Workplace insights that matter.

Login
team neusta Unternehmensgruppe Logo

team neusta 
Unternehmensgruppe
Bewertungen

58 von 231 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich
kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 88%
Score-Details

58 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

46 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 6 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Für mich der beste Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei neusta portal services GmbH | we are a member of the digital family team neusta in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde es super, das wir die Möglichkeit haben uns aktiv an der Unternehmensgestaltung zu beteiligen!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich arbeite gerne bei der nps und finde nichts schlecht.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance wird hier wirklich groß geschrieben und es wird alles dafür gegeben, dass es den Mitarbeitern gut geht!

Arbeitsbedingungen

Gute Ausstattung


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Absolut nicht empfehlenswert!

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei neusta portal services GmbH | we are a member of the digital family team neusta in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

Alles


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Für mich der passende Arbeitgeber, ich gerne zu meiner Arbeit bzw. meinem Home-Office!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei neusta webservices GmbH | we are a member of the digital family team neusta in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Als Arbeitnehmer kann ich selbst entscheiden, wann ich im Home-Office arbeiten möchte und meine Arbeitszeit so legen, dass ich private Termine gut organisieren kann. Entspannte und freundliche Atmosphäre und immer ein offenes Ohr. Es gibt viel Mitspracherecht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts, ich arbeite gerne dort.

Verbesserungsvorschläge

Evtl. ein wenig mehr darauf achten, dass häufiger Mitarbeitergespräche stattfinden. Wenn man danach fragt, gibt es immer die Möglichkeit, jedoch könnte dies regelmäßig für alle Mitarbeiter im gleichen Abstand angeboten werden.

Arbeitsatmosphäre

Entspannte Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Perfekt, mehr gibt es nicht zu sagen, speziell in dieser schwierigen Zeit!

Karriere/Weiterbildung

Jederzeit möglich, man muss nur seine Wünsche äußern.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt bestimmt Unternehmen die mehr bezahlen, aber Geld ist nicht alles. Eine entspannte Arbeitsatmosphäre und Flexibilität ist mindestens genauso wichtig.

Kollegenzusammenhalt

Guter Zusamnenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder ist nur so alt, wie er sich fühlt. Das Alter spielt jedoch in diesem Unternehmen keine Rolle.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut, gute Ausstattung

Kommunikation

Man findet immer offene Ohren, wenn man aktiv das Gespräch sucht.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein Arbeitsplatz zu dem ich jeden Tag gern hin gehe; ein Team aus Freunden; Transparenz und Offenheit.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei neusta webservices GmbH | we are a member of the digital family team neusta in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles. Ich kann meinen Arbeitsplatz und das Umfeld mit bestimmen. Es wird offen gesprochen und es ist mehr als Fair. Mitarbeiter werden nicht abgeschrieben, sondern es wird in sie investiert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts. Ganz ehrlich. Ich bin froh da zu sein.

Arbeitsatmosphäre

Seit der Homeoffice Zeit vermisse ich die Kollegen. Ich bin gern dort.

Image

Interessiert mich nicht. Ich habe eine gute Arbeit zu der ich jeden Tag gehe. Das ist mir wichtig.

Work-Life-Balance

Es ist schwer im Homeoffice aufzuhören - aber das liegt wohl an meiner Disziplin.

Karriere/Weiterbildung

Kollegen helfen, in der Firmengruppe wird geholfen, man kann auf Messen und Fachtagungen und bekommt Zeit für lernen. Solange es sinnvoll ist, kann hier alles gemacht werden und wird mit Zeit und Geld unterstützt. Bücher z. B. sind noch nie ein Problem gewesen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Öko Strom, Öko Wasser und Vorschläge können gemacht werden.

Kollegenzusammenhalt

Wir arbeiten in Teams, manchmal auch Teamübergreifend. Ich erfahre von allen immer Unterstützung.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich bin einer. Alle sind nett zu mir :-D

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchie - die gelebt wird.

