Workplace insights that matter.

Login
Testo Industrial Services GmbH Logo

Testo Industrial Services 
GmbH
Bewertungen

172 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 75%
Score-Details

172 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

102 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 34 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Testo Industrial Services GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Kaffee Automat und nach am Bahnhof...und das wars

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Testo Industrial Services GmbH in Kirchzarten gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kaffee und Parkplat

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Chefs

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind super, von Gärtner bis Ingenieure ist alles dabei.

Work-Life-Balance

Arbeit ist wichtiger, es werden Kollegen aus Umkleidekabine zurückgeholt um Aufträge zu erledigen. Überstunden müssen gemacht werden, aber wenn jemand früher geht -....nur böse blicken.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt nur eine "Academy" die halt keine Schulungen beinhaltet. Externe Schulungen werden nicht bezahlt.

Gehalt/Sozialleistungen

20 bis 30 % weniger. Gute Arbeit wird nicht bezahlt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Müll wird nicht ganz getrennt.

Umgang mit älteren Kollegen

ziemlich wenige. Die meisten finden ein bessere Arbeitsplatz zu finden.

Vorgesetztenverhalten

Besser nicht, nur Marionetten.


Image

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Communication Testo Industrial ServicesSocial Media-Team

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

vielen Dank für Deine Bewertung bei Kununu.

Es freut uns, dass Dir unser kostenloser und frisch gebrühter Kaffee schmeckt. Wie Du sicherlich weißt, ist das nur einer von sehr vielen Benefits, die Du bei Testo Industrial Services nutzen kannst.

Es scheint, als hättest Du aktuellen Redebedarf? Hast Du bereits das Gespräch mit Deinem Vorgesetzten gesucht? Eine weitere Möglichkeit ist ein offener Austausch mit unserer HR-Abteilung oder optional mit unserem Belegschaftsausschuss, der Dir jederzeit beratend zur Seite steht. (belegschaftsausschuss@testotis.de) Sachliches Feedback und Veränderungsvorschläge kannst Du übrigens gerne im Rahmen der dreimonatigen Mitarbeiterpulsbefragung anonym rückmelden.

Unser Schulungssystem mit zahlreichen Weiterbildungsangeboten wurde erst vor wenigen Wochen von einem großen Projektteam überarbeitet und erweitert. Schade, dass wir Deine Wünsche dabei nicht abdecken konnten. Dennoch sammelt unsere Human Resources Abteilung jederzeit weitere Ideen und Optimierungsvorschläge. Sende Deine Anmerkungen gerne an das Team, sodass diese aufgenommen und bewertet werden können.

Alles sehr gut, mit Potetial zur verbesserung.

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Testo Industrial Services GmbH in Kirchzarten gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gutes Team, jeder hilft jedem.

Work-Life-Balance

Die Firma hilft auch kurzfristieg bei Privaten Problemen.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut, men kann sich aufeinander verlassen.

Kommunikation

Überwiegend gut, teilweis noch Verbesseungspotential.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Communication Testo Industrial ServicesSocial Media-Team

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,
vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, Deinen aktuellen Arbeitgeber zu bewerten. Mit 4,3 von 5 Punkten scheinst Du in Summe zufrieden zu sein. Das ist toll!
Richte gerne jederzeit Deine Verbesserungsvorschläge offen und transparent an unseren Belegschaftsausschuss unter belegschaftsausschuss@testotis.de!

mit gefällt's hier

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Testo Industrial Services GmbH in Mörfelden-Walldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

der Umgang mit der Corona Situation war top

Arbeitsatmosphäre

offener und fairer Umgang miteinander

Image

sehr gut

Work-Life-Balance

passt für mich - Work-Life Balance sehe ich immer von zwei Seiten

Karriere/Weiterbildung

wer will kommt wieter - auch interne Seminare werden viele Angeboten

Gehalt/Sozialleistungen

wer meint nicht dass es immer mehr sein könnte, aber das ist angemessen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

hier machen wir überdurchschnittlich viel - hier fehlt es eher am "tu Gutes und sprich darüber"

Kollegenzusammenhalt

tolle Zusammenarbeit in meinem Team aber auch darüber hinaus

Umgang mit älteren Kollegen

alle gleich

Vorgesetztenverhalten

mein VG nimmt sich immer Zeit für mich

Arbeitsbedingungen

modern

Kommunikation

regelmäßige Quartalsinfos zur Unternehmenslage; tägliche Shopfloor Meetings; Teamrunden - ich fühle mich gut informiert

Gleichberechtigung

könnten mehr Frauen in der Führung sein

Interessante Aufgaben

super spannend und wir bleiben nicht stehen, das Unternehmen entwickelt sich immer weiter und auch die MA (wenn sie das wollen)

Arbeitgeber-Kommentar

Communication Testo Industrial ServicesSocial Media-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
"mir gefällt´s hier" - Das ist toll und genau das, was sich Testo Industrial Services als Arbeitgeber für seine Mitarbeitenden wünscht: Ein angenehmes Betriebsklima mit einem partnerschaftlichen Umgang auf Augenhöhe. Toll, dass Du unseren TIS-Spirit schätzt und Dich am Standort Mörfelden-Walldorf wohlfühlst. Wir wünschen Dir weiterhin viel Freude.

Arbeitgeber, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht.

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Testo Industrial Services GmbH in Kirchzarten absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Starke Mitarbeiter Pflege und Fürsorge. Arbeitsklima steht im Mittelpunkt.

Verbesserungsvorschläge

Rasantes Wachstum führt zu Veränderungen, die manch eine:n Mitarbeiter:in aus dem Arbeitskonzept bringen. Schulungen dort, wo die Veränderungen eingeführt werden könnten noch etwas besser und näher zum:r Bearbeiter:in durchgeführt werden. Aber das ist auch systemischer Meckern auf hohem Niveau.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Bewertung

3,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Testo Industrial Services GmbH in Kirchzarten gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Mentalität zur Problemlösung ist auf jeden Fall sehr positiv hervorzuheben. Gerade Mitarbeiter zu finden, die nicht klein bei geben ist schwer. Das hat Testo hier zum Teil sehr gut mit Personal eingekauft.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Transparenz und Reflektion. Manche Entscheidungen und Meinungen sind ungreifbar und nicht umsetzbar. Hier fehlt einfach die professionelle Reflektion, die ein Unternehmen mit über 1.000 Mitarbeitern einfach haben muss. Hier wird deutlich, dass Testo vor dem Übergang steht entweder ein KMU zu bleiben oder sich zu einem noch größeren Dienstleister zu entwickeln. Dieser Übergang ist nur manchen vielleicht nicht so ganz klar.

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die Meinung der Mitarbeiter hören, denn ein Unternehmen fällt und steht mit der Basis. Damit sind nicht die Umfragen gemeint, sondern die direkten Feedbacks die regelmäßig gemeldet werden. Hier fehlt einfach das Verständnis für das tägliche Geschäft im Außendienst, dass mehr und mehr weniger wird.

Arbeitsatmosphäre

Der Umgang im Außendienst ist zwangsweise immer von Kollege zu Kollege unterschiedlich. Es gab viele positive Erfahrungen der offenen Kommunikation die bei Testo so oft beworben wird, aber auch negative Dinge die von der Laune und dem Charakter mancher Kollegen beeinflusst wurden.

Image

Nach außen bildet sich Testo sehr seriös und professionell ab. Dieser Eindruck sollte in Zukunft auch bei den Kunden wieder verstärkt erreicht werden.

Work-Life-Balance

Im Außendienst ist eine Work-Life-Balance leider schwierig. Grund dafür sind zu lange und zu stressige Arbeitstage und seit letztem Jahr dazukommend auch noch Corona.

Karriere/Weiterbildung

Die Umstellung bei Testo auf ein internes neues Schulungssystem macht Sinn, jedoch ist es aufgrund der vielfältigen Tätigkeiten auch notwendig. Viele Möglichkeiten sich außerhalb dieser Programm zu entwickeln werden nicht immer euphorisch wahrgenommen und genehmigt. Wenn man Karriere machen möchte, ist das im Außendienst sehr schwer. Der Karriereweg geht fast ausschließlich über die Zentrale in Kirchzarten und nicht im Außendienst nach oben.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist aufgrund vieler verschiedener Bestandteile nicht ganz einfach zu beurteilen. Vermögenswirksame Leistungen werden gezahlt, wenn auch erst nach der Probezeit. Für einen 40h Vertrag fällt das Grundgehalt ohne Urlaub- und Weihnachtsgeld jedoch etwas dürftig aus. Es gibt Abgrenzungen zwischen Technikern, Ingenieuren (Bachelor oder Master), die jedoch keinen Unterschied in der Tätigkeit schlussfolgern lässt. Techniker machen zum Teil denselben Job wie Ingenieure. Die Unterscheidung kann man am besten so definieren, dass man entweder gut bezahlte Techniker oder schlechtbezahlte Ingenieure beschäftigt. Der Firmenwagen wird mit einem monatlichen nicht unerheblichen Betrag vom Bruttolohn abgezogen. Der Firmenwagen kann jedoch auch privat frei verwendet werden. Man sollte jedoch drauf achten, dass man bei den Gehaltsvorstellungen nicht aneinander vorbei redet, da das Auto immer in der Definition von Testo enthalten ist, wenn es um den Bruttolohn geht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Außendienst ist generell nicht umweltfreundlich. Was das Sozialbewusstsein angeht, gibt es eine interessante Wirkung auf die Außendienstmitarbeiter. Man wird eher als eine austauschbare Ressource behandelt, als das man das Gefühl bekommt ein wertgeschätzter Mitarbeiter zu sein.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt viele Kollegen die einen sehr loyalen Kontakt auf der Arbeitsebene pflegen, was sehr positiv gerade auf junge Mitarbeiter wirkt. Leider wird jedoch deutlich, dass sich der Zusammenhalt stark von den gegenseitigen Sympathien abhängig macht.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten agieren nach einem internen Schema. Viele verlieren durch dieses zentrale Schema jedoch den Blick für die realen Probleme der Mitarbeiter und beurteilen die Situation meist subjektiv. Persönlich bekommt man Kritik schneller mitgeteilt als Lob, was es schwer macht Motivation für zukünftige Projekte aufzubringen.

Arbeitsbedingungen

Da der Außendienst auch hier erhebliche Unterschiede aufweist, kann hier eine eindeutige Aussage getroffen werden. Viel Arbeit und Stress, der selbst (Testo intern) induziert wird und weniger vom Kunden. Dadurch entstehen lange Arbeitstage verbunden mit geringer Wertschätzung.

Kommunikation

Die Kommunikation im Außendienst ist generell gut. Leider wird zwischen dem Außendienst und der Zentrale nicht vollumfänglich kommuniziert, da meiner Meinung nach oft aneinander vorbei geredet wird. Auch zwischen den Kollegen müsste manchmal die Gesprächskultur angepasst werden, damit jeder Beteiligte informiert wird, was der Stand der Dinge ist.

Interessante Aufgaben

Variiert sehr stark von Auftrag zu Auftrag und von Kunde zu Kunde. Das ist kein Testo Problem, sondern liegt in der Sache selbst. Jedoch werden selbst triviale Angelegenheiten gerne als Ingenieur-Tätigkeiten verkauft, was die Sache unzufriedenstellend macht.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Communication Testo Industrial ServicesSocial Media-Team

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

wir danken Dir für Deine offene Bewertung und dass Du Dir die Zeit genommen hast, Testo Industrial Services bei Kununu zu bewerten. Es freut uns, dass Du unsere Mentalität zur Problemlösung besonders positiv hervorhebst. Dies ist die Basis für unseren Erfolg als Dienstleistungsunternehmen und sollte auch in Zukunft immer unser Anspruch sein.

Nicht nur ein gutes Vorgehen zur Problemlösung, sondern auch eine offene Feedbackkultur sind essentiell für Testo Industrial Services. Wir sind Deiner Meinung: Die Rückmeldungen unserer Mitarbeitenden sind die Basis und damit enorm wichtig, Entscheidungen innerhalb des Unternehmens nachhaltig zu treffen. Schade, dass Du den Eindruck hast, nicht gehört zu werden. Nimmst Du an unseren regelmäßigen Mitarbeiterpulsbefragungen teil und gibst dort Dein Feedback transparent weiter? Wir möchten Dich an dieser Stelle ermutigen, unsere 3-monatige Mitarbeiterbefragung zu nutzen und außerdem den Dialog zu Deinem Vorgesetzten zu suchen. Ein offenes Ohr hat zudem immer unser Belegschaftsausschuss, an den Du Dich vertrauensvoll wenden kannst.

Entwicklungsmöglichkeiten – unabhängig davon wo Du bei Testo Industrial Services arbeitest – sind uns wichtig und können sehr persönlich gestaltet werden. Mit unserem Laufbahnmodell bieten wir für jeden Mitarbeitenden die gleichen Rahmenbedingungen zur Entwicklung an. Für den technischen Außendienst gibt es zum Beispiel zahlreiche fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten. Sprich gerne Deinen Vorgesetzten zu Deiner persönlichen Laufbahn an.

Mehr Schein als Sein

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Testo Industrial Services in Kirchzarten gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Feste sind toll. Das Unternehmen hat durchaus einen "coolen" Scharm. Wenn man mit Hierarchien und "Dienst nach Vorschrift" kein Problem hat, ist das sicher ein tolles Unternehmen. Man Duzt sich bis in die oberste Ebene. Es gibt guten und kostenlosen Kaffee

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Führungsmethoden sind veraltet. Hat man kreative Ideen, gibt es häufig ein Nein oder umständliche Wege über Projektanträge um etwas zu verändern. Viele Mitarbeiter sind gnadenlos überlastet und haben kein Vertrauen in die Führungsebene. Es gibt einige dort, die einfach resignieren. Einige, die einen guten Job machen und wirklich etwas verändern wollen, gehen, weil sie es nicht lange aushalten oder sind unglücklich.

Verbesserungsvorschläge

Den Mitarbeitern ernsthaft und wohlwollend zuhören. Lösungen finden, die für die Mitarbeiter sinnvoll sind und nicht alleine fürs Unternehmen sinnvoll erscheinen. Die Mitarbeiter machen immerhin den Erfolg des Unternehmens aus. Die hohe Fluktuationsrate, die es dort gibt, sollte man lieber mal versuchen zu verringern. Auch wenn neue Mitarbeiter für die Labore einfach zu besorgen sind, verursachen sie eine Menge Chaos durch ständige Einarbeitung.
Und bitte unbedingt weg von Führung mit Druck. Das macht die Leute kaputt. Viel wichtiger wäre es die Potentiale der Mitarbeiter zu fördern und sie da einzusetzen, wo sie gut und gerne arbeiten. Bin allerdings davon überzeugt, dass das ein Führungskräfteproblem ist und es schwierig ist von der Personalabteilung heraus etwas daran zu verändern. Das ist nicht mit irgendwelchen Methoden getan. Dazu müssen Werte wirklich gelebt werden.

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind cool und es macht Spaß bei einem Käffchen zu plaudern. Anerkennung gibt es leider sehr wenig. Vertrauen konnte ich zu meinem Vorgesetzten und auch anderen höheren Positionen nicht aufbauen. Und fair wurde definitiv mit mir auch nicht umgegangen. Angesprochene gesundheitliche Probleme wurden nicht Ernst genommen. Da ich ähnliches von anderen Kollegen gehört habe, ist dies also kein Einzelfall.

Image

Fürs Image wird viel getan. Nach Außen hin sieht es sehr modern, jung und frisch aus. Allerdings sind die Management Strukturen eher klassisch und haben nichts mit einem modernen Unternehmen zu tun, welches die Potentiale seiner Mitarbeiter entfaltet.

Ich habe mir hier auch die schlechten Bewertungen durchgelesen und kann bei den meisten sagen, dass sie der Wahrheit entsprechen (auch wenn manche vielleicht etwas übertreiben) Die Personalabteilung versucht natürlich das alles etwas zu verschönlichen und bietet Verbesserungsgespräche an. Ich habe sehr offen kommuniziert mit Vorgesetzten etc. passiert ist trotzdem nichts. Auch mein Feedbackgespräch bei meiner Kündigung hat nichts verändert. Meine ehemaligen Kollegen klagen weiterhin über genau die Dinge, die ich bemängelt und kommuniziert hatte.

Work-Life-Balance

Die Möglichkeit zum Home Office gibt es zwar. Hatte aber eher das Gefühl, dass das nicht die Regel sein sollte und wenn man es regelmäßig ein Mal pro Woche tat war das schon zu viel. Ansonsten gibt es aber ein ganz gutes Gleitzeitmodell wodurch man sich recht flexibel seine Zeiten einteilen konnte. Leider gab es auch Mitarbeiter die Teilzeit angestellt waren aber aufgrund des Arbeitsaufkommens so gut wie Vollzeit da waren ohne dass das honoriert wurde. Die Überstunden wurden dann einfach irgendwann abgeschnitten.

Karriere/Weiterbildung

Man muss schon selbst aktiv werden und teilweise etwas betteln. Man hat das Gefühl dass sie nicht so gerne Geld ausgeben für die Förderung von Mitarbeitern. Machen es dann aber doch wenn sie einen Nutzen fürs Unternehmen sehen. Um den Mitarbeiter selbst geht es allerdings nicht. Der Profit ist wichtiger als die Menschen.

Gehalt/Sozialleistungen

Nicht schlecht aber weniger als bei vergleichbar erfolgreichen Unternehmen. Kommt auch sehr auf die Stelle an.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen untereinander sind in der Regel recht hilfsbereit. Der ein oder andere bricht allerdings unter der Menge seiner Arbeit fast zusammen wodurch dadurch natürlich gegenseitige Unterstützung schwieriger wird.

Umgang mit älteren Kollegen

Mir ist nichts negatives bekannt. Wobei hier schon eher junge Leute arbeiten. Also schwer zu beurteilen.

Vorgesetztenverhalten

Kommt drauf an wen man als Vorgesetzten hat. Grundsätzlich gilt dort aber ein veraltetes, hierarchisches Managementverhalten ganz nach dem Motto "Ober sticht unter"(was übrigens gerne dort als Argument benutzt wird) Es wird mit Druck geführt. Den Spruch " Man muss den Mitarbeitern mehr Aufgaben geben als sie leisten können" habe ich dort auch schon gehört. Wenn man seine Mitarbeiter kaputt machen möchte... Da kann ich nur verständnislos den Kopf schütteln. Unterstützung gibt es wenig bis gar keine wenn man dann überfordert ist.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro. aber an sich ok. Es gibt wenig Rückzugsmöglichkeiten oder schöne Plätze um sich draußen hinzusetzen.

Kommunikation

Was die Kommunikation von höheren Positionen angeht passiert vieles hintenrum. Informationen, die wichtig oder interessant für meine Arbeit waren, wurden einfach nicht weitergegeben. Es gibt zudem jemanden in der obersten Führungsebene, der schlecht über so ziemlich jeden redet anstatt Feedback zu geben und die Mitarbeiter zu fördern und zu entwickeln. Der Unmut darüber ist bekannt. Passieren tut dennoch wenig. Ich weiß von mehreren Kollegen die deswegen gekündigt haben.

Gleichberechtigung

Definitiv wird hier dringend eine Frau im oberen Management gebraucht, die mal etwas Empathie und Wertschätzung in den Laden bringt. Aber sonst hatte ich nicht das Gefühl dass Frauen ungleiche Chancen hatten. Allerdings wurden sie glaub schon eher weniger Ernst genommen als ihre männlichen Kollegen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Communication Testo Industrial ServicesSocial Media-Team

Liebe Ex-Kollegin, Lieber Ex-Kollege,

vielen Dank für Deine offene und ausführliche Beurteilung von Testo Industrial Services. Schade, dass Deine positiven Erinnerungen wie z. B. der „coole“ Scharm oder die Feste mit den Kollegen, nicht überwogen haben. Wie wir aus Deiner Bewertung herauslesen können, scheinst Du in Summe nicht ganz zufrieden gewesen zu sein.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Als junges Unternehmen haben wir viele neue Nachwuchskräfte, die sich stetig weiterentwickeln. Darum setzen wir auf unser renommiertes Führungskräfteentwicklungsprogramm, geleitet durch unsere langjährige, externe Unternehmensberaterin.

