Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Tourlane 
GmbH
Bewertungen

21 von 70 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich
kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 57%
Score-Details

21 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

12 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Mitarbeiter stehen an erster Stelle (hier keine Phrase)

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die ehrliche Kommunikation auf Augenhöhe besonders von den Gründern und dem People Team. In Zeiten in denen es der Branche so schlecht geht und sie sicher selbst viele Sorgen haben, so vorbildlich mit den Mitarbeitern umzugehen, ist einfach der Wahnsinn.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts. Bin dankbar und stolz bei Tourlane zu sein!

Verbesserungsvorschläge

Sorry, aber ich kann mir nichts vorstellen das ihr in der aktuellen Situation besser machen könntet. Im Gegenteil ihr überrascht mich immer wieder positiv.

Arbeitsatmosphäre

Jeder ist freundlich und hilfsbereit. Auch über Teams hinaus erhält man schnell Antwort und Unterstützung. Leider aktuell alles nur remote.

Work-Life-Balance

Es wird sehr viel Rücksicht auf private belange genommen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Klimaschutz ist ein großes Thema und es wird viel dafür getan nicht nur aus Business Sicht sondern auch von jedem einzelnen.

Kollegenzusammenhalt

Ist in Corona-Zeiten mit Kurzarbeit und home-office schwierig.

Arbeitsbedingungen

Hard und Software sind auf sehr hohem Niveau. Das Office ist (oder war) modern und gut ausgestattet. Vom neuen Office erwarte ich nicht weniger.

Kommunikation

Die Gründer und das Leadership-Team informieren regelmäßig über die aktuelle Situation und Pläne und feiern zusammen mit dem Team Erfolge. Das erfolgt über wöchentliche Video-Meetings, Founder walk in sessions (man kann sie einfach anrufen, wenn man was auf dem Herzen hat), Founder video newsletter oder außerordentlichen Veranstaltungen vom People-Team. Es gibt team meetings and denen sogar die Founder regelmäßig teil nehmen und die Stimmung checken.

Noch nie habe ich eine so gute Kommunikation auf allen ebenen erlebt. Dabei wirkt es nie als würden einfach Infos weitergegeben und nette Worte verteilt. Man spürt wirklich, dass man es mit ehrlichen warmherzigen Menschen zu tun hat.

Interessante Aufgaben

Man kann sich die Aufgaben zum Teil selbst aussuchen und hat sehr viel Freiheit wie man sie an geht. Darüber hinaus auch viel Unterstützung wenn man sie bruacht.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Jederzeit wieder.

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich muss sagen, dass ich trotz Misserfolgs mitgetragen wurde. Selten erlebt, insbesondere im Sales Bereich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass dort keine Tischetennisplatte ist, finde ich verbesserungsbeduerftig.
=)

Arbeitsatmosphäre

Allein der Druck, der nunmal im Verkauf herrscht, fehlt zum fuenften Stern.

Image

Wenig schlechte Kritik von außerhalb mitbekommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Ordentliches Grundgehalt. Die Ziele sind realistisch, jedoch sollte man wirklich ein gutes Haendchen im Verkauf haben.

Kollegenzusammenhalt

1A! Bunt, mannigfaltig, sehr international ausgerichtet.

Kommunikation

Offen, transparent, manchmal dauert eine Antwort doch etwas laenger, aber das liegt einfach daran, dass ziemlich viel um den Verkauf herum organisiert werden muss.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Fordernd, Erwartungsvoll, Enttäuschend, Wiedersprüchlich

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bis 2020 im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Umgang mit der zurück liegenden Krise und den Einsatz der hier für die Arbeitnehmer in 100% Kurzarbeit befindlich waren. Zudem die Ansprechbarkeit der Personalabteilung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es werden Dinge gesagt und andere getan. Hierfür gibt es keine Erklärung man muss es aufnehmen und schlucken. Man muss sehr schnell eine dicke Haut wachsen lassen sonst geht man im Strudel der Veränderung und Erwarungen unter. Aussagen werden häufig innerhalb weniger Tage oder sogar nur weniger Stunden komplett wiedersprüchlich ausgeführt. Begründungen für Entlassungen oder Verlängerungen von Artbeitsverhältnissen sind häufig nicht verständlich, da im nächsten Moment jemand neues eingestellt oder für die selbe Position gesucht wird. Man kümmerte sich nicht um die Abteilungen, die nach Meinung der Firma nicht Betriebswichtig sein, dennoch erwartet man von diesen Abteilungen, dass sie Ziele erreichen die nicht erreichbar sind. Die spiegelt sich ebenfalls in den Gehalts- und Karrieremodellen wieder. Ist die Abteilung Betriebswichtig, gibt es Möglichkeiten (wenn auch teils nicht zu erreichende) der Gehaltsaufbesserungen und Weiterbildung. An das soziale Umfeld und den Umgang unter Kollegen wurde selten bis nie gedacht. Der stärkere (häufig Mitarbeiter einer betriebswichtigen Abteilung) bekam in Konfliken generell Recht ohne Nachfrage!

Verbesserungsvorschläge

Transparent mit allen Situationen umgehen. Transparent mit Entscheidungen sein. Keine falschen Tatsachen vorspielen oder Versprechungen machen, die teils gemacht werden um Mitarbeiter "bei der Stange" zu halten.

Arbeitsatmosphäre

In den Teams gibt es häufig einen großen Zusammenhalt. Teamübergreifend ist die Atmosphäre häufig respektlos und kalt.

Image

Nach aussen hin ein anderes als innen.

Work-Life-Balance

Die Schichten sind klar vorgeschrieben und werden in der Regel auch kontrolliert. Was allerdings nicht kontrolliert wird ist die Mehrarbeit, die auch wenn nicht ausgesprochen dennoch erwartet, in vielen Überstunden erledigt werden muss.

Karriere/Weiterbildung

In den meisten Abteilungen nicht durchdacht. Weiterbildung nur bei Erreichung von Zielen, die mit den zur Verfügung stehenden Mitteln nicht erreicht werden konnten.

Gehalt/Sozialleistungen

Berlinweit möglicherweise angemessen. Jedoch in keinem Fall dem angemessen was man leisten musste um in lebenswerte Gehaltssektoren zu kommen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Digitalisierung auf höchstem Niveau. Zudem generell bedacht auf den grünen Fußabdruck.

Kollegenzusammenhalt

Solange es den eigenen Wünschen und Auffassungen entspricht funktioniert alles relativ gut. Sobald es allerdings darüber hinaus geht ist sich jeder selbst der nächste.

Umgang mit älteren Kollegen

Technische Kenntnisse wurde voraus gesetzt. Blieb ein älterer Kollege allerdings zurück, weil die Techniken nicht sofort verstanden wurden blieb keine Zeit dies zu korrigieren, was in der Regel darin resultierte, dass die Kollegen nicht lange in der Firma blieben.

Vorgesetztenverhalten

Führungspositionen sind häufig besetzt mit Kollegen ohne Training und man hat zu weilen den Eindruck als wäre auch nicht das Interesse da um solch ein Training zu absolvieren. Gute Führungskräfte die selbst eine Meinung haben, die der strickten Meinung der Firma wiedersprechen werden häufig nicht wahrgenommen oder sogar "entfernt".

Arbeitsbedingungen

BIs auf häufige Ausfälle des Internets absolut einwandfrei.

Kommunikation

Unter Kollegen des eigenen Teams in den meisten Fällen i.O.. Teamübergreifend wiederum kalt, niemals Lösungsorientiert und zuweilen auch beleidigend.

Gleichberechtigung

Wenn es den Vorstellungen der Firma entspricht und darum geht sich in der Aussenwelt gut zu positionieren.

Interessante Aufgaben

Neue Aufgaben kommen immer dazu. Interessant war es zu jederzeit und es wurde nicht langweilig. Ein Start Up Unternehmen in stetigem Wandel voller Ungewissheit.

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Tourlane HR Team
Dein Tourlane HR Team

Vielen Dank für dein detailliertes Feedback und deine ehrliche Bewertung. Zu allererst tut es uns leid, dass deine Erfahrung bei uns durchwachsen war. Dazu auch einige Worte von uns:

Für uns ist es wichtig, während der Pandemie nahe am Mitarbeiter zu sein - auch an unseren Kollegen, die auf 0% Kurzarbeit sind. Vielen Dank hier für dein positives Feedback.

Wir sind ständig am Weiterentwickeln und launchen momentan unser Karrieremodell, das abteilungsübergreifend angewendet wird um noch mehr Transparenz zu schaffen.

Beleidigungen gehören nicht zu unserer Unternehmenskultur und unseren Werten, die wir sehr hoch halten. In diesem Fall hätten wir uns gefreut, wenn du dich an uns, das People Team, gewendet hättest.
Das gilt auch für die anderen Kritikpunkte die du geäußert hast. Dazu hätten wir gerne während deiner Anstellungszeit mit dir persönlich gesprochen.

Dein Feedback nehmen wir uns auf jeden Fall zu Herzen und werden versuchen deine Verbesserungsvorschläge zu berücksichtigen.
Wir wünschen dir alles Gute auf deinem weiteren beruflichen Weg.
Gruß, dein Tourlane People Team

Wie man es richtig macht!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wurde jedem Angestellten ein Monitor, sowie Equipment zur Verfügung gestellt. Auch Büro Bedarf durfte abgeholt werden. Zudem gibt es tägliche Kaffee-Meetings über Google Hangouts und regelmäßige Maßnahmen mit einander im Kontakt zu bleiben. Ich denke, das beantwortet die Frage.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Die Sicherstellung, dass jeder Mitarbeiter über einen Internet-Zugang verfügt.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Es wurde jedem Angestellten ein Monitor, sowie Equipment zur Verfügung gestellt. Auch Büro Bedarf durfte abgeholt werden. Zudem gibt es tägliche Kaffee-Meetings über Google Hangouts und regelmäßige Maßnahmen mit einander im Kontakt zu bleiben. Ich denke, das beantwortet die Frage.

Arbeitsatmosphäre

In einem individuell gestalteten Büro herrscht stets ein großes Miteinander - ob nun beim Mittagessen, den Meetings oder dem Feierabend Bier.

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird überdurchschnittlich gut vergütet, sodass man zwischen Freude und Gehalt nicht mehr entscheiden muss.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Recycling ist Pflicht und wird unterstützt und auch gefordert!

Kollegenzusammenhalt

Fehlt es einem Kollegen in der jeweiligen Abteilung an etwas, so kommt jemand sofort zur Hilfe. Es ist ein sehr enges und doch professionelles Verhältnis zwischen Arbeitgeber und - nehmern.

Umgang mit älteren Kollegen

Ob nun 20 oder 40 oder 60 - hier wird nach Leistung geschaut, nicht nach Alter, dem sozio-ökonomischen Hintergrund oder dem Erscheinungsbild.

Vorgesetztenverhalten

Volle Transparenz, direkte Aussagen und auch Freundlichkeit, die einem ermöglichen Themen aufzubringen, ohne die Repressalien zu fürchten.

Kommunikation

Es werden regelmäßig Meetings mit der gesamten Firma gehalten, in denen sich die Ranghöchsten Angestellten zu Fragen und Antworten äußern - Transparenz pur.

Gleichberechtigung

Frauen, sowie Angestellte mit Migrationshintergrund und Teil der LGBT+ Gemeinschaft sind, werden hier auf gleicher Augenhöhe getroffen, sodass die Frage der Gleichberechtigung nicht aufkommt - es ist eine Selbstverständlichkeit. Es gibt zudem Events und Meetings über "inclusion"

Interessante Aufgaben

Als Tourismus Unternehmen arbeitet man jeden Tag neuen Aufgaben, mit neuen Kunden, Partnern die auf der anderen Seite der Welt sitzen. Kein langweiliger Moment.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, uns so ausführlich zu bewerten. Unsere IT arbeitet gerade an einer separaten Survey, so dass wir Up- & Download Geschwindigkeiten all unsere Mitarbeiter in Erfahrung bringen, um je nach Bedarf Support prüfen zu können. Es freut mich auch sehr, dass Du die LGBT+ / Inclusion Aktivitäten erwähnst. Als Berliner sind wir zwar schon weit, aber es gibt immer noch Luft nach oben.
Bleib uns gesund! Gruß, Matthias | Matthias Mittelsten Scheid (People Team)

Travel Expert - Dutch market

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

The communication and decisions they make

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

No comments so far

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Nothing. The communication is clear and I am happy with the way they are transparantly communicating and making decisions

Arbeitsatmosphäre

Working from home is possible and friendly colleagues. The job itself is really nice as well and there are possibilities to grow in the organization

Kollegenzusammenhalt

Friendly and motivated colleagues

Kommunikation

Good communication and very transparant.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dank u wel. Ik ben zo blij dat je het hier zo leuk vindt. ... don't want to risk our 5-star-rating. That's why I am continuing to write in English. Thank you for such a great rating. We are happy that you are happy. Take care and #stayhealthy.
Best regards, Matthias | Matthias Mittelsten Scheid (People Team)

Bester Job, den ich je hatte!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Tourlane gibt mir extrem viel Support & Transparenz und ich fühle mich stets gut aufgehoben, trotz Arbeiten im Home Office. Sogar virtuelle Team Events werden noch organisiert, um die großartige Arbeitsatmosphäre aufrecht zu erhalten.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Bis jetzt gibt es noch nichts, was meiner Meinung nach in Bezug auf meine Arbeit schlecht gelöst wurde.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen Dank für dieses tolle Lob. Gerade in Zeiten wie diesen, in denen wir als Reiseanbieter vor allem auf das Vertrauen unserer Mitarbeiter in unsere Branche und in uns setzen müssen, tut es gut, dies zu hören. Wir geben unser bestes, gemeinsam mit Euch, zufrieden und mit Zuversicht, diese Phase zu meistern. Danke, dass Du uns dabei hilfst.
Gruß, Matthias | Matthias Mittelsten Scheid (People Team)

Firma fehlt Struktur und klare Kommunikationsprozesse. Sogar im Kündigungsprozess gibt es keine Struktur.

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Gibt leider nichts - so schwer die Situation ist, fehlt bislang ein echter durchdachter Plan.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Von dem Punkt was sie gerade machen, gibt es nur Verbesserungspotenzial.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Die staatlichen Förderungen in Anspruch nehmen anstelle den größten Teil der Mitarbeiter zu kündigen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen Dank für Dein offenes Feedback. Gern würde ich mit Dir ein offenes Gespräch führen, um den Hintergrund Deiner Situation transparenter besprechen zu können. Melde Dich gern bei mir unter matthias.mittelstenscheid@tourlane.com.
Als Reisebranche sind wir schwer von der Covid-19 Krise getroffen. Wir haben, das Kurzarbeitergeld in Anspruch genommen, um Kündigungen zu verhindern - wir haben nicht den Großteil unserer Mitarbeiter gekündigt. Zudem haben wir einen freiwilligen Fond eingerichtet, um das Kurzarbeitergeld aufzustocken - ein Beitrag der aus freiwilligen Spenden unserer Mitarbeiter kam. Für diesen Beitrag sind wir sehr dankbar.
Lass es mich wissen, wann wir gemeinsam sprechen sollen. Ich stehe Dir hierfür sehr gern zur Verfügung.
Alles Gute für Dich und Deine Familie. Bleibt gesund. Matthias | Matthias Mittelsten Scheid (People Team)

Kommt alle zu Tourlane!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Durch und durch alles.
Man muss einfach mal sehen was Tourlane einem alles bietet. Es gibt 3 verschiedene Sorten Müsli, 2 Sorten Milch, eine wahnsinns Auswahl an Getränken, einen Hellofresh Automaten zu dem jeder MA täglich einen Zuschuss von 3 EUR bekommt, man kann seinen Hund mitbringen, man hat Gleitzeit, die Möglichkeit zum Homeoffice, es gibt Deutschkurse, Yoga Kurse und Mindfulness Kurse. Wenn man sich das alles mal ansieht finde ich sollte man einfach auch mal wertschätzen was das Unternehmen alles für seine MA tut und nicht immerzu nach mehr schreien. Und trotz all dieser Angebote hört Tourlane immernoch zu was die MA sich wünschen und versucht Lösungen zu finden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich bin jetzt ein Jahr hier und mir ist in diesem Jahr nichts aufgefallen was ich schlecht nennen könnte.

Verbesserungsvorschläge

Ich kann mir beim besten Willen nichts vorstellen

Arbeitsatmosphäre

Klar gibt es mal hier und da einen, der sich über dies und jenes beschwert, aber ehrlich gesagt gibt es in meinen Augen keinen Grund dazu. Ich finde es sehr angenehm in jeder Hinsicht.

Image

Ich habe noch nie jemanden etwas schlechtes über Tourlane sagen hören und ich glaube es wird auch von allen darauf Wert gelegt und daran gearbeitet, dass es dazu auch nicht kommt.

Work-Life-Balance

Es gibt Teams mit vorgeschriebenen Schichten, aber ansonsten hat man Gleitzeit und einige Teams auch die Möglichkeit zum Homeoffice. Alles auf Vertrauensbasis, was auch niemand ausnutzt. Arzttermine können eigentlich immer wahrgenommen werden. Allgemein ist man sehr darauf bedacht, dass die MA alles gut miteinander vereinbaren können und man in keine schwierige Situation kommt.
1 Stern Abzug da bei mir kein Homeoffice möglich ist und ich glaube, dass die Schichten manchmal etwas unpraktisch sind.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir arbeiten an wirklich vielen Ecken daran uns hier zu verbessern und sind in meinen Augen auf einem sehr guten Weg.

Kollegenzusammenhalt

Ich kann nur für mein Team sprechen und da steht jeder für jeden ein. Keine Vorwürfe, kein Rumreiten auf Fehlern, kein im Stich lassen. Wer Mist gebaut hat braucht kein Herzrasen bekommen , denn wir alle wissen, dass wir nur Menschen sind und helfen einander es wieder hinzubiegen.

Umgang mit älteren Kollegen

Na wie man eben mit lieben Kollegen umgeht. Sie gehören genauso zum Team wie jeder andere. Allerdings gibt es nicht so viele bei uns die man "älter" nennen könnte

Vorgesetztenverhalten

Größtenteils wirklich fantastisch, bei mir hat es bei einigen Leuten lange gedauert bis ich wusste, dass sie in einer höheren Position stehen, da einfach auf Augenhöhe kommuniziert wird. Es wird gelacht , es werden Witze gemacht und es wird sich unterhalten...bei manchen allerdings ist da noch Luft nach oben

Arbeitsbedingungen

klar - im Sales wird eben viel telefoniert also ist es dort etwas lauter. Man hat aber das Office so aufgeteilt, dass andere Teams dadurch so gut wie nicht gestört werden. Im 2. Office ist es super ruhig und entspannt, dafür hat das 1. Office in meinen Augen einfach eine coolere Atmosphäre..die beiden Büros haben nicht viel gemeinsam, sind aber beide auf ihre Art super! 1 Abzug da ich mir vorstellen kann, dass es im Sales wirklich manchmal zu laut wird. Ich wüsste aber auch keine Lösung hierfür.

Kommunikation

Wenn große Dinge geschehen werden sie auch rechtzeitig an jeden weitergetragen. Es gibt einmal im Quartal ein großes Townhall zu dem beide Büros gehen und über alles informiert wird und es wird Ende jeden Monats ein Newsletter rausgeschickt. 1 Stern Abzug da manchmal zu viele Personen involviert sind was manchmal zu Missverständnissen führt.

Gehalt/Sozialleistungen

Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied. Man weiß ja was man bekommt bevor man unterschreibt, daher ist es meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt hinterher zu sagen, dass es zu wenig ist. Ich bin fürs Erste vollkommen zufrieden.

Gleichberechtigung

Egal wer du bist, du bist ein Tourlanian! Wir sind hier ein Team ob Mann, Frau oder was auch immer du sein möchtest.

Interessante Aufgaben

In meinem Bereich fallen neben den täglichen gleichen Aufgaben auch fast täglich mehrere andere neue Dinge an. Kein Tag ist wie der andere, es gibt viele "jetzt sofort" Situationen die einen kühlen Kopf und klares Denken erfordern. Ich find's super!

Arbeitgeber-Kommentar

WOW! Was für ein Feedback - vielen vielen Dank.
Wir freuen uns wirklich sehr, dass es dir bei Tourlane so gut geht und du den für dich passenden Job bei uns gefunden hast. Besonders schön finden wir, dass du voll und ganz hinter Tourlane stehst. Sollte sich dies einmal ändern, dann komm bitte jederzeit auf uns zu - unsere Tür steht für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen jederzeit offen. Gerne auch per Mail an mich: kim.nieswand@tourlane.com

Auf weitere tolle Zeiten! Wir freuen uns, dass du Teil unserer Reise bist!

Great company, amazing people and impactful work

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

I am really happy working here and could not have chosen a better company to work for in Berlin. The overall atmosphere of the company is really great in the Tech, Product and Design department, and with colleagues from over 35 countries, the cultural mix is fantastic. There is a really good support structure to develop your career in a supportive atmosphere. We get to work in cross-functional teams with agile processes, with a wide variety of disciplines to find simple solutions to complex problems.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Not really a negative but it would be nice to get a "library" space to work in when we need to focus.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Thank you so much for the honest and open feedback. We are super happy to hear that you enjoy being a part of Tourlane - as you said, there is no better company to work for in Berlin :)
We will definitely add the "library space"-topic to the list for 2020, which is just around the corner.

Have a wonderful christmas time with your beloved ones,
Kim / People Team

Im Punkt Familiefreundlichkeit sehr gut!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den schnellen Fortschritt und schnelle Umsetzung von Vorschlägen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt könnte besser sein.

Verbesserungsvorschläge

Wenig, läuft sehr gut, entwickelt sich sehr gut, da kommt jeden Monat etwas neues dazu, geht gut voran, weiter so.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Erst einmal vielen Dank für das wirklich gute Rating - wir freuen uns sehr darüber, denn Beruf und Familie in Einklang zu bringen ist ein wichtiges Thema für uns, das wir sehr ernst nehmen.
Bezüglich des Gehalts orientieren wir uns an der Benchmark der Branche und haben ein sehr faires und transparentes Gehaltsmodell ausgearbeitet - solltest du hierzu allerdings Fragen oder Anregungen haben, dann würden wir dies sehr gerne mit dir gemeinsam durchgehen.
Vielen Dank für dein Vertrauen und deinen Einsatz,
Kim / People Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN