Navigation überspringen?
  

TOPTICA Photonics AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

TOPTICA Photonics AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,50
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,50
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 2 von 2 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 2 von 2 Bewertern bezahlte Arbeitskleidung bei 1 von 2 Bewertern flexible Arbeitszeiten bei 2 von 2 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 2 Bewertern Kantine bei 1 von 2 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 2 von 2 Bewertern gute Anbindung bei 2 von 2 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Mitarbeiterevents bei 2 von 2 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 2 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 2 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 2 Bewertern Barrierefreiheit bei 2 von 2 Bewertern Parkplatz bei 2 von 2 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 15.Jan. 2019
  • Azubi

Die Ausbilder

Das Verhältnis zu meinem Ausbilder ist wirklich top!
Er bemüht sich, setzt sich ein und für ein persönliches Gespräch oder ein Anliegen, steht die Türe jederzeit offen.
Aber umso länger man bei der Toptica arbeitet, wird man merken, dass die Ausbilder nicht nur die einzigen Ansprechpartner sind.
Egal, welches Problem man hat, jeder steht dem offen gegenüber und ist bemüht dir zu helfen.

Spaßfaktor

Komme immer noch gerne zu Arbeit.

Aufgaben/Tätigkeiten

Man lernt eigenständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten!
Außerdem bekommt man auch in der Arbeit Zeit zum lernen. Und für den Fall, das man Interesse an einem Seminar oder einem Vorbereitungskurs hat, (z. B. für die Prüfungen) dann bekommt man nicht nur Zeit, sondern es wird einem auch noch bezahlt.
Für benötigtes Material, egal in welcher Hinsicht, werden keine Kosten gescheut wenn daraus ein Mehrnutzen erkennbar ist.

Abwechslung

Da ich als Azubi in der Entwicklung sitze, ist kein Tag wie jeder andere.
Neue Prototypen, Messaufbauten etc. stellen einen jedes Mal vor eine neue Herausforderung.
Die verschiedenen Abteilungen sowie Mitarbeiter lernt man in Form von Praktika kennen, wodurch man für ein Paar Tage oder Wochen überall mal reinschnuppern darf.

Respekt

Auch als Azubi wird man als vollwertigen Arbeiter angesehen.

Karrierechancen

Übernahme nach der Ausbildung ist zwar gewünscht aber nicht sicher. (zumindest bei mir)
Abteilungswechsel intern sind durchaus möglich.

Betriebsklima

Auch hier werden keine Kosten gescheut, um das außergewöhnlich gute Betriebsklima aufrechtzuerhalten.
Daraus ergeben sich dann jährliche Betriebsausflüge, Entwicklerseminare oder Kurzzeitevents zur Verbesserung des Miteinanders.

Ausbildungsvergütung

Die Löhne sind immer pünktlich und meiner Meinung nach absolut fair.
Einmal im Jahr nimmt sich der Abteilungsleiter persönlich Zeit für dich (so lange wie nötig) und redet mit dir über das erreichen von Zielen, über das Gehalt sowie einen Bonus für gute Arbeit (auch für Azubis).

Arbeitszeiten

Gearbeitet wird vierzig Stunden die Woche von Montag bis Freitag.
Überstunden können gemacht werden, sind aber nicht notwendig und können auch selbst wieder abgebaut werden, da in Gleitzeit gearbeitet wird.
Gestempelt wird auch nicht. Die Firma vertraut auf ehrliche Arbeit.

Pro

Dass man sich für die Mitarbeiter sehr viel Zeit nimmt.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    TOPTICA Photonics AG
  • Stadt
    Gräfelfing
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
Du hast Fragen zu TOPTICA Photonics AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 17.Dez. 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Für mich das Wichtigste...ich fühle mich von allen Ausbildern wahrgenommen.
Hinzu kommt noch, dass die Ausbilder nicht nur fachlich eine sehr hohe Kompetenz aufweisen, sondern auch persönlich einfach top sind.

Spaßfaktor

Abgesehen von gelegentlichen "Azubi-Aufgaben"(solche Aufgaben gehören einfach dazu) , habe ich hier viel Spaß und komme gerne in die Arbeit.

Aufgaben/Tätigkeiten

Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten sind hier in der Ausbildung auf jeden Fall geboten. Dazu bekommt man während der Arbeit auch Zeit zum lernen (z.B. für Zwischen - und Abschlussprüfung).

Karrierechancen


Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung liegt im IHK-Schnitt, dazu gibt es noch einen Fahrtkostenzuschuss, sowie Weihnachtsgeld.

Arbeitszeiten

Gearbeitet wird ganz normal von Montag bis Freitag.
Sehr flexible Arbeitszeiten (ob Langschläfer oder Frühaufsteher).
Überstunden fallen so gut wie nie an. Falls doch, kannst du diese Selbstständig abbauen.

Pro

Gute Mischung aus Lockerheit und Seriosität, sehr nette Kollegen, tolle Mitarbeiter-Events und super Ausbilder, dazu wird man, auch als Azubi, als vollwertiger Kollege angesehen.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    TOPTICA Photonics AG
  • Stadt
    Gräfelfing
  • Jobstatus
    k.A.