Das Wohl unserer Mitarbeiter steht an erster Stelle. Hast Du mit Deinem Vorgesetzten, der HR-Abteilung oder unserem Belegschaftsausschuss das Gespräch bezüglich Deiner gesundheitlichen Probleme gesucht? Bestimmt hätten wir für Dich eine Lösung finden können. Unser Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Maßnahmen wie z. B. zur Wiedereingliederung stehen in unserer Human Resources Abteilung an oberster Stelle.

Unser kontinuierliches Unternehmenswachstum innerhalb der letzten 20 Jahren hat allerlei Agilität und Dynamik erfordert. Wir haben den Anspruch jedes Jahr, jeden Monat, jede Woche, jeden Tag besser zu werden. Wir entwickeln uns ständig weiter und sind offen für neue Experimente und Denkweisen.

TIS 2021

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Testo Industrial Services GmbH in Dachau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegenzusammenhalt untereinander,
junges Team, Wille zur Innovation vorhanden,

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine Weiterbildungsmöglichkeiten

Verbesserungsvorschläge

Verbesserung Infoflow,
Feedback von dem Kunden,
Schulungsangebot,
Erfahrungsaustausch,
Weiterbildung,
Erhöhung der IT Resourcen

Arbeitsatmosphäre

Junges dynamisches Team sofern man im Team arbeitet

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten quasi nicht vorhanden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Luft nach oben. Keine Fahrgemeinschaften

Vorgesetztenverhalten

Chefs werden nicht geboren. Besserung in Sicht

Arbeitsbedingungen

Equipmentquantität steigt nicht proportional zur Qualität

Kommunikation

Infoflow schwankt zw mangelhaft und befriedigend


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Communication Testo Industrial ServicesSocial Media-Team

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, Deine Arbeit an unserem Service-Center in Dachau bei München zu bewerten.

Es freut uns, dass ein guter Zusammenhalt zu Deinen Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen besteht und Du Dich in unserem Team trotz der Verbesserungsvorschläge wohlfühlst. Denn das ist das, was uns unternehmensweit bei Testo Industrial Services ausmacht. #gemeinsamschaffenwirALLES!

Sprich doch mal direkt mit Deinen Kollegen über eine Fahrgemeinschaft – die freuen sich bestimmt, wenn jemand das Thema in die Hand nimmt.

Weiterbildungsmöglichkeiten und die individuelle Fortbildung sind meist sehr persönlich gestaltet. Mit unserem Laufbahnmodell bieten wir für jeden Mitarbeitenden die gleichen Rahmenbedingungen zur Entwicklung an. Sprich gerne Deinen Vorgesetzten oder unsere HR-Abteilung zu Deinen persönlichen Möglichkeiten an: Interne sowie externe Seminare zu Fachwissen, Soft-Skills, Sprachtraining oder die Förderung von staatlich anerkannten Abschlüssen – gemeinsam finden wir sicher etwas Passendes.

Gerne würden wir erfahren, an welcher Stelle es Deiner Meinung nach Schwachstellen im Infoflow gibt und welche Informationen Dir aktuell fehlen. Komm gerne auf den Belegschaftsausschuss zu, wenn Du dieses Thema nicht mit Deinem Vorgesetzten besprechen möchtest. Für ein offenes Ohr steht Dir jederzeit und an all unseren Niederlassungen unser Belegschaftsausschuss zur Seite: belegschaftsausschuss@testotis.de.

Gemeinsam alles erreichen

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Testo Industrial Services in Kirchzarten gearbeitet.

Work-Life-Balance

Im Außendienst immer so eine Sache, da muss man seine Grenzen selbst verteidigen

Karriere/Weiterbildung

Tolle Möglichkeiten der Weiterbildung werden regelmäßig geschaffen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bitte zukünftig auch auf E Mobility setzen, wo möglich, ich sehe da Luft nach oben.
Soziale Aktionen finden regelmäßig statt, und werden gefördert

Kollegenzusammenhalt

Legendär

Umgang mit älteren Kollegen

Werden geschätzt

Vorgesetztenverhalten

Loyal und offen

Gleichberechtigung

Gute Entwicklung in den letzten Jahren bis Teamleiterebene, könnten mehr Frauen ganz oben sein

Interessante Aufgaben

Wechselnde Kunden, wechselnde Projekte, es bleibt spannend


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Communication Testo Industrial ServicesSocial Media-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
gemeinsam alles erreichen. Mit dieser Überschrift hast Du vollkommen ins Schwarze getroffen und Testo Industrial Services ziemlich gut beschrieben. Es freut uns, dass Du unsere Unternehmenswerte hautnah miterleben darfst und Dich wohlfühlst bei uns. Für Deine weitere Zukunft bei uns, wünschen wir Dir alles Gute.

