Welches Unternehmen suchst du?
Proact Deutschland GmbH Logo

Proact Deutschland 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,9
kununu Score83 Bewertungen
46%46
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 3,3Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

66%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 62 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Account Manager:in6 Gehaltsangaben
Ø89.200 €
Applikations-Integrator:in4 Gehaltsangaben
Ø42.300 €
IT Berater:in4 Gehaltsangaben
Ø65.200 €
Gehälter für 11 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Proact Deutschland
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wenn nötig länger bleiben und Mitarbeitern Freiräume geben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Proact Deutschland
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

#thePowerOfTogether

Wer wir sind

Die Proact Deutschland GmbH (vormals teamix GmbH) ist ein etablierter Lösungsanbieter in den Bereichen IT Infrastruktur und Operations/Managed Services. Wir sind Teil der Proact IT Group, Europas führendem unabhängigem Datacenter- und Cloud-Service Provider. Die Proact IT Group beschäftigt über 1000 Mitarbeiter in 13 Ländern in ganz Europa und Nordamerika. Innerhalb Deutschlands sind wir ein Team bestehend aus ca. 100 Mitarbeitern, verteilt auf die Zentrale in Nürnberg und unsere Niederlassung in Mainz.

Was uns auszeichnet:

Wir bilden ein authentisches, sympathisches und kompetentes #teamproact. Auch wenn sich um uns herum alles wandelt, setzen wir alles daran unsere Menschlichkeit zu bewahren damit es unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei der Arbeit gut geht. Wir fordern viel voneinander, sind aber auch füreinander da, wenn es gerade mal nicht so rund läuft. Wir essen gemeinsam Mittag, trainieren die Kalorien bei einer Runde Kicker wieder ab und feiern auch sonst gerne miteinander bei unserem jährlichen Team-Wochenende, der Weihnachtsfeier oder auch einfach mal so.

Produkte, Services, Leistungen

Zum Leistungsportfolio gehören Planung, Entwicklung, Implementierung, Betrieb und Support der kundenspezifischen Infrastruktur sowohl on premise als auch als vollständiger Managed Service. Die Unterstützung bei der Migration von bestehenden Infrastrukturen zu serviceorientierten Modellen runden das Leistungsportfolio ab. Zudem betreibt die Proact Deutschland GmbH in der Metropolregion Nürnberg den Datenaustauschpunkt N-IX.

Nach Anschluss an die Proact IT Group im Januar 2017 erfolgte im September die Umbenennung der teamix GmbH in Proact Deutschland GmbH.

Perspektiven für die Zukunft

Wir bieten:

  • Regelmäßige Events (Team-Wochenende, Weihnachts- und Grillfeiern)
  • kollegiales, dynamisches Arbeitsumfeld mit Weiterbildungs- und Entwicklungsoptionen
  • Selbstständiges Arbeiten in einer offenen Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Kontinuierliches Wachstum

Kennzahlen

Mitarbeiter100

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 66 Mitarbeitern bestätigt.

  • DiensthandyDiensthandy
    88%88
  • HomeofficeHomeoffice
    82%82
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    76%76
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    76%76
  • InternetnutzungInternetnutzung
    74%74
  • FirmenwagenFirmenwagen
    71%71
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    70%70
  • ParkplatzParkplatz
    68%68
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    68%68
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    65%65
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    42%42
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    30%30
  • KantineKantine
    27%27
  • CoachingCoaching
    27%27
  • BarrierefreiBarrierefrei
    23%23
  • RabatteRabatte
    21%21
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    15%15
  • EssenszulageEssenszulage
    14%14
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    9%9

Was Proact Deutschland GmbH über Benefits sagt

  • Unbefristete Arbeitsverträge
  • Flexible Arbeitszeiten & individuelle Homeoffice-Regelungen
  • Betriebliche Altersversorgung mit 20% Arbeitgeberzuschuss
  • Zuschuss zu den Kindergartengebühren
  • Lebensphasenorientiertes Arbeitsumfeld (zertifiziert von berufundfamilie)
  • Neues Arbeitsequipment und ergonomische Arbeitsplätze
  • Mitarbeitervergünstigungsprogramm
  • Mitarbeiterempfehlungsprogramm "Recommend a friend"
  • Kostenlose Obst- & Getränkeversorgung
  • Kein Dresscode - Come as you are!

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die Proact Deutschland hat sich seit ihrer Gründung im Jahre 2001 stetig gewandelt und ist doch bei den gleichen Grundsätzen geblieben. Wir passen uns technologisch an den Markt und die Kundenbedürfnisse an, vergessen dabei aber nicht unser Wertvollstes: unsere Mitarbeiter, ohne die keiner unserer Erfolge realisierbar gewesen wäre.

Jeder Mitarbeiter kann und soll selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten sowie seine Ideen unkompliziert umsetzen können. Alle unsere Mitarbeiter sind Experten in ihrem Bereich bzw. machen wir sie zu einem, sofern das noch nicht der Fall ist.

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Technologischer Fokus auf IT-Infrastruktur:

- Storage (insbesondere der Hersteller Netapp)

- Virtualisierung (insbesondere der Hersteller VMware)

- Netzwerk (insbesondere der Hersteller Juniper)

- Backup (insbesondere der Hersteller Commvault)

- Cloud (Office 365, Microsoft/Citrix)

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Proact Deutschland GmbH.

  • Tamara Rankovic

  • "Hire the attitude and train the skill"

    Der Wille etwas zu bewegen und ein Experte zu sein oder zu werden ist für uns Grundvoraussetzung. Niemand kann und muss alles können, aber man muss alles dafür tun, um ein Höchstmaß an Wissen zu erwerben. Diesen Weg gehen wir gerne gemeinsam, indem wir durch gezielte Weiterentwicklung unterstützen. Wo ein Wille da ein Weg!

  • Über unser Bewerbermanagement HRWorks. Links zur One-Klick-Bewerbung findet Ihr direkt auf der Stellenausschreibung.

    Hier noch ein paar Tipps für Deine Bewerbung:

    • Nur anhand vollständiger Bewerbungsunterlagen können wir uns einen umfassenden Eindruck von Dir verschaffen. Füge deshalb bitte immer Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse der Vorarbeitgeber bei.
    • Aufgrund der Virengefahr öffnen wir ausschließlich PDF-Dateien; wenn möglich sollten alle Anlagen in 1-2 Dateien zusammengefasst sein.
    • Das Anschreiben soll uns klar machen: Warum willst Du zu Proact? Warum sollten wir Dich unbedingt kennen lernen? Optimalerweise passt das auf eine Seite.
    • Deine aktuellsten Erfahrungen interessieren uns am meisten, deshalb sollte der Lebenslauf auch entsprechend aufgebaut sein und mit den neuesten Stationen beginnen.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Pünktliche Gehaltszahlungen
Flexible Arbeitszeit
Home Office nach Wahl
Man kann durchaus ehrlich mit anderen Personen über Missstände sprechen
Bewertung lesen
Das Gehalt kommt pünktlich und die HR Abteilung hat immer ein offenes Ohr. Alle Prozesse sind soweit digital
Bewertung lesen
kollegiales Miteinander, Gestaltungsmöglichkeiten, flache Hierarchien
Bewertung lesen
Wir wurden gleich am ersten Tag super ausgestattet. Jeder neue Azubi erhält Schul/Lern-Bücher, einen eigenen (modernen) Laptop sowie einen eigenen Arbeitsplatz mit zwei Monitoren. (Tische für Azubis sind etwas kleiner wie die der normalen Angestellten). Geht etwas kaputt oder braucht man neue Geräte (z.B. Headset) so werden diese schnell bereitgestellt. Auch andere Anfragen sind möglich, müssen aber Gerechtfertigt sein.
Sehr positiv: Zu beginn der Corona Pandemie wurden alle ins Homeoffice geschickt, auch die Azubis.
Da das ganze "Experiment" Homeoffice sowohl ...
Bewertung lesen
Unglaublich viele Freiheit! Man kann hier so viel bewegen und Dinge so angehen, wie man es für Richtig hält. Die meisten Entscheidungen werden von unten getroffen anstatt von oben diktiert. Jeder kann so viel Einfluss auf die Entscheidungen der Firma nehmen, wie er möchte. Das Büro unseres Geschäftsführers steht - wie auch schon bei seinen Vorgängern - jedem für Lob und Kritik offen.
Achja: unsere Teamwochenenden sind wirklich der Hammer! Was da so abgeht? Kann ich leider nicht sagen, denn: ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 48 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Error 404 - not found ... Ne Spaß beiseite, ich würde tatsächlich nichts als "schlecht" bezeichnen. Klar gibt es an der einen oder anderen Stelle Verbesserungspotential aber das ist meiner Meinung nach normal. Konstruktive Kritik kann an jeder Stelle abgegeben werden. Sie sollte aber Konstruktiv sein und bleiben, und nicht von Emotionen gesteuert sein!
Bewertung lesen
Kommuniktionsdefizite
Teilweise überforderte Führungskräfte
Schwierige und intransparente Firmenphilosophie
Bewertung lesen
Wie mehrfach beschrieben, die Kommunikation und die Prozessstruktur.
Bewertung lesen
Es wird mehr auf den Flurfunk gegeben als auf die Aussage eines Mitarbeiters.
Bewertung lesen
Derzeit hat man das Gefühl, das wird alles dem Gewinn untergeordnet, Geld zählt, Umsatz jedes Quartal muss stimmen. da wundert es auch nicht, das die Kollegen immer unzufriedener werden und gehen. das frühere Team(ix)-Gefühl schwindet mehr und mehr.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 37 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Das Kommunikationsthema muss und sollte angegangen werden.
Stimmungsdefizite in der Belegschaft sollten durchaus ernst genommen werden.
Einzelgänge einzelner Abteilungen sollten nicht toleriert werden und einzelne wenn sich eine gewisse Narrenfreiheit eingebildet wird auch mal auf den Boden der Tatsache zurückgeholt werden.
Eine Firma kann nur als Kollektiv funktionieren und nicht durch einzelne.
Bewertung lesen
An der generellen Philiosophie und an der Kommunikation der Unternehmensstrategie sollte gearbeitet werden. Ein dezent platziertes Dankeschön an seine Mitarbeiter ist aber auch manchmal Gold wert.
Bewertung lesen
transparente Gehaltsabrechnungen
Bewertung lesen
Die Führungskräfte sollte man mal Schulen, wie man mit Mitarbeitern umgehen soll.
Bewertung lesen
Die Gruppe muss noch etwas mehr in den Fokus, es gibt in den anderen Ländern so geniale Menschen, von deren Erfahrungsschatz sollte jeder profitieren. Aber hier ist man auch selbst ein wenig gefragt, wer Kontakt zu den internationalen Kollegen und Kolleginnen sucht der findet Ihn auch ;-)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 40 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,3

Der am besten bewertete Faktor von Proact Deutschland ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,3 Punkten (basierend auf 16 Bewertungen).


Auch hier:
Keine Beanstandung
5
Bewertung lesen
Alter ist doch nur ein Anzeichen von Weisheit ;-)
5
Bewertung lesen
Nichts schlechtes gehört, das Team ist aber insgesamt auch sehr jung
5
Bewertung lesen
Das Alter ist egal, es wird jeder gleich behandelt
5
Bewertung lesen
Wir sind im Schnitt sehr jung, aber ich glaube auch die Kollegen Ü50 fühlen sich bei uns wohl.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 16 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Proact Deutschland ist Kommunikation mit 3,3 Punkten (basierend auf 34 Bewertungen).


Für mich der ganz große Schwachpunkt im Unternehmen.
Viele Informationen werden gerade aus der Führungsetage nicht weitergegeben oder nur unvollständig weitergegeben. Dadurch ziehen sich Probleme oft sehr lange hin und es stellt sich ein Gefühl des auf die lange Bank schiebens ein. Die Mitarbeiter Informationsrunden welche einmal pro Quartal stattfinden wirken oft geschönigt und decken sich dann nicht mit dem, was man in persönlichen Gesprächen hört.
Mein Vorschlag:
Klare Transparente Kommunikation. Lieber mal eine Email zuviel statt Wochenlang garnichts zu ...
2
Bewertung lesen
Wie sagt man so schön.
Ausbaufähig.
Es wird generell wenig von oben nach unten kommuniziert.
Vieles passiert im Flurfunk, angekündigte Klarstellungen kommen dann doch nicht und Versprechungen werden leider auch oft erst nach 6-7 maligne wiederholen ernst genommen. Eigentlich schade. Immerhin die Kommunikation unter den direkten Kollegen funktioniert.
2
Bewertung lesen
Flurfunk ist sehr gut.
2
Bewertung lesen
Es passiert so viel in letzter Zeit, aber es wird noch zu wenig darüber gesprochen. Ein großes Kanban Board mit den internen Projekten wäre cool - dann weis jeder was gerade angegangen wird und wie es darum steht.
3
Bewertung lesen
Über den Flurfunk hat man Neuigkeiten schneller erfahren, als von seinen Vorgesetzten.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 34 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 31 Bewertungen).


Schulungen werden bezahlt, es gibt einen internen Wissenstag zum Austausch.
Die Weiterbildungs- Perspektivgespräche könnten aber etwas individueller aussehen.
4
Bewertung lesen
Weiterbildungen werden bezahlt und auch die notwendige Zeit zur Verfügung gestellt.
Karriere kann ich nicht abschließend beurteilen.
3
Bewertung lesen
Ach guck, den punkt gibt es ja auch noch, habe ich oben schon beantwortet aber hier nochmal in kurz: Schulung und co gibt es und werden auch als sehr wichtig angesehen. Entwicklungsgespräche werden geführt und es werden machbare Ziele gesteckt.
5
Bewertung lesen
Hier wird sehr viel Wert drauf gelegt! Man hat sehr viele Möglichkeiten sich weiterzubilden, man muss es nur aktiv wollen!
5
Bewertung lesen
Vielfältige Möglichkeiten und qualitativ hochwertige Trainings
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 31 Bewertungen lesen