Tata Consultancy Services Deutschland GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Leider sehr enttäuschender Prozess

1,7
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Tata Consultancy Services Deutschland GmbH in Frankfurt am Main als Business Development beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Die telefonischen Gespräche mit dem Recruitment und dem Team-Manager waren angenehm. Ich habe eine Einladung zum persönlichen Gespräch erhalten und danach ging es Berg ab mit der Kommunikation. Auf Rückfragen zum Ablauf des Gesprächs wurde nicht hilfreich von HR geantwortet. Als ich drei Tage vor dem Interview aufgrund von der Corona Krise nachgefragt habe, ob es denn immer noch persönlich stattfinden sollte, wurde mir mitgeteilt, dass die Stelle schon besetzt wurde. Hätte ich nicht nachgefragt, wäre ich umsonst zum Interview gefahren.
Verbesserungsvorschläge
1. Es wäre hilfreich mehr detaillierte Informationen zu dem Interviewablauf zu erhalten. Fallstudie oder Assessments sollten vorher angekündigt werden.
2. Freundliche Antworten auf berechtigte Rückfragen zeigen Wertschätzung am Kandidaten.
3. Jedem Kandidaten sollte der Respekt erwiesen werden, eine Info über den Stand der Dinge zu erhalten. Erst Recht, wenn ein Interview ansteht aber schon bereits jemand anderes eingestellt wurde. Man möchte ja seine Zeit nicht verschwenden.

Bewerbungsfragen

typische Fragen zum Werdegang, wieso Business Development, Warum TCS, Wie stellt man sich die Stelle vor...etc.


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage