Workplace insights that matter.

Login
TeamBank AG Logo

TeamBank 
AG
Bewertungen

285 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 86%
Score-Details

285 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

161 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 27 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von TeamBank AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Total begeistert so ein Unternehmen in der deutschen Finanzbranche zu finden!

5,0
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich IT bei Teambank AG in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nachdem ich auch schon bei einer anderen Bank gearbeitet hatte und eigentlich nicht mehr in der Finanzbranche arbeiten wollte, hat mich die Teambank eines besseren belehrt. Ich wurde in meinen Erwartungen stark übertroffen und bin begeistert. Nach meinem Studium werde ich stets die Teambank im Hinterkopf behalten und nach interessanten Stellen in eurem Haus schauen. Sicherlich gibt es hier auch Abteilungen und Sachen die nicht perfekt sind, aber in meinem Aufgabengebiet/Abteilung habe ich aktiv davon nichts gespürt und war wunschlos zufrieden! Von der Teambank können sich einige Banken in der heutigen Situation und Wandel der Zeit einiges abschauen. ;-)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

-

Arbeitsatmosphäre

"Du-Kultur", offene Kommunikation. Obwohl ich befristet über eine Zeitarbeit angefangen habe (Zum Übergang zum Studium), wurde ich wärmstens und herzlich im Team aufgenommen und begrüßt. Es war eine perfekt Balance aus Spaß und Seriösität am Arbeitsplatz.

Image

Ganz klar das Image wird so intern gelebt wie es außen auch beworben wird. Ein super Arbeitgeber.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, Vertrauensarbeitszeit, Home Office, es gibt ein Eltern-Kind-Büro. Man merkt hier, dass der Arbeitnehmer an erster Stelle steht.

Karriere/Weiterbildung

Ich war über eine Zeitarbeit eingestellt und beginne im Anschluss ein Studium. Es gibt die auf alle Fälle die Möglichkeiten wie z.B. von Trainee-Stellen. Mehr habe ich dazu nicht erfahren, mich aber auch nicht aktiv erkundigt.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich war über eine Zeitarbeit angestellt, mein Gehalt entsprach meinen Vorstellungen und ich war zufrieden. Ich schätze die Teambank aber nicht ein, dass hier als direkt Angestellter nach den Tarifen des öffentliches Dienstes bezahlt wird. Ich kann mir gut vorstellen, dass hier überdurchschnittlich bezahlt oder man mit mehr Benefits entlohnt wird!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bspw. Lampen sind stromsparend und gehen nach gewisser Zeit aus. Man merkt dass hier auf Umwelt- und Sozialumfeld geachtet wird.

Kollegenzusammenhalt

Ich verstehe jetzt wieso die Teambank, "Team" im Namen hat. Man fühlt sich wie in einer großen Familie. Ich wurde sofort aufgenommen und konnte mich mich jeder Zeit an jeden Kollegen im ganzen Haus mit meinen Anliegen wenden. Das "Du" hatte hierbei auch eine essentielle Rolle, da hierdurch gleich eine offenere Atmosphäre in Gesprächen geschaffen wird.

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder lernt hier von jedem und man steht egal von Jung bis Alt in einem regen sowie respektvollen Austausch.

Vorgesetztenverhalten

An meine Vorgesetzen, weiß ich dass ich mich immer mit allen Problemen und Anliegen wenden kann und diese immer ein offenes Ohr für mich haben.

Arbeitsbedingungen

Freie Platzwahl, egal ob im Großraumbüro, Besprechungsräumen in verschiedenen Größen, in Lounges oder dem Betriebscafe. Überall ist die Arbeit möglich. In den Großraumbüros stehen Dockingstations mit zwei Monitoren zur Verfügung. Für das Homeoffice kann man sich dieses selbstverständlich mitnehmen. Durch die Pandemie war es meist in den Büros ruhig, wie es bei einem "vollen Haus" zwecks Lautstärke ist kann nicht beurteilt werden.

Weiterhin gibt es diverse cooler Angebote in der Teambank: Cafes, Ruheraum, Massagesessel, Kicker, Basketballkörbe, Fitnessraum, Yogaraum, Geschäftshandys, Geschäftsauto, Homeoffice angebot.

Zwar kam ich aufgrund von Pandemie oder über meine befristete Anstellung nicht in den Genuß von ein paar Dingen, jedoch ist es klasse zu wissen, dass man es als Arbeitnehmer unter normalen Bedingungen nutzen kann.

