Workplace insights that matter.

Login
Unternehmensgruppe Theo Müller GmbH & Co. KG Logo

Unternehmensgruppe Theo Müller GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

118 von 248 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Verbesserungsvorschläge
kununu Score: 3,0Weiterempfehlung: 47%
Score-Details

118 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

52 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 59 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Schade für ein Unternehmen mit soviel Potenzial

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei emhage transportgesellschaft in Dissen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktlich das Geld überwiesen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manche Mitarbeiter werden abwertend behandelt.
Andere werden bevorzugt

Verbesserungsvorschläge

Verbesserungsvorschläge sind Schall und Rauch. Niemand lässt sich in den Abläufen der Jahrzehnte reinreden.

Gehalt/Sozialleistungen

Wochenend Arbeit müsste besser bezahlt werden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Kein Arbeitgeber auf Zeit

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Molkerei Alois Müller in Aretsried gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Faire Bezahlung & Benefits

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Informationspolitik von Seiten der höheren Einkaufsebenen.

Schwerfälliger Wasserkopf im Management

Viele Darsteller, kaum Macher

Verbesserungsvorschläge

Einkaufsleitung austauschen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Alena Stute, HR Referentin Talent Supply
Alena StuteHR Referentin Talent Supply

Sehr geehrter ehemaliger Kollege, sehr geehrte ehemalige Kollegin,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns offen als Arbeitgeber zu bewerten. Wir nehmen Ihr Feedback ernst und es ist wichtig für uns, herauszufinden, warum Sie den von Ihnen geschilderten Eindruck gewonnen haben.

Sie sehen insbesondere in den Bereichen der Kommunikation sowie im Vorgesetztenverhalten Handlungsbedarf. Wir geben Ihnen recht: Kommunikation ist eine wichtige Voraussetzung, um die Arbeitsatmosphäre zu verbessern und Missverständnisse aufzudecken. In diesem Sinne empfehlen wir immer, zuerst proaktiv das Gespräch mit dem Vorgesetzten zu suchen, um die Themen im direkten Arbeitsumfeld zu klären. Des Weiteren bieten wir intern Möglichkeiten, um Meinungen offen und hierarchieübergreifend zu äußern. Beispiele hierfür sind unser vertrauliches Meldesystem sowie unser Betriebsrat.

Gerne würden wir mehr zu den Umständen erfahren. Um Ihre Themen im Detail zu besprechen, lade ich Sie ein, mich zu kontaktieren. Sie erreichen mich (gerne auch anonym) unter der Nummer +49 8161 172-512 oder Sie schicken mir eine E-Mail an talent.supply@muellergroup.com.

Viele Grüße und alles Gute,
Ihr Talent Supply Team

offener und zuverlässiger Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Müller Service in Freising gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bereitschaft für neue Ideen, herzlicher Umgang mit Kolleg*innen, Zuverlässigkeit (Probleme werden sehr schnell gelöst, es gibt für alles kompetente Ansprechpartner) und für eine Kantine echt leckeres Essen

Verbesserungsvorschläge

klarere Strukturen schaffen (manchmal sind interne Prozesse etwas langwierig und unübersichtlich)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Helena Schneider, HR Project Manager
Helena SchneiderHR Project Manager

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für solch eine tolle Bewertung genommen haben. Es freut uns immer, wenn unsere Mitarbeiter rundum zufrieden sind und Punkte wie die Offenheit für neue Ideen, Zuverlässigkeit sowie das kollegiale Miteinander hervorgehoben werden.
Wir danken Ihnen außerdem für Ihre konkreten Verbesserungsvorschläge und nehmen diese gerne mit auf. Um den von Ihnen genannten Punkt auch im Sinne des Unternehmens zu konkretisieren, lade ich Sie herzlich ein, mit mir in Kontakt zu treten. Melden Sie sich gerne vertraulich bei uns per E-Mail unter talent.supply@muellergroup.com oder telefonisch unter +49 8161 172-512.

Viele Grüße
Ihr Talent Supply Team

Fairer und fordernder Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Sachsenmilch in Leppersdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leistungsorientierte Vergütung und Karrierechancen, sowie das kollegiale Miteinander.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig Möglichkeiten Arbeit und Freizeit zu verbinden, wie es in einigen anderen Unternehmen mittlerweile möglich ist (Fitnessstudio am Standort, etc.).

Verbesserungsvorschläge

Zukunftsorientierter ausrichten. An einigen Stellen wird zu lange an veralteten Traditionen festgehalten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Alena Stute, HR Referentin Talent Supply
Alena StuteHR Referentin Talent Supply

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns so wohl fühlen und einige Punkte, wie die Karrierechancen und das kollegiale Miteinander positiv hervorheben. Wir versuchen stets auf unsere Kollegen einzugehen und tun alles für eine erfolgreiche und angenehme Zusammenarbeit.

Natürlich möchten wir uns als Arbeitgeber kontinuierlich weiterentwickeln und Sie haben auch konkrete Punkte angemerkt in denen Sie noch Verbesserungspotential sehen. Ihren Input schätzen wir sehr. Aus diesem Grund würden wir uns über einen direkten Austausch freuen, um auf die von Ihnen genannten Punkte einzugehen. Ihr Interesse vorausgesetzt, melden Sie sich gerne vertraulich bei uns per E-Mail unter talent.supply@muellergroup.com oder telefonisch unter +49 8161 172-512.

Herzliche Grüße von
Ihrem Talent Supply Team

Top Arbeitgeber

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Unternehmensgruppe The Müller in Leppersdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Lohnzahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich schlechtes kann ich nicht vorbringen.
Irgendwas ist ja immer, aber auch in anderen Betrieben.

Verbesserungsvorschläge

passt schon, einfach weiter so....

Arbeitsatmosphäre

Ich geh seit vielen Jahren gern auf Arbeit !
Wie es in den Wald reinruft so schallt es auch heraus.
Wenn ich einen kolligialen Umgang mit meinen Kollegen an den Tag lege tun die das auch mit mir und man hat einen entspannten Arbeitstag.
Die ewig Unzufriedenen, Nörgler und Meckerer lässt man besser links liegen ;-).

Image

Produkte sind bekannt und beliebt.

Work-Life-Balance

Work-Life Balance ist im Schichtbetrieb ein schwieriges Thema, aber das sollte jedem klar sein wenn er den Vertrag unterschreibt !
Meinen Urlaub bekomm ich fast immer im gewünschten Zeitraum. Spontane freiwünsche werden im Rahmen des machbaren auch möglich gemacht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Denke hier wird viel für Nachhaltigkeit und Energieeffizenz getan. In solch einen Riesen Werk sicher einen schwierige Aufgabe.

Karriere/Weiterbildung

Für "normale " Arbeiter ist das "Karriere" Ende erreicht wenn er alle Anlagen in der Abteilung bedienen kann. Das bringt einem zwar nicht unbedingt weiter aber es schafft Abwechslung im Arbeitsalltag.
In den oberen Ebenen ist da evtl. mehr möglich.

Kollegenzusammenhalt

Ich muss hier keine Freunde finden, ABER ich ein respektvolles Miteinander sollte immer möglich sein. Ich manchen Abteilung funktioniert besser, in anderen Nicht. Das liegt natürlich an den verschiedensten Karakteren.
Einige Mitarbeiter stehen füreinander ein und helfen untereinnander.
Andere, die ewigen unzufriedenen Meckerer, beherrschen es perfekt unbequeme Arbeiten an die nächte Schicht weiterzuschieben. ;-(.

Vorgesetztenverhalten

Wer seine Arbeit ordentlich macht , und auch mal über den Tellerrand schaut erhält durchaus Lob und Anerkennung.
In manchen Abteilungen sind die Vorgesetzten aber zu sehr "Kumpel". Auf einer Seite sehr gut für das zwischenmenschliche aber wenn es um Kritik geht wird die nicht klar rübergebracht und Konsequenzen durchgezogen. Manche Kollegen können hier machen was Sie wollen und es wird alles toleriert, oft auf Lasten der anderen Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Kann ich nichts negatives sagen. Jeder ist angehalten seinen Arbeitsplatz mit zu gestalten.
Für Verbesserung im Arbeitsschutz bei Arbeitserleichterung ist immer ein Ansprechpartner da. Es dauert aber meist zu lange bis was umgestzt wird.

Kommunikation

Information erfolgt über das Intranet, Schichtversammlung und per Mail.
Informationsqualität ist Abteilungabhängig,

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt >mehr geht immer ;-)
Ich fühle mich ausreichend bezahlt ! Es gibt jedes Jahr eine Lohnanpassung,Weihnachtsgeld,Urlaubsgeld,Prämien, betriebliche Altersvorsorge.
Kostenfreie Bereitstellung von Kaffee und Milchprodukten.belegte Brötchen und Getränke im Automaten, ordentliche Kantine zu günstigen Preisen.
Kostenfreie Ferienhäuser, Ferienangebote und Ferienarbeit für Mitarbeiterkinder.

Gleichberechtigung

Laut meiner Erfahrung, kann keine Unterschiede zwischen männlichen u. weiblichen Beschäftigten feststellen.
Weder beim Umgang miteinander, Arbeitsaufgaben und Entlohnung.
(Wenn es doch so sein sollte hat der Betriebsrat sicher immer ein offenes Ohr.)

Interessante Aufgaben

Interessant Tätigkeit ,aber dennoch immer die gleichen Abläufe.
Wer neue Herrausforderungen wünscht hat eigentlich nur die Möglichkeit sich an weiteren Produktionsanlagen anlernen zu lassen bzw die Abteilung zu wechseln.

Arbeitgeber-Kommentar

Helena Schneider, HR Project Manager
Helena SchneiderHR Project Manager

Lieber Kollege/ liebe Kollegin,

vielen Dank für Ihre positive Resonanz und dass Sie sich die Zeit für eine ausführliche Bewertung genommen haben. Dass Sie den Punkt Lohn und Sozialleistungen positiv hervorheben und vor allem seit Jahren gerne zur Arbeit gehen, freut uns sehr zu lesen.
Ihrer Bewertung ist ebenfalls zu entnehmen, dass Sie in einigen Aspekten, etwa der persönlichen Weiterentwicklung oder der internen Kommunikation Verbesserungspotentiale sehen. Uns als Unternehmensgruppe Theo Müller liegt eine kontinuierliche Weiterentwicklung sowie die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter sehr am Herzen. Aus diesem Grund sind wir stets bestrebt, auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kollegen einzugehen und möchten Sie daher gerne zu einem persönlichen, vertraulichen Austausch bezüglich der genannten Themen einladen. Falls von Ihrer Seite Interesse besteht, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail unter talent.supply@muellergroup.com oder telefonisch, gerne auch anonym, unter +49 8161 172-280.
Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Talent Supply Team

QM/QS Bei Homann in Dissen

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Homann Feinkost in Dissen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegiales Verhalten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikationsmanagement der Geschäftsführung

Verbesserungsvorschläge

Investitionen besser durchdenken und ablauforganisation mit einbeziehen

Arbeitsatmosphäre

Viele Aufgaben und Probleme zu bewältigen

Work-Life-Balance

gleitzeit

Kollegenzusammenhalt

tip top

Vorgesetztenverhalten

abteilungsabhängig.

Arbeitsbedingungen

Ressourcen werden z.T. nicht vom Konzern bereitgestellt (Not state of the art)

Kommunikation

Kommunikation zwischen Abteilungen muss verbessert werden

Interessante Aufgaben

viele Themen


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Tolles Team, viel Unterstützung und Vertrauen, aber auch Höhe Erwartungen

4,0
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Homann Feinkost in Dissen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Teamarbeit, Unterstützung durch Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Druck,

Verbesserungsvorschläge

Mehr im Team besprechen, den Mitarbeitern mehr Wertschätzung und Vertrauen entgegen bringen, die Mitarbeiter weniger fordern, da Überstunden fast ein muss sind


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Frisch im Unternehmen

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Homann Feinkost in Bottrop gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang mit den Kollegen, versuchen fast alle zu helfen bei der Einarbeitung neben ihrem daily business.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bis jetzt nichts zu beanstanden.

Verbesserungsvorschläge

Prozesse die müssten optimiert werden. Man würde sich einige doppelarbeit sowie papierkram ersparen.

Kollegenzusammenhalt

naja außer eine Kollegin, die sich weigert einen einzuarbeiten, dies ist Arbeitsverweigerung aber naja ..


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Helena Schneider, HR Project Manager
Helena SchneiderHR Project Manager

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns als Arbeitgeber zu bewerten. Es freut uns sehr, dass Sie mit uns zufrieden sind und einige Punkte, wie beispielsweise den tollen Kollegenzusammenhalt positiv hervorheben.

Natürlich möchten wir uns kontinuierlich verbessern und weiterentwickeln. Unter anderem haben Sie auch konkrete Punkte angemerkt, in denen aus Ihrer Sicht noch Verbesserungspotentiale bestehen, etwa eine bessere Einarbeitung oder die Vereinfachung einiger Prozesse. Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Aus diesem Grund würden wir uns sehr über einen direkten Austausch freuen, um auf die von Ihnen genannten Punkte einzugehen. Ihr Interesse vorausgesetzt, melden Sie sich gerne vertraulich bei uns per E-Mail unter talent.supply@muellergroup.com oder telefonisch, gerne auch anonym, unter +49 8161 172-280.

Herzlichen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Talent Supply Team

Jest super

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei müllermilch in Leppersdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tak

Verbesserungsvorschläge

Super


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter Arbeitgeber!

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Unternehmensgruppe The Müller in Leppersdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Kantine am Standort.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Kern- und Gleitzeitregelungen für die Admin-MA's und mehr Möglichkeiten zum Homeoffice.

Arbeitsatmosphäre

Serhe kollegial und verständnisvolle Kollegen.

Image

Im Großen und Ganzen gut, natürlich gibt es auch Kritiker.

Work-Life-Balance

...bis jetzt ganz in Ordnung, leider etwas starre Arbeitszeiten.

Karriere/Weiterbildung

Weiß ich noch nicht so genau, scheint aber möglich zu sein.

Gehalt/Sozialleistungen

bin zufrieden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist hoch angesiedelt.

Kollegenzusammenhalt

Mehr kann man nicht erwarten.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann mich nicht beschweren.

Vorgesetztenverhalten

Akzeptabel bis gut.

Arbeitsbedingungen

Bis jetzt Top, schöne neue und klimatisierte Büros und verstellbare Tische.

Kommunikation

Ja, ist gut, hat hier und da noch Verbesserungspotenzial.

Gleichberechtigung

Neutral... natürlich gibt es immer wieder MA, die gleicher sind.

Interessante Aufgaben

Ja, doch, trotz täglicher Routine kommt immer wieder was Neues dran.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN