Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Taros Chemicals GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

34 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 68%
Score-Details

34 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

23 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Taros Chemicals GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Ein solider Arbeitgeber

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Das Unternehmen ist sehr multikulturell und hat größtenteils freundliche Mitarbeiter.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Nicht so flexible Arbeitszeiten

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Das Unternehmen könnte vielleicht ein bisschen mehr an klarer Kommunikation arbeiten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

SCHLIMMSTE FIRMA aller Zeiten!!!

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Die einzige Kultur die diese Firma kennt, ist es seine Mitarbeiter/innen bis aufs letzte auszunutzen und bis ans Limit der Zulässigkeit und darüber hinaus arbeiten zu lassen.

Karriere/Weiterbildung

falls man die stelle annehmen sollt dann wird man sich bereits nach 2 Monaten umsehen

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind das einzige worauf man sich freut !

Arbeitsbedingungen

Schlecht! Wie soll man sich da auch wohl fühlen

Kommunikation

Es findet keinerlei Kommunikation statt,

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist sehr niedrig


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

kann nur Abraten

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Forschung / Entwicklung abgeschlossen.

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kollegen, aber steile Hierachrien

Karrierechancen

Das durchstehen des Chemiedschungels verschafft einem durch den Fleiß und die Anstrengung die man aufbringen muss gute Karriere chancen.

Arbeitszeiten

10 min. früher gehen bei einem Termin wird zum Problem, aber wenn man 2h länger bleibt sagt keiner was, notiert wird das nicht

Ausbildungsvergütung

mindestmaß

Die Ausbilder

eine Ansprechperson ist geboten, Lösungen werden aber selten gefunden

Spaßfaktor

0/5 Sterne wenn es darum geht Illegale Überstunden zu machen (bis zu 11h)
jedoch gibt es tolle Arbeitskollegen auf deren Hilfe man sich stehts verlassen kann

Aufgaben/Tätigkeiten

4/5 weil die Arbeit abwechslungsreich, spannend und mit viel Praxis versehen ist. Jedoch auch sehr viel und oft auch gern stressig.

Respekt

Gerade aus Sicht des Managments ist man das niedrigste Gleid in der Kette.


Variation

Nicht perfekt, aber gut genug.

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelles Handeln und Umstellen in der Firma. Maßnahmen werden ergriffen und die Mitarbeiter werden informiert.

Arbeitsatmosphäre

Faire Behandlung.. weniger Stress gewünscht daher nur 4 Sterne

Work-Life-Balance

Arbeitszeit völlig i.o. Urlaub wird genehmigt jedoch wären 2-3 zusätzliche Tage erwünscht.

Karriere/Weiterbildung

Ab und zu werden Fortbildungen angeboten. Loyalität zahlt sich am Ende für Aufstiegschancen aus.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnittlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Chemiefirma... Alle Standards eingehalten.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind immer Freundlich. Grüppchen Bildung ist an jedem Arbeitsplatz unvermeidbar.

Vorgesetztenverhalten

Mit einzelnen Ausnahmen sonst sehr professionell. Durch regelmäßige Evaluierungen wird sich ständig ein Bild von unserer Perspektive gemacht. Kleine Verbesserung: Mehr Klarheit zwischen Arbeitgeber und Mitarbeiter...

Arbeitsbedingungen

Klimaanlagen im Labor, Ventilatoren in jedem Büro

Kommunikation

Manchmal gehen Informationen unter, aber grundsätzlich kann man auf Grund der neuen Strukturierung der Firma man sich einfacher und übersichtlicher austauschen.

