Tchibo GmbH als Arbeitgeber

  • Hamburg, Deutschland
  • BrancheHandel
Tchibo GmbH

56 von 808 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar

kununu Score: 2,7Weiterempfehlung: 30%
Score-Details

56 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

17 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Ein super Arbeitgeber!


4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei TCHIBO - EDUSCHO (Austria) GmbH in 11., Simmering gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nette Kolleginnen


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber-Kommentar

Franzi aus dem Personalmarketing
Franzi aus dem Personalmarketing

Danke für deine tolle Bewertung, es freut uns sehr zu hören, dass du dich in deinem Job so wohlfühlst und gerne mit deinen netten Kolleginnen zusammenarbeitest!
Liebe Grüße aus Hamburg!

Verkaufsprofi sein und Gehaltskürzungen für die gesamte Belegschaft


1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Tchibo GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalten kommt pünktlich

Kunden sind nett

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das man mit Kindern schlechter behandelt wird

Verbesserungsvorschläge

Den Druck bei den Mitarbeitern rausnehmen und nicht ständig erklären das man zu langsam ist
Menschlichkeit!
Dringend nachbessern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Arbeitsatmosphäre

Sehr angespannt. Viele Kündigungen durch Mitarbeiter und keine Neueinstellungen. Hoher Druck auf den Verbleibenden.

Kommunikation

Drei Teamsitzungen pro Jahr in denen angesagt wird, wie es zu laufen hat.
Jahresgespräche gibt es nur, wenn die FL Zeit und Lust hat.

Kollegenzusammenhalt

Leider negativ. Durch die fortdauernde Überlastung zerfleischt man sich gegenseitig und es wird auch schon mal bei Kunden über Kolleginnen gelästert.

Work-Life-Balance

Null.
Kinderlose Filialleitung bekommt Urlaub in den Ferien. Andere mit drei Schulpflichtigen nicht.
Keinerlei Verständnis. Unbezahlte Überstunden werden vorausgesetzt.
Familienfeindlich

Vorgesetztenverhalten

Sehr launisch. Egoistisch. Nicht einschätzbar. Nicht empathisch. Als mein Vater verstarb, hätte ich für die Trauerfeier fast nicht frei bekommen usw

Umgang mit älteren Kollegen

Werden ausgenutzt. Müssen unbezahlt länger bleiben, weil sie "zu langsam" sind

Arbeitsbedingungen

Lüftung/AC sehr laut. Im Winter viel zu kalt, im Sommer fast 30 Grad.
Auf die Toilette darf man auch nicht. Schwierig, bei Schichten zwischen 6 und 9 Stunden ohne Pause

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vordergründig ja
In der Filiale wird noch nicht mal der Müll getrennt

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter wurden zuletzt bundesweit gekürzt.

Zuschläge entfallen

Weihnachtsgeld etc gekürzt


Interessante Aufgaben

Image

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber-Kommentar

Franzi aus dem Personalmarketing
Franzi aus dem Personalmarketing

Liebe/r Kollege/in,
danke, dass du dir Zeit für dieses wichtige Feedback genommen hast. Es macht uns traurig zu hören, dass du in deinem Job so viele negative Aspekte wahrnimmst. Ich konnte bereits für dich aktiv werden und habe mich zum Thema Gehalt/Sozialleistungen schlau gemacht. Gerne würde ich mit dir auch über die geschilderten Arbeitsbedingungen und die Themen Umgang und Kommunikation sprechen. Melde dich dafür bitte unter hr-marketing@tchibo.de bei uns, damit wir gemeinsam an einer Verbesserung der Situation arbeiten können. Jede/r Mitarbeiter/in liegt uns am Herzen und wir können besser werden, wenn wir mit Dir ins Gespräch kommen.
Danke noch mal und bis hoffentlich bald!

