TELEDATA IT-Lösungen GmbH Fragen & Antworten zum Unternehmen

Kein Firmenlogo hinterlegt

Fragen und Antworten

Neues Feature

Was interessiert dich am Arbeitgeber TELEDATA IT-Lösungen GmbH? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

2 Fragen

Werden Mitarbeiter in die Entwicklungsprozesse mit eingebunden? Was geschieht mit Ideen und Vorschlägen der Mitarbeiter von Teledata?

Gefragt am 17. Januar 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am 17. Januar 2018 von einem Mitarbeiter

Tolle wichtige Frage, klare Antwort: Ja! Bei TELEDATA wird Wert darauf gelegt, dass sich jeder einbringen kann. Mehr noch: es ist nicht nur ein Recht, sondern eine Pflicht. Um das mit Leben zu füllen gibt es eine Rolle, die sich ausschließlich mit dem Thema Organisationsentwicklung befasst und unter anderem diesen partizipativen Ansatz zu etablieren zum Ziel hat. Bspw. sind aus einer Mitarbeiterumfrage Arbeitsgruppen entstanden, es wurden Projekte gestartet und Anschaffungen getätigt, aus einer "OpenSpace" Besprechung wurden eigenverantwortlich Konzepte entwickelt... Wo Potential ist, soll gehandelt werden. Und das liegt in der Verantwortung von allen. Raum dafür ist da.

Antwort #2 am 27. Januar 2019 von einem Mitarbeiter

Mitarbeiter werden in alle Prozesse mit eingebunden. Vorschläge werden gehört, geprüft und oft auch umgesetzt.

Als Arbeitgeber antworten

Stimmt es dass die Qualität der Teledata in Sachen Support und Betreuung sehr stark nachgelassen haben ? Habe da gehört dass man ewig auf Rückrufe warten muss und dass wenn man dann eine Rückruf bekommt oft der nicht die Qualität hat wie man es gerne hätte? Kann mir da jemand Erfahrungen dazu geben? Vielen Dank

Gefragt am 14. Januar 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am 14. Januar 2018 von einem anonymen User

ja das ist die Wahrheit ... der Service ist echt sehr schlecht geworden ... wo sie noch gut sind ist in Rechnungen schreiben da sind Sie sehr schnell egal ob das Problem gelöst wurde oder nicht ... Schade war früher nicht so ....

Antwort #2 am 16. Januar 2018 von Ajda Sukic

TELEDATA IT-Lösungen GmbH, Business Analyst Marketing

Ich verstehe noch immer nicht wieso man auf einem "Arbeitgeberportal" versucht Kundenservice-Bewertungen unter zu bringen. Meiner Meinung nach, gehört weder die Frage noch die Antwort meiner Vorgänger auf diese Seite. Es gibt dafür vorgesehenen Kundenservice. Meine Erfahrung bislang war stets, dass unsere Kundenbetreuer trotz all der Datev Umwälzungen IMMER ihr Bestes gegeben haben, Überstunden, Nachtschichten und jede Menge Engagement um jeden soweit es geht auch in Stoßzeiten zu bedienen. Wir arbeiten auch hart an Strukturänderungen um vermehrtes Anfrageaufkommen ohne Verzögerungen zu bewältigen. TELEDATA ist und bleibt ein kundenorientiertes Unternehmen. Sicherlich machen wir nicht immer alles perfekt, aber wir versuchen es. Bei Beschwerden, empfehle ich dringend Anprangerungen dieser Art auf einem Arbeitgeberportal zu vermeiden. Unsere Jungs und Mädels freuen sich über jeden Tip und auch über konstruktive Kritik. Melden Sie sich einfach bei uns.

Antwort #3 am 17. Januar 2018 von einem anonymen User

Da hat wohl jemand den Sinn dieses Portals nicht verstanden und ohne Beleg einfach Mal pauschal Luft ablassen wollen. Niemand mit ein wenig Menschenverstand lässt sich doch heutzutage noch von so einem plumpen Versuch, negative Presse zu erzeugen, beeinflussen. Riecht stark nach Stimmungsmache eines Mitbewerbers oder nach verärgerten Ex-Mitarbeitern. Kunden würden für Kritik sicher nicht dieses Portal nutzen und Bewerber sind eher nicht an diesem Thema interessiert. Und das Ganze natürlich im Schutze der Anonymität des Internets (:.

Als Arbeitgeber antworten