Arbeitsbedingungen

Alles kann angesprochen werden und auch der Arbeitgeber arbeitet vor Ort. Er möchte es ebenfalls angenehm haben. Kaffee gibt es auch.

Kommunikation

Es gibt immer einen Ansprechpartner für alles. Immer ein offenes Ohr. Egal welches Thema. Das wurde schon oft bewiesen.

Gleichberechtigung

Keine Ahnung was hier mit Gleichberechtigung gemeint ist. Ich habe keine Probleme mit niemanden.

Interessante Aufgaben

Jeder Kunde ist anders - und das ist gut so.


Gehalt/Sozialleistungen

Jawoll!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei team neusta GmbH in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein Unternehmen das eine moderne Arbeitsweise nicht nur predigt, sondern diese auch lebt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wir sind von außen manchmal etwas unübersichtlich, das kann man noch verbessern.

Verbesserungsvorschläge

Es gibt nix zu Meckern, was man hier nennen müsste.

Arbeitsatmosphäre

Traumhaft! Wer andere Unternehmen kennt, wird team neusta bestimmt zu schätzen wissen. Für mich ist es hier besser als in allen anderen Unternehmen, die ich bislang erlebt habe.

Image

Das Image empfinde ich als äußerst positiv und ich bin stolz darauf, für dieses Unternehmen arbeiten zu dürfen und vor allem: arbeiten zu wollen.

Work-Life-Balance

Hier kann man alles problemlos regeln und hat immer die Chance, private Belange zu erledigen / passend zu organisieren. Keiner zweifelt an, dass man Zeit, die man privat nutzen muss oder will, an anderer Stelle wieder wettmachen wird.

Karriere/Weiterbildung

Das Thema Karriere hängt immer von jedem selbst ab. Wer komplexe Hierarchien sucht, der wird hier nicht fündig werden.
Weiterbildungsoptionen gibt es in Hülle und Fülle - man muss sie halt annehmen und durchziehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Man kann anderswo sicherlich mehr verdienen, hat dafür dann aber auch ganz andere und oftmals bestimmt schlechtere Rahmenparameter.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da geht noch was...

Kollegenzusammenhalt

Durch die Bank nette Leute - Team- bzw. Standortübergreifend könnte noch etwas mehr passieren, aber das müssen die Mitarbeiter natürlich auch selbst anschieben.

Umgang mit älteren Kollegen

Gleiches Recht für alle.

Vorgesetztenverhalten

Leadership statt stumpfes Vorgesetztengehabe. Familiäres Miteinander im besten Sinne.

Kommunikation

Alle sitzen im selben Boot und dürfen wissen, was Sache ist - keine Befindlichkeiten oder arrogantes Getue.

Gleichberechtigung

Vorbildlich.

Interessante Aufgaben

Hier kann man sich austoben! Egal in welchem Team, es gibt mannigfaltige Aufgaben und spannende Projekte.


Arbeitsbedingungen

Hier arbeite ich gern

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei neusta portal services GmbH | we are a member of the digital family team neusta in Bremen gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wird alles transparent Kommuniziert! Die Geschäftsführung ist sehr daran interessiert, wie mir als Person in der Situation gut geht.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Fällt mir nichts zu ein.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Ich bin sehr zufrieden. Wir arbeiten komplett aus dem HomeOffice.

Arbeitsatmosphäre

Es wird viel Wert auf Eigenverantwortung gelegt, da kommt nicht jeder mit zurecht. Für mich ist das super.

Work-Life-Balance

Überstunden sollen nicht geleistet werden! Hier wird stark auf ausgeglichene Arbeitszeiten geachtet.

Gehalt/Sozialleistungen

Geht natürlich immer mehr ;-)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier gibt es aktuell keinen Fokus

Kollegenzusammenhalt

Ich musste erstmal ankommen, jetzt richtig gut!

