Navigation überspringen?
  

tesa SEals Arbeitgeber

Deutschland Branche Chemie
Subnavigation überspringen?
tesa SEtesa SEtesa SE

Bewertungsdurchschnitte

  • 98 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (60)
    61.224489795918%
    Gut (21)
    21.428571428571%
    Befriedigend (15)
    15.30612244898%
    Genügend (2)
    2.0408163265306%
    3,94
  • 49 Bewerber sagen

    Sehr gut (26)
    53.061224489796%
    Gut (4)
    8.1632653061224%
    Befriedigend (6)
    12.244897959184%
    Genügend (13)
    26.530612244898%
    3,42
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

tesa gehört zu den weltweit führenden Herstellern von technischen Klebebändern und Klebesystemlösungen (mehr als 7.000 Produkte) für industrielle und professionelle Kunden sowie für Endverbraucher. 2001 ging tesa den Weg in die Eigenständigkeit – als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG (zu deren Produkten NIVEA, Eucerin und la prairie gehören). Die tesa SE beschäftigt 4.450 Mitarbeiter.





Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

1.257,8 Millionen Euro (2017)

Mitarbeiter

4450

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Die Anwendungen für verschiedene Industriebereiche wie die Automobilindustrie, die Elektronikbranche (z. B. Smartphones, Tablets), Druck und Papier, die Bauzulieferindustrie und Sicherheitskonzepte für einen wirkungsvollen Marken- und Produktschutz machen ungefähr 76 Prozent des Umsatzes der tesa Gruppe aus (2017: 1.257,8 Millionen Euro). tesa arbeitet auch mit der pharmazeutischen Industrie zusammen, um medizinische Pflaster zu entwickeln. 24 Prozent seines Umsatzes erzielt tesa am Endverbraucher- und Handwerkermarkt, wo 300 Produkte das Leben zu Hause und im Büro erleichtern.

Perspektiven für die Zukunft

Nach dem Motto „Kein Nehmen ohne Geben“ bietet tesa seinen Mitarbeitern sehr gute Sozialleistungen und hervorragende Arbeitsbedingungen in einem international geprägten Umfeld. Es gehört zu unserer Unternehmenskultur, unsere Mitarbeiter aktiv auf ihrem Karriereweg zu begleiten. Dabei fördern wir Eigeninitiative und berufliches Engagement.

Benefits


Wir fördern und unterstützen unsere Mitarbeiter auf vielfältige Art und Weise:

 

Das Team der Gesundheitsförderung bietet tesanern zahlreiche Möglichkeiten etwas für sich und den eigenen Körper zu tun. Das Angebot reicht von Programmen zur Rauchentwöhnung über Vorsorgeuntersuchungen oder gemeinsamen Kochkursen bis hin zur gesunden Snacks in Meetings.

  • Ihre Gesundheit ist uns ein Anliegen. Wir sind bestrebt, mit unseren vielfältigen Angeboten rund um Gesundheit Ihre Gesundheitsvorsorge möglichst einfach in Ihren Alltag zu integrieren.

  • Für Sportbegeisterte steht unser hauseigener tesa sport club mit verschiedenen Kurs- und Trainingsangeboten zur Verfügung.

  • Wir bieten kostenfreie Parkplätze, die Möglichkeit Fahrräder sicher abzustellen und Elektrofahrzeuge zu laden.

  • Kurzfristiger Ausfall bei der Kinderbetreuung? In unserem Eltern-Kind-Büro finden auch Ihre Kleinen eine Beschäftigung.

  • Unsere Sitz- und Steharbeitsplätze sorgen für ein rückenfreundliches Arbeiten.

  • In unseren Teeküchen finden Sie kostenfreies Wasser, Tee und Kaffee.

  • In unserem Betriebsrestaurant Hugo’s stehen Ihnen täglich fünf verschiedene Menüs zur Auswahl.

  • Mit der betrieblichen Altersvorsorge bei tesa können Sie auch jetzt schon für Ihre Rentenzeit vorsorgen.

  • Lassen Sie sich bei unseren Kollegen beraten, welche Möglichkeiten für Ihre Altersvorsorge wir Ihnen anbieten können.

  • Wir bieten unseren Mitarbeitern zahlreiche Angebote, wie unter Anderem Gleitzeit / flexible Arbeitszeitmodelle, die eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen.

  • Beruf und Familie: Auch Ihre Kinder sind bei uns herzlich Willkommen. Über das Jahr verteilt bieten wir verschiedene Aktionen, wie zum Beispiel den Zukunftstag oder auch unsere Sommerferienspiele, bei denen Ihre Kleinen mitwirken können.


Standort


  • Hugo-Kirchberg-Straße 1
    22484 Norderstedt
    Deutschland

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir haben ständig Bedarf an Fachleuten aus den Bereichen Forschung & Entwicklung sowie Marketing & Sales. Aber auch für Spezialisten rund um Themen wie Einkauf, Produktion, Logistik oder Controlling stehen regelmäßig interessante Herausforderungen zur Verfügung.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?


In einer Zeit, die vom ständigen Wandel geprägt ist, sind Teamwork und Weiterbildung wichtige Voraussetzungen für den kontinuierlichen Erfolg. Als globales Unternehmen richten wir bei tesa den Blick über den eigenen Tellerrand und unterstützen den internationalen Austausch mit speziellen Programmen. Damit unsere Mitarbeiter ihr vorhandenes Potenzial voll entfalten und neue Talente entdecken können, bieten wir im Rahmen unserer Personalentwicklung ein entsprechendes Umfeld. Unsere Programme und Instrumentarien begleiten Sie auf Ihrem Karriereweg und helfen Ihnen, möglichst frühzeitig Verantwortung zu übernehmen.


Im Gegenzug erwarten wir Motivation, Engagement und Eigeninitiative, Qualitäts- und Servicebewusstsein sowie einen ausgeprägten Willen, sich mit innovativen Ideen und Konzepten für den Erfolg des Unternehmens einzusetzen.


tesa SE Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,94 Mitarbeiter
3,42 Bewerber
0,00 Azubis
  • 23.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Insgesamt sehr positiv, es werden viele Freiheiten gegeben.

Kollegenzusammenhalt

Sehr hoch, in teilen fast schon familiär! Auch bei gegensätzlichen Meinungen gilt: am Ende ziehen alle an einem Strang!

Interessante Aufgaben

Definitiv!

Kommunikation

Manchmal sehr konsensorientiert, hin und wieder wäre weniger mehr!

Gleichberechtigung

Ein paar mehr Frauen in der Topebene wären wünschenswert. Insgesamt aber sehr gut, völlig unabhängig von Geschlecht, Alter etc.

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrungswerte werden anerkannt und gewertschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Bei tesa kann man viel machen und sich auch verändern, wenn man möchte. Das gezielte Steuern dieser Veränderungen könnte aber noch intensiviert werden, gerade für Positionen unterhalb des Managements.

Gehalt / Sozialleistungen

Chemietarif, top. Mitarbeiter werden in sehr erfolgreichen Jahren beteiligt.

Arbeitsbedingungen

Offene, moderne Büros, mobile Endgeräte, Kaffee und Wasser umsonst, diverse Annehmlichkeiten vor Ort (Reinigungsservice, Barista, etc.)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

tesa tut viel, könnte das nach außen aber etwas sichtbarer machen.

Work-Life-Balance

Positiv: Gleitzeit, flexible Arbeitsmodelle, zu Hause Arbeiten geht auch mal
Potential: durch starkes Wachstum viele neue Aufgaben, die dazukommen. Die sind zwar spannend, erzeugen aber auch mal Druck.

Image

Als Marke sehr stark.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    tesa SE
  • Stadt
    Norderstedt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 18.Apr. 2018 (Geändert am 20.Apr. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Man hört leider Sätze wie "Praktikanten sind nicht so wichtig bei tesa." Diverse Male habe ich auch erlebt wie Praktikanten unfair behandelt wurden (im HR Bereich und im gesamten Unternehmen).

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte zwei Betreuer. Mein Hauptbetreuer nahm sich kaum Zeit für mich. Nach zwei Wochen meines sechsmonatigen Praktikums hatte er keine Aufgaben mehr für mich. Auch wenn ich mit ihm Termine hatte, begannen sie meistens damit, dass wir diesen bitte so kurz wie möglich halten und oft war das Gespräch nach wenigen Minuten beendet. Meine andere Betreuerin nahm sich zu Beginn deutlich mehr Zeit. Nach der ca. der Hälfte des Praktikums nahm sie sich dann immer weniger Zeit. Direktes Feedback bekam ich keins. In meinem Feedbackgespräch zum Ende des Praktikums wurden dann Vorfälle diskutiert, die Wochen/Monate zurück lagen, was ich als sehr schade finde, da man keinen Raum für Entwicklung bekommt. Auch wenn man fragt wie man sich verbessern kann, hört man dann "Das ist dann doch nicht so wichtig.". Leider war die Kritik auch zum Teil persönlich und nicht nur konstruktiv.
Wer erwartet auf viele Termine mitzukommen ist hier leider falsch. Man wird sehr allein gelassen und bekommt nur wenig Hilfestellung. Ich muss auch sagen, dass ich mich von der Werkstudentin in meinem Bereich deutlich mehr und viel besser betreut und angeleitet gefühlt habe, als von meinen eigenen Betreuern.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Werkstudenten und den Praktikanten gut ausgeprägt. In meinem Team leider gar nicht. Es gab keine gemeinsamen Termine, kein gemeinsames Mittagessen. Ein Teamgefühl ist hier bei mir nicht aufgekommen. Auch zu Beginn und zum Ende meines Praktikums gab es kein gemeinsames Mittagessen mit den Team.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren spannend, dennoch muss man von sich aus eine sehr eigenständige Person sein. Braucht man/ will man sich mehr Betreuung & Hilfe, ist man hier falsch. Wünscht man sich in verschiedene Bereiche Einblicke zu bekommen, wird darauf keine Rücksicht genommen - auch wenn man den Wunsch mehrmals äußert. Begründet wird dies mit "Das ist nicht so wichtig, dass du das da einen Einblick bekommst."

Kommunikation

Einige Male wurden mir Aufgaben übertragen, die mir dann wieder weggenommen wurden, weil vorher die Zuständigkeit im HR Bereich nicht geklärt war, was für mich sehr frustrierend war. Generell werden viele Themen nicht offen angesprochen und viel "gelästert" und teilweise auch ganz offensichtlich gelogen.

Gleichberechtigung

Praktikanten/Werkstudenten, die zuvor bei tesa (z.B. im Werk) waren, werden bevorzugt. Auch in anderen Unterabteilungen im HR Bereich dürfen einige Praktikanten bei Veranstaltungen beiwohnen, während die anderen ausgeschlossen werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich leider nur begrenzt beurteilen.

Karriere / Weiterbildung

Praktikantenbindungsprogrammm ist vorhanden. Praktikanten haben in begrenzter Funktion Zutritt zu Weiterbildungsprogrammen, was aber leider nicht kommuniziert wird.

Gehalt / Sozialleistungen

Liegt für Praktikanten nach den Bachelor über dem Mindestlohn.

Arbeitsbedingungen

Moderens Gebäude, flexibler Arbeitsmöglichkeiten im Gebäude durch mobilen Laptop.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Diverse Möglichkeiten mit dem Unternehmen gemeinsam zu spenden oder an ehrenamtlichen Aktionen teilzunehmen.

Work-Life-Balance

Diese ist bei tesa sehr stark ausgeprägt. Es gibt ein hauseigenes Fitnessstudio sowie diverse Sport-, Entspannungs- und Gesundheitsangebote.

Image

tesa ruht sich darauf aus, dass es ein bekanntes Unternehmen ist.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    tesa SE
  • Stadt
    Norderstedt
  • Jobstatus
    Praktikum in 2017
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre Bewertung, die wir uns sehr zu Herzen nehmen. Wir bedauern sehr, dass offensichtlich die Aspekte, die in Ihrem Praktikum aus Ihrer Sicht nicht so gut gelaufen sind, diejenigen in den Hintergrund rücken und unerwähnt lassen, die gut geklappt haben. Ohne jetzt auf jeden der Punkte einzugehen und Ihnen einen Kontrapunkt entgegensetzen zu wollen, möchten wir dennoch betonen, dass die geschilderte Wahrnehmung nicht dem allgemeinen Feedback entspricht, das wir von unseren Praktikanten innerhalb HR und innerhalb des Gesamtunternehmens erhalten. Unsere Praktika zeichnen sich durch ein hohes Maß an Eigenständigkeit aus, welche wir unseren Praktikanten gewähren. Das bedeutet einerseits, dass man sich in den Projekten, die man erhält, auch voll und ganz austoben kann und auch Fehler machen darf, andererseits verbindet sich hiermit natürlich auch die Erwartung, mit dieser selbständigen Arbeitsweise umgehen zu können. Statt einer häufigen und zeitlich intensiven Regelabstimmung zu Themen – da haben Sie Recht – leben wir eher eine sachorientierte Herangehensweise und lassen unsere PraktikantInnen „laufen“ und erwarten, dass sie bei inhaltlichen Fragen und Problemen mit uns sprechen. Hinsichtlich der Einbindung ins Team können wir nur aus unserer vergangenen und aktuellen Erfahrung resümieren, dass unsere PraktikantInnen sich sehr gut im Team involvieren und wohlfühlen und auch gern über ihr Praktikum hinaus entweder als Werkstudent/in oder im Anschluss an ihr Studium als Berufseinsteiger bei uns verbleiben. Und das mit Freude. Wir hoffen, dass Sie trotz Ihrer leider nicht durchweg positiven Erfahrungen einiges aus Ihrem Praktikum mitnehmen konnten und wünschen Ihnen für Ihren persönlichen und beruflichen Werdegang alles Gute!

Kristina Tams
Expert Recruiting
tesa SE

Arbeitsatmosphäre

respektvoller, lockerer und höflicher Umgang auf allen Ebenen und zwischen allen Ebenen

Vorgesetztenverhalten

Offene Feedback Gespräche. Übertragung von Verantwortung

Kollegenzusammenhalt

Entweder gewinnen wir alle zusammen und wir verlieren zusammen. Bauernopfer und Finger Pointing Fehlanzeige.

Interessante Aufgaben

auch ohne gleich nach China zu müssen oder zu wollen. tesa wächst und erschließt dabei regelmäßig neue Märkte, Anwendungen und innoviert sowohl von innen heraus , als auch durch JV und M&A.

Kommunikation

offen und ehrlich

Karriere / Weiterbildung

Gut bis sehr gut auch über die tesa Grenzen hinaus, nicht nur ins Ausland, sondern auch in den Mutterkonzern Beiersdorf AG

Gehalt / Sozialleistungen

Halt IG Chemie. Und wer die Geschichte der Beiersdorf AG kennt, weiß, dass hier nichts schiefgehen kann.

Arbeitsbedingungen

Topp Büros und Arbeitsplätze, nur leider wird es aufgrund des starken wirtschaftlichen Wachstums langsam etwas eng. Und die Kantine sowie Sportplätze sind ein Muss.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

ohne Worte

Work-Life-Balance

Passt leider nicht zur bisherigen Beurteilung. Keine Home Offices, kein Sabbatical

Image

Eine große bekannte Marke und wer möchte nicht mal in einem tesa-film mitspielen?

Verbesserungsvorschläge

  • Nachfolgeplanung etwas transparenter machen

Pro

Für die etwas Älteren = hier wird man nicht abgeschoben, hier wird man gebraucht und die Betriebsrenten sind auch gut

Für die Jüngeren = hier bekommt ihr früh Verantwortung und werdet durch einen Mentor unterstützt und auch wenn es euch noch nicht so interessiert, auch eure Betriebsrentenansprüche sind gut :-)

Contra

Der Standort des Headquarters (niegelnagelneu) am Flughafen Hamburg in Norderstedt ist etwas Abseits vom Schuss.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    tesa SE
  • Stadt
    Norderstedt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Bewertungsdurchschnitte

  • 98 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (60)
    61.224489795918%
    Gut (21)
    21.428571428571%
    Befriedigend (15)
    15.30612244898%
    Genügend (2)
    2.0408163265306%
    3,94
  • 49 Bewerber sagen

    Sehr gut (26)
    53.061224489796%
    Gut (4)
    8.1632653061224%
    Befriedigend (6)
    12.244897959184%
    Genügend (13)
    26.530612244898%
    3,42
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

tesa SE
3,77
147 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Chemie)
3,05
21.953 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.964.000 Bewertungen