Nicht zu empfehlen


1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Tchibo in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wirklich als gut gibt es hier nichts aufzuführen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Den Umgang mit Mitarbeitern allgemein, die sehr schlechte Work-Life-Balance und die nicht gegebenen Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter sollten nicht von oben herab und wie kleine Kinder behandelt werden. Der Druck der hier aufgebaut wird, nimmt einen den kompletten Spass an der Arbeit


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber-Kommentar

Franzi aus dem Personalmarketing
Franzi aus dem Personalmarketing

Liebe/r ehemalige/r Kollege/in,
danke für dein Feedback! Wertschätzung, Vorgesetztenverhalten und gute Arbeitsbedingungen sind wichtige Werte die wir in unseren Unternehmensgrundsätzen verankert haben und auch leben. Umso mehr trifft es uns, dass du dies während deiner Zeit nicht so wahrgenommen hast. Gerne würden wir aber nochmal mit dir in den Austausch kommen, um durch mehr Details herauszufinden, woran es lag, um die Situation so verbessern zu können. Melde dich hierfür bitte unbedingt unter hr-marketing@tchibo.de bei uns!
Bis dahin alles Gute!

Das geht besser


1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Tchibo GmbH in Hamburg gearbeitet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ellbogen und Politik


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber-Kommentar

Franzi aus dem Personalmarketing
Franzi aus dem Personalmarketing

Liebe/r Kollege/in,
Danke für dein Feedback. Sehr gerne würden wir genauer erfahren, wo dir das Thema „Ellenbogen und Politik“ begegnet ist und welche konkreten negativen Erlebnisse dich zu diesem schlechten Urteil bewogen habe. Mit deiner Hilfe können wir aktiv daran arbeiten, die Situation zu verbessern. Melde dich hierzu gerne unter hr-marketing@tchibo.de bei uns!
Bis dahin viele Grüße!

Mit Vertragsänderung Mitarbeiter vergraulen


1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Tchibo in Tchibo gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Während meiner Laufbahn sind nach und nach alle Vorteile, für die das Unternehmen steht irrelevant geworden. Die Arbeit mit den Kunden und Kollegen macht nach wie vor Spaß, aber mit dem ganzen Hintergrund überwiegt die Frustration. Es besteht die Befürchtung, dass die letzten Sonderleistungen auch nach und nach verschwinden werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Schiff geht langsam unter und es zieht alle anderen mit sich in die Tiefe.

Verbesserungsvorschläge

Es muss wieder mehr für die Filialmitarbeiter getan werden. Damit sind keine Gutscheine für bestimmte Leistungen gemeint und auch keine große Party für die Besten. Es wird immer mehr verlangt, kommt aber keinerlei Wertschätzung zu Tage. Die alten Hasen gehen nach und nach in Rente und für die Jungen gibt es keinen Grund lange in diesem Unternehmen zu bleiben. Ihr macht euch selber mit dem aktuellen Verhalten kaputt.

Arbeitsatmosphäre

Keinerlei Wertschätzung. Vorgesetzte, die einem das Gefühl geben nicht erwünscht zu sein.

Kommunikation

Stillschweigen über wichtige und unangenehme Themen. Herablassende Antworten bei Nachfrage.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen vor Ort sind einmalig, was wo anders oft nicht der Fall ist.

Work-Life-Balance

Kein Privatleben durch ständige Benachrichtigen wärend Freizeit und Urlaub.

Vorgesetztenverhalten

Die direkten Vorgesetzten kann man nicht über einen Kamm scheren. Da gibt es solche und solche. Die Menschen, die darüber stehen lassen den Chef raushängen, wo es nur geht und man wird degradiert, wenn man nicht das tut, was verlangt ist. Mit der Aussage: "Sie wollen doch noch was von uns."

Interessante Aufgaben

Keine Abwechslung im gesamten Bezug.

Gleichberechtigung

Früher wurden servicekräfte diskenimiert, heute junge Leute, die nicht wissen, wie sie mit dem Geld auskommen sollen, da es sich meist um knapp über dem Mindestlohn handelt. Trotz guten Ausbildungsergebnis im eigenen Betrieb werden sie mit Teilzeit jobs abgespeist.

Umgang mit älteren Kollegen

"Was soll ich mit so einem Alten" (Bewerbung)
"Die geht ja eh bald in Rente. Dann steht sie halt nur hinterm Tresen." (30 Jahre dabei und auch Stellvertretung gewesen)

Arbeitsbedingungen

Veraltete Software sowohl bei den PCs als auch die Bestellsoftware. Bedingt, dass alles ewig lange dauert und man weniger Zeit für die wesentlichen Dinge hat.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Großer Artikel in der Zeitung, dass die Farm Mitarbeiter auf den Plantagen fair behandelt werden. Und was ist mit den Mitarbeitern an der Front, die jeden Fehler der zentrale gegenüber den Kunden abbekommen? Die Fehler werden immer mehr.
Es werden große Kartons verschickt mit nur einem Teil darin. Die Verpackungen der einzelnen Artikel ist zwar weniger geworden, aber dennoch sind sie verpackt.

Gehalt/Sozialleistungen

Wie gesagt knapp über Mindestlohn für junge Mitarbeiter und Neueinsteiger. Es wird versucht die älteren Kollegen raus zu ekeln, da sie durch die alten Verträge und die lange Zugehörigkeit zu viel verdienen.

Image

Die Kritiken werden intern immer lauter und immer mehr. Das Unternehmen stellt sich als ein sozialen Arbeitgeber war, aber wenn man dies in Anspruch nehmen will, sieht das auf einmal ganz anders aus.

Karriere/Weiterbildung

Wer in der Filiale ist, bleibt in der Filiale. Nach der Ausbildung kann man Maximum noch Stellvertretung werden, die brutto einen kleine Goodie mehr bekommt als ein normaler Mitarbeiter. Oder Leitung, die eine Menge Verantwortung bekommt, sich für alles rechtfertigen muss und auch nur unterdurchschnittlich bezahlt wird.


Arbeitgeber-Kommentar

Franzi aus dem Personalmarketing
Franzi aus dem Personalmarketing

Liebe/r Kollege/in,
vielen Dank für deine ausführliche Bewertung. Obwohl dir deine Arbeit mit Kollegen und Kunden großen Spaß macht, berichtest du von vielen Rahmenbedingungen, die schief laufen und deine Tätigkeit erschweren. Es ist für uns sehr hilfreich, so viele Informationen zu bestehenden Problemen zu erhalten und wir möchten der Sache gerne gezielt nachgehen, um die Situation vor Ort zu verbessern. Mit deiner Unterstützung können wir das noch konkreter tun – bitte melde Dich gern jederzeit bei unseren Ansprechpartnern/innen, wie z.B. der Arbeitnehmervertretung, im Personalbereich, beim Kulturrat oder melde dich dafür unter hr-marketing@tchibo.de bei uns!
Lieben Dank vorab und viele Grüße

Vertrag stimmt nicht mit Anzeige aus Internet


3,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Tchibo GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freundlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitskleidung schwarz ,Gehalt wie vor 20Jahren

Verbesserungsvorschläge

Helle Oberteil wählen das würde Tichbo ausmachen ,gelb oder pink oder auch weiss

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen, schade das man kein helles Oberteil tragen darf. Man sieht aus als kommt man von einer Beerdigung. Gehalt wie vor 20Jahren , Vertrag nur befristet obwohl in Anzeige Festanstellung steht .

Kommunikation

Viel gesprochen positiv, man darf alles machen

Kollegenzusammenhalt

Nur positiv


Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber-Kommentar

Franzi aus dem Personalmarketing
Franzi aus dem Personalmarketing

Liebe/r Kollege/in,
vielen Dank für deine Bewertung und die damit genommene Zeit. Schön, dass du die Arbeitsatmosphäre und den Kollegenzusammenhalt nochmal so hervorhebst. Gerne würden wir in deinem Fall nochmal nachhaken, was zwischen dem Vertrag und der Stellenanzeige nicht gestimmt hat, um Irritationen beim nächsten Mal zu vermeiden. Schreib uns hierfür bitte an hr-marketing@tchibo.de.
Danke und bis dahin!