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführer sind sehr emphatisch

Kommunikation

Es wird sehr viel Kommuniziert. Aktuell gibt es ein wöchentliches Meeting wo die Geschäftsführung alle Mitarbeiter über Themen des Unternehmens informiert. Hier werden auch direkt Fragen gestellt und beantwortet


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Einen besseren Arbeitgeber gibt es nicht!!!!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei neusta consulting GmbH in Hamburg gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Für Alles!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

k.A.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Hier ist Alles in bester Ordnung, top!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Arbeitsatmosphäre

Nie unfair, nie cholerisch, nie unmenschlich - die Kollegen sind Kumpels - viel Freiheit, viel Vertrauen

Work-Life-Balance

Hier menschelt es - was soll man sagen.

Karriere/Weiterbildung

Es wird viel auf Eigeninitiative gesetzt und Selbstfortbildung...

Gehalt/Sozialleistungen

in meinen Augen faire , wenn nicht überdurchschnittliche Bezahlung, der Lohn ist überpünktlich aufm Konto

Umwelt-/Sozialbewusstsein

eigene Honigproduktion, wohltätige Zwecke, Einsetzen für sozial Schwächere , Mülltrennung, Nachhaltigkeit

Kollegenzusammenhalt

Einfach ein liebes, lustiges und tolles Team - von GF bis zum Kollegen -besser geht es einfach nicht.

Vorgesetztenverhalten

Fairness, Vertrauen, Freiheit - tolle Chefs!

Arbeitsbedingungen

Modernste Technik und stylische Büros - direkt an den besten Adressen der Großstädte

Kommunikation

Manchmal etwas zu unübersichtlich durch das Kommunikationstool Slack (zu viele Gruppen) - dennoch führt Alles zu Ergebnissen. Kommunikation ist immer verständlich

Gleichberechtigung

Alle für Einen, Einer für alle


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Maximale Freiheit; dadurch muss man sich aber um selbst kümmern

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei neusta software development GmbH| we are a member of the digital family team neusta in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

So ziemlich maximale Freiheit. Kaum Einschränkungen durch Richtlinien oder Vorgaben. Man kann sich quasi in seinem Projekt austoben.
Gleitzeit!! Als Entwickler kann man sich seine Arbeitszeit quasi aussuchen , sofern die im Vertrag stehende Stundenzahl eingehalten und die zu erledigende Arbeit geschafft wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Maximale Freiheit sorgt dafür, das gewisse Richtlinien nie eingeführt oder beachtet werden. So wird in einigen Bereichen sämtliches Testing für Überflüssig betrachtet. Ein grober Usertest der QS Abteilung soll ausreichend sein.
Manchmal dauert es sehr lange, bis man aus frustrierenden Situationen rauskommt.

Verbesserungsvorschläge

Chefs sollten sich mehr Zeit für Ihre Mitarbeiter nehmen. Meetings, die im zweiwöchentlichen Takt stattfinden sollen, im gesamten Jahr aber nur 2-3 Mal stattfinden, ist etwas ärgerlich.
Junge Entwickler neue Projekte mit erfahrenen Entwicklern, die auch extra dafür Zeit freigeräumt bekommen, durchführen lassen. Hebt die Motivation und Laune bei allen Beteiligten.
Mehr in die Motivation der Mitarbeiter investieren. Arbeiten mit Kollegen, die ungerne etwas neues Lernen kann teils sehr anstrengend sein.

Arbeitsatmosphäre

Meist recht kollegialer Umgang, durch unterschiedlichste Typus manchmal auch recht herausfordernd. Man arbeitet teils mit super motivierten Kollegen zusammen, die für Ihren Job leben, leider aber eben auch mit vielen Leuten, die diesen Job nur als Geldquelle sehen, und ihre Arbeitszeit absitzen.

Image

Hat durch seine Größe und das sich quasi jeder beweisen darf ein ziemlich gutes Image nach außen. Auch ich konnte/kann mich noch mit diesem Arbeitgeber identifizieren.

Work-Life-Balance

Ziemlich gut. Stressige Phasen gibt es meist vor Lifegang eines Projekt - wird aber meist durch junge Entwickler mit Spaß an der Sache abgefangen.

Karriere/Weiterbildung

Karriere innerhalb von Neusta kaum bis gar nicht möglich, da flache Hierarchie. Weiterbildung nur auf eigenen Wunsch und selbstständiges Kümmern und organisieren möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Etwas unter dem Durchschnitt, was ein Entwickler so bekommt.

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf das Team an, in manchen Teams ist alles wunderbar, in anderen pampt man sich für alles an und muss sich rechtfertigen. Oftmals wird ein Entwickler alleine auf Projekte gesetzt, mit einer weiteren, meist nicht so motivierten oder erfahrenen Person.

Vorgesetztenverhalten

In den meisten Fällen wunderbar, leider einfach nicht am Arbeitsalltag beteiligt. Ergo: Man sieht sie nie mehr als 1-2 Minuten in der Woche. Sind viel zu viel Beschäftigt und haben für Ihre Mitarbeiter selten bis kaum Zeit.

Kommunikation

Funktioniert, verläuft aber auf Dauer immer im Sand: Erfahrungen werden kaum festgehalten, oder dokumentiert. Und wenn Dokumentiert, imho an falschen Orten.

Gleichberechtigung

Aufstiegschancen hat sowieso niemand, alles andere ist wirklich vorbildlich.

Interessante Aufgaben

Kommt auf das Projekt und den Kunden an. Langweilige Projekte hat man immer mal.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Agil und Eigeninitiative fördernd, dadurch nicht für jeden Menschen was.

4,2
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich IT bei neusta software development GmbH| we are a member of the digital family team neusta in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Übergang zwischen verschiedenen Team Neusta Firmen ist leicht, falls man die Falsche gewählt hat.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ohne Eigeninitiative ist es möglich den Anschluss zu verlieren.

Verbesserungsvorschläge

Fortbildungen auch Leuten ans Herz legen, nicht nur auf Eigeninitiative setzen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Unglaublich tolles Arbeitsklima

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung bei neusta mobile solutions GmbH | we are a member of the digital family team neusta in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist ein wahnsinnig tolles und offenes Team, das sehr motiviert ist. Es wird sehr viel für die Mitarbeiter getan und die Atmosphäre ist unschlagbar

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

für mich persönlich war leider das App-Design zu einseitig.. Wer diesen Bereich/diese Arbeit mag, wird diese Firma aber lieben

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist total locker, alle sind sehr motiviert, effektiv und es ist sehr familiär

Work-Life-Balance

Man kann sich die Arbeitszeit durch Vertrauensarbeitszeiten sehr gut einteilen und bei privaten Terminen etc. auch problemlos im Home-Office bleiben

Karriere/Weiterbildung

Team neusta bietet immer interne Weiterbildungen an, innerhalb der mobile wird auch versucht immer über neue Techniken/Software zu informieren, dafür gibt es die sogenannten "Spotlights", bei denen jeden Mittwoch jemand (freiwillig) etwas zu einem interessanten Thema vorträgt

Kollegenzusammenhalt

Alle Kollegen (mit eventuell echt seehr wenigen Ausnahmen) verstehen sich total super und sind wie eine große Familie. Alle sind sehr hilfsbereit, es wird nicht gelästert und oft versucht etwas gemeinsam zu unternehmen

Vorgesetztenverhalten

Es sind generell sehr flache Hierarchien und der Geschäftsführer hat immer ein offenes Ohr und ist sehr nah an den Mitarbeitern und bringt sich auch selbst immer mit ein

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung ist sehr gut/modern. Jeder kann seinen Arbeitsplatz individuell gestalten, es gibt höhenverstellbare Tische

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist gut und immer verhandelbar

Gleichberechtigung

Ich habe niemals erlebt, dass jemand wegen seines Alters, seiner Nationalität etc. anders behandelt wurde. Neue Kollegen wurden immer sofort gut aufgenommen und ins Team integriert

Interessante Aufgaben

Durch viele verschiedene Projekte gibt es immer etwas neues zu tun


Image

Umgang mit älteren Kollegen

MEHR BEWERTUNGEN LESEN