Theo Förch GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

  • Neuenstadt am Kocher, Deutschland
  • BrancheHandel
Theo Förch GmbH & Co. KG

Fairer Arbeitgeber mit teils veralteten Denkweisen

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Theo Förch GmbH & Co.KG in Neunstadt absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- guter Umgang
- Führungskräfte begegnen auf Augenhöhe
- guter Zusammenhalt zwischen den Azubis
- Interessante Projekte
- auch als Azubi darf man selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Betriebsrat ist nicht erwünscht
- veraltete Denkweisen

Verbesserungsvorschläge

- mehr für den Umweltschutz tun
- Betriebsrat ermöglichen
- mehr für die Work-Life Balance machen

Die Ausbilder

Immer erreichbar, helfen gerne und schnell

Spaßfaktor

Es gibt viele zusätzliche Projekte und Schulungen auch für Auszubildende

Aufgaben/Tätigkeiten

Kommt immer auf die Abteilung an

Variation

Man hat über die gesamte Zeit der Ausbildung Abteilungsdurchläufe und kann sich so über alle Bereiche des Unternehmens einen Überblick verschaffen. Hier kann man auch Wünsche äußern die berücksichtigt werden.

Respekt

Auszubildende werden wie vollwertige Mitarbeiter behandelt

Ausbildungsvergütung

geht besser, geht schlechter

Arbeitszeiten

Gleitzeit je nach Abteilung möglich


Karrierechancen

Arbeitsatmosphäre

Arbeitgeber-Kommentar

Rebecca Wendt, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst
Rebecca WendtHR / Strategische Personalentwicklung Innendienst

Liebe/r Auszubildende,

vielen Dank für die positive Bewertung Ihrer bisherigen Ausbildungszeit bei FÖRCH und die Verbesserungsvorschläge. Gerne können Sie jederzeit auf Ihre Ansprechpartner aus der Ausbildungsabteilung zukommen und Ihre Ideen ansprechen. Wir würden uns freuen, unsere Ausbildung gemeinsam mit Ihnen weiter zu verbessern.

Weiterhin viel Spaß und Erfolg.

Viele Grüße
Rebecca Wendt