tricontes360 GmbH als Arbeitgeber

tricontes360 GmbH

51 von 156 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 54%
Score-Details

51 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

22 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 19 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Das Unternehmen ist ein Skandal

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei tricontes Group GmbH (Augsburg, Deutschland) in Augsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Außer dem Kollegium fällt mir aktuell nichts ein. Wobei ich dazu sagen muss, dass ich und viele meiner Kollegen da schon seit einer Weile raus sind. Keine Ahnung wie das aktuelle Team ist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nahezu alles.

Verbesserungsvorschläge

Ich k√∂nnte 50 Punkte aufz√§hlen. Das hat keinen Sinn. Vor allem aber w√ľrde ich empfehlen, dass man den letzten Lohn von Mitarbeitern, welche ausscheiden, nicht erst dann zahlt, wenn der Mitarbeiter sie verklagt. Dann auch bitte nicht so dreist sein und am letzten Werktag vor der Gerichtsverhandlung zahlen. Wurde √∂fters gemacht.

Image

Unter aller Sau nat√ľrlich, was auch v√∂llig verst√§ndlich ist. Am Ende mussten sie sich dem Konkurrenten anschlie√üen, √ľber den sie immer hergezogen haben und ihre Anteile an die verkaufen. Am Ende wurden die von denen aufgenommen und einige Mitarbeiter wurden gerettet.

Karriere/Weiterbildung

Nicht vorhanden.

Gehalt/Sozialleistungen

Na ja. Branchendurchschnitt w√ľrde ich mal sagen.

Kollegenzusammenhalt

Das positivste bei Tricontes. Bis auf ganz wenige Ausnahmen bestand das Team aus tollen Leuten, die auch meistens die selben Ansichten teilten.

Umgang mit älteren Kollegen

War ganz ok. Muss ich positiv hervorheben. Bis auf eine Ausnahme, die auch nur ein einziges Mal stattgefunden hatte, habe ich diesbez√ľglich nichts negatives erlebt.

Vorgesetztenverhalten

Jedes b√∂se Wort dar√ľber w√§re noch zu harmlos. Hiermit meine ich nicht die fachlichen Ansprechpartner, welche wir hatten, sondern die Leitung von ganz oben. Hinterlistigkeit, dreiste L√ľgen und Unterstellungen waren Gang und Gebe. Zudem hatten die keinen Peil von der Materie was wir machen, mussten aber trotzdem immer ihren unn√∂tigen Senf dazu geben.

Arbeitsbedingungen

Schlimm. Ich war bis zum M√§rz 2020 angestellt. Ca. 1,5 Jahre habe ich dort gearbeitet. War am Anfang etwas besser, danach aber nicht auszuhalten. Viel zu wenig Personal (was ich auch nachvollziehen konnte, dass so viele krank gemacht haben oder den Mist nicht mitmachen konnten und entlassen wurden bzw. gek√ľndigt haben). Kaum Zeit um einen Fall zu bearbeiten, da es ein extrem hohes Callvolumen gab, allerdings kaum Mitarbeiter. Nat√ľrlich hatten sich dann die F√§lle aufgestaut, da auch die Systeme extrem langsam waren. Manchmal brauchte man eine halbe Stunde um den Rechner hochzufahren oder es l√§nger. Die Systeme und Kundenprogramme waren auch extrem langsam.

Kommunikation

So gut wie alle Infos bzgl. der Arbeit und √Ąnderungen werden durch Rundmails mitgeteilt. Auch wenn man selber Anliegen hatte, sollte man es fast immer durch Mails mitteilen. Pers√∂nliche Gespr√§che fanden so gut wie nie statt. Falls mal dann jemand einige Tage gefehlt hat oder in den Urlaub musste, musste die Person um die hundert Mails lesen und die wichtigen davon rauspicken. Die Infos wurden dir nicht einfach kurz genannt wenn man weg war. Falls mal dann ein Mitarbeiter oder einer von der Leitung eine wichtige Mail unterschlagen hatte, war das Geschrei gro√ü.

