Theo Förch GmbH & Co. KG Logo

Theo Förch GmbH & Co. 
KG
Bewertung

Spannende Zeit - Herausforderungen

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Theo Förch GmbH & Co. KG in Neuenstadt am Kocher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bisher alles, fühle mich total wohl.

Verbesserungsvorschläge

- Mehr Umweltbewusstsein
- die Vergangenheit ruhen lassen, wir jungen / neuen Kollegen könne hier auch nicht mitreden

Arbeitsatmosphäre

In unserem Team in Franken haben wir eine super Atmosphäre. Mit unserem Leader, der von der Vertriebsführung genauso geschätzt wird als von uns haben wir einen an der Spitze, dem es gelingt uns zu Höchstleistung zu bringen und dabei eine super Atmosphäre schafft.

Kommunikation

Immer direkt, ehrlich und offen. Besonders cool finde ich, dass gerade an Tagungen immer wieder die „hohen“ Chefs gerne zu uns kommen und unsere Meetings mit vielen Inputs bereichern.

Kollegenzusammenhalt

Bei uns im Team super. Die älteren helfen den Jungen und lassen sich wiederum von uns in Sachen Digitalisierung helfen.
Wenn mein Chef nicht erreichbar ist, so hilft immer ein Kollege.

Work-Life-Balance

Ab und an viel zu tun - gerade in der Anfangszeit, aber hey… das ist vertrieb.

Vorgesetztenverhalten

Einfach nur mega! Jung - setzt auf alle - fordern und fördern ist seine Devise. Geht als Leader voran, bildet sich selbst immer weiter und versucht durch gezielte Steuerung, das Maximum aus uns allen herauszuholen.

Interessante Aufgaben

Jeder Tag was neues. Jeder Tag spannend. Lernen muss man auch mit Ablehnung (seitens der Kunden) umzugehen.

Gleichberechtigung

Kann ich nicht urteilen.

Umgang mit älteren Kollegen

Bei uns super, habe aber ich schon gehört, dass man diese loswerden will. Aber das kann und will ich nicht bewerten.

Arbeitsbedingungen

Auf neustem stand

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Verpackung ist eine reine Katastrophe, hier hat Förch sehr viel Potenzial.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt, an Leistung gekoppelt.

Image

Ich komme mit der Marke Förch bei den Kunden sehr gut an.

Karriere/Weiterbildung

Durfte erst letztens eine interne Weiterentwicklung durch einen externen Trainer besuchen - mein Chef kam hierbei auf mich zu und hat mich angesprochen ob ich Lust hätte.