiesen und brauchen mutige Mitarbeiter, die Kritik auch offen ansprechen. Melde dich also gerne direkt bei mir, sodass wir unsere Potenziale weiter ausbauen können.

Viele Grüße
Nicole

Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.