Gleichberechtigung

Nicht vorhanden. Das sage ich, obwohl ich selber hin- und wieder davon profitiert habe, aber auch manchmal darunter gelitten habe. Es kam halt immer darauf an, mit welchen Leuten man gut klar kam. Die einen durften sich alles erlauben, w√§hrend andere untere einem Milit√§rkommando arbeiten mussten. Es gab da auch nat√ľrlich daraufhin Leute, die dreiste Schleimerei angewandt haben.

Interessante Aufgaben

Na ja. Es sind einige wenige Themenbereiche vorhanden. Nach einiger Zeit hat man das alles gesehen und es läuft immer ein sehr monotoner Arbeitstag ab.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Deine Bewertung macht mich nachdenklich, da du scheinbar viele Potentiale siehst wie wir uns als Arbeitgeber verbessern können.
W√§hrend du Aufgaben, Kollegenzusammenhalt und Arbeitsbedingungen als durchaus ok. empfindest, gibt es augenscheinlich ein paar Dinge, die f√ľr dich nicht passen. Insbesondere scheint es als ob du den Eindruck hast, dass bei uns die kommunizierte und gelebte Realit√§t nicht zusammenpassen. Dar√ľber hinaus kritisierst Du offenkundig das suboptimale Vorgesetztenverhalten. Dazu m√∂chte ich Dir mitteilen, das die F√ľhrungskr√§fte von tricontes360 F√ľhrungsleitlinien entwickelt haben und leben, in deren Kern das Thema Respekt fest verankert ist. Insofern ist es uns u.a. wichtig, eine offene Kommunikation sehr bewusst intern und extern zu leben und es tut mir leid, dass du dies anders wahrgenommen hast.

Wir bedanken uns f√ľr Deine konstruktive Kritik und w√ľnsche Dir f√ľr die Zukunft alles Gute.

Leider ist mehr schein als sein in dieser firma zu arbeiten. Die vorgesetzten setzen nur ihren willen durch ohne Komprom

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei tricontes360 GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hat ein offenes ohr , beste Atmosphäre,weniger leistungsdruck

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fällt mir nichts ein momentan was er schlecht macht

Verbesserungsvorschläge

Ich hätte gar keine vorschläge ,da mir nichts schlechtes aufgefallen ist


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Hallo liebe/r Kollege/in, vielen Dank f√ľr Deine Bewertung. Gerne m√∂chte ich √ľber einzelne Punkte pers√∂nlich mit Dir sprechen, um deine Bewertung besser zu verstehen und Verbesserungsvorschl√§ge aufzunehmen. Komm einfach auf mich zu, ich sitze im B√ľro der Projektleitung. Ich freue mich auf den Austausch mit dir. Herzliche Gr√ľ√üe

Ich kann nicht alle Ansichten teilen….

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei tricontes360 GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die ungerechte Bevorzugung bestimmter Mitarbeiter !

Verbesserungsvorschläge

Leider noch sehr vieles.

Arbeitsatmosphäre

Man muss ganz klar sagen:
Bestimmte Mitarbeiter werden bevorzugt!
Das wirkt sich NEGATIV aus das Arbeitsklima aus.

Image

OK

Work-Life-Balance

OK

Umwelt-/Sozialbewusstsein

OK

Karriere/Weiterbildung

Die Coachings sind zwar Ok, allerdings geht man eher negativ auf den Feedbacks.

Kollegenzusammenhalt

Ganz ok

Vorgesetztenverhalten

Hier sind wir wieder beim Thema bestimme Mitarbeiter werden bevorzugt!
Ist man auch nur kurz auf der Nacharbeit, ist gleich der Schichtleiter da.
Andere D√úRFEN DEUTLICH L√ĄNGER AUF DER NACHARBEIT BLEIBEN !

Wendet man sich bez√ľglich diverser Themen an die Vorgesetzten, st√∂√üt man oft auf taube Ohren.

Arbeitsbedingungen

Die Hygiene hat sich verbessert, allerdings gibt es noch einige Bereiche die verbessert werden m√ľssen.

Kommunikation

Hat sich verbessert, aber noch viel Spielraum nach oben.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin sehr Lange in dieser Firma, allerdings wurde jegliche Lohnerhöhung ABGELEHNT !

Gleichberechtigung

Ich kann nur nochmal betonen: MANCHE MITARBEITER WERDEN BEVORZUGT!
Sei es mit der Nacharbeit, 5 Minuten pause √ľberzogen etc.

Interessante Aufgaben

Hat zur Zeit nachgelassen !

Arbeitgeber-Kommentar

Hallo liebe/r Kollege/in,

vielen Dank f√ľr Deine Bewertung.
Es ist uns neu, dass Mitarbeiter bevorzugt werden und wir bitten Dich an dieser Stelle um Deine Unterst√ľtzung, damit wir besser verstehen, woher dieser Eindruck kommt.

Werte wie Respekt und Wertsch√§tzung stehen bei uns unter anderem ganz oben, weshalb wir Deine Bewertung sehr ernst nehmen. Gerne m√∂chten wir √ľber einzelne Punkte pers√∂nlich mit Dir sprechen, um die Weichen daf√ľr zu stellen, dass es Dir bei uns wieder besser geht. Komm einfach auf mich zu - ich bin immer Dienstags und Donnerstags in M√ľnchen.

Herzliche Gr√ľ√üe

Einmal und nie wieder

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei tricontes360 GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich als Übergangslösung soweit ganz gut!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass es diese Unternehmen schon sehr lange gibt, aber sich nie was ändert. Es wird sehr sehr sehr viel verlangt, aber sehr sehr sehr wenig gegeben.

Verbesserungsvorschläge

In jeglicher Hinsicht!!!!!!

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kollegen, teilweise Freundschaften entstanden!

Image

Dass Image ist sehr sehr sehr schlecht. Alleine schon durch die sehr Hohe Mitarbeiterfluktuation!

Work-Life-Balance

Was schlechteres hatte ich noch nie erlebt. Sehr wenige Urlaubstage f√ľr den riesen Stress. Sehr grenz wertig. Wenn dann der Urlaub genehmigt wird, dann meistens 1 Tag vor Urlaubsantritt. Wenn Urlaub gebucht wurde und wird dann abgelehnt einen Tag vorher, hast du sehr viel Geld verloren. Was die Arbeitszeiten betrifft, bewegt sich vieles √ľber den Gesetzlichen Rahmen. Es wird st√§ndig nach Zus√§tzen gefragt, ich w√ľrde sogar mal behaupten T√§glich. √úberstundenzulage war nie zu erwarten. Da ist mein derzeitiger Arbeitgeber bei weitem besser!

Karriere/Weiterbildung

Siehe oben!

Kollegenzusammenhalt

Hat soweit gepasst!

Umgang mit älteren Kollegen

Da gibt es nix zu Kritisieren. Auch was Menschen mit Behinderung betrifft.

Vorgesetztenverhalten

Zeitweise sehr nett, aber auch diesbez√ľglich viel verbesserungsf√§hig!
Drohungen in jeglicher Richtung sind auch bei diesem Arbeitgeber vorhanden!

Arbeitsbedingungen

Unter aller Kanone. Verdreckte Arbeitspl√§tze, Verdreckte Headsets, Unglaublich laute Umgebung, dadurch dass sehr viele Menschen Telefonieren. Gro√üraumb√ľro! Ich hatte jeden Tag und das 5 Jahre Lang Kopfschmerzen und Tinitus. Eine Absolute Zumutung!

Kommunikation

Wenn an Projektleitung E-Mail rausring, wurde sehr sehr selten geantwortet. Auch bei sehr wichtigen Dingen. Mitarbeiter wird von A bis Z in Stich gelassen!

Gehalt/Sozialleistungen

Zum Leben zu wenig zum Sterben zu viel! Es gibt keinerlei Zulagen. Kein Feiertagszuschlag, kein Wochenendzuschlag, Keine √úberzeit Zulage, kein Urlaubsgeld, kein Weihnachts und Urlaubsgeld. Es gab nur das Gehalt, und dass war einfach viel zu wenig f√ľr den Gigantischen Stress. Wenn nach Gehaltserh√∂hung gefragt wurde, hat es gehei√üen *wenn dir was nicht passt, dann kannst du gehen* Zumindest gab es das nicht zu meiner Zeit. Ich bin dort seit ca. 2 Jahren nicht mehr besch√§ftigt. Vielleicht hat sich inzwischen was ge√§ndert. Was ich allerdings nicht glaube!

Gleichberechtigung

Aufstiegschancen haben nur der Diejenigen der sich mit den Projektleitern am besten verstehen. Und es steigen haupts√§chlich die auf, die im Nachnamen mit ińá enden. Sowas habe ich auch sehr selten erlebt. Das war schon extrem auff√§llig.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung ist sehr schlecht aufgeteilt. (Beispiel) Bei ca. 300 Mitarbeitern sind vielleicht mal 100 nicht auf Arbeit aus unterschiedlichen Gr√ľnden. Die Aufteilung ist so schlecht dass du gleich f√ľr 10 Mitarbeiter deren Calls auffangen musst. Dies ist ein Beispiel!
Wenn du auf Nacharbeiten gehst weil du schon total fertig bist und aus der Puste, wird nach 10 Sekunden schon vom Schichtleiter abgemahnt!

Arbeitgeber-Kommentar

Hallo liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank f√ľr Dein ausf√ľhrliches Feedback zu Deinen Empfindungen w√§hrend Deiner T√§tigkeit bei uns.

Verst√§ndlich ist f√ľr mich allerdings nicht, wie es jetzt zu Deiner Bewertung kommt, nachdem Du (lt. Deinen Angaben) seit 2 Jahren nicht mehr bei uns angestellt bist. Eine sachdienliche Bewertung ist das somit in meinen Augen nicht mehr, da wir inzwischen umstrukturiert, so einiges angepackt haben und weiterhin optimieren. Das hast Du aber sicher schon feststellen k√∂nnen, nachdem Du bestimmt bereits die Kommentare der vorherigen Bewertungen gelesen hast.

Gerne biete ich Dir eine persönliche Aussprache an. Melde Dich einfach bei uns und frage nach mir.

Herzliche Gr√ľ√üe

I LOVE IT!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei tricontes Group GmbH (Augsburg, Deutschland) in Augsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Wöchentliche GoodieDays (Pizza, Obst, Getränke)
- Menschlich, kein Mitarbeiter ist nur eine Zahl.

Verbesserungsvorschläge

- Die Kommunikation zwischen den Standorten verbessern
- Transparenter werden
- Parkpl√§tze f√ľr Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Richtig gut! Nur coole Kollegen :) & Luftballons

Image

Gut (hoffentlich)

Work-Life-Balance

In meinem Projekt haben wir jedes Wochenende und Feiertage frei.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegschancen gut - meiner Meinung nach etwas zu wenig Schulungen

Gehalt/Sozialleistungen

F√ľr ein Callcenter √ľberdurchschnittlich

Kollegenzusammenhalt

wenn ein Handy klingelt hör ich nur noch husten ;)

Umgang mit älteren Kollegen

Echt gut. Super verständnisvoll

Vorgesetztenverhalten

Top! Haben immer ein offenes Ohr

Arbeitsbedingungen

Perfekt.. haben ne Klimaanlage, neue St√ľhle, neue Tische, echt super :)

Kommunikation

zwischen den Standorten nicht so gut aber intern Top!

Interessante Aufgaben

Etwas mehr Abwechslung w√§re gut aber f√ľr ein Callcenter wirklich Top!


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Hallo liebe/r Kollege/in,

vielen Dank f√ľr Dein positives Feedback. Es freut uns wirklich sehr, dass Du Dich bei uns so wohl f√ľhlst.

Wir rollen gerade alles auf und m√∂chten sehen in welchen Bereichen wir uns noch mehr verbessern k√∂nnen und sind auch schon mitten drin. Du hast gute Verbesserungsvorschl√§ge. Wir k√∂nnten besser damit arbeiten, wenn Du direkt auf uns zukommst und diese etwas genauer ausf√ľhrst. Ich lade Dich hierf√ľr gerne zu einem pers√∂nlichen Gespr√§ch ein. Komm einfach auf mich zu.

Herzliche Gr√ľ√üe

Beste Firma aller Zeiten.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei tricontes360 GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

Alles Perfekt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Hallo liebe/r Kollege/in,

vielen Dank f√ľr Dein positives Feedback. Neben dem neuen Teppich, die Grundreinigung der Rondelle und den neuen K√ľchen haben wir uns noch ein bisschen was vorgenommen.

Solltest Du weitere Anliegen oder Fragen haben, dann komm bitte wie gewohnt auf uns zu. Wir hoffen noch auf viele weitere Jahre mit Dir.

Herzliche Gr√ľ√üe

Auswertung

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei tricontes Group GmbH (Augsburg, Deutschland) in Augsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Persönliche Gespräche bei Problemen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Hallo liebe/r Kollege/in,

vielen Dank f√ľr Dein positives Feedback. Wir hoffen noch auf viele weitere Jahre mit Dir.

Solltest Du weitere Anliegen oder Fragen haben, dann komm bitte wie gewohnt auf uns zu.

Herzliche Gr√ľ√üe

Das war echt schöne Zeit :-)

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei tricontes360 GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Erstens: vielen DANK, dass Ihr damals angestellt habt und Hand gegeben

Arbeitsatmosphäre

Tolles Arbeitsklima!

Image

F√ľr mich auf jeden Fall sehr positiv

Work-Life-Balance

Man konnte oft selber bestimmen wann man arbeiten möchte. Klar - manchmal waren die Tagen, wo man Spätschicht machen musste oder auch am WE arbeiten sollte - aber alles war wirklich flexibel was ich als Vorteil finde.
Auch wenn man kurzfristig einen Termin gehabt hatte - konnte man es vorher melden und niemand hat was böses gesagt. So was ist Seltenheit bei den anderen Firmen.

Karriere/Weiterbildung

Man konnte neue Projekte starten als man was neues lernen wollte.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe viele tolle Menschen dort kennengelernt ;-)

Umgang mit älteren Kollegen

Perfekt

Vorgesetztenverhalten

Immer mit Respekt! Zu mindest meine Erfahrung war so.

Kommunikation

Ich kam wirklich sehr gut klar mit allen Vorgesetzten. Die Kommunikation war immer mit viel Respekt und Verständnis gelaufen.

Gehalt/Sozialleistungen

Lohn war nicht so gut, aber man konnte Überstunden machen. Also es gab immer welche Lösung.

Gleichberechtigung

War in Ordnung. Ich glaube - jeder, der sich M√ľhe gemacht hat, musste sich keine Sorgen um seinen Arbeitsplatz machen.

Interessante Aufgaben

Das ist Call Center. Klar - es ist nicht immer einfach 150-200 Calls immer stressfrei zu f√ľhren, aber mit der M√ľhe kann man es schaffen ;-)


Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

Hallo liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank f√ľr Dein tolles Feedback zu Deiner Zeit bei uns und dass Du uns unterst√ľtzt die tricontes erfolgreicher zu machen.

Wir w√ľnschen Dir viel Erfolg in Deiner n√§chsten Herausforderung und danke Dir f√ľr den Weg, den wir gemeinsam gegangen sind.

Herzliche Gr√ľ√üe

Zeitarbeitsfirmen sind besser !

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei tricontes360 GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schnelle einstiges Change

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eine unfreundliche Vorgesetzte beim Coaching !
Keine Bearbeitung wichtiger anliegen.

Verbesserungsvorschläge

Vieles........

Arbeitsatmosphäre

Strenger Ton, und kein Lob.

Das sind Arbeitsbedingungen!!!!

Image

Das Image zeigt einen besseren Umgang wie es aber nicht ist !

Work-Life-Balance

Die Arbeit wird Grundsätzlich mit nach Haus genommen.
Alle wichtigen √Ąnderungen bekommt man beim Coatchen mitgeteilt, bis dahin nicht!
Also macht man sich auch zuhause einen Kopf wieso und gibt es wegen fehlender Infos wieder Stress ?

Kollegenzusammenhalt

Naja es geht

Umgang mit älteren Kollegen

Selbst √§ltere Mitarbeiter bekommen immer mehr und noch mehr Aufgaben, mit den sie meist √ľberfordert sind. Lehnt man ein Projekt ab, wird direkt mit K√ľndigung gedroht !

Vorgesetztenverhalten

Rauer Umgangston, und extrem hohe Erwartungen.
F√ľr das Geld nicht angemessen!

Bei Verbesserungsvorschl√§gen bez√ľglich Hygiene am Arbeitsplatz, st√∂√üt man auf taube Ohren !

Eine unfreundliche Vorgesetzte beim Coaching, an stad zu erklären oder ähnliches, wird direkt und hart eine abwertende Bewertung gemacht !

Arbeitsbedingungen

Ekelig, vor allen die Arbeitsplätze !
Aber auch die Toiletten oder die K√ľche‚Ķ‚Ķ.

Kommunikation

Welche den ?

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist zwar ok, kommt aber jeden Monat zu spät !!!!!!

Gleichberechtigung

Jeder hat so seine Spelzes, das hei√üt kein √§rger wenn man die Pause √ľberzieht, eine extra Raucher Pause macht etc‚Ķ‚Ķ

F√ľr die Anderen gelten die Regeln Sehr hart!

Interessante Aufgaben

Naja immer das Gleiche……

Arbeitgeber-Kommentar

Hallo liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

vielen dank f√ľr die durchwegs kritische Bewertung zu unserem Unternehmen, welche wir leider nicht ganz teilen k√∂nnen. Das Thema ‚ÄěHygiene am Arbeitsplatz‚Äú steht bei uns trotz Schichtbetrieb ganz oben auf der Agenda. Gerade befindet sich tricontes mitten in einem Prozess, die Arbeitsbedingungen weiter zu verbessern. Es wurde ein komplett neuer Teppich verlegt, es werden neue K√ľchen verbaut und zus√§tzlich werden die Bedingungen f√ľr jeden Mitarbeiter sp√ľrbar verbessert.

Gerne möchte ich Dir ein persönliche Gespräch anbieten. Melde Dich bei uns und frage nach mir, damit wir einen Termin vereinbaren können.

Herzliche Gr√ľ√üe

Einfach mies, schlechte Bezahlung, kein weiterkommen, √ľble Arbeitsbedingungen

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei tricontes360 GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

flexible arbeitszeiten sind wohl der einzige pluspunkt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles andere, siehe bezahlung, arbeitsbedingungen usw

Verbesserungsvorschläge

Die leute besser bezahlen...versprechungen einhalten, konstruktive mitarbeitergespräche


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Hallo liebe/r Kollege/in,

vielen Dank f√ľr Deine Bewertung. Wie Du bestimmt schon festgestellt hast, haben wir erst einen neuen Teppich, die Rondelle Grundreinigen lassen und noch weitere Vorhaben, die Du in unserem Intranet auch aktuell nachlesen kannst. Bez√ľglich Deines pers√∂nlichen Weiterkommens und Deiner Bezahlung wende Dich bitte ganz offen an Deinen Team- oder Projektleiter.

Werte wie Respekt und Wertsch√§tzung stehen bei uns unter anderem an erster Stelle, weshalb wir Deine Bewertung sehr ernst nehmen. Gerne m√∂chten wir √ľber einzelne genannte Punkte pers√∂nlich mit Dir besprechen, um diese zu kl√§ren und Dich zu unterst√ľtzen, damit es Dir bei uns wieder besser geht.

Herzliche Gr√ľ√üe

Mehr Bewertungen lesen