Navigation überspringen?
  

TREIF Maschinenbau GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  7 Standorte Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?

TREIF Maschinenbau GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,29
Vorgesetztenverhalten
3,13
Kollegenzusammenhalt
3,58
Interessante Aufgaben
3,92
Kommunikation
2,92
Arbeitsbedingungen
3,54
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,57
Work-Life-Balance
3,22

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,43
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,83
Gehalt / Sozialleistungen
3,30
Image
3,74
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 15 von 24 Bewertern Homeoffice bei 2 von 24 Bewertern Kantine bei 11 von 24 Bewertern Essenszulagen bei 10 von 24 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 10 von 24 Bewertern Barrierefreiheit bei 2 von 24 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 12 von 24 Bewertern Betriebsarzt bei 7 von 24 Bewertern Coaching bei 1 von 24 Bewertern Parkplatz bei 19 von 24 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 2 von 24 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 6 von 24 Bewertern Firmenwagen bei 3 von 24 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 4 von 24 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 3 von 24 Bewertern Mitarbeiterevents bei 12 von 24 Bewertern Internetnutzung bei 6 von 24 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 11.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Generell gut, so lange es unter den Kollegen blieb.

Vorgesetztenverhalten

Egoistisch, unfair und inkompetent!!!

Kollegenzusammenhalt

Unter den Kollegen war der Zusammenhalt okay.

Interessante Aufgaben

Man kann sich auch wichtig reden!

Kommunikation

Tausende unnötige E-Mails und wesentliche Informationen bekam man nicht.

Gleichberechtigung

Alltagsfrötzeleien.

Umgang mit älteren Kollegen

Gut.

Karriere / Weiterbildung

Man muss sehr hart für seine Karriere kämpfen. Andere Unternehmen machen es viel besser.

Gehalt / Sozialleistungen

Entspricht nicht dem aktuellen Gehaltsniveau in der Branche.

Arbeitsbedingungen

Ganz okay.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Der Firmeninhaber ist sozial sehr engagiert . Würde aber in den Lohntüten der Arbeiter auch nicht schlecht ankommen.

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit. Hat aber nichts gebracht. Vertraglich vereinbarte Wochenarbeitszeit 40 Stunden. In Wirklichkeit waren es eher 50+. Freizeitausgleich Fehlanzeige.

Image

Total überbewertet.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00
  • Firma
    TREIF Maschinenbau GmbH
  • Stadt
    Oberlahr
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Du hast Fragen zu TREIF Maschinenbau GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!

Vorgesetztenverhalten

Die Qualität der Führung lässt an manchen Punkten sehr zu wünschen übrig:
- Man wird sich, je nach Vorgesetztem, selbst überlassen.
- Personalabteilung schreitet nach Rücksprache bedingt ein.
- Teilweise utopische Forderung bezüglich Aufgabenerfüllung.
Personalabteilung hört gerne zu und setzt sich danach für die Belange des Vorgesetzten ein. Spricht diese auch mit dem Vorgesetzten ab.

Kollegenzusammenhalt

Viele Mitarbeiter versuchen zu helfen wo sie können und sind darin sehr engagiert.

Kommunikation

Umsetzungen brauchen manchmal sehr lange und die Schritte zur Umsetzung sind intransparent für Dritte.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung/Schulung wird durch ein begrenztes Budget bestimmt, welches zur Folge haben kann, dass man mehr als 2 Jahre auf eine einzige Weiterbildung warten muss.

Arbeitsbedingungen

Keine Tarifbindung und auch kein Betriebsrat.
Oftmals wurden Probleme wirklich nur als Probleme und nicht als Herausforderung/Chance verstanden.
KVP-Management gibt es, wird aber nur bedingt, teilweise ohne logische Grundlage, umgesetzt.
Hohe Fluktuation, auch von Führungskräften.

Verbesserungsvorschläge

  • Deutlich an der Führungsqualität und an der Menschlichkeit im Umgang mit dem angestellten Personal arbeiten.
  • Zusagen von Vorgesetzten/Personalabteilung einhalten und von sich aus schriftlich mit dem Mitarbeiter fixieren. Empfehlung wird nur unter Berücksichtigung der jeweiligen Abteilung bzw. des Vorgesetzten ausgesprochen.

Pro

- Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
- Überdurchschnittliche Büroausstattung (Höhenverstellbare Tische für die Möglichkeit im Stehen zu Arbeiten und 2 Monitore)
- Einsatz von neuen Werkzeugen im digitalen Bereich
- Diensthandy mit Privatnutzung (Achtung: Bedeutet auch dauernde Erreichbarkeit; wird gerne so verstanden und auch Gebrauch von gemacht.)
- Firmenfahrzeug (Mündliche Zusage immer schriftlich fixieren! Nicht, dass es vergessen wird…)
- Möglichkeit bezuschusstes Mittagessen über Caterer zu bestellen
- Parkplätze in direkter Nähe

Contra

Generell Vertragsvereinbarungen schriftlich festhalten. Auf das gesprochene Wort ist nur bei einigen wenigen Verlass und das Geben-Nehmen-Verhältnis ist oftmals unausgeglichen.

Leider hatte ich es versäumt eine Überstundenklausel im Vertrag zu fixieren, welche mir einen finanziellen oder zeitlichen Ausgleich garantiert. Dieser Umstand wurde hier ohne Fragen ausgenutzt und keineswegs gewürdigt. Eine oben genannte Fixierung kann ich deshalb nur empfehlen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    TREIF Maschinenbau GmbH
  • Stadt
    Oberlahr
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 15.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

TREIF

3,92

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollten vor allem alle Mitarbeiter in der Produktion, wenn gewünscht, mit Arbeitsshirts ausgestatt werden!

Pro

Flexible Arbeitszeiten, überdurchschnittlich gutes Gehalt, sehr interessante Produkte, alles auf dem neusten Stand, sehr modern! Büros sind Top ausgestattet! Homeoffice möglich. Man kann eigene Verbesserungsvorschläge gut einbringen.

Contra

Arbeitskleidung / Firmenshirts (T-Shirts, Pullover) nur gegen Aufpreis erhältlich, die Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen könnte besser sein. Mehr Mut, Entscheidungen zu treffen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    TREIF Maschinenbau GmbH
  • Stadt
    Oberlahr
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 18.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kleines aber sehr offene Team, das mir zu jeder Zeit mich bei der Abschlussarbeit unterstützt hat

Kollegenzusammenhalt

Gutes (kleines) Team, das gegenseitig Rücksicht nimmt und einander hilft!

Interessante Aufgaben

Viel Verantwortung auch während des Praktikums. Ich habe mich nicht eine Sekunde gelangweilt.

Kommunikation

Innerhalb der Abteilung ohne Probleme. Aber ich kann auch nur die kurze Zeit bewerten ...

Gleichberechtigung

Es gab keinen Unterschied zwischen Mitarbeiter und Praktikant. Auch als Praktikant war ich bei der Weihnachtsfeier eingeladen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    TREIF Maschinenbau GmbH
  • Stadt
    Oberlahr
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 07.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leider zählt hier die Betriebszugehörigkeit oder familiären Seilschaften mehr als Engagement.

Vorgesetztenverhalten

Die direkten Vorgesetzten waren top, die Geschäftsleitung mit merkwürdigen Entscheidungen.

Kollegenzusammenhalt

Das Team war bis auf eine Ausnahme top, habe mich seit langem mal wieder wohl gefühlt bei der Arbeit. Aber es herrscht sehr viel Missgunst zwischen verschiedenen Abteilungen.

Karriere / Weiterbildung

Gute Einarbeitung.

Arbeitsbedingungen

Der Arbeitsplatz war recht neu und sehr gut ausgestattet.

Image

Man gibt sich als weltoffenes Unternehmen, Mitarbeiter werden aber z.T. wie unmündige Menschen behandelt.

Pro

Die direkten Vorgesetzten im Vertrieb.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00
  • Firma
    Treif Maschinenbau GmbH
  • Stadt
    Horhausen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 19.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Arroganz von oben, Ignoranz von unten

Karriere / Weiterbildung

keine Entwickluung, keine Förderung. Alles zu teuer..

Arbeitsbedingungen

muss man sich eigentlich nicht antun

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    TREIF Maschinenbau GmbH
  • Stadt
    Oberlahr
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo liebe Kollegin, hallo lieber Kollege, danke für Dein Feedback! Schade, dass das (also Deine Bewertung) Dein Bild von TREIF ist. Meines und das vieler anderer Kolleginnen und Kollegen ist ein ganz anderes. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns hier persönlich und in Ruhe über die Themen, die Dich bewegen, austauschen könnten. Vielleicht können wir gemeinsam an Deiner persönlichen Situation und Deiner Wahrnehmung unseres Unternehmens etwas ändern. Ich würde es gern versuchen. Ich freue mich auf unser Gespräch!

Christian Paganetti
Leiter HRM/ Personalleiter

  • 18.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Die Werte des Leitbilds müssen endlich von oben vorgelebt werden. Fehlverhalten darf nicht toleriert oder sogar unterstützt werden, sondern es muss fair miteinander umgegangen werden. Regeln sollen für alle gelten. Mitarbeiter sollten nicht wie Untergebene behandelt werden. Daran ändern auch Sommer- und Weihnachtsfeier nichts.

Pro

Das wenige Geld kommt imerhin pünktlich

Contra

Der Zusammenhalt zwischen den Abteilungen ist schlecht, und das wird von Chefs noch gefördert. Persönliche Beziehungen zur Geschäftsführung und Dauer der Betriebszugehörigkeit sind wichtiger als Kompetenz und Fleiß.
Überall gibt es Intrigen und Mauscheleien hintenrum, statt Probleme anzusprechen und zu klären.
Zwar gibt es Gleitzeit, ansonsten werden Mitarbeiter wie in den 1970ern behandelt.
Ein Betriebsrat wird aktiv verhindert.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    TREIF Maschinenbau GmbH
  • Stadt
    Oberlahr
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo lieber Ex-Kollege, liebe Ex-Kollegin! Es tut mir leid, dass Du Dich bei uns „sehr unwohl“ gefühlt hast. Gerade wo wir uns auf Die Fahnen bzw. in unser Leitbild schreiben, dass „Spitzenleistung nur in einem Klima höchster Mitarbeitermotivation, Begeisterung und Teamgeist“ entsteht, ist dies für uns sehr enttäuschend und spiegelt so in Teilen natürlich Deinen Eindruck wieder. Wichtig ist uns in diesem Zusammenhang immer eine wertschätzende, offene und direkte Kommunikation, die wir jederzeit fördern. Auch in Fällen, in denen vielleicht die direkte Führungskraft nicht der geeignete Gesprächspartner ist, gibt es bei uns viele Ansprechpartner, bis hin zum Inhaber, die großen Wert auf die Meinungen und Empfindungen aller Mitarbeiter legen und deren Türen hier immer offen stehen. Ich stehe Dir jederzeit auch gern für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, wenn Du eventuell noch Themen haben solltest, die Du uns noch mit auf den Weg geben möchtest. Ich würde mich freuen. Wir wünschen Dir alles Gute für die Zukunft! Dein TREIF-Team! i.V. Christian Paganetti Leiter HRM/ Personalleiter

Christian Paganetti
Leiter HRM/ Personalleiter

  • 15.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    TREIF Maschinenbau GmbH
  • Stadt
    Oberlahr
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo liebe Kollegin, hallo lieber Kollege, danke für Dein Feedback! Du magst recht haben mit dem was Du in der Überschrift schreibst. Wir haben bestimmt Potentiale bei denen es uns nicht so gelingt sie zu heben, wie auch wir es uns wünschen würden. Ich würde mich allerdings sehr freuen, wenn Du uns dabei unterstützen würdest. Komm doch einfach kurz zu mir oder ruf mich an. Dann sprechen wir in Ruhe über die Themen, die Dich bewegen. Ich kann Dir nicht versprechen, dass wir alles was Dich stört ändern können. Aber gib uns die Chance Deine Themen zu kennen und an entsprechender Stelle zu platzieren. So können wir gemeinsam schauen, welche Potentiale wir heben können. Und natürlich wirst Du zu Deinen Anregungen, ob kurzfristig umsetzbar oder nicht, von uns ein Feedback erhalten. Ich freue mich auf unser Gespräch! Beste Grüße i.V. Christian Paganetti Leiter HRM/ Personalleiter

Christian Paganetti
Leiter HRM/ Personalleiter

  • 04.Feb. 2016
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Man wird in Entscheidungen die einen selbst betreffen mit einbezogen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    TREIF Maschinenbau GmbH
  • Stadt
    Oberlahr
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 21.Jan. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • Express
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    TREIF Maschinenbau GmbH
  • Stadt
    Oberlahr
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo lieber Ex-Kollege, liebe Ex-Kollegin! Schade, dass Du uns in solch schlechter Erinnerung behältst. Ich bin fest davon überzeugt, dass Du einen guten Grund hast eine Bewertung in dieser Form abzugeben. Ich gebe Dir Recht: es gibt mit Sicherheit Dinge, die wir besser machen können. Daran arbeiten wir aber auch hart. Gemeinsam. Ich hätte mich gefreut, wenn Du uns zu Deiner aktiven Zeit die Chance gegeben hättest über Deine Anliegen zu sprechen. So hätten wir es vielleicht gemeinsam geschafft, Dir die Zeit bei TREIF als positives Erlebnis in Erinnerung zu halten. Toll wäre es gewesen, wenn Deine Bewertung hier etwas differenzierter gewesen wäre, so hätten wir zumindest im Nachgang noch die Themen mit auf unsere Agenda nehmen können. Leider bleibt uns auch diese Chance verwehrt. Wir wünschen Dir alles Gute für die Zukunft! Dein TREIF-Team

Christian Paganetti
Leiter HRM/ Personalleiter