Gleichberechtigung

Viele verschiedene ethnische Gruppen. Balancierte Frauenquote verhältnismäßig für die Chemiebranche.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

diese Arbeitgeber NICHT weiterempfehlen

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Kommunikation

kein


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Willkommen bei Taros

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegenzusammenhalt und spannende Aufgaben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Anzahl der Urlaubstage, Schichtarbeit, Fehlendes Equipment, Management

Verbesserungsvorschläge

Taros hat einen schlechten Ruf und das wissen die Verantwortlichen im Management.
Man darf keine Emotionen zeigen, keine eigene äußern und wenn man etwas sagt wird man einfach mitten im Satz abgeschnitten. Sie versprechen viel, tun wenig bis gar nichts. Diese Firma investiert in die falschen Dinge. Wichtige Analysegeräte wie NMR und HPLC-MS sollten verfügbar und funktionstüchtig sein und nicht fehlen oder alle zwei bis drei Jahre für mehrere Monate ausfallen. Es fehlen Gegenstände und man verbringt Stunden mit Suchen.
Die Labore sind okay aber zu klein für die Anzahl der Mitarbeiter daher wird wohl in Schichten gearbeitet.
Ansonsten gibt es 24 Urlaubstage und unter tarifliche Bezahlung. Sonst nichts. Kein Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld oder Vermögenswirksame Leistungen. Nicht einmal einen Überstundenausgleich. Dabei arbeiten viele mehr als die 8 Stunden die man in seinen Studenzettel eintragen soll.
Wenn man gut und hart arbeitet, wird das nicht gelobt. Es wird sich nur beschwert. Organisatorische Angelegenheiten sind immer ein Chaos. Kommunikation ist ein gewaltiges Problem. Kollegenzusammenhalt ist gut. Aber vertrauensvolle Ansprechpartner (Teamleader) gibt es wirklich sehr wenig.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Taros

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeitern Wertschätzung zeigen (sowohl auf der Gehaltsabrechnung, als auch menschlich)

Arbeitsatmosphäre

ist okay. Lob gibts eher selten

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter und Urlaubstage deutlich unter dem Chemietarif, während die Verantwortung und Erwartung gefühlt deutlich höher liegen, als bei anderen Firmen, die nach Tarif zahlen.

Kollegenzusammenhalt

In der Regel sind alle Kollegen nett und hilfsbereit.

Vorgesetztenverhalten

Diskussionen manchmal zu emotional, teilweise agressives Argumentationsverhalten. Gilt natürlich nicht für alle Vorgesetzten, sind auch einige dabei, die immer sachlich und zielgerichtet argumentieren und auch offen für neue Wege sind.

Kommunikation

hier kann man sicher noch was verbessern und über alles regelmäßig informieren


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Meine Bewertung

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Respekt zwischen Geschäftsführung und Mitarbeitern

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Treppen die man laufen muss.

Verbesserungsvorschläge

Umgebung vielleicht etwas fröhlicher gestalten.

Arbeitsatmosphäre

sehr angenehm wennes auch mal zu auseinandersetzungen kam

Image

erfolgreiches unternehmen

Work-Life-Balance

angenheme schichtzeiten

Gehalt/Sozialleistungen

zum job passend im vergleich zur industrie

Kollegenzusammenhalt

wie alles im leben natürlich nicht perfect aber schon sehr nah dran

Vorgesetztenverhalten

respektvoll

Kommunikation

man hatte immer einen Ansprechpartner um seine probleme zu besprechen

Gleichberechtigung

Ein sehr multi culti unternehmen, daher gleichberechtigung gegeben

Interessante Aufgaben

für mich zumindest hochinteressant


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Luft nach oben

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das es schwierig ist bei den Vorgesetzten Gehör zu finden.

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die Verbesserungsvorschläge der Mitarbeiter eingehen.

Vorgesetztenverhalten

Geht einfach nicht klar, da muss sich dringend was tun.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein Job ist eine Chance - ergreife sie, wenn sie sich bietet

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Möglichkeiten der freien Entfaltung und Einbringung am Arbeitsplatz werden durch den AG gegeben. Handlungspielräume können erweitert werden.

Folgende Fähigkeiten habe ich mir in der Zeit bei Taros angeeinget:
- Ein gutes Zeitmanagement, durch eine gute Organisation und eine frühzeitige Planung.
-Eine ausgeprägte Empathie, die Fähigkeit mich in andere Menschen hineinzuversetzen und deren Gefühle nachvollziehen zu können.
- Ein offenes Ohr für die Kollegen zu haben.
- eigene Beständigkeit und Bescheidenheit im Team
- stärkeres Selbstbewusstsein entwickelt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Keine flexiblen Arbeitszeiten


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN