Navigation überspringen?
  

T.D.M. Telefon-Direkt-Marketing GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

T.D.M. Telefon-Direkt-Marketing GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
2,80
Spaßfaktor
2,60
Aufgaben/Tätigkeiten
2,60
Abwechslung
3,00
Respekt
2,80
Karrierechancen
2,80
Betriebsklima
2,80
Ausbildungsvergütung
2,00
Arbeitszeiten
3,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 1 von 5 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 1 von 5 Bewertern keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 2 von 5 Bewertern Essenszulagen bei 4 von 5 Bewertern Kantine bei 2 von 5 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 2 von 5 Bewertern gute Anbindung bei 2 von 5 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Mitarbeiterevents bei 3 von 5 Bewertern keine Internetnutzung Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 5 Bewertern kein Betriebsarzt keine Barrierefreiheit Parkplatz bei 3 von 5 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Pro

die vielen verschiedenen Branchen für die man tätig ist

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Essenszulagen wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    T.D.M. GmbH
  • Stadt
    Sarstedt
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2014
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Wie ist die Unternehmenskultur von T.D.M. Telefon-Direkt-Marketing GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 05.Sep. 2013
  • Azubi

Die Ausbilder

fühle mich gut getreut und es gibt regelmässig feedbacks

Spaßfaktor

komme gerne zur Arbeit

Aufgaben/Tätigkeiten

interessant und abwechslungsreich

Respekt

hier duzen sich ale vom Azubi bis zu den Chefs, respektvoller Umgang

Karrierechancen

hier sind mehrere in Führungsposition die hier eine Ausbildung gemacht haben

Betriebsklima

fühle mich wohl und kann die alten Eintragungen nicht verstehen. liegt wohl auch an einem selbst und der Einstellung. Hatten gleich zu Beginn ein super Sommerfest mit Familie. Es gab einen Grillwagen, Eiswagen und anderen tollen Sachen für groß und klein

Ausbildungsvergütung

im Vergleich zu anderen aus der Schule passt es, woanders gibt es mehr, sind aber dann Konzerne

Pro

das ich hier meine Ausbildung machen kann. Tolle Auftraggeber und interessante Tätigkeiten

Contra

habe noch nicht so den Überblick bisher aber alles gut

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flexible Arbeitszeiten wird geboten Essenszulagen wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    T.D.M. GmbH
  • Stadt
    Sarstedt
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Die Ausbilder

Die "Vorgesetzen" sind absolute Amateure ohne jegliches Fachwissen und ohne Qualifikationen!
Ein mal im Monat gab es eine Azubi-Sitzung mit der Führungsetage. Jedoch wurde da nur gelächelt und Kritik ist absolut nicht erwünscht! Fazit: Sinnlose Zeitverschwendung bzw. "gute Miene zum bösen Spiel"!
WENN man gerne schleimt und der Führungsetage ordentlich Honig ums Maul schimiert, wird man gut behandelt - Hauptsache: Nicht DENKEN! ;-)

Spaßfaktor

Spaß?! Den sucht man hier vergeblich! - eintönig/monton, keine Förderung von Persönlichkeiten und Stärken, Man sitzt stundenlang nur am Telefon und muss selbst wenn man auf Toilette möchte um Erlaubnis fragen, geht´s noch?!, es wird einem absolut nichts zugetraut - für die einfachsten und selbsterklärenden Aufgaben sitzt jemand neben einem, der angeblich "Ahnung" hat :-)
Der Ruf der Firma ist ruiniert! Es erfüllt alle Call Center Klischees vorbildlich - wer sein Kopf völlig ausschalten möchte bei der Arbeit und sich völlig unterordnet ist dort bestens aufgehoben!
Ich würde das Unternehmen auf keinen Fall weiterempfehlen - die beste Entscheidung war so schnell wie möglich von dort zu fliehen! :-))

Aufgaben/Tätigkeiten

Freistellung der Azubis für Bestellannahmen bei hohem Arbeitsaufkommen (saisonal bedingt) während der Schulzeit
Veraltete Technik (u.a. alte Bildschirme), verdreckte Tastaturen, nur ganz wenige feste Arbeitsplätze (jeden Morgen musste man erst mal abklären, wo man sitzen darf - wahnsinnig nervig!), "grüne Oase" - viele grüne Pflanzen, die den Schein wahren sollten, wenig Platz, keine Bildschirmpausen nach § 5
Umweltschutz:
Ja, es wird darauf geachtet, dass der Müll getrennt wird - allerdings auf Kosten der Azubis! Diese müssen ein mal die Woche durch die Firma laufen und den Müll leeren und sortieren - schließlich kann man ja an jeder Ecke sparen ;-)

Abwechslung

Abwechslung?! Fehlanzeige!!!
Telefonieren, telefonieren, telefonieren und bloß nicht denken - so lautet das Motto!
Man lernt so gut wie gar nichts und die Schulungen sind ein Witz!
Nur ganz wenigen Azubis wird überhaupt das dritte Ausbildungsjahr genehmigt!
Ausbeutung pur!

Respekt

Jeder denkt nur an sich! Es gab nur wenig Ausnahmen, mit denen man offen und direkt über die miserablen Arbeitsbedingungen und das schlechte Arbeitsklima sprechen konnte.

Karrierechancen

Es geht nur nach Sympathie, d.h. auch Personen ohne jeglicher Kompetenzen können aufsteigen.
HAUPTSACHE sie schleimen genug und "schmieren der Führungsetage ausreichend Honig ums Maul!" :-)

Betriebsklima

Es gibt viele Azubis (zumindesten beim Ausbildungsstart:-))!
Allerdings sind die meisten davon nicht zufrieden und suchen sich einen anderen Ausbildungsbetrieb nach Möglichkeit!

Ausbildungsvergütung

Der absolute gesetzliche Mindestlohn für Azubis,
keine vermögenswirksamen Leistungen,
keine Bezahlung der Anfahrtskosten,
keine Bonuszahlungen

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten teilweise bis 22 Uhr - selbst für Azubis!
Freistellung der Azubis für Bestellannahmen bei hohem Arbeitsaufkommen (saisonal bedingt) während der Schulzeit - schließlich wird man als billige Arbeitskraft gesehen!

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn die Mitarbeiter schon so schlecht behandelt und bezahlt werden, sollten doch wenigsten Zigarettenpause erlaubt sein - schließlich sollte man dem Ganzen wenigsten kurz entfliehen können! ;-)

Contra

ALLES! Ich kann tatsächlich nicht sagen, dass mir dort irgendetwas gefallen hätte.

Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
1,00
Abwechslung
1,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten
  • Firma
    T.D.M. GmbH
  • Stadt
    Sarstedt
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • Einfach komplette mal ein umkrempeln

Pro

Gar nichts

Contra

Einfach alles. Hier ist nichts was gut ist. alleine die Arbeitszeiten der witz schlecht hin, Das Gehalt ..... schlimmer gehts nicht. Die Vorgestetzten. ....

Die Ausbilder
2,00
Spaßfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
1,00
Abwechslung
3,00
Respekt
2,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    T.D.M. GmbH
  • Stadt
    Sarstedt
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2008
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation
  • 24.Juli 2013
  • Azubi
Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
1,00
Abwechslung
1,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten
  • Firma
    T.D.M. GmbH
  • Stadt
    Sarstedt
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2010
  • Unternehmensbereich
    Sonstige