Navigation überspringen?
  

TeamWFPals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?
TeamWFPTeamWFPTeamWFP
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 44 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (18)
    40.909090909091%
    Gut (8)
    18.181818181818%
    Befriedigend (11)
    25%
    Genügend (7)
    15.909090909091%
    3,36
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (1)
    25%
    3,43
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

TeamWFP Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,36 Mitarbeiter
3,43 Bewerber
0,00 Azubis
  • 12.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ist okay. Meistens locker. Oft wird aber von manchen MA unnötig Stress verbreitet und daran erinnert, wer in der Hierarchie wo steht und sich dementsprechend zu verhalten hat. Das gilt nicht für die Leute, die sich genauso profilieren und bei anderen MA unbeliebt machen. Die dürfen auch alles.

Vorgesetztenverhalten

Zu den Teamleitern habe ich bereits bei "Kollegenzusammenhalt" was geschrieben. Die Vorgesetzten in der Firma verhalten sich alle gleich. Andere MA schön klein halten und nirgends fördern. Es wird nur auf die Sicht und Meinung des ranghöheren MA gehört, andere Ansichten finden keinen Platz, was dann zu falschen Verurteilungen und Missverständnissen führen kann. Andere Meinungen interessieren erst recht nicht, wenn man jemanden als Lügner überführen könnte.

Die GF wurde schon oft darüber informiert, dass sich manche MA wie Götter aufführen. Ihn interessiert das allerdings nicht und er hat für die normalen MA kein Ohr. Auch ihn interessieren nur die ranghohen MA.

Kollegenzusammenhalt

Hier nehme ich die Teamleiter und deren Freunde aus: die Kollegen halten super zusammen und unterstützen sich! Da bleibt man auch mal zusammen länger, um einen Job schneller zu erledigen und die Arbeit nicht bei einem liegen zu lassen.

Die Teamleiter verhalten sich wie Könige, die Untertanen befehligen. Das wird auch immer wieder betont, wer hier wo steht und wer was zu tun hat (und wird auch so gesagt). Als Teammitglied soll man bloß nicht denken, dass man auf einer Stufe mit dem Teamleiter steht und diese lässt einen das auch merken. Während die Teamleiter alle Jobs auf das Team verteilen, sitzen diese dann ohne Jobs am Rechner und kümmern sich um private Dinge.

Interessante Aufgaben

Bekommen nur ausgewählte Personen. Niemand sonst wird in sowas involviert.

Kommunikation

Vom der GF selber kam die Ansage, dass das Weiterleiten von E-Mails kein Briefing ist. Halten sich leider nicht alle dran. Da muss man sich dann die Infos aus den E-Mails selber zusammensuchen. Und von anderen MA gibt es Briefings nur häppchenweise. Man macht etwas aufgrund des erhaltenen Briefings, was sich am Ende als falsch herausstellt, weil man nicht alles gebrieft bekommen hat. Absicht?

Gleichberechtigung

Aufstiegschancen haben alle normalen MA die Gleichen: keine. Die hohen Positionen sind alle besetzt und niemand wird diese verlassen. Deswegen werden andere MA schön klein gehalten und nicht gefördert.

Die Parkplätze am Haus werden nur an die verteilt, die die GF ganz doll mag. Und man weiß vorher schon, wer dort einen Parkplatz bekommt, wenn diese neu verteilt werden.

Karriere / Weiterbildung

Karriere kann man nicht machen. Weiterbildung gibt es auch keine. Nicht mal, wenn man darum bittet und die GF ankündigt, sich darum zu kümmern. Da passiert gar nichts.

Gehalt / Sozialleistungen

Zum Gehalt gibt es KEINE weiteren Zahlungen. Nicht für Urlaub, nicht für Überstunden. Es gibt KEINERLEI Extras. Dafür bekommt man zum Geburtstag ein kleines Geschenk und zur Hochzeit auch etwas.

Arbeitsbedingungen

Es wird unnötig Stress gemacht. Neue Azubis werden sofort in der ersten Woche ermahnt (!), dass gewisse Aufgaben schneller erledigt zu haben sein.

Ansonsten wird mit langsamen PCs gearbeitet. Es gibt keine farblich kalibrierten Monitore oder verstellbare Schreibtische. Sehr selten kommt ein Augenarzt vorbei. Mehr nicht.

Work-Life-Balance

Zu 90% kommt man pünktlich raus. Zum Teil bleibt man auch länger, was aber kein Problem ist. Da die Überstunden aber auch schon mal arg ausufern können, wäre eine kleine Anerkennung durchaus wünschenswert. Überstunden werden als selbstverständlich angesehen und werden in keiner Art und Weise vergütet oder ausgeglichen. Es gibt NICHTS für Überstunden. Nicht mal ein Danke.

Image

Image und Wirklichkeit könnten nicht weiter auseinander liegen. Nach außen hin gibt sich die Firma als toller AG, mit tollen MA und generell ist dort alles super. Die Wahrheit sieht allerdings anders aus. Es gibt eine extrem hohe MA-Fluktuation. Manche bleiben aus eigenem Antrieb weniger als einen Monat, da diese mit dem Gehabe anderer MA und den Überstunden nicht einverstanden waren. Andere werden aus fadenscheinigen Gründen gekündigt. Andere werden raus gemobbt.

Verbesserungsvorschläge

  • Die GF sollte sich für ALLE MA interessieren, nicht nur den festen Kern. Zur Not halt auch einfach mal dafür Zeit nehmen und nicht alles immer so nehmen und bestätigen, wie es der GF von einem festen Kern gesagt wird.

Pro

Es gibt Sommer- und Winterfeste. Da können dann alle so tun, als würden sie sich alle mögen.

Contra

Kein Überstundenausgleich. Wichtig genommen werden nur bestimmte Personen in der Firma. Keinerlei Weiterbildungsmöglichkeiten.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00
  • Firma
    TeamWFP
  • Stadt
    Mönchengladbach
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 13.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Unfortunately Kununu resets this form too often so everything ive written is deleted. :(
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    TeamWFP
  • Stadt
    Mönchengladbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 01.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In Teilen sehr gut, locker, branchenüblich. Aber eben auch teilweise cholerisch, und von Anderen darauf folgendes Angst-dominiertes Profiliergehabe. Neue Kollegen werden sicherheitshalber klein gehalten und lieber mal das Haar in der Suppe gesucht, statt Potentiale zu fördern.

Vorgesetztenverhalten

Ignoranz oder Desinteresse? Kritik hört man garnicht gern. Ehrliche Häute stellt man hinter opportunistische Angebertypen. Die GF bekommt von den Machtspielchen mancher Vorgesetzten vermutlich nichts mit, erkundigt sich aber auch nicht danach. Klingt nach Elfenbeinturm? So wirkt es auf die meisten Mitarbeiter. MfG

Kollegenzusammenhalt

Einige ganz wunderbare, herzliche Juwelen, mit denen man gerne den Tag zur Nacht macht (das gehört auch schon mal dazu). Leider gibt es auch viele sozial schwache Egos, die sich daran laben, wenn andere angepfiffen werden. Es gibt viele Berater /Kontakter die kollegialer dem Kunden zuarbeiten, statt den Teams - das frustriert.

Interessante Aufgaben

Gibt es, werden exklusiv verteilt.

Kommunikation

Der Flurfunk funktioniert. Schöner wäre eine offene Kommunikationskultur.

Gleichberechtigung

Wäre schön zu sehen dass Frauen befördert werden. Bei Männern mit weniger Erfahrung und Qualifikation klappt es ja auch.

Gehalt / Sozialleistungen

In Ordnung. Kein Bonus oder Weihnachtsgeld.

Arbeitsbedingungen

Miserables onboarding.
Mangelhafte Kommunikation und Ansprechpartner. Fehlende Briefings (bitte im Mailverlauf 3 Meter nach unten scrollen)

Pro: man lernt sich selbst zu helfen.

Work-Life-Balance

Das "Bällebad" ist wirklich perfekt ausgerüstet für eine kreative Auszeit an Billardtisch, Spielekonsolen, aber auch immer gut für Brainstorming und Meetings. Überstunden gehören dazu. Nicht unüblich, aber man beschönigt sie gern und das hat eher was von Selbst-Verarsche.

Image

Leider nein. Leider garnicht. Durch die hohe Fluktuation hat sich WFP nicht mit Ruhm bekleckert. Trotz Kicker und Sommerfest. Prestige sucht man vergebens. Handelsmarketing ist eben allen voran mit heisser Nadel gestrickt.

Verbesserungsvorschläge

  • Aufwachen! In der Umgebung kennt man sich. Nachwuchs fördern, statt klein machen. CD-Wahl überdenken. Leistung belohnen und Fehler eingestehen.

Pro

Schöne Freizeitangebote. Motivierte Mitarbeiter die in Eigenregie Turnierspiele und dergleichen organisieren, sich selbst schulen und ein Miteinander fördern.

Contra

Mangelnde Transparenz. Fehlende Wertschätzung von Softskills. Rückschrittlichkeit ("haben wir immer schon so gemacht")

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    TeamWFP
  • Stadt
    Mönchengladbach
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 44 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (18)
    40.909090909091%
    Gut (8)
    18.181818181818%
    Befriedigend (11)
    25%
    Genügend (7)
    15.909090909091%
    3,36
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (1)
    25%
    3,43
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

TeamWFP
3,36
48 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Internet / Multimedia)
3,86
57.669 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.622.000 Bewertungen