Toller Arbeitgeber, der viele Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung bietet!!


4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Tchibo GmbH in Hamburg gearbeitet.

Kommunikation

Die Unternehmensleitung ist bemüht, wichtige Informationen schnell zu kommunizieren und Entscheidungen zu erklären.

Interessante Aufgaben

Die Aufgabenvielfalt und das dynamische Handelsumfeld lassen es nie langweilig werden.

Arbeitsbedingungen

Moderne und flexible Arbeitswelten in (fast) allen Bereichen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit ist eines der Top-Themen bei Tchibo.


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber-Kommentar

Franzi aus dem Personalmarketing
Franzi aus dem Personalmarketing

Liebe/r Kollege/in,
tolle Bewertung! Danke für deine Zeit. Wir freuen uns, dass du unsere intensiven Bemühungen zum Thema Nachhaltigkeit so positiv wahrnimmst und dass die Themen „interessante Aufgaben“, „Weiterbildungsmöglichkeiten“ und „Gehalt“ fünf Sterne von dir bekommen. Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß in deinem Job bei Tchibo.
Liebe Grüße!

Vom Azubi bis zur Bezirksleitung


4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Tchibo GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tchibo bietet sehr gute Weiterbildung. Die Seminare sind liebevoll gestaltet und alles ohne Druck!
Es wird auf jeden Mitarbeiter eingegangen und man kann für jede Herausforderung eine Lösung finden!

Arbeitsatmosphäre

Ich habe in meinen 9 Jahren Tchibo immer eine tolle Arbeitsatmosphäre erlebt! Natürlich gab es auch mal schlechte Zeiten, aber man konnte immer über alles reden und es würden immer Lösungen gefunden!

Kommunikation

Die Kommunikation bei Tchibo läuft meistens reibungslos, manchmal kommen Infos etwas zu spät - aber dennoch immer sehr verständlich.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe bereits in 3 Teams gearbeitet und in einigen Filialen freiwillig ausgeholfen und man immer starken Zusammenhalt gemerkt. Überall wurde man super aufgenommen.

Work-Life-Balance

Das kommt ganz auf die Öffnungszeiten der Filiale drauf an. Regelmäßig am Samstag frei ist dennoch möglich!

Vorgesetztenverhalten

Immer auf Augenhöhe!

Interessante Aufgaben

Nach 9 Jahren in der Filiale sind die Aufgaben nicht mehr ganz so interessant, aber dennoch habe ich immer Spaß gehabt. Langeweile kam sehr selten auf!

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird immer Rücksicht genommen und es gibt auch Hilfestellung. Man muss nur offen darüber reden.

Arbeitsbedingungen

Einige Filialen sind leider sehr veraltet, aber dennoch kann man dort gut arbeiten. Wenn etwas defekt ist, wird es recht schnell ausgetauscht. Computer -und Kassensysteme alles etwas veraltet, soll aber wohl bald alles erneuert werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit wird bei Tchibo immer wichtiger und rückt immer mehr in den Vordergrund.

Gehalt/Sozialleistungen

Tchibo zahlt gerechte Gehälter und es gibt viele zusätzliche Leistungen, wie zB eine Unfallversicherung, die auch privat greift.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist bei Tchibo möglich, wenn man Interesse zeigt! Ich habe 2011 als Azubi (Kauffrau im Einzelhandel) angefangen, wurde danach Stellvertretung. Etwa 9 Monate später übernahm ich eine Filiale und jetzt 5 Jahre später bekam ich eine neue Stelle als Bezirksleitung.


Gleichberechtigung

Image


Arbeitgeber-Kommentar

Franzi aus dem Personalmarketing
Franzi aus dem Personalmarketing

Liebe/r Kollege/in,
danke für deine Bewertung! Schön, dass du schon 9 Jahre bei uns bist und dich so sehr weiterentwickelt hast und die sozialen Punkte wie Work-Life-Balance, den Kollegenzusammenhalt und das Vorgesetztenverhalten nochmal so hervorhebst.
Alles Liebe und weiterhin viel Spaß!

