Navigation überspringen?
  
telexiom AGtelexiom AGtelexiom AGtelexiom AGtelexiom AGtelexiom AG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,54
  • 22.08.2016
  • Neu

Super Arbeitgeber

Firma telexiom AG
Stadt Köln
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich IT
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
4,69
  • 15.07.2016
  • Neu

Rund mit kleinen Eckchen

Firma telexiom AG
Stadt Köln
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Tolles Betriebsklima. Mitmachatmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Top

Kollegenzusammenhalt

Hervorragend

Interessante Aufgaben

Sehr gut, ist aber natürlich abhängig vom Kunden.

Kommunikation

Könnte transparenter sein.

Arbeitsbedingungen

Lärmpegel besonders Freitags in den Räumen teilweise sehr hoch, aber man ist ja meistens beim Kunden.

Pro

Unternehmer im Unternehmen trifft es ziemlich gut.

Firma telexiom AG
Stadt Köln
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Pro

Location, Verkehrsanbindung mit der Bahn, einige kollegen

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

telexiom AG
3,84
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche EDV / IT  auf Basis von 88.845 Bewertungen

telexiom AG
3,84
Durchschnitt EDV / IT
3,68

Bewerbungsbewertungen

Firma telexiom AG
Stadt Köln
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Es wurde innerhalb von 2 Tagen auf meine Bewerbung reagiert. Ich wurde angerufen, um den Termin für das Telefoninterview abzuklären.
Die Atmosphäre beim Telefoninterview war sehr entspannt und angenehm. Mein Gesprächspartner hat mir erst etwas über sich und die Firma erzählt. Im weiteren Verlauf ging es um meine Erfahrungen und Kentnisse. Dazu zählten auch Fragen zu Java und den dazugehörigen Frameworks.
Meine Fragen wurden alle beantwortet, ich wurde über das weitere Vorgehen informiert und mir wurde der Zeitraum mitgeteilt, in dem ich ein Feedback erhalten werde (ca. 2 Wochen).

2,50
  • 08.07.2013

Totale Zeitverschwendung...

Firma telexiom AG
Stadt Köln
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Interessenschwerpunkte innerhalb der Softwareentwicklung
  • rein informative Fragen zum Werdegang, keine Motivationsfragen

Kommentar

Ich habe mich nicht aktiv bei der Telexiom beworben, sondern wurde direkt von der "Personalerin" kontaktiert, ob ich nicht Interesse an einer Tätigkeit bei der Telexiom AG hätte. Die Anfrage war freundlich formuliert und klang interessant, weshalb ich meine Kontaktdaten freigab, um eine weitere Kommunikation zu ermöglichen.
Die Einladung zu einem Telefoninterview mit einem der Manager bekam ich recht zeitnah.
Das Gespräch war sehr angenehm und gut vorbereitet. Man stellte mir Fragen zu meinem Lebenslauf und meinen Qualifikationen sowie zu meinen Gehaltsvorstellungen (vorab: meine Vorstellungen zur Vergütung waren keinesfalls überzogen und spiegelten den Durchschnittsverdienst eines Bachelorabsolventen wider.).
Ich bekam noch am Telefon ein positives Feedback des Managers, er wollte sich intern mit seinen Vorgesetzten abstimmen, um die weitere Vorgehensweise zu besprechen.
Vier Tage später bekam ich dann eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch.
Neben meinem Partner vom Telefoninterview war nun noch ein weiterer Manager anwesend. Auch wenn dieses Gespräch eigentlich nur eine face2face-Wiederholung meines Telefoninteviews war, empfand ich die Atmosphäre als sehr angenehm, so dass ich eine Tätigkeit bei der telexiom ernsthaft in Erwägung gezogen hätte. Die üblichen Fragen zum Lebenslauf und zu meinen Qualifikationen wurden gestellt - meine Vergütungsaspirationen wurden hier mit keinem Wort erwähnt, ich ging also davon aus, dass sich diese in einem moderaten Rahmen bewegten!
Auch hier bekam ich am Ende des Gespräches ein positives Feedback, welches schon fast das Gefühl einer Zusage vermittelte. Man vertröstete mich aber wieder, dass man sich noch intern abstimmen müsste.
Von dort an stockte die Kommunikation. Es dauerte fast zwei Wochen, bis mir per E-mail mitgeteilt worden ist, dass man meine Gehaltsvorstellungen nicht erfüllen und mir daher kein Angebot unterbreiten könnte - eine Anfrage zur weiteren Verhandlung (zu der ich durchaus bereit gewesen wäre) gab es nicht.
Meine Gehaltsvorstellungen waren dem Unternehmen zu dieser Zeit bereits seit über einem Monat bekannt!
Wäre ich bereits zum Zeitpunkt der Gehaltsfrage darüber in Kenntnis gesetzt worden, so hätte ich mir doch einiges an Zeit ersparen können.
Mein Fazit: Die reinste Zeitverschwendung - schade!

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen