Kein Logo hinterlegt

Tourlane 
GmbH
Bewertungen

77 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 77%
Score-Details

77 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

59 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Arbeiten mit Freunden - ist das eigentlich arbeit?

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Junges team, offene Kommunikation, regelmäßiges check-in wo Fragen und Probleme angesprochen werden können.

Kollegenzusammenhalt

sehr gut, auch Abteilungsübergreifend

Arbeitsbedingungen

Homeoffice, sowie arbeiten im Büro möglich

Kommunikation

Alle 2 Wochen Meeting zum Updaten


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Super glücklich und das als alleinerziehende Mama!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super flexibel und gehen auf persönliche Umstände ein!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Great company to work for!

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

I love the Startup vibe! Even though I've worked mostly in remote, I felt like part of the team. Great energy - people are enthusiastic about making Tourlane grow again after the pandemic. Everyone has been super helpful and respectful.

Image

Has been rated to be one of the best companies to work for in 2021 by Business Punk.

Work-Life-Balance

Obviously depends on how you are able to organize yourself.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Tourlane pays a lot of attention to sustainability. It's not just show. You can truly feel that people actually care.

Kollegenzusammenhalt

Simply loved the team I was working with.

Umgang mit älteren Kollegen

There are not too many, as you would expect in a startup. But age was never a topic.

Vorgesetztenverhalten

My manager has always been accessible and open to feedback. Even though he was super busy, he always found the time to talk when I asked for it.

Arbeitsbedingungen

Beautiful office!

Kommunikation

Everyone is super busy so sometimes you have to ask more than once for time. However, people always mean well and will make time for you. Regardless the hierarchy.


Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nach meiner Tätigkeit bei Tourlane sage ich nie wieder Startup!

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ziele werden transparent kommuniziert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viel permanenter Druck auf die Mitarbeiter. Kein Sozialverhalten. Missachtung des Arbeitsrechts.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen sollte sich mehr um das Wohl der Mitarbeiter kümmern statt nur um den erwirtschafteten Profit. Thema Mitarbeiterbindung.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war von Angst geprägt, die befristete Arbeitsstelle zu verlieren.

Image

Das Image von Tourlane ist zu recht nicht besonders gut.

Work-Life-Balance

Man hat außerhalb von Tourlane keine Zeit für ein Leben.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt produktspezifische Schulungen, aber sonst werden keine persönlichkeitsentwickelnden Weiterbildungen angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr ungleiche Verteilung der Gehälter bei verfleichbaren Tätigkeiten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nach außen hin wird das Umwelt- und Sozialbewusstsein beworben. Tatsächlich existiert dies aber nur als Marketinginstrument.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt innerhalb des eigenen Teams war gut, teamübergreifend häufig leider nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Okay, aber viele ältere Kollegen gab es nicht. Die meisten blieben nicht lange, da man ab einem bestimmten Alter weiß, was man nicht will.

Vorgesetztenverhalten

Die meisten Vorgesetzten haben keine soziale Kompetenz und geben nur Anweisungen 1:1 von ganz oben weiter.

Arbeitsbedingungen

Schickes Büro und gute technische Ausstattung, aber das allein schafft noch keine guten Bedingungen.

Gleichberechtigung

Keine Gleichberechtigung was Gehälter und Vertragsbedingungen angeht. V.a. großes Gefälle zwischen männlichen und weiblichen Mitarbeitern

Interessante Aufgaben

Am Anfang gab es noch interessante Aufgaben. Nach und nach wurden den Mitarbeitern immer mehr Kompetenzen genommen.


Kommunikation

Teilen

Arrogantes Startup mit Wachstumsschmerzen

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Hierfür scheint es kein Interesse auf Seiten der Führungsetage zu geben.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Jederzeit wieder.

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich muss sagen, dass ich trotz Misserfolgs mitgetragen wurde. Selten erlebt, insbesondere im Sales Bereich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass dort keine Tischetennisplatte ist, finde ich verbesserungsbeduerftig.
=)

Arbeitsatmosphäre

Allein der Druck, der nunmal im Verkauf herrscht, fehlt zum fuenften Stern.