Es wahr halt nicht meine welt!


2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Tchibo in Zentrale Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sie hat Geduld

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sie sollte die sachen nicht umwerfen punkte lager...wenn ihr was nicht passt wie es aussieht

Verbesserungsvorschläge

Ich kann nicht schlecht über meine ex chefin sagen ist eine ganz nett frau
Nur mir ha es bei tchibo halt nicht gefalle

Arbeitsatmosphäre

Kommt drauf an wer da wahr !

Kommunikation

Der Ton mach die Musik!mehr sage ich nicht

Kollegenzusammenhalt

Na ja eine fussball manschaft sollten wir nicht werden weil dann würden wir verlieren...in punkte zusammenhalten

Work-Life-Balance

Da kann ich nicht schlecht schreiben wie reden drüber !!!wahr alles in Ordnung

Vorgesetztenverhalten

Mal gut mal schlecht ...kamm immer drauf an

Interessante Aufgaben

Für mich leider überhaupt nicht ...wahr nicht meine welt ich habe es versucht aber es wahr halt nix für mich sorry

Gleichberechtigung

Kommt drauf an wer da wahr !

Umgang mit älteren Kollegen

Ich glaube schon ganz ok

Arbeitsbedingungen

Na ja

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kann besser werden

Gehalt/Sozialleistungen

Schon lächerlich allerdings kommt es auf die Bundesländer leider an

Image

Mann kann nicht schlechtes sagen

Karriere/Weiterbildung

Mann muss lust haben dann macht das sicherlich spass weiter bildung und so


Arbeitgeber-Kommentar

Franzi aus dem Personalmarketing
Franzi aus dem Personalmarketing

Liebe/r ehemalige/r Kollege/in,
vielen Dank für deine Bewertung und die damit genommene Zeit!
Schade, dass du herausfinden musstest, dass Tchibo nicht deine Welt ist und dass wir deinen Vorstellungen nicht entsprechen konnten. Leider erfahren wir aus deinen Kommentaren nur sehr wenig darüber, was genau dazu geführt hat, dass du dich nicht wohlfühlen konntest. Hättest du Zeit und Lust, uns mehr dazu zu verraten? Melde dich gerne unter hr-marketing@tchibo.de.
Bis hoffentlich dahin!

wegen Equal Pay an die Luft gesetzt


2,7
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Tchibo in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vorgesetzte grüßen ,sogar mit Namen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ökobilanz stark verbesserungswürdig, Verdienst laut Kollegen -feedback mäßig !ausnutzung durch zuviel Zeitarbeiter, Bewerber von ausserhalb werden besser bezahlt als Bewerber über Zeitarbeit

Work-Life-Balance

Nachtschicht erforderlich

Vorgesetztenverhalten

ehrlich, freundlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Um Müll macht man sich wenig gedanken, das produkt selbst wird gut verwertet und wiederverwertet,mit Verpackung könnte wesentlich sorgsamer umgegangen werden

Gehalt/Sozialleistungen

zuviel Zeitarbeiter ,man scheut Festanstellungen unter Zeitarbeitern

Image

frühere Vorgesetzte waren kompetenter und Firma war früher sozialer


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Arbeitsbedingungen

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber-Kommentar

Franzi aus dem Personalmarketing
Franzi aus dem Personalmarketing

Liebe/r ehemalige/r Kollege/in,
danke für deine Bewertung. Deinen Hinweis auf den Umgang mit Verpackungsmaterialien nehmen wir sehr ernst, denn Nachhaltigkeit ist bei uns ein wichtiges Thema. Wir werden den Sachverhalt prüfen.
Es freut uns, dass du die Arbeitsatmosphäre und das Vorgesetztenverhalten so lobst. Schade, dass du deine Zeit bei uns dennoch negativ wahrgenommen hast. Das möchten wir ändern und mit dir ins Gespräch kommen. Schreib uns dazu doch bitte an hr-marketing@tchibo.de und nimm Bezug auf deine Bewertung.
Bis dahin alles Gute!

Mehr Bewertungen lesen