Kommunikation

Grundsätzlich wurde ein regelmäßige und offener Austausch gehandhabt. Bspw. in wöchentlichen JF wurden mit der Abteilung/Kollegen offen alles kommuniziert. Von Problemen, Hilfe bei beruflichen Aufgaben bis hin zu privaten Themen konnte man stets offen mit allen und jeden darüber sprechen.

Gleichberechtigung

Hier wird jeder "geduzt" - im Gegensatz zu anderen Unternehmen merkt man hier, dass am Ende des Tages wir alles auch nur Menschen sind! :-)

Interessante Aufgaben

Die Balance aus Routineaufgaben und eigenen Projekten ist hier ideal.
Man wird auf der einen Seite stets mit abwechslungsreichen und neuen Aufgaben gefordert, auf der anderen Seite gibt es aber auch routinierte Aufgaben die dazu gehören. Ich find gerade den Spagat aus neuen Themen in die man sich "hineinfuchsen" muss und den regelmäßigen Tätigkeiten in denen man genau weiß was zu tuen ist, für mich spannend und perfekt!

Schade, wie unterschiedlich die Mitarbeiter hier behandelt werden

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei TeamBank AG Nürnberg in Nürnberg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tolles, modernes Gebäude mit vielen Möglichkeiten (Fitnessraum, Massagstühle etc.)… bringt nur leider alles nichts, wenn man es vor lauter Arbeit nicht nutzen kann. Sonst tolles Haus in super Lage!

Image

Es gibt einige tolle Bereiche und super Führungskräfte. Es gibt aber leider auch viele unzufriedene und enttäuschte MAs im Unternehmen.

Work-Life-Balance

„Work-Life-Balance“ wird zwar SEHR laut kommuniziert, gelebt wird es allerdings leider nicht.
Wie auch, wenn man als Angestellter vor lauter Aufgaben und Termindruck gar nicht weiß, wo man anfangen soll. „Die Hand heben“ bringt leider rein gar nichts! Wer den Mund aufmacht, bekommt nämlich mit Ansage direkt NOCH mehr aufgeladen.

Karriere/Weiterbildung

… wenn man bereit ist, seine Karriere und Arbeitskraft über alles zu stellen und sich bei den FKs clever positioniert, hat man sehr gute Chancen auf Karriere.

Gehalt/Sozialleistungen

Nach Tarifvertag, von daher grds erst einmal sehr gut!
Es gibt jedoch offensichtlich große Willkür bei der Einstufung und auch keine Gehaltserhöhungen. Damit braucht man gar nicht erst ankommen…
Man erhält lt. Tarifvertrag eine jährliche Standard-Erhöung sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, VWLS und Zuschüsse für eine Zusatzrente.
30 Tage Urlaub, GLZ

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man lebt zB das papierlose Büro .
Es gibt nur noch einige „Druckerinseln“

Kollegenzusammenhalt

Die meisten Kollegen sind wirklich top und sehr kollegial, so dass aus Kollegen auch häufig Freunde werden. Leider gibt es jedoch auch einige (bekannte) „schwarze“ Schafe, die offensichtlich zur Aufgabe haben, Kollegen bei den Führungskräften anzuschwärzen.

Umgang mit älteren Kollegen

Gefördert werden nur die jungen MAs, die noch frisch von der Uni/nach der Ausbildung und hungrig auf Erfolg sind. Ältere oder alteingesessene MAs dienen eher dazu, um Routine-Aufgaben zu erledigen.

Vorgesetztenverhalten

Respekt und Anstand verbieten an dieser Stelle, dass man sich hierzu äußert!
Schade allerdings für viele andere Führungskräfte im Haus, die wirklich top sind und zu 150% hinter ihren MAs stehen! Die gibt es natürlich in anderen Bereichen!!!

Arbeitsbedingungen

Großraum-Büros mit der Atmosphäre einer Bahnhofshalle. Ein ständiges Kommen und Gehen, sehr laut und unruhig. Man kann sich sehr schwer konzentrieren! Außerdem gibt es bei diesem Konzept auch nicht für jeden Mitarbeiter einen Platz. Man kommt morgens, holt seinen Trolley mit Laptop und Co aus seinem Spint und muss sich dann JEDEN Tag einen neuen Arbeitsplatz suchen. Glücklich ist der, der rasch einen findet!
Klingt hip, ist aber außerordentlich anstrengend! Viel Zeitverlust, um alles einzurichten, Technik funktioniert leider auch oft nicht. Außerdem sitzt man meist nicht neben den Kollegen, mit denen man zusammenarbeitet und mit denen man sich so unkompliziert abstimmen könnte. Ganz schrecklich! Wenn man Pech hat, bekommt man einen Platz ohne Bildschirm und Tastatur und muss die ganze Zeit über am Laptop arbeiten.
Home-Office FÜR ALLE gibt es dennoch erst seit Corona…Bis dahin war trotz dieses Arbeitsmodells (bis auf weniges Ausnahmen ) Anwesenheitspflicht.

Kommunikation

Besteht in erster Linie, wenn es darum geht, den MAs neue Aufgaben zu erteilen… extrem viele Meetings im Vgl zur reinen produktiven Arbeitszeit, um die Themen dann auch erledigen zu können.

Gleichberechtigung

Es gibt Frauen in den Führungsebenen, ja. Jedoch (ganz klassisch) weniger als Männer.

Interessante Aufgaben

Aufgabenvielfalt und Abwechslung sind auf jeden Fall gegeben. Leider nur oft zu viel des Guten.

Top Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Teambank AG in Nürnberg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tolles Team

Work-Life-Balance

Freie Zeiteinteilung, daher genug Zeit für den Ausgleich.

Karriere/Weiterbildung

Im Außendienst ist die Karriereleiter überschaubar. In der Zentrale gibt es immer wieder Möglichkeiten.

Kollegenzusammenhalt

Unterstützung im Team ist top!

Vorgesetztenverhalten

Sehr sympathische Vorgesetzte

Kommunikation

Offene Kommunikation, manchmal etwas kurzfristig.
Man gewöhnt sich dran ;-)

Interessante Aufgaben

Man findet immer zusätzliche Aufgaben, wenn man dies möchte.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Flexibilität großgeschrieben

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei TeamBank AG Nürnberg in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vereinbarkeit Beruf und Familie. Grundsätzlich die gesamte Unternehmenskultur.

Verbesserungsvorschläge

Mutig(er) die Themen angehen und ausprobieren. Klar Stellung beziehen, auch zu gesellschaftlichen Fragestellungen, wie Diversity, Nachhaltigkeit etc.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Einfach.Fair

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei TeamBank in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das wir auch Branchenfremden Personen die Chance geben, von Ihnen zu lernen. Und das unser Management sehr nach an der „Basis“ ist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

das ich zu Meetings vor Corona in die Zentrale musste (4 Stunden An/Abreise für ein 6 Stündiges Meeting)

Verbesserungsvorschläge

Einfach noch präsenter werden in Österreich

Arbeitsatmosphäre

Egal ob mit Kollegen in der Zentrale oder auch im Vertrieb - überall wertschätzender Umgang miteinander. Offen, Transparent und Teamorientiert

Image

Konsumkredit ist vom Image her noch immer eher verpönt. Schade eigentlicj

Work-Life-Balance

Trotz meiner 2 Kids (1 Jahr / 4 Jahre), kann ich fast Vollzeit meinen Job machen - denn ich kann (fast) komplett unabhängig arbeiten... Am Wichtigsten ist, dass die Aufgaben erledigt werden - völlig egal wann und wie! diese Freiheit ist in der Bankenbranche wirklich herausragend. Das Vertrauen in alle Arbeitnehmer ist einfach da und wird von wirklich jeder Führungskraft gelebt

Karriere/Weiterbildung

durch eine sehr sehr flache Hierarchie, gibt es keine aufstiegschancen im klassischen Sinne. Weiterbildung wird gern unterstützt!

Gehalt/Sozialleistungen

persönlich freue ich mich über eine sehr gute Entlohnung!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein - könnte noch besser sein (z.b. alle Vertriebler mit E-Autos ausstatten). Allerdings erhalten wir aktuell die Möglichkeit ein „Dienstfahrrad“ zu leasen, wenn wir lieber mit dem Rad zum Kunden fahren wollen statt mit dem Auto

Kollegenzusammenhalt

einfach top!