Image

Wenig schlechte Kritik von außerhalb mitbekommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Ordentliches Grundgehalt. Die Ziele sind realistisch, jedoch sollte man wirklich ein gutes Haendchen im Verkauf haben.

Kollegenzusammenhalt

1A! Bunt, mannigfaltig, sehr international ausgerichtet.

Kommunikation

Offen, transparent, manchmal dauert eine Antwort doch etwas laenger, aber das liegt einfach daran, dass ziemlich viel um den Verkauf herum organisiert werden muss.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Fordernd, Erwartungsvoll, Enttäuschend, Wiedersprüchlich

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bis 2020 im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Umgang mit der zurück liegenden Krise und den Einsatz der hier für die Arbeitnehmer in 100% Kurzarbeit befindlich waren. Zudem die Ansprechbarkeit der Personalabteilung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es werden Dinge gesagt und andere getan. Hierfür gibt es keine Erklärung man muss es aufnehmen und schlucken. Man muss sehr schnell eine dicke Haut wachsen lassen sonst geht man im Strudel der Veränderung und Erwarungen unter. Aussagen werden häufig innerhalb weniger Tage oder sogar nur weniger Stunden komplett wiedersprüchlich ausgeführt. Begründungen für Entlassungen oder Verlängerungen von Artbeitsverhältnissen sind häufig nicht verständlich, da im nächsten Moment jemand neues eingestellt oder für die selbe Position gesucht wird. Man kümmerte sich nicht um die Abteilungen, die nach Meinung der Firma nicht Betriebswichtig sein, dennoch erwartet man von diesen Abteilungen, dass sie Ziele erreichen die nicht erreichbar sind. Die spiegelt sich ebenfalls in den Gehalts- und Karrieremodellen wieder. Ist die Abteilung Betriebswichtig, gibt es Möglichkeiten (wenn auch teils nicht zu erreichende) der Gehaltsaufbesserungen und Weiterbildung. An das soziale Umfeld und den Umgang unter Kollegen wurde selten bis nie gedacht. Der stärkere (häufig Mitarbeiter einer betriebswichtigen Abteilung) bekam in Konfliken generell Recht ohne Nachfrage!

Verbesserungsvorschläge

Transparent mit allen Situationen umgehen. Transparent mit Entscheidungen sein. Keine falschen Tatsachen vorspielen oder Versprechungen machen, die teils gemacht werden um Mitarbeiter "bei der Stange" zu halten.

Arbeitsatmosphäre

In den Teams gibt es häufig einen großen Zusammenhalt. Teamübergreifend ist die Atmosphäre häufig respektlos und kalt.

Image

Nach aussen hin ein anderes als innen.

Work-Life-Balance

Die Schichten sind klar vorgeschrieben und werden in der Regel auch kontrolliert. Was allerdings nicht kontrolliert wird ist die Mehrarbeit, die auch wenn nicht ausgesprochen dennoch erwartet, in vielen Überstunden erledigt werden muss.

Karriere/Weiterbildung

In den meisten Abteilungen nicht durchdacht. Weiterbildung nur bei Erreichung von Zielen, die mit den zur Verfügung stehenden Mitteln nicht erreicht werden konnten.

Gehalt/Sozialleistungen

Berlinweit möglicherweise angemessen. Jedoch in keinem Fall dem angemessen was man leisten musste um in lebenswerte Gehaltssektoren zu kommen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Digitalisierung auf höchstem Niveau. Zudem generell bedacht auf den grünen Fußabdruck.

Kollegenzusammenhalt

Solange es den eigenen Wünschen und Auffassungen entspricht funktioniert alles relativ gut. Sobald es allerdings darüber hinaus geht ist sich jeder selbst der nächste.

Umgang mit älteren Kollegen

Technische Kenntnisse wurde voraus gesetzt. Blieb ein älterer Kollege allerdings zurück, weil die Techniken nicht sofort verstanden wurden blieb keine Zeit dies zu korrigieren, was in der Regel darin resultierte, dass die Kollegen nicht lange in der Firma blieben.

Vorgesetztenverhalten

Führungspositionen sind häufig besetzt mit Kollegen ohne Training und man hat zu weilen den Eindruck als wäre auch nicht das Interesse da um solch ein Training zu absolvieren. Gute Führungskräfte die selbst eine Meinung haben, die der strickten Meinung der Firma wiedersprechen werden häufig nicht wahrgenommen oder sogar "entfernt".

Arbeitsbedingungen

BIs auf häufige Ausfälle des Internets absolut einwandfrei.

Kommunikation

Unter Kollegen des eigenen Teams in den meisten Fällen i.O.. Teamübergreifend wiederum kalt, niemals Lösungsorientiert und zuweilen auch beleidigend.

Gleichberechtigung

Wenn es den Vorstellungen der Firma entspricht und darum geht sich in der Aussenwelt gut zu positionieren.

Interessante Aufgaben

Neue Aufgaben kommen immer dazu. Interessant war es zu jederzeit und es wurde nicht langweilig. Ein Start Up Unternehmen in stetigem Wandel voller Ungewissheit.

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Tourlane HR Team
Dein Tourlane HR Team

Vielen Dank für dein detailliertes Feedback und deine ehrliche Bewertung. Zu allererst tut es uns leid, dass deine Erfahrung bei uns durchwachsen war. Dazu auch einige Worte von uns:

Für uns ist es wichtig, während der Pandemie nahe am Mitarbeiter zu sein - auch an unseren Kollegen, die auf 0% Kurzarbeit sind. Vielen Dank hier für dein positives Feedback.

Wir sind ständig am Weiterentwickeln und launchen momentan unser Karrieremodell, das abteilungsübergreifend angewendet wird um noch mehr Transparenz zu schaffen.

Beleidigungen gehören nicht zu unserer Unternehmenskultur und unseren Werten, die wir sehr hoch halten. In diesem Fall hätten wir uns gefreut, wenn du dich an uns, das People Team, gewendet hättest.
Das gilt auch für die anderen Kritikpunkte die du geäußert hast. Dazu hätten wir gerne während deiner Anstellungszeit mit dir persönlich gesprochen.

Dein Feedback nehmen wir uns auf jeden Fall zu Herzen und werden versuchen deine Verbesserungsvorschläge zu berücksichtigen.
Wir wünschen dir alles Gute auf deinem weiteren beruflichen Weg.
Gruß, dein Tourlane People Team

Immer wieder gerne

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Atmosphäre im Büro und als ich gewechselt hat habe, war man super zuvorkommend und der Ablauf hat absolut reibungslos funktioniert.

Verbesserungsvorschläge

In der Bootcampzeit mehr Betreuer zur Verfügung stellen. Da hat man sich etwas verloren gefühlt.

Arbeitsatmosphäre

Für die Arbeitsatmosphäre war immer bestens gesorgt. Man hatte täglich frisches Obst, ausreichend Getränke sowie Kaffee und zudem einen Zuschuss zum Mittagessen über Hellofresh.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Grundgehalt hat leider nicht zum Leben ausgereicht. Ohne Provision konnte man sich mit dem Job leider nicht halten obwohl es sehr viel Spaß gemacht hat.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen Dank für Deine positive Bewertung in diesen schwierigen Zeiten für uns als Reise-Liebhaber. Dass wir momentan von Corona so getroffen sind, tut uns allen weh - erst recht, wenn wir dadurch trotz Kurzarbeiter-Geld und interner Gehaltsspendenaktion nicht alle Gehälter ausreichend sichern konnten. DANKE, dass Du bei uns an Board gewesen bist. Wir wünschen Dir viel Erfolg auf Deinem neuen Weg. Vergiss uns nicht. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Dir! Matthias Mittelsten Scheid | People Team

Toll

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zielgerichtet, aber transparent

Verbesserungsvorschläge

Ein Donutladen in der Nähe wäre toll. Nein, es ist ein guter Job.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibts kaum


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kurz und knapp, dennoch Danke für Deine positive Bewertung. Dass es kaum "ältere" Kollegen gibt, fass wir "Alten" mal als Kompliment auf. Und um die Donuts kümmere ich mich gern mal persönlich - wenn ich auch keinen Laden vor Ort eröffnen kann, liefere ich gern einen persönlich zu Dir ins Office. Bestellung bitte an matthias.mittelstenscheid@tourlane.com - freue mich auf den gemeinsamen Moment mit Dir. Melde Dich und der Deal gilt. Gruß, Matthias Mittelsten Scheid | People Team

Wie man es richtig macht!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wurde jedem Angestellten ein Monitor, sowie Equipment zur Verfügung gestellt. Auch Büro Bedarf durfte abgeholt werden. Zudem gibt es tägliche Kaffee-Meetings über Google Hangouts und regelmäßige Maßnahmen mit einander im Kontakt zu bleiben. Ich denke, das beantwortet die Frage.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Die Sicherstellung, dass jeder Mitarbeiter über einen Internet-Zugang verfügt.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Es wurde jedem Angestellten ein Monitor, sowie Equipment zur Verfügung gestellt. Auch Büro Bedarf durfte abgeholt werden. Zudem gibt es tägliche Kaffee-Meetings über Google Hangouts und regelmäßige Maßnahmen mit einander im Kontakt zu bleiben. Ich denke, das beantwortet die Frage.

Arbeitsatmosphäre

In einem individuell gestalteten Büro herrscht stets ein großes Miteinander - ob nun beim Mittagessen, den Meetings oder dem Feierabend Bier.

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird überdurchschnittlich gut vergütet, sodass man zwischen Freude und Gehalt nicht mehr entscheiden muss.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Recycling ist Pflicht und wird unterstützt und auch gefordert!

Kollegenzusammenhalt

Fehlt es einem Kollegen in der jeweiligen Abteilung an etwas, so kommt jemand sofort zur Hilfe. Es ist ein sehr enges und doch professionelles Verhältnis zwischen Arbeitgeber und - nehmern.

Umgang mit älteren Kollegen

Ob nun 20 oder 40 oder 60 - hier wird nach Leistung geschaut, nicht nach Alter, dem sozio-ökonomischen Hintergrund oder dem Erscheinungsbild.

Vorgesetztenverhalten

Volle Transparenz, direkte Aussagen und auch Freundlichkeit, die einem ermöglichen Themen aufzubringen, ohne die Repressalien zu fürchten.

Kommunikation

Es werden regelmäßig Meetings mit der gesamten Firma gehalten, in denen sich die Ranghöchsten Angestellten zu Fragen und Antworten äußern - Transparenz pur.

Gleichberechtigung

Frauen, sowie Angestellte mit Migrationshintergrund und Teil der LGBT+ Gemeinschaft sind, werden hier auf gleicher Augenhöhe getroffen, sodass die Frage der Gleichberechtigung nicht aufkommt - es ist eine Selbstverständlichkeit. Es gibt zudem Events und Meetings über "inclusion"

Interessante Aufgaben

Als Tourismus Unternehmen arbeitet man jeden Tag neuen Aufgaben, mit neuen Kunden, Partnern die auf der anderen Seite der Welt sitzen. Kein langweiliger Moment.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, uns so ausführlich zu bewerten. Unsere IT arbeitet gerade an einer separaten Survey, so dass wir Up- & Download Geschwindigkeiten all unsere Mitarbeiter in Erfahrung bringen, um je nach Bedarf Support prüfen zu können. Es freut mich auch sehr, dass Du die LGBT+ / Inclusion Aktivitäten erwähnst. Als Berliner sind wir zwar schon weit, aber es gibt immer noch Luft nach oben.
Bleib uns gesund! Gruß, Matthias | Matthias Mittelsten Scheid (People Team)

MEHR BEWERTUNGEN LESEN