Navigation überspringen?
  

tjfbg gGmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
tjfbg gGmbHtjfbg gGmbHtjfbg gGmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 17 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (8)
    47.058823529412%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (5)
    29.411764705882%
    Genügend (4)
    23.529411764706%
    3,13
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,85
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

tjfbg gGmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,13 Mitarbeiter
2,85 Bewerber
0,00 Azubis
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Arbeitsatmosphäre

Es ist schwer, hier eine allgemeine Bewertung abzugeben. Es gibt das eigentliche Unternehmen, aber viele Mitarbeiter sind extern an Schulen, in Jugendclubs etc. beschäftigt. Die Atmosphäre variiert also sehr stark, je nachdem, wo man eingesetzt wird. Und etwa an einer Schule hängt sie weniger vom Unternehmen selbst und mehr von den Leuten dort ab, bei der Arbeit mit den Jugendlichen kann man zudem vielfach selbst die Atmosphäre bestimmen. Ich habe hier versucht, nur die Atmosphäre in der Zentrale und im Umgang der Vorgesetzten mit den Mitarbeitern zu bewerten. Und die ist geprägt von Gleichgültigkeit und fehlender Wertschätzung.

Vorgesetztenverhalten

Solange alles gut läuft, sind die Vorgesetzten freundlich und wirken kollegial. Hat man Vorschläge oder Anliegen, hören sie aber kaum zu. Und im Konfliktfall mögen sie zwar immer noch freundlich wirken, lassen einen aber völlig allein. Von Fürsorgepflicht gegenüber den Mitarbeitern scheint man hier noch nie gehört zu haben. Besonders wenn Schulleiter, Politiker oder andere "wichtigere" Leute ins Spiel kommen, mit denen man gute Beziehungen haben will, überlässt man die Mitarbeiter gerne sich selbst und gibt sich neutral bzw. machtlos, anstatt klar Stellung zu beziehen. Dasselbe gilt übrigens, wenn nicht die Mitarbeiter, sondern die Jugendlichen betroffen sind. Wer zahlt, ist ein guter Partner, ob er die eigenen Mitarbeiter oder die ihm anvertrauten Jugendlichen schikaniert oder nicht.

  • 24.Juli 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Immer offen für innovative Ideen


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 17 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (8)
    47.058823529412%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (5)
    29.411764705882%
    Genügend (4)
    23.529411764706%
    3,13
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,85
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

tjfbg gGmbH
3,10
19 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,04
56.060 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,19
2.275.000 Bewertungen