Navigation überspringen?
  

Trust Agents Internet GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?

Trust Agents Internet GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
4,78
Schnelle Antwort
4,61
Erwartbarkeit des Prozesses
4,53

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,56

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
4,56
Vollständigkeit der Infos
4,33
Angenehme Atmosphäre
4,50
Wertschätzende Behandlung
4,53
Zufriedenstellende Antworten
4,50
Erklärung der weiteren Schritte
4,56
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 02.Nov. 2017
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Fragen zum Lebenslauf, z.B. wie ich auf den Bereich Online-Marketing gekommen bin fachliche Fragen, z.B. zum Outreach
  • 04.Sep. 2017
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • 04.Sep. 2017
  • Bewerber

Top!

5,00

Kommentar

Man kann nicht viel besser machen. Das Gespräch war sehr angenehm, direkt und locker; das Feedback kam wie versprochen schnell und - in meinem Fall - positiv.
Ich habe mich trotz einer weiteren Zusage eines anderen Unternehmens für Trust Agents entschieden, weil der Ersteindruck so gut war.

  • 15.Juli 2017 (Geändert am 16.Juli 2017)
  • Bewerber

Kommentar

Das Gespräch war sehr freundlich und interessant. Das Unternehmen wurde mir ausführlich vorgestellt sowie alle meine Fragen wurden genau beantwortet. Da ich mich auf eine Praktikumsstelle beworben habe, wurden mir sowohl fachliche Fragen gestellt, um meine Vorkenntnissen einzuschätzen, als auch Fragen zu meiner Motivation und persönlichen Eigenschaften. Am Ende des Gesprächs wurde ein Termin vereinbart, an dem ich per E-Mail zwei kleine Aufgaben bekommen habe (diese waren nicht schwer). In 45 Min. musste ich die Ergebnisse zurückschicken.
Nach zwei Tagen kam die Zusage.

  • 26.Apr. 2017
  • Bewerber

Kommentar

Äußerst sympathisch – definitiv eines meiner angenehmsten Vorstellungsgespräche überhaupt. Ich habe mich während des einstündigen Skype-Interviews sehr wohl gefühlt. Die üblichen Fragen zu meiner Person, meinem Werdegang und zu meinen Wechselabsichten – ich habe mich als Quereinsteiger beworben – wurden gestellt, ebenso Fragen über etwaige Branchen- und Unternehmenskenntnisse. Darüber hinaus hat man sich die Zeit genommen, das Unternehmen und die Arbeit im angestrebten Berufsfeld ausführlich zu erläutern. Schon während des Gesprächs wurde bereits angedeutet, dass ich für die Stelle sehr wahrscheinlich nicht in Frage komme, es wurde mir jedoch auch versichert, im Hause nach Alternativen zu suchen, um eventuell eine passende Tätigkeit für meine Qualifikationen zu finden. Das Wohlbefinden der Angestellten scheint bei den Trust Agents tatsächlich an allererster Stelle zu stehen, da aufgrund meiner Bewerbung, meiner Vorkenntnisse und dem Gesprächsverlauf eine klare Analyse hinsichtlich der Zufriedenheit meiner Person in Bezug auf eine mögliche Anstellung erfolgte. Die anschließende Entscheidung ließ dementsprechend etwas länger auf sich warten – deswegen auch der eine Punkt Abzug – jedoch wurde mir auch versichert, dass ich mich bei weiteren Fragen jederzeit melden könnte. Es erfolgte zwar eine Absage, diese war jedoch wohl begründet und keinesfalls generisch oder vorgefertigt, denn es wurde auch hier wieder auf meine Person und meine Qualifikationen eingegangen. Mir wurde zudem angeboten, mich in das hausinterne Talentpool aufzunehmen, sollten sich an anderer Stelle Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit eröffnen. Insgesamt war ich sehr beeindruckt von der überaus positiven Atmosphäre, der Professionalität und der Kommunikation während des Bewerbungsverfahrens.

  • 26.Jan. 2017 (Geändert am 24.März 2017)
  • Bewerber

Kommentar

Hatte mich auf eine Position beworben, dann wurde mir eine andere angeboten und gefragt, ob ich für ein "kurzes Vorgespräch" am Telefon Zeit hätte. Das Gespräch war ein viertelstündiges Verhör, bei dem in unmöglicher Hektik die Stelle/das Unternehmen quasi nicht beschrieben, ich bei meiner Vorstellung unterbrochen wurde und dann bei drei Testfragen natürlich nur stammeln konnte. Ich weiß bis heute nicht, worauf ich mich letztendlich beworben habe und welche Schlüsse man aus so einem "Gespräch" über meine Qualifizierung ziehen möchte, aber die freundliche, unpersönliche Absage von einer Kollegin im Namen des Verhörers war nicht mehr notwendig - mein Interesse war sofort erloschen.

  • 25.Okt. 2016
  • Bewerber

Kommentar

Durch eine alte Ausschreibung bin ich auf die Firmenwebsite mit den aktuellen Ausschreibungen gekommen. In meiner Bewerbung stand daher noch die alte Adresse, worauf ich im Vorfeld des Bewerbungsgespräches umsichtigerweise hingewiesen wurde.
Das Gespräch fand in einer angenehmen Gesprächsatmosphäre statt, die mir die Nervosität ein wenig nahm. Mir wurden die Firma und das Traineeprogramm vorgestellt, anschließend gab es Fragen zu mir und meinem Werdegang und zum Abschluss durfte ich einen kleinen Test absolvieren, weil man bis dahin mit mir zufrieden war. Auf meinen Wunsch hin wurde ich in den Räumen herumgeführt.

  • 07.Juni 2016
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • 02.Juni 2016
  • Bewerber

Kommentar

Ich wurde vom Bewerbungsgesprächpartner freundlich empfangen und in den Room begleitet. Ich hatte zwei Gesprächpartner, Teamleiter und Personalmanager. Sie haben mir erstmal die Firma vorgestellt, alles detaliert erklärt und alle meine Fragen auch beantwortet. Dann konnte ich mich vorstellen, aber man sah, dass die Gesprächspartner sich schon intensiv sich mit meinem Lebenslauf und Anschreibne auseinandergesetzt haben.
Nach dem Gespräch wurde mir die Räumlichkeit gezeigt und sogar ein paar Leute vorgestellt.

  • 13.Mai 2016
  • Bewerber

Kommentar

Ich wurde sehr freundlich empfangen, bekam einen kurzen Einblick in alle Räumlichkeiten und fühlte mich auch gleich wohl. Das Gespräch verlief sehr angenehm, man hatte echtes Interesse an meinen bisherigen Tätigkeiten und stellte mir passende Fragen zu meinem Portfolio. Da ich zeitlich leider etwas eingeschränkt war, blieben nach einem interessantem Interview nur noch wenige Minuten für eine kleine Probearbeit. Man nahm diesbezüglich auch Rücksicht und vereinfachte die Aufgaben. Zum Schluss klärte man mich über das weitere Verfahren auf. Wenige Tage später erhielt ich eine Zusage und alle weiteren Fragen, die im Gespräch noch keine feste Antwort fanden, konnten problemlos per Mail geklärt werden.