THARBO GmbH als Arbeitgeber

  • Bergheim, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

Kreativ sein - hier wird man durchaus gefördert und gefordert

4,1
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist für mich als Freelancer ohnehin entspannt. Ich arbeite vom Home Office aus und habe immer direkten Kontakt.

Kommunikation

Der Kontakt ist sehr eng, die Kommunikation durch Smartphone und Co. entsprechend häufig. Ist für mich ganz gut, so bekomme ich auch ohne vor Ort zu sein alle Infos mit.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind alle sehr ehrgeizig, was definitiv nicht negativ, sondern eher dem Kreativprozess zuträglich ist. Frauen und Männerquote ausgeglichen.

Work-Life-Balance

Das war der Grund für mich als Freelancer zu arbeiten. Meine Freizeit ist mir da wirklich heilig. Bei Tharbo zählen Ergebnisse, da ist es eigentlich egal ob die im Home Office oder im Sommer von der Terasse aus erzielt werden.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind Teamplayer für die die Aufgabe, und weniger die eigene Profilneurose im Vordergrund steht. Ziemlich angenehm für mich als FL und m.E. absolut super.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind extrem vielfältig, jeder findet sehr schnell sein Steckenpferd und Bereiche in denen er richtig gut sein kann. Es gibt fast täglich neue Produkte und Dienstleistungen, und jeder kann an seinen Aufgaben wachsen.

Gleichberechtigung

Mir ist nie etwas gegenteiliges bekannt geworden.

Umgang mit älteren Kollegen

Leider habe ich noch keinen Ü40 Kollegen getroffen. So eine Erfahrung im Team zu haben wäre aber bestimmt klasse.

Arbeitsbedingungen

Mein Home Office ist ohnehin das Beste ;-)

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin zufrieden

Image

Wer ein gutes Image haben will, muss für Leistung stehen, hat man mir gesagt. Hab ich mir gemerkt, denn in diesem Marktsegment ist mir bislang nichts besseres untergekommen. Muss an meiner herausragenden Arbeit liegen :-)

Karriere/Weiterbildung

Mir wurde schon beim ersten Gespräch gesagt, welche Chancen und Möglichkeiten ich bei Tharbo habe. Super fand ich das ich Auftragsarbeiten mit meiner Freizeit abstimmen kann. So bestimme ich zumindest ein Stück weit mit meiner Leistung wie weit oder wo ich hinkommen will.