Innovativ, modern, tolle Herausforderung

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Testo Industrial Services GmbH in Kirchzarten gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

offen für alle Belange, auch wenn es vielleicht privat mal schlecht läuft, sehr verständnisvoll

Verbesserungsvorschläge

die vielen guten Dinge wie z.B. jährliche Gehaltserhöhung besser vermarkten

Arbeitsatmosphäre

vertrauensvolles Miteinander

Image

passt

Work-Life-Balance

gerade in den aktuellen Zeiten mehr denn je

Karriere/Weiterbildung

tolle Entwicklungsprogramme - Chancen auch für ältere Menschen - wer will kann sich entwickeln

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kommt immer pünktlich, Sonderzahlungen wenn es gut läuft, VWL, Zuschuss an Altersvorsorge, günstige Konditionen im Bistro, Kaffee & Wasser sowie Soft-Drinks kostenlos, Hansefit, Job-Rad, Kita-Zuschuss ...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

hier geht sehr viel, von Mülltrennung, bewusstes Einkaufen von Verbrauchsmaterial, Photovoltaikanlage, E-Autos für Werksverkehr um nur einige Punkte zu nennen

Kollegenzusammenhalt

tolles Team; auch über die Bereiche hinaus gutes Miteinander

Umgang mit älteren Kollegen

sehr ausgewogen

Vorgesetztenverhalten

super Chef

Arbeitsbedingungen

modern

Kommunikation

regelmäßige Unternehmensinfos; aktuelles Intranet; regelmäßige Teammeeting; tägl. Shopfloormeetings

Gleichberechtigung

Chancen sind für alle gleich, der Anteil Frauen in Führungspositionen könnte höher sein, liegt aber vielleicht auch an der sehr technischen Ausrichtung, in der Männer noch stärker dominieren

Interessante Aufgaben

sehr abwechslungsreich, es wird nie langweilig

Arbeitgeber-Kommentar

Communication Testo Industrial ServicesSocial Media-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
4,92 von 5 Sternen - vielen Dank für Dein transparentes und konstruktives Feedback hier bei Kununu. Es freut uns, dass Du Testo Industrial Services als Arbeitgeber schätzt. Wir wünschen Dir weiterhin viel Spaß bei uns im weltbesten Team.

Toller Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Testo Industrial Services GmbH in Kirchzarten gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kurze Wege der Kommunikation. Ein Telefonat oder E-Mail...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt nichts schlechtes.

Verbesserungsvorschläge

Es wird schon sehr viel getan. Mir fällt nichts ein.

Arbeitsatmosphäre

Sehr Kollegial...auch mit den Vorgesetzten

Work-Life-Balance

Gut

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist gut. Jedoch könnte es ein bisschen besser sein.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut!

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll.

Vorgesetztenverhalten

Man ist nicht nur eine Nummer und wird respektiert.

Arbeitsbedingungen

Viel unterwegs... Wenn man es so will wie in meinem Fall, ist das gut.

Kommunikation

Ich werde immer gehört. Ob das der VG ist oder Kollegen. Ich hatte noch nie eine Situation die zum Streit oder vergleichbaren geführt hat.

Gleichberechtigung

Man ist mit allen per du... Das sagt schon alles.

Interessante Aufgaben

Gut. Man kommt viel herum.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Communication Testo Industrial ServicesSocial Media-Team

Es freut uns, dass Du gerne bei Testo Industrial Services arbeitest. Super, dass Du uns hilfst, die Arbeitswelt transparenter zu machen. Offen und direkt. So kommen wir bei Testo Industrial Services zum Ziel! Vielen Dank für Dein positives und ehrliches Feedback.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN