Navigation überspringen?
  

Trendfabrik AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Textilbranche
Subnavigation überspringen?

Trendfabrik AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
2,50
Spaßfaktor
3,17
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
2,50
Respekt
2,33
Karrierechancen
2,33
Betriebsklima
2,50
Ausbildungsvergütung
2,50
Arbeitszeiten
2,67
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 2 von 6 Bewertern kein bezahlten Fahrtkosten keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 1 von 6 Bewertern keine Essenszulagen keine Kantine keine betr. Altersvorsorge keine gute Verkehrsanbindung Mitarbeiterrabatte bei 5 von 6 Bewertern Mitarbeiterevents bei 2 von 6 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 6 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt keine Barrierefreiheit Parkplatz bei 6 von 6 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 24.Juni 2015
  • Azubi

Die Ausbilder

Leider gab es keinen Ausbilder. Die Verkäufer übernahmen das, so kann man leider nicht wirklich etwas lernen.

Spaßfaktor

Die Kollegen waren zum Teil echt in Ordnung. Aber viele kleine Gruppen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Nach der Schule musste man sehr oft noch arbeiten kommen. Weiterbildung wurde versprochen, aber kosten und zeit muss man dann allerdings selber übernehmen. Man wusste nix von den Versprechen.

Abwechslung

Man wird ja andauernd von der einen zur anderen Filiale geschoben. Samstags Abend wird entschieden, Sonntags arbeiten zu müssen. Leider kam das öfter vor

Respekt

Leider gar kein Respekt von oben. Unter den Kollegen ja.

Karrierechancen

Wenn man der Liebling ist ja, leider zählt Leistung nicht. Bsp. von Dekorateurin zur Einkäuferin!!!! Ohne es vorher gelernt zu haben, wie will man da erfolgreich werden.

Betriebsklima

von wegen "We are family"
Leider zählt der Mensch dort relativ wenig, außer man ist der Liebling. Gerade da muss man daran arbeiten, dann haben die Mitarbeiter auch wieder Lust und hauen nicht alle ab.

Ausbildungsvergütung

Kein Weihnachts- bzw. Urlaubsgeld
Der Lohn war 4mal später auf der Bank, nicht nur bei mir. Aber es wurde auf meine Bank geschoben.

Arbeitszeiten

Wochenenden ganz selten frei, was für mich nicht so schlimm war. Für andere schon

Verbesserungsvorschläge

  • Ändert endlich etwas, um Euren Ruf zu verbessern

Pro

das sie die Chance haben, alles noch zu ändern

Contra

Das sich niemand für jemanden verantwortlich fühlt. Das viel versprochen wird, sich allerdings später keiner mehr daran erinnert.

Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
1,00
Abwechslung
1,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Trendfabrik AG
  • Stadt
    Brühl
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2014
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Du hast Fragen zu Trendfabrik AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 08.Juni 2015
  • Azubi

Spaßfaktor

Neue Herausforderungen und Abwechslung machen Spaß. Mit Kollegen darf man auch mal einen Witz machen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Neue und verschiedenste Aufgaben erwarten einen fast täglich.

Abwechslung

Viele Abteilungen arbeiten miteinander, so lernt man auch als Azubi alle Abteilungen im Unternehmen kennen.

Respekt

Durch das Zusammentreffen von vielen Nationen und Kulturen ist gegenseitiger Respekt unabdingbar.

Karrierechancen

Man lernt, Verantwortung zu übernehmen. Es liegt in der eigenen Hand, wie weit man aufsteigen möchte. Es werden viele Möglichkeiten geboten um zu zeigen, was man auf dem Kasten hat.

Betriebsklima

Ich habe meine Kollegen bisher sehr freundlich und hilfsbereit erlebt.

Ausbildungsvergütung

Es gibt Unternehmen, die deutlich weniger bezahlen, die Trendfabrik liegt hier im Mittelfeld.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten werden elektronisch erfasst und können auf Anfrage eingesehen werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Kostenfreie Getränke / Obst

Pro

Man bekommt die Möglichkeit, sich zu beweisen. Als Einstieg ins Berufsleben ist die Trendfabrik AG genau das Richtige!

Contra

Gesundheitsmanagement, da mehrere Stunden vor dem PC doch anstrengend sein können.

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Trendfabrik AG
  • Stadt
    Brühl
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 30.Dez. 2013 (Geändert am 02.Jan. 2014)
  • Azubi

Die Ausbilder

Überhaupt keine Unterstützung seitens der Ausbilder. Eingelernt wurde ich ausschließlich von einer Praktikantin.

Spaßfaktor

Arbeit & Aufgaben an sich machen Spaß. Durch das Arbeitsklima ist der Spaßfaktor jedoch eher gering.

Aufgaben/Tätigkeiten

Überstunden wurden erwartet. Habe in meinem ersten Arbeitsmonat riesen Ärger bekommen, weil ich "nur" 4 Überstunden hatte. Zusätzliche Weiterbilungsmöglichkeiten gibt es keine. Es wird erwartet, abends nach der Schule noch ins Geschäft zu kommen, außerdem muss man 24h / 7 Tage die Woche erreichbar sein.

Abwechslung

Aufgaben sind immer die gleichen und nicht sehr vielfältig. Neues lernt man nur in den ersten paar Wochen kennen, dann nicht mehr. Kein Einblick in andere Abteilungen. Jeder arbeitet vor sich hin.

Respekt

Respekt ist nicht nur mangelhaft, sondern ungenügend! Es gibt keinen Respekt von der Geschäftsführung und keinen von den Kollegen. Stattdessen wird man angeschriebn, diskriminiert und muss sich persönlich beleidigen lassen. Jemanden vor versammelter Mannschaft anzuschreien steht leider auf der Tagesordnung.

Karrierechancen

Befristete Übernahme. Mir wurde einen Tag bevor mein Vertrag auslief angeboten, zu verlängern. Jedoch nicht in der bisherigen Position, sondern im Call-Center.

Betriebsklima

Wenige Auszubildende, da viele ihre Ausbildung abgebrochen haben. Außer der Weihnachtsfeier gibt es keine gemeinsamen Aktivitäten. Außer die gemeinsame Arbeit auf dem alljährlichen Kinderfest am Wochenende. Ohne ein Lob oder einen Ausgleich.

Ausbildungsvergütung

MIserable Bezahlung für die Qualifikationen, die man mitbringt.Pro: Mitarbeiterrabatt

Arbeitszeiten

Pro: Gleitzeit.
Contra: Wenn so viele Überstunden erwartet werden, bringt einem die Gleitzeit auch nicht viel
Überstundenausgleich gibts es nicht.

Verbesserungsvorschläge

  • Freundlicher mit den Mitarbeitern umgehen, damit sich das Arbeitsklima verbessert und die Arbeit mehr Spaß macht

Pro

Interessantes Arbeitsumfeld
Junges, modernes Unternehmen
Mitarbeiterrabatt

Contra

Respektloses Verhalten von Vorgesetzten & Mitarbeitern
Persönliche Angriffe
Gehalt

Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
1,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
2,00
Arbeitszeiten
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flexible Arbeitszeiten wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Trendfabrik AG
  • Stadt
    Brühl
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2013
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 21.März 2017
  • Azubi
Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Trendfabrik AG
  • Stadt
    Brühl
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
  • 15.März 2016 (Geändert am 16.März 2016)
  • Azubi

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Strukturen. Mehr Zuverlässigkeit von Firmenseite aus.

Pro

Kollegen halten zusammen.

Contra

"Ausbilder" haben kaum Zeit sich um die Auszubildenen zu kümmern. Mitarbeiter werden dazu animiert positive Bewertungen auf Jobportalen abzugeben. Generelle Unzufriedenheit der Mitarbeiter - Hohe Fluktuation

Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
2,00
Respekt
2,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Trendfabrik AG
  • Stadt
    Brühl
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 21.Aug. 2014 (Geändert am 15.Feb. 2018)
  • Azubi
Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
3,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Trendfabrik AG
  • Stadt
    Brühl
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Sonstige