Telefónica Deutschland Gruppe als Arbeitgeber

Telefónica Deutschland Gruppe

1.344 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 56%
Score-Details

1.344 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

478 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 382 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Telefónica Deutschland Gruppe über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Endstadium

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Telefonica in München gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Faire und nationale gleiche Bezahlung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Keine Wertschätzung, der Arbeitgeber traut sich nicht, sehr altmodisch

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Telefonica O2 Germany GmbH & Co OHG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leider nicht viel, die Aufgaben sind teilweise spannend. Man lernt mit viel Intransparenz umzugehen und was man deutlich besser machen kann bei so schlechten Führungskräften.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Kollegen, insbesondere Werkstudenten und Praktikanten. Die Verträge sind sehr schlecht und verschlechtern sich mit den Jahren. Allgemein unrealistische Vorstellungen und Zielsetzung.

Führungskräfte sind einfach unterirrdisch, tut mir leid für diese Worte, aber ist einfach die Realität, wenn es keine korrekte Feedback gibt und Mitarbeiter egal sind. Konstruktives Feedback wird einfach ignoriert...

Keine festen Sitzpätze, dieses Open Office Kultur funktionniert gar nicht, man muss sich regelrecht um einen Arbeitsplatz kämpfen.

Verbesserungsvorschläge

Mehr riskieren, unkonventionelle Taktiken und kreativere Lösungen ausprobieren. Führungskräfte richtig ausbilden, meistens technisch eigentlich kompetent, aber führungstechnisch einfach eine Katastrophe, das zieht die gesamte Leistung und Motivation einer Abteilung runter.

Mitarbeiter müssen besser gefördert werden, ob durch Trainings, Workshops, mehr Wertschätzung, keine "Blame Culture". Nur durch Ausprobieren und Fehler machen bleibt man in der Telekommunikations Branche innovativ.

Onboarding ist echt mies, man lernt niemanden am Anfang so kennen. Employer Branding bringt halt nichts wenn man es auch intern nicht umsetzt....

Werkstudenten besser einbinden, enorm viel Druck wird denen ausgeübt. Lieber keine Werkstudenten oder Praktikanten einstellen, sind nur als billige Arbeitskräfte angesehen.

Arbeitsatmosphäre

Hält sich in Grenzen, an sich korrektes Verhältnis mit direkten Vorgesetzten. Hängt auch sehr stark von den Abteilungen ab. Der Abteilungsleiter gibt sich keine Mühe einen wirklich kennenzulernen oder die Aufgaben zu verstehen. Vielleicht technisch kompetent, aber sozial extrem inkompetent. Man wird gar nicht wergeschätzt, summiert auf das Jahr vielleicht max. 10 Minuten geredet, nicht begrüßt, so sollte es nicht sein. Die Team Building Events kann man sich auch sparen....

Work-Life-Balance

Im Normalfall, eigentlich gut. Aber während der Coronazeit unglaublich viel Druck, sehr viele Reportings wurden benötigt.

Karriere/Weiterbildung

Fehlanzeige in allen Abteilungen. Kaum Weiterbildung oder Förderung, einer der mehreren Gründe warum ich die Firma nicht empfehlen kann. Ich sehe es bei meinen Kollegen die einen sehr guten Job machen, durch ihre Tätigkeiten und Engagement und die teilweise eine ganze Abteilung vorantreiben und motivieren. Sie geben 200% Vollgas für nichts, werden kaum auf persönliche Ebene wertgeschätzt. Beförderungen sind quasi inexistent.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterirrdisch... auch nach etlichen Jahren Erfahrungen, sieht man deutlich bei Kollegen die sehr lange in der Firma arbeiten. Lieber woanders und für den gleichen Job kann man sehr oft in München woanders deutlich besser verdienen.

Kollegenzusammenhalt

An sich ok, hängt natürlich von den Kollegen ab. Man versucht auch ab und zu proaktiv untereinander zu helfen und mit engeren Kollegen die nahezu einen Burnout erleiden , durch die Anforderungen vom Management, greift man auch oft unter die Arme.

Vorgesetztenverhalten

Total arrogant, schon recht grenzwertig und zum Teil respektlos. Man wird nicht begrüßt, meistens wird man ignoriert... Noch schlimmer ist es wenn es dann auch auf Offsites Events passiert. Absolut keine Wertschätzung. Nur Micromanagement....

Arbeitsbedingungen

Extrem viel Druck, es ist nich transparent. Man musst manchmal echt Vorgesetzten hinterher rennen. Einfach nur traurig.

Kommunikation

Es gibt keine vernüftige Kommunikation innerhalb und zwischen den Teams. Es wird versucht Sachen positiv zu verändern, aber es nie langanhaltend, man scheitert schnell da nur paar motiviert sind.

Interessante Aufgaben

Manchmal gibt es auch interessante Aufgaben, sind meistens nur operativ. Die Lernkurve war hoch vom technischen her, aber es geht nur um Zahlen, die müssen am Ende des Tages stimmen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

modern, verantwortungsbewusst, professionell

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Telefonica O2 in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Freiheitsgrade und Förderung von unternehmerischem Denken.

Verbesserungsvorschläge

Weitere Verschlankung und Digitalisierung von internen Prozessen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

guter Arbeitgeber, coole Arbeitszeiten

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei o2 Telefonica in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das hinsichtlich der Corona Krise schnell gehandelt wurde

Arbeitsatmosphäre

derzeit Homeoffice, macht auch Spaß

Kommunikation

es ist immer jemand erreichbar


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sales Agent im Customer Service

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Telefónica o2 Germany in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Zusatzleistungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- das Verhalten gegenüber den Mitarbeitern
-schlechte Arbeitszeiten
- der Betriebsrat ist sinnlos

Verbesserungsvorschläge

Schließung vom Standort

Arbeitsatmosphäre

Die Kommunikation ist nicht zu Kollegen super. Da eine Konkurrenzkampf dort herrscht.

Work-Life-Balance

Null

Karriere/Weiterbildung

Gibt es nicht auch auf Anfrage nicht

Kollegenzusammenhalt

Existiert nicht

Vorgesetztenverhalten

arrogant wie nichts gutes und setzt sich nicht für die Mitarbeiter ein.

Kommunikation

Wenn man etwas mit dabei zu steuern. Gibt es keine vernünftige Info, oder wenn man sich für etwas interessiert, dann bekommt man keine Antwort.

Gleichberechtigung

Null


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Toller Arbeitgeber mit viel Freiaum für die Mitarbeiter

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Telefonica in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-Life-Balance, Entwicklung, spannende Projektaufgaben, kein Stillstand

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal zu viel Vetternwirtschaft

Verbesserungsvorschläge

transparenter Kommunikation


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sehr wertschätzender und angenehmer Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Telefonica Germany GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hat wirklich vorbildlich und schnell bei Corona reagiert und aus meiner Sicht alles richtig gemacht. In meinem Bereich sehr wertschätzende Kultur.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So wirklich schlecht finde ich eigentlich nichts

Verbesserungsvorschläge

Mehr interne, administrative Prozesse digitalisieren und vereinfachen. Interne Kommunikation weniger mit PR-Botschaften verwechseln.

Arbeitsatmosphäre

Sehr nette Kollegen und Vorgesetzte, die wirklich an den Mitarbeitern interessiert sind.

Image

Ist natürlich kein DAX-Konzern, aber ich denke so langsam wird Telefónica hier auch bekannter.

Work-Life-Balance

Ich werde proaktiv ermutigt keine unnötigen Überstunden zu nehmen und in meiner Freizeit nicht erreichbar zu sein, auch wenn das natürlich nicht immer geht.

Karriere/Weiterbildung

Für meinen Teil habe ich das Gefühl, dass ich gefördert werde und alle Weiterbildungen machen kann, die ich möchte.

Gehalt/Sozialleistungen

Mein Gehalt ist ordentlich gewachsen, seit ich hier arbeite. Da ich bisher noch nicht so viele Arbeitgeber hatte, fehlt mir ein bisschen der Vergleich. (Ist aber um Welten besser, als mein vorheriger Arbeitgeber ;) )

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist glaube ich stark standortabhängig, aber prinzipiell habe ich das Gefühl, dass man etwas für Nachhaltigkeit tut.

Kollegenzusammenhalt

Der Teamzusammenhalt ist sehr gut, aber ich merke selbst, dass in einem Konzern viel auf hohem Niveau gejammert wird. Sobald es mal ein bisschen hektischer wird, lässt bei dem ein oder anderen auch der Kollegenzusammenhalt leicht nach. Nichts kritisches, aber doch spürbar.

Umgang mit älteren Kollegen

Aus meiner Sicht sehr gut und vorbildlich.

Vorgesetztenverhalten

Bisher hatte ich zwei Vorgesetzte, mit denen ich immer ausgesprochenes Glück hatte. Beide sind sehr unterschiedlich, aber dennoch sehr professionell und daran interessiert die Mitarbeiter nach Möglichkeit zu fördern.

Arbeitsbedingungen

Einige Prozesse sind immer noch unnötig kompliziert (z.B. IT, Reisekostenabrechnung).

Kommunikation

Die Kommunikation ist eigentlich gut, aber ich würde mir insbesondere in der internen Kommunikation mehr Transparenz und Ehrlichkeit wünschen.

Gleichberechtigung

Hier muss ich minimale Abzüge geben, da ich in der Vergangenheit erlebt habe, dass ich ein kleines bisschen besser behandelt wurde, als andere Kollegen.

Interessante Aufgaben

Hier habe ich das Glück selbst zu wählen, welche Aufgaben ich machen kann und wie ich mein Thema gestalten kann. Zusatzprojekte und Themen kann ich eigenständig angehen. Wichtig ist nur, dass es läuft.

Tef ist der beste AG

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Telefónica Germany GmbH & Co. OHG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Haben sich perfekt in der Corona Krise verhalten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Telefonica ist ein Top Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Telefonica in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work Life Balance, interne Veranstaltungen, Knowhow des CEO, etc.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Well done!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Telefonica O2 Germany GmbH & Co OHG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hervorragendes Management der Corona-Krise

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig bis nichts.

Verbesserungsvorschläge

Viel vom hervorragenden Mindset in die Post-Corona-Zeit mitnehmen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen