Workplace insights that matter.

Login
Theo Förch GmbH & Co. KG Logo

Theo Förch GmbH & Co. 
KG
Bewertung

Toller Arbeitgeber mit der ein oder anderen Baustelle

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Theo Förch GmbH & Co. KG in Neuenstadt am Kocher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsbedingungen, die Arbeitsatmosphäre, das Verhältnis zum Vorgesetzten, die pünktliche Zahlung des Gehalts und viele andere Sachen. Es gibt wenig Punkte, die mich stören.

Verbesserungsvorschläge

Bessere und schnellere Kommunikation von wichtigen Themen (Umstrukturierungen, Änderungen, etc.) durch den Vorgesetzten oder interne Videos, Besprechungen o.ä.
Klare Kommunikation der Vorgesetzten zu bestimmten Themen - keine schwammigen Aussagen.
Gehaltssystem ein bisschen marktgerecht anpassen, dass beide Seiten gut damit leben können.

Arbeitsatmosphäre

Tolles Team (zumindest in meiner Region). Gesunde Mischung aus jung und alt. Der Arbeitgeber versucht es dem Mitarbeiter so angenehm wie möglich zu gestalten (meine Wahrnehmung).

Kommunikation

Ausbaufähig. Durch die fehlende klare Kommunikation der Verantwortlichen entsteht viel Gerede und viele dichten etwas dazu. Hier wurde in den letzten Monaten schon etwas getan, dennoch müsste hier der Kommunikationsfluss stärker werden, dass auch alle zeitnah auf dem gleichen Stand sind.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist an sich sehr gut. Wie überall hat man immer "schwarze Schafe" in den einzelnen Regionen, aber im Großen und Ganzen haben die Vorgesetzten hier ein gutes Auge, wie und welche Mitarbeiter zusammenpassen.

Work-Life-Balance

Um Erfolg haben zu wollen muss man gerade am Anfang einiges opfern und leisten, aber auch diese Arbeit zahlt sich aus. Es schaut keiner über die Schulter, was du wann machst. Du bist überwiegend dein eigener Herr und hast gewisse Freiheiten, die man nicht ausnutzen sollte. Man bekommt Vertrauen geschenkt, welches sich aber am Ende auch auszahlen sollte/muss!

Vorgesetztenverhalten

Überwiegend sehr gut. Es gibt aber auch die ein oder andere Sache, wo die Denkweisen bzw. Ansichten auseinander gehen, bzw. durch die viele Arbeit etwas abfällt. Im Großen und Ganzen muss man aber sagen, dass man mit egal welchen Themen auf ihn zugehen kann und offen und ehrlich über alles sprechen kann.

Interessante Aufgaben

Dafür ist man fast ausschließlich selbst verantwortlich. Jeder Kunde ist unterschiedlich und hat andere Anforderungen. Es sind genügend spannende Aufgaben im täglichen Alltag dabei!

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich zwar nicht genau sagen, da ich nicht dazugehöre, aber so wie man es als Dritter mitbekommt ist der völlig in Ordnung. Die älteren Kollegen werden sogar teilweise ein Stück bevorzugt oder sagen wir mehr geschätzt (teilweise zurecht).

Arbeitsbedingungen

Man bekommt im AD ein Auto, tolles Equipment, wie bereits beschrieben Vertrauen. Hier gibt es absolut nichts zu meckern.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist am Anfang Verhandlungssache. Hat man sich etwas drücken lassen, ist es schwer hier gewaltige Sprünge zu erreichen. Man kann mit den Vorgesetzten darüber sprechen und es findet sich meist eine Lösung. Ausbaufähig ist das Gehalt auf jeden Fall, da es in der Branche im Durchschnitt wesentlich höher ist!!

Image

Ich höre selten negatives über Förch. Es gibt schon den ein oder anderen Moment, wo man negative Rückmeldung aufgreift, aber an sich ist Förch bekannt und hat auch einen guten Ruf.

Karriere/Weiterbildung

Die Möglichkeiten einer Weiterbildung gibt es zumindest im AD so gut wie gar nicht (Meine Wahrnehmung) und auch, wenn man sich privat engagiert gibt es keinen offiziellen Zuschuss vom AG - muss also aus der eigenen Tasche bezahlt werden.
In Sachen Karriere gibt es schon Möglichkeiten sich innerhalb des Unternehmens weiter zu entwickeln, aber auch hier Bedarf es Geduld und wahrscheinlich auch Glück, dass der Vorgesetzte die Möglichkeit hat und man sich selber überhaupt dafür eignet.


Gleichberechtigung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Rebecca Wendt, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst
Rebecca WendtHR / Strategische Personalentwicklung Innendienst

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

ich habe mich sehr gefreut, Ihre ausführliche und tolle Bewertung hier auf Kununu zu lesen. Das Lob und die vielen positiven Aspekte schätzen wir ebenso wie die genannten Verbesserungsvorschläge. So können wir gemeinsam daran arbeiten, uns stetig weiterzuentwickeln.

Bleiben Sie auch weiterhin wachsam und teilen Sie Ihre Ideen mit Ihren Kollegen, Vorgesetzten und Ihrem HR-Bereich. Wir freuen uns darauf.

Schöne Grüße
Rebecca Wendt