Workplace insights that matter.

Login
TMD Friction - A Nisshinbo Group Company Logo

TMD Friction - A Nisshinbo Group 
Company
Bewertung

Mittelmäßig angefangen, mit Wucht nachgelassen!

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei TMD Performance GmbH in Essen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Homeoffice-Regelung war fair. Es gab gratis Kaffee in der Küche.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die gesamte Unternehmenskultur war zum Schluss nur noch von Ängsten und Resignation geprägt.

Verbesserungsvorschläge

Ein IATF 16949 zertifiziertes Unternehmen sollte die Profile der benötigten MA besser ausmachen können.
Die Unternehmenskultur sollte auf den Prüfstand gestellt werden.

Arbeitsatmosphäre

Es gibt keinen MA der nicht wegen irgendeiner nicht nachzuvollziehenden Entscheidung seines Vorgesetzten frustriert ist. Opportunismus bestimmt das Tagesgeschäft. Das schlägt auf die Stimmung, im speziellen im Bereich Motorsport.

Kommunikation

Es gab immer mal wieder lieblose Versuche einer Kaskaden-Kommunikation. Diese wurde immer nach wenigen Monaten eingestellt oder sie sind im Sande verlaufen. Inhalt ging auch nie über weich gewaschenes Bla Bla hinaus

Kollegenzusammenhalt

Die 5 Sterne kommen zustande durch das Team mit dem ich hier arbeiten durfte. Echt klasse Leute. Leider haben diese aber auch zum Großteil das Unternehmen verlassen.

Work-Life-Balance

Faire Homeoffice-Regelung.

Vorgesetztenverhalten

Mit meinen direkten Vorgesetzten hatte ich Glück. Allerdings kann ich, da ich mit vielen Vorgesetzten in der Firma zu tun hatte, nur 2 Sterne geben. Das Verhalten ist zum Teil persönlich verletzend, arrogant, sachlich mehr als fragwürdig bis hin zu devot zum höheren Vorgesetzten, was zur Folge hat, dass das eigene Team im Gesamtkontext der Firma das Nachsehen hat.

Interessante Aufgaben

Mein Kündigungsgrund.

Gleichberechtigung

Dann und wann gab es auch mal eine Dame auf VP - Ebene.

Umgang mit älteren Kollegen

Kenne nur Negativbeispiele.

Arbeitsbedingungen

Klimatisierte, neue Büros. Aber der Staub aus der Produktion liegt überall. Soll angeblich nicht gesundheitsgefährdend sein. Gesundheitsfördernd ist er aber garantiert auch nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

VWL? Fehlanzeige. Versprochen wird aber viel.

Image

Ich denke das Image nach außen ist ganz gut.

Karriere/Weiterbildung

Notwendige Weiterbildungen werden einem als Bonus und Wertschätzung des Unternehmens verkauft.


Umwelt-/Sozialbewusstsein