Navigation überspringen?
  

tel-inform customer services GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

tel-inform customer services GmbH Erfahrungsbericht

  • 29.März 2018 (Geändert am 15.Mai 2018)
  • Mitarbeiter

Einfach und fair!

3,77

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsklima ist gut. In den Großraumbüros ist es mitunter sehr laut, was jedoch eher an einzelnen Personen liegt die ihre eigene Lautstärke kaum einschätzen können. Ausreichend Tageslicht ist durch viele Fenster vorhanden. Man hat nicht das Gefühl in einem CallCenter Bunker zu sitzen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte verhalten sich wechselhaft. Manch Einer übersieht neben seinen Kennzahlen die persönlichen, oder menschlichen Probleme seiner Mitarbeiter. Führungskräfte wirken in manchen Momenten hilflos und reagieren in diesen Fällen über. In Vertriebsbereichen des Hauses gilt zumeist Druck als Antwort auf alle Anliegen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt aller Mitarbeiter ist sehr gut. Man findet schnell Kontakt zu allen Bereichen im Haus. Hier werden manche Freundschaften geschlossen. Der Kontakt untereinander ist ebenfalls freundschaftlich.

Interessante Aufgaben

Verschiedene Aufgaben in verschiedenen Abteilungen machen die Arbeit bei tel-inform sehr abwechslungsreich. Es gibt die Möglichkeit in die verscheidenen Bereiche hinein zu schnuppern. Wer sich beweisen möchte hat in vielen Bereichen die Möglichkeit dazu.

Kommunikation

Die Kommunikation ist für ein Unternehmen, welches von Kommunikation lebt noch ausbaufähig. Die Anweisungen von Vorgesetzten können sich schnell ändern. Die Sprache der Vorgesetzten ist nicht einheitlich. Auch die Nutzung eines modernen Intranets ist da nicht immer hilfreich.

Gleichberechtigung

Der Anteil an Frauen im Unternehmen liegt leicht höher als der von männlichen Kollegen. Egal ob Herkunft, Religion, oder Geschlecht, Jeder ist Willkommen und wird schnell zum Teil der Mannschaft.

Umgang mit älteren Kollegen

Ob Jung, ob Alt, wer sich engagiert kann schnell dazu gehören. Hier tauschen sich in der Pause alle Kollegen untereinander aus.

Karriere / Weiterbildung

Langjährige Mitarbeiter können die Ausbildungsprüfung der IHK zum Dialogkaufmann in Angriff nehmen. Bei bestehen werden sowohl Urlaubstage als auch Kosten vom Arbeitgeber übernommen. Ein internes Weiterbildungsprogramm für Mitarbeiter ist ebenfalls vorhanden. Einzig die Führungskräfte und Stabsstellen genießen wenig bis gar keine Unterstützung. Hier ist nachholbedarf.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehaltsstruktur ist antiquiert. Leistungsprämien sind Branchenüblich. Da tel inform sich vom üblichen CallCenter Markt abhebt, sollte es auch bei den Grund gehältern so sein. Eine echte Grundgehaltserhöhung gab es in meiner Zeit bei tel-inform noch nicht. Hier ist klarer Nachholbedarf.

Arbeitsbedingungen

Durch die Einführung von computergestützten Arbeitszeitmodellen ist es einfacher geworden. Arbeitspläne stehen im Vorfeld zur Verfügung. 24/7 läuft noch nicht immer rund, aber auch hier ist man bemüht es für jeden Mitarbeiter gerecht zu gestalten. Nur drei Sterne aufgrund der noch nicht ganz so ausgeglichenen Arbeitzeitmodelle.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Geschäftsleitung ist sozial sehr stark engagiert. Die Azubis des Hauses haben aufgrund eines Energie-Spar-Projektes sogar einen Bundes-Preis erhalten. Das ist 5 Sterne wert.

Work-Life-Balance

Es gibt viele Angebote von Seiten des Arbeitgebers. Als Bsp.: Vergünstigungen bei lokalen Geschäften, oder Sportstudios, Vergünstigungen bei Eintrittskarten zu Freizeitparks, oder auch eine betriebliche Altersvorsorge die ordentlich bezuschusst wird. Dies ist nur nicht immer jedem Mitarbeiter klar.

Image

Das Image von tel-inform ist zu unrecht schlechter als es sein sollte. Mit ein wenig Anpassung kann man hier gut arbeiten. In den Vertriebsprojekten kann durch Leistungsprovisionen auch sehr gut verdient werden. (Die Grenze nach oben ist offen) Viele Mitarbeiter sahen tel-inform als Übergangslösung und sind inzwischen seit Jahren dabei. Es gibt höhen und Tiefen. Als Arbeitsgeber ist tel-inform fair. Probleme Einzelner werden angehört und es wird nach Lösungen gesucht. Auch der vorhandene Betriebsrat und die Personalabteilung stehen mit Rat und Tat zur Seite. Leider passen manchen Kollegen nicht immer die Antworten. Ein Bild kann man sich nur selbst machen. Ich komme gern zur Arbeit.

Verbesserungsvorschläge

  • Aus- und Weiterbildung für Führungskräfte und Stabsstellen / Grundgehalterhöhung / Schichtmodelle / Verbesserung der Kommunikation / Verbesserung der Parkplatzsituation / Eine Kantine, oder Routinetermine für Foodtrucks wären toll

Pro

Gutes Arbeitsklima. Mit den richtigen Kollegen hat man hier während und nach der Arbeit eine Menge Spaß.
Weiterentwicklung im Haus ist möglich.
Sozialleistungen durch Vergünstigungen sind genug vorhanden.

Contra

Schlecht ist gar Nichts, nur verbesserungswürdig.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    tel-inform customer services GmbH
  • Stadt
    Kleve
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in