Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Theissen Medien 
Gruppe
Bewertungen

11 von 23 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Vorgesetztenverhalten
kununu Score: 3,0Weiterempfehlung: 36%
Score-Details

11 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal sage.... ...aber ich bin extrem froh hier zu sein

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei TMG THEISSEN MEDIEN GRUPPE GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation in der Krise, Sicherheit der Arbeitspl√§tze, Aussicht f√ľr die Zukunft.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fällt mir grad nichts ein.

Arbeitsatmosphäre

Die war super, aber bedingt durch viel Heimarbeit kommt der Austausch und damit die Atmosphäre etwas zu kurz.

Image

Ich finde das Image ist gut, aber es könnte noch besser sein.

Work-Life-Balance

F√ľr mich sehr gut, aber es ich habe auch schon Kollegen meckern geh√∂rt. Ich finde, dass man selbst ganz viel dazu beitr√§gt.

Karriere/Weiterbildung

Nichts zu beanstanden.

Gehalt/Sozialleistungen

Super, besonders jetzt. Wenn ich sehe wie viele Freundinnen echt Angst hatten den Job zu verlieren. Das gab es hier nicht. Sogar Kurzarbeitergeld ist aufgezahlt worden.

Kollegenzusammenhalt

Gerade in der Krise zeigt sich, wie Menschen zusammen halten und das was echt toll zu sehen.

Vorgesetztenverhalten

Ich glaube es gibt immer etwas zu verbessern, aber besonders in der letzten Zeit scheinen die Vorgesetzten sich besondere M√ľhe gegeben haben. Au√üerdem gibt es eine weitere F√ľhrungsebene. Ich bin gespannt, wie sich das entwickelt.

Kommunikation

Ich finde besser h√§tte man es im letzten Jahr nicht machen, Erstes Meeting (Online und vor Ort) im M√§rz mit klaren Ansagen, dann √ľber das Jahr in kurzen Abst√§nden auf dem Laufenden gehalten und zum Jahresabschluss eine Bewertung und Dank an die MA.

Interessante Aufgaben

Eigentlich schon, aber w√§hrend des letzten Jahres waren die Aufgaben f√ľr mich nicht ganz so toll.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Optimierung bis an den Rand des Wahnsinns.

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei TMG THEISSEN MEDIEN GRUPPE GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle anderen Kollegen.

Verbesserungsvorschläge

Entlassung des Psychpathen.

Arbeitsatmosphäre

Sehr nette Kollegen.... Bis auf Einem, der leider das ganze Unternehmen zum Schluss unterträglich machte.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden. sorry war leider so...

Kollegenzusammenhalt

Wie oben beschrieben: Sehr nette Menschen ‚Äď Leider gab es einen Kollegen den ich aus heutiger Sicht wirklich als Psychopathen bezeichen kann. Was ich damals schon erkannte, aber heute d√ľrfte mir diese Person nicht mehr √ľber den Weg laufen! Seriously!

Vorgesetztenverhalten

Durch direkte Freistellung bei K√ľndigung kam man sich vor wie ein Verbrecher. Unglaublich dummes Verhalten.

Kommunikation

Man kann sich auch durch diverse Ticket-Tools verzetteln.

Interessante Aufgaben

Es gab hier und da mal Aufgaben die mehr oder weniger Interessant waren, allerdings wurde in die "Optimierung" (im Bereich der Entwicklung und Programmierung von Web-Portalen) einen derma√üen Aufwand gesteckt, was letzendlich dazu f√ľhrte, dass dieser eklatante Fehler Jobs kostete. Total fail! Das war zum scheitern verurteilt. Zum Gl√ľck erkannte ich dies und hatte im Grunde schon einen neuen Job in der Tasche. Die "betriebsbedingte K√ľndigung" war f√ľr mich dann nur ein Beschleuniger um endlich mit vern√ľnftigen Menschen zu arbeiten.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Wir freuen uns, dass Sie die netten Kollegen und Kolleginnen und den Zusammenhalt unter diesen hervorheben.
Leider wird aus Ihrer Bewertung auch deutlich, dass Sie zu einem unserer Mitarbeiter ein schwieriges Verhältnis hatten.
Da Sie an dieser Stelle auch sehr gewagte Begriffe in den Mund nehmen, scheint es f√ľr Sie ein ernsthaftes Problem dargestellt zu haben. Dies bedauern wir sehr.
Allerdings glauben wir, dass man dies zu jener Zeit durchaus h√§tte ansprechen k√∂nnen, um durch Gespr√§che oder Umstrukturierungen eine Besserung herbeizuf√ľhren.

Wir bedauern au√üerdem, wenn Ihre Freistellung Ihnen ein ungutes Gef√ľhl vermittelt hat.
Wir w√ľnschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Kein Plan B!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei TMG THEISSEN MEDIEN GRUPPE GmbH & Co. KG gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Gesch√§ftsf√ľhrer austauschen! Rest kommt von alleine!

Arbeitsatmosphäre

Es gibt flei√üige die f√ľr die faulen mitarbeiten. Von vorne wird gel√§chelt von hinten wird gestochen. Ausspielen ist das Lieblingsspiel wird gerne von der Gesch√§ftsleitung genutzt!

Image

Werbung nach außen gut steckt aber nichts hinter!

Work-Life-Balance

Was ist das??? Gilt f√ľr die Gesch√§ftsf√ľhrung

Karriere/Weiterbildung

Auf eigene Kosten nach der Arbeit gerne

Gehalt/Sozialleistungen

Wenig - das wird sogar den Kunden so mitgeteilt das nur das nötigste bezahlt wird.

Kollegenzusammenhalt

We are family.. jeder wei√ü wie eine Familie tickt. Denver Clan, Dallas,etc. Intrigen, L√ľgen

Umgang mit älteren Kollegen

Keine win win Situation

Vorgesetztenverhalten

Eine Katastrophe! Zu viele Köche verderben den Brei...

Arbeitsbedingungen

Wenn man Gl√ľck hat bekommt man einen festen Arbeitsplatz!

Kommunikation

Keine vorhanden! Leider das merkt auch der Kunde!

Gleichberechtigung

Nicht in diesem Hause

Interessante Aufgaben

Fehlt leider, dazu braucht man interessante Kunden!


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Ihrer Bewertung lässt sich ein wenig Frust entnehmen. Es tut uns leid, dass Sie nicht immer zu 100 % zufrieden bei uns waren.
Niemand ist perfekt. Wir geben jedoch immer unser Bestes, um allen Mitarbeiter*innen gerecht zu werden und eine angenehme Atmosphäre zu schaffen.
In Ihrer Bewertung wurden durchweg alle Punkte negativ mit nur einem Stern bewertet. Wir bef√ľrchten, dass die Bewertung in einer emotional aufgeladenen Situation geschrieben wurde.

Es ist nicht korrekt, dass Weiterbildungen lediglich ‚Äěauf eigene Kosten nach der Arbeit‚Äú m√∂glich sind. Ganz im Gegenteil. Wir sind stolz darauf unsere Mitarbeiter in Ihren Weiterbildungsvorhaben unterst√ľtzen zu k√∂nnen. Dies geschieht sowohl mit unserer finanziellen als auch mit unserer zeitlichen Unterst√ľtzung. In den vergangenen Jahren haben sich so bereits viele unserer Kollegen in die unterschiedlichsten Richtungen weitergebildet. Wer einen Wunsch zur Weiterbildung hegt, muss dies nat√ľrlich zun√§chst kommunizieren.

Auch der Punkt zum Arbeitsplatz vermittelt leider ein falsches Bild. Jeder Mitarbeiter erh√§lt nat√ľrlich einen eigenen Arbeitsplatz f√ľr sich allein. Lediglich in der Produktion ist dies nicht in dem Ma√üe m√∂glich, wie es in den klassischen B√ľror√§umen der Fall ist. Dies ist unserer Meinung nach jedoch einfach nachzuvollziehen.

Leider nicht so positiv, wie es nach außen vermittelt wird.

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei TMG THEISSEN MEDIEN GRUPPE GmbH & Co. KG gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter mehr wertsch√§tzen, das w√ľrde sehr vieles verbessern.

Arbeitsatmosphäre

So Lala

Work-Life-Balance

Urlaubsplanung muss zur Auftragslage passen.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt kleine Gruppen an Mitarbeitern die sich gut verstehen.

Vorgesetztenverhalten

Diese sind sehr durchwachsen, und werden oft an den Mitarbeitern ausgelassen.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind vollkommen in Ordnung

Kommunikation

Leider nur Flurfunk

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten

Gleichberechtigung

Fast nicht vorhanden

Interessante Aufgaben

Wenn man die Möglichkeiten hat in verschiedenen Abteilungen zu arbeiten.

Arbeitgeber-Kommentar

Ihre Bewertung klingt leider nicht so positiv, wie wir sie uns w√ľnschen w√ľrden. Da Sie angeben noch in unserem Unternehmen t√§tig zu sein, betrifft es uns umso mehr.
Es tut uns leid, wenn Sie teilweise das Gef√ľhl haben, dass etwas mehr Wertsch√§tzung, in welcher Form auch immer, angebracht w√§re. Wir sch√§tzen unsere Mitarbeiter*innen sehr und sind dankbar f√ľr die gute Arbeit, die sie leisten.
Sollten Sie konkrete Anliegen haben, so steht Ihnen auch jederzeit unser anonymer Briefkasten f√ľr Anregungen und Verbesserungsvorschl√§ge zur Verf√ľgung.

Grunds√§tzlich scheinen Sie mit den Arbeitsbedingungen zufrieden zu sein. Wir geben uns stets M√ľhe, eine angenehme Atmosph√§re f√ľr jedermann zu schaffen und bieten zahlreiche Benefits, die dies unterst√ľtzen.
Leider wurden diese hier nicht in ihrer G√§nze hervorgehoben. Wir bieten Kindergartenpl√§tze mit arbeitnehmerfreundlichen √Ėffnungszeiten, freies Obst und qualitativen Kaffee, elektrisch h√∂henverstellbare Schreibtische, Sportangebote oder Kosten√ľbernahmen von Weiterbildungsangeboten um nur einige zu nennen.
Der Aspekt, dass bei der Einreichung von Urlauben auch die Auftragslage beachtet werden sollte, ist allgemeiner Standard in jedem Unternehmen.
Wie Sie richtig erkannt haben gibt es auch im Bereich Sozialleistungen verschiedene M√∂glichkeiten, wie wir unsere Mitarbeiter*innen unterst√ľtzen.
Leider kommen die positiven Aspekte in Ihrer Bewertung etwas kurz.
Wir bedanken uns dennoch f√ľr Ihre Bewertung und hoffen, dass Sie in der Zukunft bei Unzufriedenheit pers√∂nlich auf uns zu kommen oder unseren ‚ÄěSorgen-Briefkasten‚Äú nutzen.
Es l√§sst sich √ľber alles sprechen.

Es ist nicht alles Gold, was glänzt

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei TMG THEISSEN MEDIEN GRUPPE GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- dass man ohne Probleme private Termine wahrnehmen kann

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

...

Verbesserungsvorschläge

- bessere Kommunikation zwischen der Geschäftsleitung und ALLEN Kollegen
- Gleichberechtigung von Azubi bis hin zu älteren Mitarbeitern
- privat ist privat und sollte nicht auf der Arbeit abgelassen werden

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre besteht darin, dass immer die Gleichen den Stress haben.
Auch wird privater Stress auf der Arbeit ausgelassen.

Image

Das Image der Firma ist durch Medienauftritte etc. sehr gut. Leider ist hier eben nicht alles Gold was glänzt!
Zudem sollte man eher intern das Image erst einmal verbessern, als extern!

Work-Life-Balance

Arzttermine etc. können ohne Probleme nach Absprache wahrgenommen werden.

Karriere/Weiterbildung

Karriere: naja ..nicht wirklich !
Weiterbildung: interne Weiterbildungen nur f√ľr ausgew√§hlte Mitarbeiter. Wenn man sich selber extern Weiterbilden m√∂chte, werden einem dort KEINE Steine in den Weg gelegt.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist und bleibt wenig!

Kollegenzusammenhalt

Nicht in allen Abteilungen ist der Zusammenhalt gegebene. Manche ältere Kollegen sehen sich als "Abteilungsleiter" an und behandeln gerne Ihre "Abteilung" so.

Umgang mit älteren Kollegen

√Ąltere Kollegen werden sehr gesch√§tzt!

Vorgesetztenverhalten

Wer gerne den privaten Stress seines Chefs ) Kollegen mitbekommen und durchaus auch abbekommen möchte, ist hier richtig! Versprechungen, welche nicht eingehalten werden, etc.

Arbeitsbedingungen

Moderne und gro√üe R√§ume. F√ľr sehr warme Tage sind Klimaanlagen vorhanden.
Wie weiter oben schon genannt, sind immer die gleichen gestresst und die Arbeit wird nicht weniger - eine richtige Mittagspause ist f√ľr die Mitarbeiter nicht gegeben. Eine richtige Mittagspause ist dann gegeben, wenn man au√üer Haus geht oder sich in die K√ľche setzt. Die Mitarbeiter die am Empfang sitzen, haben leider keine Mittagspause, da fast keiner bereit ist freiwillig die Zentrale zu √ľbernehmen. Die Gesch√§ftsleitung tut daf√ľr leider auch nichts.

Kommunikation

Zwischen den einzelnen Abteilungen und Mitarbeitern klappt die Kommunikation. Leider nicht immer zwischen der Geschäftsleitung.

Gleichberechtigung

Nicht alle sind gleich. Das wird einem hier klar!

Interessante Aufgaben

Jenachdem in welchem Bereich man ist, kann es wirklich Interessant sein. Aber leider auch sehr eintönig.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen Dank f√ľr Ihre Einsch√§tzung.
Es tut uns leid, sollten Sie zuweilen den privaten Stress einzelner Mitarbeiter*innen abbekommen haben. Das ist nicht gerechtfertigt. Jedoch sind wir alle nur Menschen und Fehler kommen vor.
Dennoch sind wir der Meinung, dass bei uns im Allgemeinen ein sehr freundliches und freundschaftliches Klima herrscht. Wir bringen unseren Mitarbeiter*innen viel Vertrauen entgegen und schätzen jeden im gleichen Maße.
So hat auch jeder die M√∂glichkeit von uns finanzierte Weiterbildungen in Anspruch zu nehmen. Diese sollten jedoch im gewissen Ma√üe zum Berufsfeld passen und k√∂nnen nat√ľrlich nicht willk√ľrlich gew√§hlt werden.
Leider geht aus der Angabe ‚ÄěEx-Job‚Äú nicht hervor seit wann Sie nicht mehr bei uns sind. Wom√∂glich haben Sie nicht mehr alles miterleben k√∂nnen, was wir in den letzten Jahren nicht nur extern, sondern auch intern f√ľr unsere Mitarbeiter*innen tun. Unsere regelm√§√üigen Mitarbeiterfr√ľhst√ľcke sind ebenso beliebt wie unser Obstkorb, aus dem sich jeder bedienen darf, unsere Eistruhe, unser Kicker, gesundheitsf√∂rdernde Ma√ünahmen wie h√∂henverstellbare Schreibtische und Sportangebote und und und.
Wir freuen uns so viel f√ľr unsere Mitarbeiter tun zu k√∂nnen und dadurch etwas zur√ľckgeben zu k√∂nnen.

Schade, das ich weggehen musste

4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei TMG THEISSEN MEDIEN GRUPPE GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Regelm√§√üiges Mitarbeiter Fr√ľhst√ľck zum
Informieren und ‚Äěkl√∂nen‚Äú, frisches Obst, Eistheke mit leckerem Eis, soviel Kaffe (auch Cappuccino, Espresso oder Latre Macchiato) und Wasser wie man m√∂chte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das es keine Filiale in M√ľnchen gibt, daher musste ich aufh√∂ren in Monheim zu arbeiten.

Verbesserungsvorschläge

Fällt mir echt nichts ein

Image

...kaum zu glauben, aber das wird sogar noch besser.

Work-Life-Balance

Ich konnte Home Office Zeiten immer selbst festlegen und w√ľrde nur am Ergebnis gemessen

Gehalt/Sozialleistungen

Ich hatte alle Chancen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Firma ist √Ėkoprofit zertifiziert, nimmt M√ľlltrennung sehr ernst und achtet auch auf Vermeidung von M√ľll.

Kollegenzusammenhalt

Sensationell kann ich nur sagen. So entstehen Freundschaften und ein echtes Zusammengeh√∂rigkeitsgef√ľhl

Vorgesetztenverhalten

Wie gesagt, sehr pers√∂nlich und ich hab mich immer richtig verstanden gef√ľhlt

Arbeitsbedingungen

Es fehlt schon mal der eine oder andere Parkplatz

Kommunikation

Das war wohl nicht immer top, aber in meiner Zeit ist die Kommunikation sehr gut und vor allem pers√∂nlich. Ich denke der dritte Gesch√§ftsf√ľhrer hat da eindeutig seine St√§rken.

Gleichberechtigung

Finde ich auch super. Jede Frau und jeder Mann kann die T√§tigkeit √ľbernehmen, sofern er/sie fachlich dazu in der Lage ist.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreiche und spannende Projekte


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Unter dem Durchschnitt

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei TMG THEISSEN MEDIEN GRUPPE GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Immer Druck von Vorgesetzten

Umgang mit älteren Kollegen

Das wird manchmal gewertschätzt

Vorgesetztenverhalten

Sehr sehr niedriges Niveau

Arbeitsbedingungen

In der Verwaltung ist es Okay , in der Produktion wird schon lange nicht mehr gemacht.

Kommunikation

Schlecht

Gleichberechtigung

Gegen null

Interessante Aufgaben

Eingefahrene Arbeiten


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitgeber-Kommentar

Zum Zeitpunkt der Bewertung waren Sie noch bei uns angestellt. Ob dies heute noch der Fall ist nat√ľrlich nicht erkennbar.
Es stimmt uns traurig eine derart negative Bewertung zu lesen. Es scheint, als sei Ihr Hauptkritikpunkt die angeblich fehlende Gleichberechtigung zwischen Produktion und Verwaltung.
Dies m√∂chten wir vehement zur√ľckweisen. Jeder einzelne Mitarbeiter in unserem Unternehmen ist wichtig. All unsere Angebote wie zum Beispiel qualitativer Kaffee aus der Siebtr√§germaschine, freies Obst, R√ľckzugsm√∂glichkeiten mit Kicker, Weiterbildungsm√∂glichkeiten, tolle Weihnachtsfeiern und andere Feste sind f√ľr jeden Mitarbeiter da ‚Äď egal ob in der Produktion oder den B√ľror√§umen.
Wir w√ľrden uns w√ľnschen, dass solche Probleme, die f√ľr Sie scheinbar sehr bedeutsam sind, pers√∂nlich angesprochen werden oder auch unser ‚ÄěKummer-Briefkasten‚Äú in sachlicher Form daf√ľr genutzt wird. Nur so k√∂nnen Probleme gel√∂st und aufgestaute Gef√ľhle entladen werden, um wieder neutral an die Sache heran zu gehen.

Der Schein tr√ľgt...

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 bei TMG THEISSEN MEDIEN GRUPPE GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind in Ordnung, aber Vorsicht jeder ist am Ende auf sich gestellt - ein Kollektiv gibt es dort nicht!

Image

In der Aussendarstellung funktioniert, der Einzelne Mitarbeiter redet schlecht und firmenveranstaltungen werde gemieden.

Work-Life-Balance

Work Balance gibt es, Life nicht!

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen sind möglich!
Karriere ist schwierig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

F√ľr die Aussendarstellung ist Umwelt und Soziales wichtig ansonsten eher ein nicht!

Vorgesetztenverhalten

Es gibt Dinge und Verhaltensweisen, die wird man nie verstehen... Menschlich nicht nachvollziehbar, charakterlich wird mit Druck gearbeitet! Keine Kommunikation...

Arbeitsbedingungen

Wenn man Massenhaltung und Gro√üraumb√ľros mag, ist man hier richtig - bei Grippewelle etc. kommt der t√ľchtige Mitarbeiter gerne mal vorbei... anteckungsgefahr wird von Vorgesetzten vollkommen ignoriert.

Kommunikation

Gibt es nicht... aber der flurfunk funktioniert.

Interessante Aufgaben

Wenn es Geld bringt, kann man seinen Arbeitsplatz auch mal selbst gestalten! Der Mitarbeiter ist oft auf sich selbst gestellt!


Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Es tut uns leid, dass sie zuletzt nicht vollkommen zufrieden bei uns waren. Jedoch sind wir mit der Bewertung nicht einverstanden und sehen viele Punkte anders.

Zu sagen es g√§be kein ‚ÄěLife‚Äú in der ‚ÄěWork-Life-Balance‚Äú ist nicht richtig. Wir tun viel daf√ľr, dass sich unsere Mitarbeiter*innen wohlf√ľhlen und bringen ihnen auch ein gro√ües Vertrauen entgegen.
Private Termine k√∂nnen nach Absprache auch w√§hrend der Arbeitszeit wahrgenommen werden und Massen an √úberstunden sind bei uns, im Gegensatz zu anderen Unternehmen, nicht an der Tagesordnung. Wir erm√∂glichen unseren Mitarbeiter*innen Kindergartenpl√§tze mit arbeitnehmerfreundlichen √Ėffnungszeiten und w√ľrden uns im Allgemeinen als sehr flexibel einsch√§tzen.

Au√üerdem ist uns Umwelt- und Sozialbewusstsein nicht nur in der Au√üendarstellung wichtig. Wir engagieren uns f√ľr zahlreiche soziale Projekte, wie zum Beispiel ‚Äěit‚Äôs for Kids‚Äú und sind Teil der Gemeinschaft sozial engagierter Unternehmen. Wir haben eine Solaranlage auf dem Dach, die uns Strom aus erneuerbaren Energien liefert. Wir sind FSC-zertifiziert und es k√∂nnten noch so viele weitere Punkte genannt werden.
Vielleicht ist unser Engagement in den letzten Jahren noch stärker geworden und sie haben vereinzelte Punkte garnicht mehr mitbekommen, dennoch war unser Engagement aus Überzeugung auch schon 2016 Teil unserer Unternehmenskultur.

Die Gro√üraumb√ľros, die Sie ansprechen k√∂nnen wir beim besten Willen nicht erkennen. Wir haben ein gr√∂√üeres Doppelb√ľro, wo maximal sechs Leute gemeinsam arbeiten. In allen anderen B√ľros arbeiten nicht mehr als vier Mitarbeiter*innen, eher sogar weniger.

Dass Sie unsere Firmenveranstaltungen gemieden haben, bedauern wir sehr. Vor allem weil die Veranstaltungen wie zum Beispiel unsere Weihnachtsfeiern oder Sommerfeste in der Allgemeinheit immer gro√üen Zuspruch finden. Das gem√ľtliche und ausgelassene Beisammensein kommt bei den meisten Mitarbeiter*innen immer gut an.

An unserer internen Kommunikation haben wir in den letzten Jahren auch vermehrt gearbeitet. Regelm√§√üige Mitarbeiterfr√ľhst√ľcke mit der Besprechung von aktuellen Themen tragen hier zu einem besseren Austausch unter den Abteilungen bei. Auch ein Briefkasten wurde montiert, welcher f√ľr Verbesserungsvorschl√§ge und Anregungen gedacht ist. Im Allgemeinen wurden unsere Kommunikationswege deutlich ausgebaut.

Aussen hui, innen Pfui !

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei TMG THEISSEN MEDIEN GRUPPE GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

/

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Gesamtpaket stimmt einfach nicht.

Verbesserungsvorschläge

Alle Mitarbeiter gleich behandeln.

Arbeitsatmosphäre

Es wird viel hinter dem R√ľcken gel√§stert.

Image

In der Branche schon bekannt.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden.

Karriere/Weiterbildung

Es wird versucht die MA zu schulen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wenn es das Kostenbuget erlaubt.

Kollegenzusammenhalt

Nur vereinzelt .

Umgang mit älteren Kollegen

Darauf wird einwenig geachtet.

Vorgesetztenverhalten

Sehr unprofessionell

Kommunikation

Es wird an der Komunikation zwischen den einzelnen Abläufen gearbeitet, es bringt allerdings nicht viel.

Interessante Aufgaben

Wenn, dann kommen diese vom Kundenseite.


Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Ihre Angaben sind recht knapp gehalten, sodass es uns schwer fällt konkrete Dinge näher zu analysieren. Viele Punkte lassen sich darum nicht nachvollziehen. Es werden leider nur negative Aspekte benannt. Positive Punkte werden entweder nicht benannt oder aber ins Negative gekehrt.

‚ÄěEs wird versucht die MA zu schulen‚Äú ‚Äď richtig ist: wir schulen unsere Mitarbeiter*innen und dies auch erfolgreich. Ob es konkrete Programmschulungen sind, berufsbegleitende Weiterbildungs- oder Studienangebote, in diesem Bereich sind wir sehr aktiv und tun viel f√ľr unsere Mitarbeiter*innen.
An unserer Kommunikation arbeiten wir wie Sie sagen stetig. F√ľr uns ist in diesem Bereich auch eine deutliche Steigerung zu erkennen. Dazu tragen zum Beispiel auch unsere regelm√§√üigen Mitarbeiterfr√ľhst√ľcke oder unser anonymer Briefkasten f√ľr Verbesserungsvorschl√§ge bei.
Dass die interessanten Aufgaben vom Kunden abh√§ngen, sollte selbstverst√§ndlich sein. Nat√ľrlich kann nicht jede Aufgabe den gr√∂√üten Spa√üfaktor mitbringen, wir sind jedoch √ľberzeugt, dass wir ein sehr weit gef√§chertes und interessantes Aufgabenspektrum bedienen.
Auch mit den Punkten Arbeitsatmosph√§re, Work-Life-Balance und Vorgesetztenverhalten sind wir nicht einverstanden. Hier h√§tten wir uns bereits in der Zeit Ihres aktiven Angestelltenverh√§ltnisses gew√ľnscht, dass solche Punkte mit konkreten Beispielen angesprochen werden, um dem nachzugehen.

Wir w√ľnschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Hier sagt man "JA" zur Familie

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei TMG THEISSEN MEDIEN GRUPPE GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das die Firma sich permanent entwickelt und auch f√ľr Kritik offen ist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

das sich manche Personen zu viel erlauben konnten

Verbesserungsvorschläge

Veränderungsprozesse schneller in Gang bringen
Nicht nur fördern, sondern auch fordern

Arbeitsatmosphäre

So hab ich mir das gew√ľnscht

Image

Wirklich gut

Karriere/Weiterbildung

Jeder hat die Chance sich weiterzubilden und die Firma fördert das

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt passt, Sozialleistungen sind gut

Kollegenzusammenhalt

Das ist toll hier

Umgang mit älteren Kollegen

Die Erfahrung wird gesehen und auch entsprechend gewertet

Vorgesetztenverhalten

Da gibt es Steigerungspotential

Kommunikation

Es hat sich wirklich verbessert und die Kommunikation klappt besser

Gleichberechtigung

Das ist manchmal schwierig, aber auch hier wird kontinuierlich dran gearbeitet

Interessante Aufgaben

Nicht jede Aufgabe ist interessant und sollte trotzdem erledigt werden


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

MEHR BEWERTUNGEN LESEN