Theo Förch GmbH & Co. KG Fragen & Antworten zum Unternehmen

  • Neuenstadt am Kocher, Deutschland
  • BrancheHandel
Theo Förch GmbH & Co. KG

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber Theo Förch GmbH & Co. KG? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

8 Fragen

Gibt es einen Haustarifvertrag?

Gefragt am 27. November 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am 15. Juli 2020 von einem Mitarbeiter

Klare Antwort - Nein - kein Tarif, kein Betriebsrat

Als Arbeitgeber antworten

Warum bekommt der Innendienst Weihnachtsgeld? Der Außendienst ist Prämienabhängig. Ist das gerecht?

Gefragt am 24. Oktober 2019 von einem Partner

Antwort #1 am 15. Juli 2020 von einem Mitarbeiter

Warum hat der Aussendienst Dienstwagen? Ist das gerecht? Innendienst mit Fix verhandeltem Jahresgehalt bekommt auch kein Weihnachtsgeld.

Als Arbeitgeber antworten

Warum muss ich als Außendienstler Provisionssenkungen hinnehmen? Warum wird kein Provisionsausgleich geschaffen? Der Opreis ist eine provisionssenkung! Es sollte ein WinWin Situation geschaffen werden, aber es gewinnt nur einer....das ist nicht der Außendienst. Wir müssen das Gerüst der Fa. finanzieren und bringen das Geld. Der DB ist am steigen und wir haben nichts davon. Es sollte sich schnellstens was tun, und nicht erst in 1-2 Jahren. Der Außendienst leidet.

Gefragt am 22. Oktober 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 15. Juli 2020 von einem anonymen User

Was soll diese Frage auf dieser Plattform... das sollte jeder seinen DVL oder RVL fragen

Als Arbeitgeber antworten

Viele Bewertungen nennen eine Kernarbeitszeit von 7-17 Uhr plus Nachbereitung des Tages bzw. Vorbereitung des Folgetages, wodurch sich Arbeitsstunden jenseits der 12 Stunden am Tag ergeben. Ist es überhaupt möglich Familie und (Vertriebs-) Beruf bei Förch unter einen Hut zu bekommen? (Kindergarten-/Hortschließzeiten, Hausaufgaben ect.)

Gefragt am 14. August 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am 15. Juli 2020 von einem Mitarbeiter

Wenn man rundläuft geht das, am Anfang ist es hart und schwierig, echt nicht zu empfehlen für Neueinsteiger die ein Privatleben mitbringen

Als Arbeitgeber antworten

Fortsetzung meiner Fragen: Wie jung muss man sein, um überhaupt eine Chance zu erhalten, eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch zu erhalten? Wie jung ist der Abteilungsleiter/Teamleiter/wieauchimmer-Leiter? Wie gross ist das Team? Wieviele Teams gibt es innerhalb der IT? Wieviel Urlaub gibt es jährlich? Was für sonstige Benefits wie Altersvorsorge, kostenlose Getränke, Betriebsrat, Gleitzeit, usw. gibt es? Was für Vergütungen gibt es zusätzlich zum Gehalt?

Gefragt am 18. September 2018 von einem Bewerber

Rebecca Wendt, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst, Theo Förch GmbH & Co. KG

Antwort #1 am 25. September 2018 von Rebecca Wendt

Theo Förch GmbH & Co. KG, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an einer neuen beruflichen Perspektive in der FÖRCH IT. Wie unsere gesamte Verwaltung befindet sich auch der IT Betrieb in unserem Stammhaus in Neuenstadt-Kochertürn, die IT Entwicklung ist in den Außenstandorten in Neuenstadt und Neuenstadt-Stein untergebracht. Über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Auszubildende und DH-Studenten engagieren sich hier täglich für das einwandfreie Funktionieren der Geschäftsprozesse. In insgesamt 8 spezialisierten Teams, davon 5 Teams in der IT Entwicklung und 3 Teams im IT Betrieb, werden IT Lösungen für unsere nationalen und internationalen Standorte bereitgestellt. Die Koordination und Verantwortung liegt dabei bei den Teamleitern und Geschäftsbereichsleitern im Alter zwischen 30 und 50 Jahren. Neben spannenden, zukunftsweisenden Aufgaben erwarten Sie bei FÖRCH zahlreiche Benefits wie flexible Arbeitszeiten mit Überstundenausgleich, 30 Tage Urlaub, kostenloses Trinkwasser, betriebliche Altersvorsorge, Fitnesskooperationen und vieles mehr. Das Gehalt ist abhängig von Qualifikation, Berufserfahrung und Einsatzgebiet. Eine vollständige Übersicht Ihrer Benefits bei FÖRCH finden Sie auf unserer Website unter jobs.foerch.de/it. Hier können Sie sich auch ausführlich über unsere aktuellen Stellenangebote informieren. Vielleicht werden Sie bald ein Teil von uns? Wir freuen uns über jede eingehende Bewerbung und prüfen diese gemeinsam mit den Fachabteilungen sorgfältig und individuell. Das Alter des Bewerbers spielt dabei keine Rolle. Wir gleichen die Anforderungen der Stelle mit den Qualifikationen der Bewerber ab und stimmen die weiteren Schritte im Bewerbungsprozess dann gerne persönlich ab. Denn mindestens genauso wichtig ist uns bei FÖRCH das Miteinander.

Antwort #2 am 5. April 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Bei Förch gab es, gibt es und wird es nie einen Betriebsrat geben.

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, liest man sich die Beurteilungen hier bei kununu durch, stellt man fest, dass die meisten Beurteiler ein sehr schlechtes Zeugnis abgeben. Ich würde mich gerne für eine Stelle als Supporter bewerben, denke aber, dass es sinnlos ist. Deshalb meine Fragen: In welchen Räumlichkeiten befinden sich diese Abteilung? Mit welchem Gehalt kann man als Supporter rechnen, falls es zu einer Einstellung kommen sollte?

Gefragt am 18. September 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 13. Januar 2019 von einem Mitarbeiter

Als Supporter wären Sie Regional unterwegs und würden, die Ihnen nächst gelegene Filiale als Ausgangs Punkt haben Home-Office und eigenständiges Arbeiten und ein Händchen für Problem Lösungen wären von Vorteil

Antwort #2 am 27. Februar 2019 von einem Mitarbeiter

Keine Ahnung

Als Arbeitgeber antworten

Die guten Bewertungen der Verkaufsberater kann ich nicht nachvollziehen. Sei Jahrzehnten gibt es immer noch das gleiche Grundgehalt in Höhe von 500 € (früher 1000 DM).

Gefragt am 31. August 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Rebecca Wendt, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst, Theo Förch GmbH & Co. KG

Antwort #1 am 7. September 2018 von Rebecca Wendt

Theo Förch GmbH & Co. KG, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemalige Mitarbeiter, zunächst freut es mich, dass Sie trotz Ihres Austritts weiterhin mit unserem Unternehmen verbunden sind. Schade, dass Sie selbst keine guten Erfahrungen mit uns als Arbeitgeber gemacht haben. Wir sind uns darüber bewusst, dass die Vergütung der zentrale Aspekt für eine hohe Zufriedenheit im Vertrieb ist. Im Außendienst wenden wir branchenübliche erfolgs- und provisionsbasierte Gehaltsmodelle an. So hat jeder Mitarbeiter die Freiheit, die Gehaltshöhe innerhalb eines gewissen Rahmens selbst zu beeinflussen. Daneben bieten wir unseren Mitarbeitern weitere umfangreiche Benefits wie z.B. moderne Kommunikationsmittel (iPhone und iPad), Firmenfahrzeug zur Privatnutzung, Mitarbeiterrabatte auf das Sortiment von FÖRCH und weiteren Partnern oder Fitnessangebote. Hier ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei.

Antwort #2 am 14. Februar 2019 von einem Mitarbeiter

Das stimmt nicht. LEISTUNG wird bezahlt.

Als Arbeitgeber antworten

Was bekommt ein Fachkraft für Lager-Logistik bei Förch ausgelernt?

Gefragt am 24. April 2018 von einem anonymen User

Rebecca Wendt, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst, Theo Förch GmbH & Co. KG

Antwort #1 am 17. Mai 2018 von Rebecca Wendt

Theo Förch GmbH & Co. KG, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst

Liebe Interessentin, lieber Interessent, vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Pauschal lässt sich die Frage nach dem Einstiegsgehalt leider nicht beantworten, da es unter anderem auf das konkrete Aufgabengebiet ankommt. Deshalb klären wir die Rahmenbedingungen einer Tätigkeit bei FÖRCH grundsätzlich im persönlichen Gespräch. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unser Gehaltsgefüge an dieser Stelle nicht nach außen offenlegen können. Sollten Sie Fragen zu einem konkreten Stellenangebot auf www.foerch.de/karriere haben, kommen Sie gerne nochmals persönlich auf uns zu unter bewerbung@foerch.de oder 07139 95 15005.

Antwort #2 am 19. Januar 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

1860

Als Arbeitgeber antworten