Workplace insights that matter.

Login
TDM Systems GmbH Logo

TDM Systems 
GmbH
Bewertung

Unteridisch

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2019 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das internationale Umfeld

Verbesserungsvorschläge

Talente fördern und nicht klein halten.
Entscheidungen begründen, man merkt dass Vieles aus Sympathie oder Antipathie entschieden wird.
Jungen Menschen mehr Anerkennung geben. Die starke Fluktuation mindern. Hauptsächlich gehen die jungen Leute.

Die Ausbilder

Empathielos, nicht professionell, man wird eigentlich von den Kollegen der jeweiligen Abteilungen ausgebildet. „Ja-Sager“ werden gemocht, der Rest bekommt es zu spüren.

Aufgaben/Tätigkeiten

Hängt stark davon ab, in welcher Abteilung man eingesetzt wird.

Variation

Wenige Wechsel, innerbetrieblichen Ausbildungsplan gibt es nicht. Teilweise sieht man nur sehr wenige oder nur eine Abteilung/en.

Respekt

Sehr unterschiedlich.

Karrierechancen

Warum wird hier überhaupt ausgebildet? Abteilungen haben keinen Personalbedarf. Oft wird die Zeit nur abgesessen, es gibt in manchen Abteilungen zu wenig Arbeit für die Mitarbeiter. Man könnte meinen man sei billige Arbeitskraft aber neben dem besteht hier auch Gefahr von Boreout-Syndrom!

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima schwankt sehr stark. Meistens herrschte eine sehr angespannte Atmosphäre. Es wird viel gelästert und es gibt zahlreiche Beschwerden - Veränderung fängt jedoch bei der eigenen Person an. Ellenbogengesellschaft lässt grüßen.

Ausbildungsvergütung

Das einzige außerordentlich positive.

Arbeitszeiten

40 Stunden Woche mit Gleitzeit. Nach der Berufsschule kommt man noch in den Betrieb.


Spaßfaktor