Umgang mit älteren Kollegen

Menschen die Lust haben zu arbeiten und diese Lust und den Spaß auch in Effizienz umsetzen, dürfen bleiben, so lange sie wollen. in Meinem Team gehen dieses Jahr 3 Leute in Pension - Freiwillig vorzeitig - wir würden sie gern noch bei uns behalten

Vorgesetztenverhalten

na klar, trotz vertrauen wird manchmal natürlich auch der „chef“ raushängen gelassen - schön ist, dass wir dies dann ansprechen können und Kritik gern angenommen wird.

Arbeitsbedingungen

Vollständig digital ausgestattet

Kommunikation

Na klar, manchmal sind es einfach zu viele mails und es geht wichtiges unter - trotzdem ist dem Management sehr daran gelegen, die Mitarbeiter rechtzeitig über Veränderungen zu informieren und vor allem das WARUM zu erläutern - so fällt es allen leicht die Beweggründe zu verstehen und mitzutragen

Gleichberechtigung

Manchmal entsteht der Eindruck, dass wir aktuell lieber junge studenten für viel Geld einstellen, statt auf die Stärken der vorhandenen Mitarbeiter zu setzen. Gleichberechtigung zwischen Männer und Frauen? Auf jeden Fall!

Interessante Aufgaben

Ich liebe das Projekthafte arbeiten - wenn ich selbst mal eine Idee habe, kann ich sie einreichen und ein eigenes Projektteam zusammenstellen (natürlich erhalte ich ein Budget und einen Zeitrahmen). Ausprobieren ist erwünscht und wird gefördert- Scheitern dabei ist in Ordnung und wird akzeptiert

Die TeamBank bietet herausragende Vereinbarkeit durch Rücksichtnahme, Flexibilität und Vertrauen.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Teambank AG in Nürnberg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Du-Kultur, hohe Eigenverantwortung der Mitarbeiter, z.B. auch bei Urlaub und Arbeitszeit.

Work-Life-Balance

Arbeitszeitkonten z.B. zum Kauf von Urlaub, Teilzeit flexibel möglich, flexible Arbeitszeiten, Homeoffice flexibel möglich

Kollegenzusammenhalt

Offener Austausch, Du-Kultur

Vorgesetztenverhalten

Offene Feedback Kultur, Verständnis für Herausforderungen von Eltern.

Kommunikation

Offene Kommunikation im regelmäßigen Barcamp Formaten. Regelmäßige Austauschmöglichkeiten mit Vorständen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Toller Arbeitgeber mit viel Herz und Professionalität!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Teambank AG in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen sind sehr nett und hilfsbereit, die Arbeitsatmosphäre und Geräte sind super. Viele Teamevents und gemeinsame Aktivitäten. Man hat auch veile Freiheiten beim Arbeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich nichts.

Verbesserungsvorschläge

Die Bürokratie mit Zugängen zu Verzeichnissen ist sehr mühsam. Für jeden Ordner muss man ein Ticket erstellen. Mir ist allerdings bewusst, dass es sich besonders im Finanzdienstleistungsunternehmen, um sehr sensible Daten handelt, sodass ein gewisser Prozess eingehalten werden muss.
Leider ist der top moderne Laptop, der normalerweise super schnell ist, sehr langsam, vor allem, wenn man auf das Netzlaufwerk zugreift.

Arbeitsatmosphäre

Meiin Arbeitsplatz ist sehr gut zu erreichen, im 1. Bezirk.

Image

Meines Erachtens in Österreich eher unbekannt. Vermutlich da es ein B2B Geschäft ist. In Deutschland besser bekannt.

Work-Life-Balance

Darauf wird sehr geachtet. Es gibt auch zahlreiche Möglichkeiten eine Auszeit zu nehmen wie z.B. Sabbaticals oder zusätzliche Urlaubstage dazuzukaufen.

Karriere/Weiterbildung

Es wird viel Wert darauf gelegt, dass die Mitarbeiter im Unternehmen bleiben. Weiterbildungen (auch extern) werden unterstützt und gefördert. Intern gibt es zahlreiche Kurse, die man belegen kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Zuschüsse zu sportlichen Aktivitäten und Gesundheitsvorsorge sind vorhanden, sowie Bonuszahlungen und andere Zuwendungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Digitalisierung nimmt fortschreitend zu, sodass alles am Laptop machbar ist. Durch die neueste Technik wie Laptop mit Touchfunktion kann man sogar digital unterschreiebn und ist aufs Ausdrucken nicht angewiesen. Auch in anderen Bereichen wird das Thema Digitalisierung forciert, so z.B. bei Angebotslegung und Kreditabschlussverträgen.

Kollegenzusammenhalt

Durch viele Teamevents wird die Teamfähigkeit gefördert und so ist der Name "TeamBank" auch Programm. :)

Umgang mit älteren Kollegen

Alle werden so akzeptiert wie sie sind, unabhängig von Herkunft oder Alter. Da die Fluktuation bei der TeamBank sehr gering ist bzw. so gut wie nicht vorhanden, sind einige Mitarbeiter älter.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe das Gefühl, dass auch meine Meinung wichtig ist bei neuen Vorhaben und Agenden.

Arbeitsbedingungen

Man bekommt die komplette Ausrüstung (Laptop, Handy, Monitor, ...) um komfortabel von Zuhause arbeiten zu können. Home Office ist an 5 Tagen die Woche möglich.

Kommunikation

Es herrscht eine positive Grundstimmung von jedem einzelnen. Die Kommunikation intern erfolgt rasch, nett und unkompliziert. Die Kollegen sind sehr nett und hilfsbereit. Trotz Lockdown und Homeoffice wird oft die Videotelefonie verwendet, sodass auch die Einarbeitungszeit online erfolgen kann und ich als neue Mitarbeiterin auch ein Gesicht zu den Stimmen hat.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich, kein Tag ist wie der andere.


Gleichberechtigung

Teilen

Herausragender Arbeitgeber, vor allem im Bankenumfeld

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Teambank AG in Nürnberg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

authentische Du-Kultur bis zum Vorstand, freie Platzwahl, moderne Arbeitsumgebung, Ruheräume, kostenloser Tee/Kaffee uvm


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nicht alles was glänzt ist gold ...

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Teambank AG in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die ganzen Benefits, gutes Gehalt für weniger Stunden und mehr Urlaub

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

siehe Verbesserungsvorschläge; außerdem wurde mir gesagt ich hätte Gleizeit - davon habe ich aber nichts mitbekommen.

Verbesserungsvorschläge

Sagt doch gleich beim Vorstellungsgespräch was gewünscht ist und was nicht. Der erste Eindruck war nicht der Beste? Dann schaut mal weiter und nicht direkt aufs Abstellgleis und eigentlich ist die Sache schon gegessen ... Auch solltet ihr überlege, wer wen anlernt. Nicht jeder ist dazu geeignet.

Arbeitsatmosphäre

Fairness und Vertrauen geprägtes Betriebsklima kann ich leider nicht bestätigen. Ich bin am Ende täglich mit Bauschmerzen und Angstzuständen zur Arbeit und habe mich sehr allein gelassen gefühlt. Keiner wollte sich um mich kümmern bzw. wurde es aufgezwungen und das hat man nicht versteckt.

Image

Es wird kommuniziert bring dich ein, wir sind offen für neues - davon habe ich nichts mitbekommen ...

Work-Life-Balance

Es wird viel geboten

Karriere/Weiterbildung

Ich weiß nicht wonach sich das richtet, aber nicht jeder sitzt da auf seiner richtigen Position ...

Gehalt/Sozialleistungen

Super kann man nichts sagen, macht wenigstens etwas wieder gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt keine Mülleimer am Platz und es wird kein unnötiges Papier gedruckt.

Kollegenzusammenhalt

Zum einen habe ich leider kaum Kollegen kennnenlernen dürfen; zum anderen wurde sehr viel getratscht anstatt es einem ins Gesicht zu sagen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wie ich mitbekommen habe schon eher gut

Vorgesetztenverhalten

Wenn ich sage "unter aller Sau" ist das noch untertrieben.

Kommunikation

Kommunikation war trotz Corona immer da; man war im ständigen Austausch.

Gleichberechtigung

Nein, ich sehen anhand von anderen, dass es auch anders laufen kann.

Interessante Aufgaben

Einfluß auf die Ausgestaltung des eigenen Aufgabengebietes hat man nicht.


Arbeitsbedingungen

Teilen

Der BESTE ARBEITGEBER ALLER ZEITEN

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei TeamBank in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der direkter Austausch! Ehrlichkeit&zuverlässig und vieles mehr!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts!

Verbesserungsvorschläge

Es gibt einfach nichts zur monieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN