Too Good To Go Deutschland Logo

Too Good To Go 
Deutschland
Bewertungen

36 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 75%
Score-Details

36 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

27 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Too Good To Go Deutschland über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Sympathische Menschen, lockere Atmosphäre

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Too Good To Go Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hilfsbereite kompetente Menschen mit denen man auch Spaß haben kann

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Etwas unstrukturiert insgesamt - ist jedoch normal für ein Start-up und bietet viel Spielraum zur eigenen Entfaltung

Arbeitsatmosphäre

Mehr als nur Kollegen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Super Unternehmen mit unglaublich starkem Team-Zusammenhalt

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Too Good To Go Deutschland gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe coronabedingt nur aus dem Home-Office gearbeitet und trotzdem habe ich mich wirklich vom ganzen Team unterstützt gefühlt. Es dürfen immerzu Fragen gestellt, auf Probleme wird verständnisvoll eingegangen und es wird regelmäßig von allen betont "Kein Stress!". Super Arbeitsatmosphäre :)

Work-Life-Balance

Gleitzeit und die Möglichkeit, Termine selbst festzulegen, machen es einfach, eine angemessene Work-Life-Balance zu kreieren.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe selten ein so unglaublich liebes Team kennengelernt. Alle supporten sich gegenseitig, mega gut!

Umgang mit älteren Kollegen

Ich habe keinerlei Unterschiede bemerkt im Umgang zwischen jüngeren oder älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Ich habe ALLE Vorgesetzten als super verständnisvoll erlebt.

Kommunikation

Selbst, wenn man nicht im Büro ist, machen es Slack und Zoom einfach, eine direkte, offene Kommunikation aufrecht zu erhalten. Ich konnte jederzeit mit allen Schwierigkeiten, mit Feedback und Persönlichem offen mit allen kommunizieren und habe mich auch stets wertgeschätzt gefühlt.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolles Konzept & Team, Führungskräfte haben Entwicklungspotential

3,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Too Good To Go Deutschland gearbeitet.

Work-Life-Balance

Urlaubstage und die tägliche Arbeitszeit konnte sehr flexibel gestaltet werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Bemühungen sind gut, jedoch gerät der Anspruch im Alltag manchmal in Vergessenheit.

Kollegenzusammenhalt

Ein großartiges Team.

Vorgesetztenverhalten

Das propagierte Verhalten (Offenheit, Transparenz, etc.) ist in der Wirklichkeit nicht immer unbedingt zu erkennen. Es scheint, als gäbe es interne Absprachen und politisch motivierte Beziehungen, die vieles im Management bestimmen.
Das individuelle Verhalten mir gegenüber war hingegen gut.

Arbeitsbedingungen

Tolles, helles und freundliches Büro in einer schönen Lage.

Kommunikation

Die Worte "offene Kommunikation" und "Transparents" wurden leider mehr propagiert, als wirklich gelebt.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehaltsniveau ist eher im unteren Durchschnitt. Auch erscheint es nicht immer sehr fair gestaltete zu sein.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Job mit Sinn und super Kolleg*innen

4,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2020 im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Too Good To Go Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Mission für die hier gearbeitet wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Kommunikation ist leider nicht immer da. V.a. offen und transparent ist es leider nicht in allen Bereichen.

Verbesserungsvorschläge

Ich hätte es schön gefunden, wenn Tatsachen einfach offen und klar ausgesprochen würden und nicht daran vorbeigeredet würde.

Arbeitsatmosphäre

Ich bin immer super gerne ins Büro gekommen und hab mich auch sehr wohl gefühlt.

Image

Super Mission und ein guter Arbeitsplatz.

Work-Life-Balance

Urlaub konnte ich immer noch spontan beantragen und er wurde immer genehmigt. Die Arbeitszeiten sind super felxibel und es wurde mir auch immer voll und ganz vertraut, dass ich das so mache, wie es passt. Hier gibt es keinen komischen Blicke, wenn man mal später kommt und früher geht. Das einzige, was ich schade fand, war, dass es nicht möglich war Stunden zu reduzieren und weniger als 40 Stunden zu arbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Habe ich persönlich nicht erfahren und auch nicht gesehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Im unteren Bereich. Das es ein Festgehalt und keine Bonuszahlungen gibt fand ich sehr gut, da das m. E. Druck reduziert, Sicherheit gibt und zur Philosophie des Unternehmens passt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bei vielen Sachen wird auf Nachhaltigkeit geachtet, leider wird das aber im Büroalltag ab und zu vergessen.

Kollegenzusammenhalt

Sehr ehrlich, offen und super hilfsbereit.

Umgang mit älteren Kollegen

Alle Kolleg*innen werden gleich behandelt - zuvorkommend und mit Respekt.

Vorgesetztenverhalten

In der kleinen Gruppe wurde alles immer offen kommuniziert. Das trifft aber leider nicht auf andere Bereiche zu. "Transparenz" war hier nur eine sehr oft genutzte Phrase.

Arbeitsbedingungen

Schönes, helles Büro. Man bekommt die Technik zur Verfügung, die man braucht. Alle Schreibtische sind höhenverstellbar, es gibt Kaffee, Getränke und Obst zur freien Verfügung.

Kommunikation

Die Woche ist immer mit eine Meeting gestartet, bei dem alle auf dem Laufenden gehalten wurden. Was ich schade fand war, dass meine Personalgespräche leider öfter ausgefallen sind.

Interessante Aufgaben

Im Sales werden Listen abtelefoniert und es wird sehr stark auf KPIs geschaut. Da war schon ein gewisser Druck da und für mich auch eine sehr große Monotonie.


Gleichberechtigung

Teilen

Toller und sympathischer Arbeitsgeber!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Too Good To Go Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hier wird eine grüne Mission gelebt: Das Ziel ist nicht die Profit Maximierung, sondern die Verbesserung der Verschwendungs-Situation von Lebensmittel und somit den Planet ein Stückchen besser zu machen.

Verbesserungsvorschläge

Noch keine gefunden

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist locker, entspannt und aufgeschlossen.
Ich habe diesen Job im Oktober 2020 begonnen, habe also gerade meine ersten 2 Tage erlebt. Es waren 2 top erste Arbeitstage! Man wird mit offenen und herzlichen Armen empfangen und ich fühlte mich ab der ersten Minute wohl. Das Onboarding verläuft mit einem guten Mix aus organisiert/strukturiert und flexibel/intuitiv. Nicht alles ist in Stein gemeißelt und nicht alle Fragen gleich beantwortbar, weil dies immer noch ein Start-Up ist, welches sich oft noch sortieren muss, aber das Wichtigste zum Anfang wurde übersichtlich und gut durchdacht vermittelt. Man kann stets jeden Kollegen, egal welches Level, um Hilfe bitte und seine Fragen beantworten lassen. Hier kommen alle gerne zur arbeiten und arbeiten miteinander.

Image

Die größte Lebensmittelverschwendungs-Bekämpfer-App ist mittlerweile sehr bekannt. Der größte Teil meiner Bekannten und Freunde kannten TGTG bereits vorher und die Resonanz ist immer sehr positiv. Diese Unternehmen wird als B Certified Business geschätzt.

Work-Life-Balance

Ein guter Mitarbeiter ist ein glücklicher Mitarbeiter - das ist hier die Wahrnehmung. Bei flexiblen Arbeitszeiten auf Vertrauensbasis kann jeder seine ideale Arbeitszeit selbst festlegen - ob früh oder spät. Überstunden werden nicht festgehalten, man soll selbstverantwortlich für den Ausgleich sorgen. Heute eine Stunde länger, dann morgen eine weniger.

Karriere/Weiterbildung

Man wird von Anfang an gut begleitet und es gibt regelmäßige Entwicklungsgespräche. Da ich ganz am Anfang stehe, kann ich die Karriere-Perspektiven nicht weiter einschätzen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist mittelmäßig, einem Start-Up entsprechend. Geld verdienen ist hier nicht die größte Ambition der Mitarbeiter, sondern das Herzblut für das wir gegen Lebensmittelverschwendung kämpfen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man lebt hier den Umweltschutz-Gedanken. Man sucht nach Umweltschonenden Lösungen für das Büro, man trennt Müll und man befürwortet mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmittel zur Arbeit zu kommen. Mindestens einen Tag im Jahr arbeitet jeder Mitarbeiter während der Arbeitszeit für die Berliner Tafel. Für weitere Ideen ist das Unternehmen offen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt scheint stark zu sein. Viele Kollegen sind untereinander Freunde und man geht gerne nach der Arbeit in die schöne Markt Halle 9 um die Ecke und gönnt sich einen Feuerabend-Drink.
Alle wollen gerne zu Arbeit gehen und sich wohlfühlen und dafür sorgt jeder mit einer offenen, zugänglichen und wohlwollenden Art untereinander.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Unternehmen ist nicht viel älter als 4 Jahre und ist in den letzten Jahren stark an Personal gewachsen. Die wenigen alten Hasen werden genauso respektvoll behandelt wie neue Kollegen. Der Altersdurchschnitt ist eher jung, bei Ende 20/ Anfang 30. Dies ist dem Unternehmen bewusst und liegt weniger daran, dass ungerne ältere Mitarbeiter eingestellt werden, sonders dass sich wenige bei diesem Star-Up bewerben. Diversity in jeglicher Kategorie ist hier willkommen.

Vorgesetztenverhalten

TGTG lebt flache Hierarchien, trotzdem gibt es ein klares Organigramm und man weiß immer wer für welche Themen und Bereich zuständig ist und dieser empfängt dich mit einem offenem Ohr. Die Manager-Ebene arbeitet auf Augenhöhe aber mit Verantwortungsgefühl. Man fühlt sich wahrgenommen und gut betreut

Arbeitsbedingungen

Das neue Büro wurde Anfang 2020 bezogen. Es ist gut gelegen und ästhetisch schön eingerichtet. Die Küche ist mit Koch-Möglichkeiten ausgestattet. Was immer man braucht bekommt man - man muss nur fragen. Die Corona-Regeln werden verantwortlich eingehalten und dafür gesorgt dass die maximal Zahl an Personen in Räumen nicht überschritten wird und die Arbeitsplätze genug Abstand einhalten. Home Office ist sehr flexibel umsetzbar.

Kommunikation

Flache Hierarchien hört man oft in der Start-Up Szene. Hier wird es effizient gelebt. Jeder nimmt sich deiner an und versucht eine Lösung zu finden. Die Entscheidungswege sind kurz und deutlich, Zuständigkeitsbereich verständlich abgesteckt. Tools und Kommunikationskanäle werden dir direkt am Start gut erklärt. Ich weiß von Anfang an wie ich wen erreichen kann.

Gleichberechtigung

Es herrscht eindeutige Gleichberechtigung der Geschlechter. In den Führungspositionen gibt es fast immer eine Balance. Das Thema Diversity wird aktiv behandelt um jeden Menschen gleich zu bahandeln.

Interessante Aufgaben

Es wird dafür gesorgt, dass Erwartungen der Leistung klar kommuniziert wird. Man weiß welche Aufgaben auf einen warten. Die detaillierte Gestaltung ist recht flexibel. Ich arbeite noch nicht lang genug in diesem Unternehmen um beurteilen zu können, wie abwechslungsreich die Aufgaben im Sales sind, allerdings nehme ich eine starke Flexibilität wahr, die davon überzeugt, dass man individuell auf die Wünsche und Ideen seiner Mitarbeiter eingeht um gemeinsam den Arbeitsalltag spannend zu gestalten.

Wenn man sich am Wochenende schon wieder auf die Arbeit freut

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Too Good To Go Deutschland gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

tolles, offenes Büro
nette und freundliche Kollegen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ganz ehrlich, Beste Job/Arbeitgeber ever!!!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Too Good To Go Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Passt alles :)

Arbeitsatmosphäre

Wenn man sich am ersten Urlaubstag wieder auf die Arbeit freut...

Work-Life-Balance

Wenn ich was privates erledigen muss, kann ich einfach gehen. Wenn ich mir einen extra Tag frei nehmen muss, einfach fragen und meist wird es genehmigt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehen öfter zusammen auf Demos und leben Nachhaltigkeit.

Kollegenzusammenhalt

Neben dem tägliche gelächter machen wir jedes Wocheende was zusammen und haben genügend Events um noch enger zusammenzuwachsen

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen gibt es nicht so wirklich.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Es macht Spaß für ein Unternehmen zu arbeiten, das schnell wächst und trotzdem Raum für Persönlichkeitsentwicklung lässt

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Too Good To Go Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es macht Spaß in einem Unternehmen zu arbeiten, das zwar schnell wächst, aber trotzdem so viel Raum für die eigene Persönlichkeit und Entwicklung lässt. Der Teamzusammenhalt ist unschlagbar und macht einen großen Teil der positiven Arbeitsatmosphäre aus. Auch MitarbeiterInnen in Führungspositionen sind sehr nahbar, dadurch gibt es kein Gefühl von starken Hierarchien. Dadurch, dass es Too Good To Go bereits in vielen Ländern Europas gibt, ist man auch viel im Austausch mit den Angestellten gleicher Positionen in anderen Ländern. Das macht Spaß und ist sehr inspirierend. Die Atmosphäre ist auch deshalb so gut, weil wir an einer tollen Mission arbeiten, die auf viel Zustimmung und Begeisterung bei unseren NutzerInnen und PartnerInnen stößt und man praktisch dabei zusehen kann, wie immer mehr Lebensmittel in Deutschland (und Europa) gerettet werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Job mit Sinn

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Too Good To Go Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

flexible Arbeitszeiten, kein Dienst nach Vorschrift, viel Selbstbestimmung, tolle Kollegen und Vorgesetzte, gute Arbeitsatmosphäre

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt ist verhältnismäßig niedrig, daran sollte sich mit dem Unternehmenserfolg etwas ändern.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Flexibilität, Mission, Verantwortung

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Too Good To Go Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Umweltbewusstsein, Spirit, spannende Projekte

Arbeitsatmosphäre

Alle Kollegen Verstehen sich untereinander sehr gut. Der Umgang ist unkompliziert & freundlichh.

Karriere/Weiterbildung

Keine offiziellen Fortbildungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Für den Vertrieb ist das Gehalt verhältnismäßig niedrig. Allerdings ist das hier auch nicht der Sinn der Sache. Benefits sind nett.

Arbeitsbedingungen

Aktuell noch in einem Coworking space sitzend, ist die Ausstattung nicht optimal. Stühle und Tische des Betreibers sind nicht ergonomisch.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN