Theo Kerkmann Büromöbelfabrik GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

5 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,9Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

5 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Theo Kerkmann Büromöbelfabrik GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Geht gar nicht ...

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Qualität spielt keine Rolle. Hauptsache günstig

Verbesserungsvorschläge

Kein eigenes Produktmanagement und keine eigene Produktentwicklung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Immer wieder

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2013 im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Tätigkeitsfeld ist so vielseitig, dass nie "Langeweile" entsteht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Büromöbel vom Lande. Außen hui...

2,1
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2013 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bekannte, günstige Büromöbel

Arbeitsatmosphäre

Leiharbeiterbeschäftigung
Kollegialer Umgang ist gut
Gespart wird auf Kosten der Belegschaft (spontane Entlassungen)
Klima der "Kontrolle und des Misstrauens"

Image

Das Unternehmen ist in der Branche recht gut bekannt.
Produkte sind in vielen Büros zu finden.
Der Preis ist maßgebende Größe und bestimmt somit die Qualität, die Kundenkommunikation und auch die Personalpolitik.

Work-Life-Balance

In der Regel feste Arbeitszeiten.
Je nach Auftragslage müssen Überstunden geleistet werden (teilweise unbezahlt und mehrere Wochen hintereinander) bzw. Arbeitszeit reduziert werden (mit Gehalteinbußen)

Karriere/Weiterbildung

Kaum Hierarchie, daher keine Aufstiegsmöglichkeiten
Weiterbildung wird in begrenzten Rahmen gefördert

Gehalt/Sozialleistungen

Kein Tarifgebundenes Gehalt - Verhandlungssache
angeordnete Überstunden werden teilweise nicht erstattet
Beschäftigung von Leiharbeitern, um den Personalaufwand zu reduzieren

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Soziales Engagement zu PR-Zwecken

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind idR hilfsbereit
Informationen werden weitergegeben
Jeder arbeitet für sich

Umgang mit älteren Kollegen

Langjährige und ältere Mitarbeiter sind vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

nahezu kein Informationsfluss oder klare Zielvorgaben
Konflikte werden nicht offen besprochen
Entscheidungen sind nicht nachvollziehbar

Arbeitsbedingungen

Saubere, moderne Räumlichkeiten
Keine Klimaanlage - Geräuschpegel bei geöffnetem Fenster unerträglich

Kommunikation

Informationen zur Auftragslage oder dem Unternehmen werden nicht mitgeteilt.
Besprechungen sind sehr einseitig geprägt
Aufgaben sind oftmals unklar oder unverständlich
Kommunikation innerhalb der Belegschaft problemlos

Gleichberechtigung

Ausgewogenes Verhältnis von männlichen und weiblichen Mitarbeitern.

Interessante Aufgaben

Aufgaben werden von Auftragslage bestimmt - keine eigene Einteilung möglich
Verbesserungsvorschläge sind nicht gewünscht
notwendige Veränderungen werden ignoriert
Einzelne Mitarbeiter werden überlastet

Einfach nur schrecklich..

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Familienunternehmen

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben