Trans4mation Fragen & Antworten zum Unternehmen

  • Deutschland
  • BrancheIT
Trans4mation

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber Trans4mation? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

2 Fragen

Gibt es die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung als Consultant?

Gefragt am 17. Oktober 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 28. Oktober 2019 von Andrea Krause

Trans4mation, Human Resources Manager

Hallo lieber Bewerber (m/w/d), wir freuen uns sehr über Dein Interesse, Teil der T4M-Familie zu werden! Um unseren Mitarbeitern die bestmöglichen Chancen zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung zu bieten, versuchen wir immer individuelle Lösungen zu finden. Eine Tätigkeit in Teilzeit ist daher, nach Absprache, grundsätzlich möglich. Bitte wende Dich hierzu an: jobs@Trans4mation.de. Herzliche Grüße

Als Arbeitgeber antworten

Kauft ihr eure Bewertungen jetzt ein? Anders sind die wohlwollenden letzten Bewertungen nicht zu erklären.

Gefragt am 13. Oktober 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 29. Oktober 2019 von Andrea Krause

Trans4mation, Human Resources Manager

Lieber Mitarbeiter (m/w/d), vielen Dank für Dein Feedback. Wir bedauern sehr, dass Du die tollen Bewertungen und positiven Veränderungen bei der Trans4mation anders wahrnimmst. Damit wir Dein Feedback konstruktiv nutzen können, bitten wir Dich, dieses zu konkretisieren. Wir versuchen all unseren Mitarbeitern individuelle Möglichkeiten anzubieten, sich im Beruf zu verwirklichen und uns als T4M voranzutreiben. Als Mitarbeiter der Trans4mation weißt Du sicherlich, dass wir für einen gemeinsamen Austausch auf Augenhöhe stehen und es im Unternehmen vielfältige Möglichkeiten für Gespräche mit der HR, Deinem Bereichsleiter und der Geschäftsführung gibt. Wir bieten Dir jederzeit ein Gespräch mit uns an und freuen uns sehr, wenn Du unserer Einladung nachkommen und Dein Anliegen persönlich schildern würdest. Herzliche Grüße Andrea Krause

Als Arbeitgeber antworten